Zur Info! Dieses Forum dient nur noch als Archiv! Ihr findet uns ab sofort unter www.alfa-romeo-portal.com

Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: lackstift, wie behebt mann diesen fehler?

  1. #1
    Gast

    lackstift, wie behebt mann diesen fehler?

    ich hab auf der fahrerseite meines alfas nen bösen schlüsselkratzer und der vorbesitzer dachte wohl son lacksift sei was tolles glaubt ihr mann kann des mit dem richtigen werkzeug(poliermaschine und schleifmittel) noch was retten oder muߟ ich lackieren?????

  2. #2
    Administratore Avatar von Andre
    Modell
    Giulietta 1.8 TBI QV, GTV 916 V6 im Schlafmodus
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26.791
    Hi willkommen bei uns.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass man das ohne Probleme runterbekommt.

    Wenn es dir nicht gefällt, dann musst du wohl die Tür neu lackieren lassen.
    :(
    Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1, AGR OFF, DPF OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung, Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Leistungsmessung.
    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de
    Facebook:ItaloEcu


  3. #3
    Gast
    danke aber wenns nur eine wär gings ja noch aber der kratzer/lackstift geht über beide und im kotflügel vorne is au noch was

  4. #4
    Administratore Avatar von Andre
    Modell
    Giulietta 1.8 TBI QV, GTV 916 V6 im Schlafmodus
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26.791
    Das ist schon heftig.
    Aber warum hast du dann den Wagen genommen, wenn es dir nicht gefällt???
    Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1, AGR OFF, DPF OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung, Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Leistungsmessung.
    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de
    Facebook:ItaloEcu


  5. #5
    156_V6
    Gast
    Hmm, Lackstift ist so ne Sache.. Kleine Kratzer, welche auch nicht Tief sind bringst du schon beseitigt.
    Musst dies aber mit Sorgfalt machen und aufpassen, dass nichts daneben geht . Dann wirklich genug lang trocknen lassen und drüber polieren.
    Wenn der Kratzer zu Tief ist und ev. schon durch die Grundierung auf dem Alu unten ist, dann solltest du es professionell machen lassen, ansonsten könnte es dort beginnen zu Rosten.
    Einen sehr langen Kratzer wird eher Mühsam mit dem Lackstift, aber probieren kannst dus ja.

  6. #6
    Administratore Avatar von Andre
    Modell
    Giulietta 1.8 TBI QV, GTV 916 V6 im Schlafmodus
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26.791
    Neee sein Problem ist, dass der Vorbesitzer das bereits ausgebessert hatte mit einem Lackstift und das sieht bescheiden aus.

    Jetzt will er es wieder weghaben.
    Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1, AGR OFF, DPF OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung, Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Leistungsmessung.
    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de
    Facebook:ItaloEcu


  7. #7
    156_V6
    Gast
    aaaaah hast Recht..!
    ja dann geht wohl nichts über schleifen und lackieren oder bestmöglich rauspolieren und sich damit zufrieden geben..

  8. #8
    Alfa-Metti
    Gast
    Zitat Zitat von 156_V6
    Hmm, Lackstift ist so ne Sache.. Kleine Kratzer, welche auch nicht Tief sind bringst du schon beseitigt.
    Musst dies aber mit Sorgfalt machen und aufpassen, dass nichts daneben geht . Dann wirklich genug lang trocknen lassen und drüber polieren.
    Wenn der Kratzer zu Tief ist und ev. schon durch die Grundierung auf dem Alu unten ist, dann solltest du es professionell machen lassen, ansonsten könnte es dort beginnen zu Rosten.
    Einen sehr langen Kratzer wird eher Mühsam mit dem Lackstift, aber probieren kannst dus ja.

    *Klugscheiss-Modus an*

    Tür aus Alu??
    Alu rostet??

    *Klugscheiss-Modus aus*


    Nix für ungut, nur ein kleiner Spass am Abend. :P :P :P

  9. #9
    156_V6
    Gast
    ooooh sieh an, dem metti scheint wieder was nicht zu passen..!

    Ist die Tür aus Stahlblechen? Dann rostet meinetwegen halt der Stahl!
    Weiss ich jetzt nicht wies beim Alfa aussieht..
    Nur so nebenbei, der Audi A8 ist komplett aus Aluminium hergestellt.


    Aluminium in reiner Form ist für eine technische Anwendung ungeeignet. Dieses wäre zwar Korrosionsbreständig da es selbstständig eine Oxidschicht bildet.
    In der Praxis werden Aluminiumlegierungen eingesetzt, deren Korrosionsbeständigkeit von den Legierungselementen abhängig ist.
    Geringe Mengen von Legierungsmetallen führen zum Anstieg von Zugfestigkeit und Härte!! Aluminium-Kupfer-Legierungen und Aluminium-
    Zink-Legierungen sind z.B. anfällig für alle Korrosionsarten, daher werden sie z.B. durch Plattieren und/oder Erzeugen einer verstärkten Oxidschicht, wie z.B. Chromatieren oder Anodisieren, geschützt. Durch Eloxieren wird das selbe Ergebnis erzeugt.
    Deine Alufelgen sind 99%ig auch anodisch Oxidiert worden..!
    Hier könnte man noch viel schrieben..

  10. #10
    Gast
    ich hab des auto genommen weils mir gut gefallen hat und auߟer dem und nen paar kleinen macken is ja au nix weiter was net heiߟt das es nix zu verbessern gäbe habt ihr ne ahnung was lakieren so normalerweise kostet??? hab nämlich angebote von 250 bis 550 euro*lol*

  11. #11
    Alfa-Metti
    Gast
    @ 156 V6

    es war ja auf den Alfa bezogen und nich nen A8

  12. #12
    156_V6
    Gast
    aha, wirklich?

    Bin kein Alfa Mechaniker, trotzdem versuche ich bei diesem Thema im Gegensatz zu dir zu helfen, ok?
    Von wegen Alu rostet nicht, Tür aus Alu und bla bla klugscheissmodus kannst du dir alles sparen..!!
    Das mit dem A8 war ein Beispiel weil du so überrascht warst bezügl. Tür aus Alu. Ist mir natürlich schon klar, dass es auf seinen Alfa bezogen war.. pff..

  13. #13
    Alfa-Metti
    Gast
    Zitat Zitat von 156_V6
    aha, wirklich?

    Bin kein Alfa Mechaniker, trotzdem versuche ich bei diesem Thema im Gegensatz zu dir zu helfen, ok?
    Von wegen Alu rostet nicht, Tür aus Alu und bla bla klugscheissmodus kannst du dir alles sparen..!!
    Das mit dem A8 war ein Beispiel weil du so überrascht warst bezügl. Tür aus Alu. Ist mir natürlich schon klar, dass es auf seinen Alfa bezogen war.. pff..

    oh man man ey.
    Wenn du mal richtig den kleinen Satz drunter gelesen hättest, dann bräuchten wir hier nicht noch mehr sinnlosen Postings schreiben, aber naja.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •