Zur Info! Dieses Forum dient nur noch als Archiv! Ihr findet uns ab sofort unter www.alfa-romeo-portal.com

Ergebnis 1 bis 18 von 18
Like Tree1Bewertungen
  • 1 Beitrag von Belli

Thema: Produkte zum reinigen des Motor Innenlebens, gute "Add-On's" oder nur "Hokuspokus"

  1. #1
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.131

    Produkte zum reinigen des Motor Innenlebens, gute "Add-On's" oder nur "Hokuspokus"

    Hi Leute,
    lese einiges gutes und auch wieder negatives bzw. unnützes im Netz.

    Bin jetzt auf folgende Produkte gestoßen, die behaupten, dass sich u.a. die "Rückstände" im Motor-/Teilen entfernen lassen.

    Als da wären :

    Liqui Moly Motor System Reiniger Diesel 5128 :
    - entfernt Ablagerungen im Kraftstoffsystem sowie im Brennraum
    - reinigt die Injektoren und gewährleistet eine bessere motorische Verbrennung
    - verhindert das Festbrennen und Verharzen der Düsennadeln
    - schütz teure Bauteile der Einspritzanlage vor Verschleiß
    - für alle Dieselmotoren geeignet einschließlich Common-Rail und Pumpe-Düse,

    sowie in Fahrzeugen mit- und ohne Diesel-Partikelfilter


    Pro-Line Ansaug System Reiniger Diesel 5168 :
    - aktiv-Lösungsmittel mit High-Tech Additivkombination zur Beseitigung von typischen Verschmutzungen und Ablagerungen im Dieselansaug- und Drosselklappenbereich.
    - löst und entfernt alle schmierigen Verunreinigungen und Verschmutzungen wie Öl, Harz


    Anstelle des "ersten" Produktes, kann mann durch Beimischung (1:250) von 2-Takt Öl (mineralisch) den gleichen Effekt erzielen.

    Also, was sagen die "Experden" und gibt es sogar positive Erfahrungen oder ist alles nur "HokusPokus" um uns das Geld aus der Tasche zu ziehen ?

    Die o.g. Mittel sind nur Beispiele, viele Hersteller haben gleiche / ähnliche Mittel im Programm.

    Bin mal gespannt

    Grüße
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  2. #2
    diabolic
    Gast

    AW: Produkte zum reinigen des Motor Innenlebens, gute "Add-On's" oder nur "Hokuspokus

    mahlzeit.

    normalerweise probieren wir sämtliche mittelchen,
    die wir im angebot haben, auch selbst aus. man
    möchte ja nichts verkaufen, was man nicht kennt.

    blöderweise haben wir keinen diesel in der flotte,
    von daher ist das natürlich unmöglich.

    viele kunden allerdings, schwören auf das liqui moly,
    sodass wir es ungetestet in's programm mit aufgenommen
    haben und ehrlich gesagt, laufen die motoren auch besser.
    ob das nun vom additiv kommt, oder nen zufall ist ...

    geht man nach den schulungen, muss man die natürlich unbedingt
    haben, aber die werden ja vom hersteller veranstaltet, also
    sollte eine gewisse grundskepsis da sein

    wir haben aber fast ausschliesslich die liqui moly produkte.

  3. #3
    Administratore Avatar von Andre
    Modell
    Giulietta 1.8 TBI QV, GTV 916 V6 im Schlafmodus
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26.791

    AW: Produkte zum reinigen des Motor Innenlebens, gute "Add-On's" oder nur "Hokuspokus

    Zitat Zitat von guzzi97 Beitrag anzeigen
    ...

    Anstelle des "ersten" Produktes, kann mann durch Beimischung (1:250) von 2-Takt Öl (mineralisch) den gleichen Effekt erzielen.

    ...

    Ich werde noch diese Woche diese Methode testen. Öl liegt schon zuhause. Ergebnisse gibts dann im anderen Thread unter Allgemeines.
    Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1, AGR OFF, DPF OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung, Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Leistungsmessung.
    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de
    Facebook:ItaloEcu


  4. #4
    Markus:QV
    Gast

    AW: Produkte zum reinigen des Motor Innenlebens, gute "Add-On's" oder nur "Hokuspokus

    Ist die deutlich bessere und günstigere Empfehlung.

  5. #5
    Maserati
    Gast

    AW: Produkte zum reinigen des Motor Innenlebens, gute "Add-On's" oder nur "Hokuspokus

    Ich habe mir sagen lassen "FINGER WEG VON SO EINEM ZEUG!"
    Ist nur raus geschmissenes Geld und hat den Gegeneffekt!
    Lieber einmal im Monat den Wagen auf die BAB, als diese Chemiekeule im Tank.
    Geändert von Maserati (26.03.2011 um 20:13 Uhr)

  6. #6
    Finn
    Gast

    AW: Produkte zum reinigen des Motor Innenlebens, gute "Add-On's" oder nur "Hokuspokus

    hab jetzt mal den Liqui Moly Diesel System Reiniger mit reingehaun, da ich Arbeitstechnisch momentan sehr viel Stadt und kurzstrecke fahren muss.

    Meiner Meinung nach wehsentlich ruhigerer Motorlauf, weniger Nageln, besseres Kaltstartverhalten und etwas drehfreudiger.

    Augenwischerei hin oder her, meine Mum fährt den wagen auch abundzu und es ist sogar ihr aufgefallen (für sie ist ein Auto n ding mit 4 Rädern)
    also meiner Meinung nach sinds die 6 € wert, vorallem da man ne gute dose + einfüllstutzen für die 2 Takt Öl Mischerei bekommt

  7. #7
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.131

    AW: Produkte zum reinigen des Motor Innenlebens, gute "Add-On's" oder nur "Hokuspokus

    ..nach nunmehr ~ 15.tsd km, kann ich immer nochnur gutes von der 2T-Öl Beimischung berichten.
    Der Motor läuft "runder" und springt "leichter" an..selbst meine Frau hat es positiv bemerkt...

    Da das AGR allerdings deaktiviert wurde, benötige ich den "Reiniger" nimmer
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  8. #8
    Alter Hase Avatar von poolboy
    Modell
    Spider 2.0 V6 Turbo
    Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    1.842

    AW: Produkte zum reinigen des Motor Innenlebens, gute "Add-On's" oder nur "Hokuspokus

    Dann kannste ja jetzt mehr Öl reinkippen
    "Only the DeLorean can reach the 88 MPH!"
    "Horsepower sells cars, torque wins races"

  9. #9
    Alter Hase Avatar von poolboy
    Modell
    Spider 2.0 V6 Turbo
    Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    1.842

    AW: Produkte zum reinigen des Motor Innenlebens, gute "Add-On's" oder nur "Hokuspokus

    Mit welch einfachen Maßnahmen man soviel erreichen?!
    "Only the DeLorean can reach the 88 MPH!"
    "Horsepower sells cars, torque wins races"

  10. #10
    m_147
    Gast

    AW: Produkte zum reinigen des Motor Innenlebens, gute "Add-On's" oder nur "Hokuspokus

    Zitat Zitat von guzzi97 Beitrag anzeigen
    ..nach nunmehr ~ 15.tsd km, kann ich immer nochnur gutes von der 2T-Öl Beimischung berichten.
    Der Motor läuft "runder" und springt "leichter" an..selbst meine Frau hat es positiv bemerkt...

    Da das AGR allerdings deaktiviert wurde, benötige ich den "Reiniger" nimmer
    wieviel hast du da denn reinkippt?

  11. #11
    Lebendes Lexikon Avatar von redtshirt
    Modell
    Alfa Romeo Giulietta, 147 GTA Selespeed, Subaru Impreza Alle mit LPG; Abarth 595 Comp.
    Registriert seit
    16.01.2011
    Ort
    Baiersdorf
    Beiträge
    1.346

    AW: Produkte zum reinigen des Motor Innenlebens, gute "Add-On's" oder nur "Hokuspokus

    der Diesel bekommt bei mir einmal im Jahr das Reinigerzeug und ich bin der Meinung, dass er danach immer besser läuft. Beim Benziner kommt 2 mal im Jahr der Ventilreiniger rein (wegen Autogas). Beim Colt haben wir damals in den Motor gesehen und uns die ventile angesehen. Man hat die ablagerungen gesehen. Nach dem Reiniger waren sie weg.
    VPower Benzin soll ja die Gleiche Wirkung haben. Aber dazu kann ich nix sagen, da ich das nicht tanke.

  12. #12
    Alter Hase Avatar von poolboy
    Modell
    Spider 2.0 V6 Turbo
    Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    1.842

    AW: Produkte zum reinigen des Motor Innenlebens, gute "Add-On's" oder nur "Hokuspokus

    Zitat Zitat von redtshirt Beitrag anzeigen
    VPower Benzin soll ja die Gleiche Wirkung haben. Aber dazu kann ich nix sagen, da ich das nicht tanke.
    So in etwas habe ich es auch gehört. Je höher die Oktanzahl desto sauberer.
    "Only the DeLorean can reach the 88 MPH!"
    "Horsepower sells cars, torque wins races"

  13. #13
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.131

    AW: Produkte zum reinigen des Motor Innenlebens, gute "Add-On's" oder nur "Hokuspokus

    Zitat Zitat von m_147 Beitrag anzeigen
    wieviel hast du da denn reinkippt?
    ~ 250ml pro Tankfüllung..
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  14. #14
    m_147
    Gast

    AW: Produkte zum reinigen des Motor Innenlebens, gute "Add-On's" oder nur "Hokuspokus

    wenn ich jetzt davon ausgehe dass der Wagen einen 60L (?) Tank hat, komme ich hier auf ein Mischungsverhältnis von ca. 1:250
    dh. auf 1L Diesel kommen 4ml 2Taktöl (gerundet).
    Bitte nicht böse sein, jeder hat da seine mittelchen zum Zweck.. aber dass ist so wie wenn man in den Rhein pinkelt und glaubt das dadurch die Wasserpflanzen besser wachsen oder die Wasserqualität sich verschlechtert.
    Was ich damit sagen möchte, wenn sich was in Sachen Schmierung oder anderem was verbessern sollte, müsste man mehr vom 2takt Öl verwenden.
    Was wiederum weniger sinnvoll ist:
    - da teuer !
    - und es versifft dir die gesamte auspuffanlage, und andere Dinge welche für einen ordentlichen Fahrbetrieb bzw. Funktion des MOtors wichtig sind.
    (vielleicht erinnert sich da der eine oder andere auf die guten alten 2takt Zeiten zurück , wo man getunte Mopeds ala RD350 etwas fetter fuhr um die Lebensdauer des MOtor etwas zu steigern

    sollte ein Denkansatz sein


  15. #15
    Lebende Legende Avatar von Marten
    Modell
    GTV 3.0 + BMW 330d (F30)
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    5.999

    AW: Produkte zum reinigen des Motor Innenlebens, gute "Add-On's" oder nur "Hokuspokus

    Da haben aber eine ganze Reihe Leute andere Erfahrungen gemacht. Außerdem verbrennt 2-takt Öl sauberer als normales Diesel. Versiffen tut deshalb nix. Einziger Kritikpunkt dürfte der höhere Preis sein.

  16. #16
    Vincentju
    Gast

    AW: Produkte zum reinigen des Motor Innenlebens, gute "Add-On's" oder nur "Hokuspokus

    RD350 etwas fetter fuhr um die Lebensdauer des MOtor etwas zu steigern
    Hallo

    das stimmt aber die Öl qualität hat sich stark verbessert. Ich fahre in meiner Tzr 250 Vollsynthetisches (richtig geschrieben?) Öl. Das verbrennt fast rückstandsfrei. (Aber kostet 15€ der Liter)

    noch Tipp aus meiner Vespa zeit wo man noch selber mischen musste:

    erst das Öl rein und dann Tanken. Dann wirds besser umgerührt (für die ersten Kilometer)

  17. #17
    Moderatore Avatar von Belli
    Modell
    156 GTA Selespeed & 159 SW 2.4 JTDM & MiTo 1.4TB
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    02799 Waltersdorf
    Beiträge
    3.153

    AW: Produkte zum reinigen des Motor Innenlebens, gute "Add-On's" oder nur "Hokuspokus

    2 Taktöl löst sich im Diesel sofort... besser gesagt es vermischt sich sofort... also vollkommen rille ob vor oder nach dem tanken...
    und beim Diesel gibt man 2 Taktöl nicht bei für dessen ureigenstens Sinn wie beim 2 Takter... sondern um die Vorförderpumpe, Rail usw. zu schmieren... denn Diesel ist kein Schmiermittel sondern Teilereiniger!!!!

    ich kippe 250ml bis 350ml pro Tankfüllung rein... und zwar das billigste 2 Taktöl was ich finden kann!!!! nach 25Tkm 2 Taktöl Nutzung.. Effekt = positiv...

    ach und altes ATF entsorge ich auch gleich übern Tank (gefiltert natürlich) das reinigt wunderbar... und alle 15tkm eine LM Kur also Liqui Moly Motor System Reiniger Diesel 5128 und Pro-Line Ansaug System Reiniger Diesel 5168

    Gruß Belli
    Eddy gefällt das.
    Mit besten Grüßen

    Belli


    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." (Walter Röhrl)
    PS: KONTAKT NUR ÜBER EMAIL! Info@selespeed.de

  18. #18
    Finn
    Gast

    AW: Produkte zum reinigen des Motor Innenlebens, gute "Add-On's" oder nur "Hokuspokus

    Zitat Zitat von Belli Beitrag anzeigen
    ach und altes ATF entsorge ich auch gleich übern Tank (gefiltert natürlich) das reinigt wunderbar... und alle 15tkm eine LM Kur also Liqui Moly Motor System Reiniger Diesel 5128 und Pro-Line Ansaug System Reiniger Diesel 5168
    zudem finde ich die dose vom dieselsystem reiniger perfekt fürs 2t öl einfüllen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 12:10
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 21:12
  3. Dieses "MESSEFAHRZEUG" grenzt an "Körperverletzung"
    Von Kiesi im Forum Allgemeines und Ankündigungen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 02:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •