Zur Info! Dieses Forum dient nur noch als Archiv! Ihr findet uns ab sofort unter www.alfa-romeo-portal.com

Ergebnis 1 bis 28 von 28
Like Tree1Bewertungen
  • 1 Beitrag von Marten

Thema: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

  1. #1
    Insider
    Modell
    147 1.9 JTDm 16V Sportiva TurboTrecker
    Registriert seit
    01.02.2008
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    705

    Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

    Hallo,

    ich habe ja in meinem 147 die Eibach Federn verbaut.
    Eigentlich ist das in Ordnung, aber mich stören zwei Dinge:
    1. Vorne kommt er ziemlich tief durch das schwere Dieseltriebwerk und hinten ist er mir optisch einfach zu hoch. Keilform ist ja in Ordnung, aber dann bitte doch nicht nicht so extrem.
    2. Bei zügiger Fahrt find ich das Fahrverhalten perfekt. Die progressiven Federn sind ganz klar zu spüren. Ist in dem Bereich in Ordnung.
    Aber bei langsamer Fahrt bis ca. 60-70 Km/h. Gefällt mir das gar nicht. Irgendwie wird man da nur unschön durchgeschüttelt. Umso mehr je langsamer man fährt. Weiß gar nicht, wie ich das beschreiben soll !? Das war bei meinem alten 147 mit den Novitec Federn nicht so ...empfand ich als harmonischer/ausgewogener.

    Jedenfalls spiele ich nun mit dem Gedanken mir ein Gewindefahrwerk zuzulegen. Aber nun kommt die Qual der Wahl?
    Grundsätzlich bin ich erfahren was ein Gewindefahrwerk angeht. Mir geht's jetzt nur um das Fahrverhalten idealerweise beim 147, da ich bisher nur ein Novitec (KW) Gewindefahrwerk im 147 als Beifahrer erlebt habe. Find ich gut ...aber als Beifahrer ist das schwer zu beurteilen.

    Wer hat den Erfahrungen mit nem Gewindefahrwerk im 147 ? Erfahrungsberichte wären super

    Ich bin mir sicher, dass ein DTS-Fahrwerk eigentlich ein AP-Fahrwerk ist ! Und diese AP-Fahrwerk soll wohl eigentlich ein KW-Fahrwerk Variante 1 in NichtEdelstahlausführung (Basic) sein !? Das habe ich jetzt des öfteren gehört. Wenn dem wirklich so ist, dann ist das DTS Fahrwerk mit 465 EUR mehr als ein Schnäppchen würde ich behaupten. Den Begriff Billigfahrwerk halte ich an dieser Stelle dann für falsch.
    Auch habe ich von AP bisher nichts negatives gehört !?

    Was ist mit Vogtland Weitec usw. ?
    Supersport, TA, Hiltrac, V-MAXX, FK schließe ich sowieso aus, brauchen wir nicht drüber reden

    Und dann kommt eigentlich nur noch Bilstein B14 PSS oder ein Eibach Pro Street S ....aber beide verzichten auf Vorspannfedern ....finde ich irgendwie kommisch !? Wie auch immer ...ist das da die Standard Empfehlung für unsere Alfas

    So....wer kann mir nun was zu den 147 GewindeFahrwerken sagen ?

    Grüße

  2. #2
    Attacke
    Gast

    AW: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

    Hab das KW-Gewinde Variante 1 in Edelstahl drin. Das Fahrwerk ist echt genial. Klar, es ist eines von der sportlich strafferen Version aber mein GTA geht damit um die Ecken wie ein Kart. Passgenauigkeit und Verarbeitung braucht man net viel zu schreiben: is halt ein KW . Muss allerdings auch anmerken, dass mein 147er in Verbindung mit den 19Zöllern dadurch schon fast als nervös zu bezeichnen ist. Soll heißen: ein kleiner Schnipp am Lenkrad genügt und schon gehts um die Ecke. War ich bisher nicht gewohnt aber jetzt möchte ich es nicht mehr missen. Wenn du allerdings ein Fahrwerk suchst, das auch noch ordentlich Komfort besitzt, dann würde ich KW-Fahrwerke mit verstellbarer Zug- und Druckstufendämpfung empfehlen.
    Is halt auch alles eine Frage des Geldes aber die KW´s sind ihr Geld schon wert.

    Möchte auch erwähnen, dass ich damals in meinem Passat Variant 3BG 1.9 TDI ein FK-Gewinde gefahren bin und war vom Preis/Leistungsverhältnis begeistert. Gabs nix zu meckern.

    Denke aber, dass die H&R-, Eibach- und Bilsteinfahrwerke dem KW in nichts nachstehen dürften.

    Gruß Chris

  3. #3
    SchnapperKing Avatar von Giuseppe
    Modell
    Alfa Romeo 147
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Bensheim
    Beiträge
    8.549

    AW: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

    ich hab in meinem blauen 147er das eibach gewinde drinne, ist weicher als das KW 1, ich find es super, nicht zu hart nicht zu weich, würds nur weiterempfehlen, wobei ich preislich sowieso nur auf das eibach oder bilstein zurückgreifen würde, finde 700-800 euro für ein gewinde sind ok, bin der meinung das wenn du dir nen billiges kaufst du dir danach nen anderes einbauen wirst
    http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/image.php?type=sigpic&userid=3912&dateline=1282904  733

  4. #4
    diabolic
    Gast

    AW: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

    mahlzeit.

    ja, die billigfahrwerkekäufer haben immer irgendwelche wenn & aber parat.
    man kann sich alles irgendwie schönreden. im fahrvergleich merkst du es
    dann trotzdem.
    die katalogvertriebe kaufen immer dort, wo es gerade am billigsten ist.
    das kann eine 3t.wahl eines namhaften herstellers sein, aber meist ein
    niederländischer billiglieferant. trotzdem bekommst du für das geld kein
    markenfahrwerk.

    ich selbst hab das kw inox v2 drinnen, das du fast nur härter einstellen
    kannst, als das v1. beim v3 kannst es es ebenfalls härter, oder aber
    auch komfortabler einstellen. das hat aber seinen preis.
    ansonsten würde ich zum bilstein b14/16 greifen. die haben meist nur
    das problem, dass sie nicht sonderlich tief können.

    weichtec hatte ich mal in nem anderen auto, aber da gehörten sie noch
    nicht zu kw. ich würde trotzdem den aufpreis zum kw zahlen. es lohnt sich.
    h&r hatte ich vorher, aber nicht als gewinde.

    meine empfehlen:
    alltag: bilstein b14/b16
    individual: kw inox v3
    rundkurs: sachs racing.

  5. #5
    Lebende Legende Avatar von Marten
    Modell
    GTV 3.0 + BMW 330d (F30)
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    5.999

    AW: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

    Isses dir eigentlich mit den Federn tief genug? Dann könntest du ja eigentlich einfach noch Bilstein Dämpfer dazu kaufen?
    ich geh ja mal nicht davon aus, dass du aus deinem Trecker einen Racer machen möchtest.
    Die Keilform wirst du so allerdings nicht wegbekommen, außer du nimmst vorne Federn, die nicht so tief kommen, aber ich glaube, man darf eh nicht mischen.
    (Vielleicht vorne Eibach Prokit 3cm und hinten sportline 4,5cm)

  6. #6
    diabolic
    Gast

    AW: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

    ... eine keilform muss beibehalten werden. steht in den gutachten drinnen

  7. #7
    Lebende Legende Avatar von Marten
    Modell
    GTV 3.0 + BMW 330d (F30)
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    5.999

    AW: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

    wtf?

  8. #8
    Alfa Guru Avatar von Dino
    Modell
    Mito 1,4 Turbo
    Registriert seit
    15.02.2010
    Ort
    Landkreis Ansbach
    Beiträge
    4.626

    AW: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

    Der 147 kommt einfach nicht Tief mit Federn allein !
    Also Bilstein B14 rein ist beste P/L zur zeit und runter mit der Kiste

  9. #9
    Insider
    Modell
    147 1.9 JTDm 16V Sportiva TurboTrecker
    Registriert seit
    01.02.2008
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    705

    AW: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

    Vorne ist er ja in Ordnung mit den Federn ....aber hinten kannst ja noch ne Kuh reinstellen ....da muss er runter. Daher ist die Überlegung zu nur Dämpfer wechseln hinfällig. Nein, nen Racer soll das auf gar keinen Fall werden .... eher nen Cruiser, der hin und wieder mal die linke Spur auch sein eigen nennen kann.
    Will auf jeden Fall alles abgestimmt und passen haben....so BlecheimerFeeling kann ich gar nicht gebrauchen

    Hab zwischenzeitlich einiges gelesen dazu und ich denke es wird ein Bilstein B14 werden. Scheint wohl das Beste aus Komfort und Sportlichkeit zu sein.
    Gibt nur eine sachen die mich etwas irritiert ...Domlager vom 156 mit Gummikante gegen Klappergeräusche. Warum nur beim Bilstein und nicht bei den anderen ?


    Wieviel Restgewinde hat das Fahrwerk eigentlich noch, wenn es auf maximale TÜV-Tiefe eingestellt ist ? Nur rein Interessehalber

    Auf jeden Fall will ich noch das AntiRollKit verbauen von Eibach .... hat das zufällig jemand verbaut und kann mir was zu Bodenfreiheit sagen ? Ist das irgendwie tiefer gebaut ? Hat jemand Erfahrungen damit ?
    Geändert von Spiderdriver (16.09.2011 um 09:17 Uhr)

  10. #10
    Lebende Legende Avatar von Marten
    Modell
    GTV 3.0 + BMW 330d (F30)
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    5.999

    AW: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

    Ich denke, du willst nen cruiser und keinen Racer

  11. #11
    Forumsbewohner Avatar von twin
    Modell
    145 QV Clubsport, 145 QV Stino
    Registriert seit
    04.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.596

    AW: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

    Wenn du ein cruiser willst, kannste das Anti-Roll-Kit vergessen. Damit ist er deutlich straffer.

    P.s. habs bei meinem 145 QV drin.

  12. #12
    BIRNE
    Gast

    AW: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

    Zitat Zitat von Spiderdriver Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe ja in meinem 147 die Eibach Federn verbaut. [...]
    Jedenfalls spiele ich nun mit dem Gedanken mir ein Gewindefahrwerk zuzulegen.
    Wenn es soweit ist, meldest du dich da bitte bei mir? Würde ggf. deine ollen Federn abnehmen

  13. #13
    Insider
    Modell
    147 1.9 JTDm 16V Sportiva TurboTrecker
    Registriert seit
    01.02.2008
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    705

    AW: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

    Zitat Zitat von BIRNE Beitrag anzeigen
    Wenn es soweit ist, meldest du dich da bitte bei mir? Würde ggf. deine ollen Federn abnehmen
    Wird aber wahrscheinlich Frühjahr 2012 werden

    Zitat Zitat von twin
    Damit ist er deutlich straffer.
    Aber nur in Kurven, oder !? Bei Geradeaus soll es ja eigentlich quasi nicht spürbar sein !?
    Beim 147 ist es an der HA noch 2-fach verstellbar ...meinst das macht spürbar viel aus zw. weich und hart ?

  14. #14
    Alfa Guru Avatar von Dino
    Modell
    Mito 1,4 Turbo
    Registriert seit
    15.02.2010
    Ort
    Landkreis Ansbach
    Beiträge
    4.626

    AW: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

    Hab ich nicht mal was gelesen das man mit dem Rollkit recht schnell auf sizt weil das die Bodenfreiheit veringert ? Und wenn Rollkit, Domstrebe, Gewindefahrwerk so wirds 100% zum racer und nicht zum cruiser

  15. #15
    Lebende Legende Avatar von Marten
    Modell
    GTV 3.0 + BMW 330d (F30)
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    5.999

    AW: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

    Nein Dino, ein trecker wird nie zum Racer aber cruisen geht dann auch nicht mehr.

  16. #16
    Insider
    Modell
    147 1.9 JTDm 16V Sportiva TurboTrecker
    Registriert seit
    01.02.2008
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    705

    AW: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

    Dann wird's halt nen Zug .......soll fahren wie auf Schienen und haut dabei den Diesel in die Hemisphäre

  17. #17
    Insider Avatar von M-IU14
    Modell
    147 GTA Q2 3,7l
    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    642

    AW: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

    Ok,

    also um dazu mal einiges klarzustellen:

    1.
    Und dann kommt eigentlich nur noch Bilstein B14 PSS oder ein Eibach Pro Street S ....aber beide verzichten auf Vorspannfedern ....finde ich irgendwie kommisch !?
    Diese Aussage ist leider falsch, wie Du eigentlich auf den von Dir selbst geposteten Bildern sehen solltest.

    2. Ausser Bilstein, KW, H&R, Eibach und den jeweiligen Derivaten kann ich eindeutig keine Empfehlung aussprechen.
    Alle anderen "billigfahrwerke" sind allerhöchstens ein Kompromiss, und spätestens wenn man eines der genannten Fahrwerke im Vergleich gefahren ist, weiß mann auch warum.

    3. Der Eibach Anti Roll Bar ist nur in Verbindung mit Eibach Fahrwerkskomponenten eintragungsfähig, sofern sich an der ABE nicht geändert hat.

    Welches der Fahrwerke Du nimmst, ist abhängig von Geldbeutel und Fahrverhalten.

    Ich selber fahre ein B14 im GTA, was ich in Verbindung mit den 19"ern als sehr !! straff bezeichen würde. Definitv nichts für häufgen Stadtverkehr oder schlechte Strassen. Das sportliche Fahrverhalten ist jedoch deutlich verbessert.

    Grüße

    Arne

  18. #18
    Poweruser Avatar von 147 GTA
    Modell
    Porsche 997 S FL, 147 GTA Q2 verkauft
    Registriert seit
    25.01.2011
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    391

    AW: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

    Habe aus dem Text interpretiert, Du hättest auf das P16 gewechselt...
    Das Serien Fahrwerk ist vom Komfort und der sportlichkeit völlig ok für Alltagsgebrauch, nur leider VIEL zu hoch.
    Getestet habe ich bisher KW V2, Bilstein B14 und B16. Das V2 war angenehm sportlich, wurde aber aufgrund eines Defekts
    gegen B14 getauscht. Dieses war mir für den Alltag definitiv zu hart. Auf dem Rundkurs noch etwas besser als das V2.
    Das B16 ist ein guter Kompromiss, da man zwischen Alltag und Trackday verstellen kann. Höhe ist zudem eingetragen ebenfalls noch
    einstellbar.
    Oder fährst Du den GTA nicht mehr im Alltag?

    Würdest Du, wenn der Preis zweitrangig wäre, das B16 als das bestmögliches Fahrwerk betrachten?
    KW Variante 3, ist hier wohl ähnlich einzustufen?

    Gruss
    Stefan

  19. #19
    Aufsteiger
    Modell
    Alfa 156
    Registriert seit
    18.08.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    188

    AW: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

    meine empfehlen:
    alltag: bilstein b14/b16
    individual: kw inox v3
    rundkurs: sachs racing.[/QUOTE]

    Gibts da was für den 156 von Sachs habe auf der Seite nichts gefunden?

  20. #20
    Insider Avatar von M-IU14
    Modell
    147 GTA Q2 3,7l
    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    642

    AW: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

    Oder fährst Du den GTA nicht mehr im Alltag?

    Würdest Du, wenn der Preis zweitrangig wäre, das B16 als das bestmögliches Fahrwerk betrachten?
    KW Variante 3, ist hier wohl ähnlich einzustufen?
    Ich fahre den GTA so gut wie nicht mehr im Stadtverkehr. Landstrasse, Track und relativ selten AB sind Haupteinsatz.

    Das B16 ist zusammen mit dem V3 wohl die beste Wahl wenn Preis keine große Rolle spielt. Es gibt noch Spezialfahrwerke wie H&R CUP Nürburgring Edition und Einzeanfertigungen die ggf. noch besser auf das jeweilige Fahrzeug abgestimmt sind. Diese kosten aber auch noch einige hundert Euro mehr.
    Mit B16 und V3 kann man NICHTS falsch machen!

    Grüße

    Arne

  21. #21
    Insider
    Modell
    147 1.9 JTDm 16V Sportiva TurboTrecker
    Registriert seit
    01.02.2008
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    705

    AW: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

    Zitat Zitat von M-IU14 Beitrag anzeigen
    .....
    Hab das mal abgekürzt da es sonst unübersichtlich wird

    zu1. Ja, ich habe das Bilstein verwechselt dies ist das Einzige mit Vorspannfeder .... Eibach, KW, Vogtland etc. kommen alle ohne Vorspannfeder aus.

    zu 2. "Derivate" (auf Deutsch --> Abkömmlinge) ! Was genau meinst damit ?
    Die Produkte der Hersteller ? ... oder die Abkömmlinge in anderen Farben aus dem eigenen Konzern ?
    Ich habe mich lange damit beschäftig und behaupte (ich selber kann auch falsch liegen !):
    KW V1 Basic (Stahl) => AP/Weitec => DTS Line (siehe dazu auch die jeweiligen Firmenstandorte --> Fichtenberg, oder Google)
    Es gibt definitiv kleine optische Unterschiede, aber der Inhalt ist letztendlich der Gleiche. Warum neu erfinden, wenn alles schon da liegt.

    Eibach Pro Street S und KW V1 (Inox) sind vom Aufbau gleich (Dämpfer von ALKO, aber unterschiedliche Federrate. Daher andere Abstimmung)
    Novitec = KW, aber anders abgestimmt und teilweise größerer Verstellbereich (auf dem Papier).


    Bilstein ist eigenständig. Kein Zweifel das es gut ist, ABER Komfort ist wohl (?) nur innerhalb des Verstellbereiches (nur 20mm) vorhanden. Darüber hinaus soll es wohl extrem straff sein/werden. D.h. es arbeitet nicht im optimalen Bereich ...was aber im Grunde bei allen Fahrwerken mit diesem Konzept gleich ist (tief ist nicht gleich gut). Bilstein am 147/GT/156 ist da aber wohl besonders von betroffen (lt. Erfahrungsberichten).
    Alternativkonzepte wie von K-Sport, TEIN, D2, Lowtec etc. sind noch recht neu für uns und werden sich m.M.n. langsam durchsetzen. Gerade ExtremTieflieger haben da den entscheidenden Komfortvorteil vor den herkömlichen Konzepten.

    zu 3: Anti Roll Kit wird per Einzelabnahme §21 andstandslos auf legalem Weg abgenommen. Gibt nichts was dagegen spricht !

    Insgesamt kann man sagen, dass die großen Hersteller auch mit Problemen zu kämpfen haben --> Gegammelte Fahrwerke, Gebrochene Federn, Festsitzende Madenschrauben der Verstellringe, überall ölende Dämpfer, Scheppern, Rattern, Quitschen etc.. Ist halt auch nicht alles Gold was glänzt

  22. #22
    diabolic
    Gast

    AW: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

    ... das eibach anti-roll-kit kommt mit einem teilegutachten nach §19 daher und
    somit bedarf es keiner einzelabnahme. daher kannst du das auch von der küs/gtü/etc
    eintragen lassen.
    die verwendbarkeit mit anderen felgen oder fahrwerken ist auch eingeschlossen.

  23. #23
    Insider
    Modell
    147 1.9 JTDm 16V Sportiva TurboTrecker
    Registriert seit
    01.02.2008
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    705

    AW: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

    Ich dachte im Gutachten steht irgendwie drin "nur in Verbindung mit Eibach Fahrwerk oder ProKit"
    Aber wie auch immer ... die Eintragung ist gar kein Problem, egal ob nach §19 oder §21.

  24. #24
    diabolic
    Gast

    AW: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?


  25. #25
    Insider
    Modell
    147 1.9 JTDm 16V Sportiva TurboTrecker
    Registriert seit
    01.02.2008
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    705

    AW: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

    Eibach Federn : Home

    Nr 22 - In Verbindung mit Eibach Federn oder Originalfahrwerk.
    Steht aber nichts davon im Gutachten, nur auf der Eibach-HP.... auch nicht schlecht

  26. #26
    freesoul
    Gast

    AW: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

    hey ich bin ein neuer alfa besitzer und hab nen problem mit dem nicht eingetragenen gewindefahrwerk.

    hab gerade gelesen das du eins von kw hast...so eins hab ich auch in meinem alfa 147 TS 2.0

    der mist ist bloss das ich keine abe dafür habe,und mir der tüv damit nen strich durch die rechnung macht.

    kannst du mir vielleicht bitte weiter helfen wenn ich dir sage welche artikel nr.es hat??

    er ist baujahr 01 das gewindefahrwerk ist halt wie schon gesagt von kw auf der vorderachse steht ne nummer drauf 1501001 artikel nr.15315101

    und auf der hinterachse-1501101 artikel nr.15315401.

    wäre ein traum wenn du mir hierbei helfen könntest.

    mfg und vielen dank im voraus.

  27. #27
    Spezialist Avatar von frontliner
    Modell
    Corsa OPC
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    Nuernberg
    Beiträge
    817

    AW: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

    Spamst du dich jetzt hier überall durch?

    HERSTELLER fragen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1
    heimseite

    Alfa:
    "Die Verwendung von mehreren Ausrufezeichen macht eine Aussage nicht ausrufender sondern ausufernder."

  28. #28
    GeTeVau6
    Gast

    AW: Gewindefahrwerk Alfa 147 ... Erfahrungen ?

    Vor Allem: Eingabe von "KW" und der Nummer ergibt bei der bekannten Suchmaschine auf Anhieb folgendes Ergebnis: http://docs.kwsuspension.de/eah68615013.pdf

    Wenn ich`s richtig deute, ist das Fahrwerk mit der angegebenen Nummer für den 147/GT mit dem 6 Zylinder, d.h. für eine höhere Vorderachslast gegenüber dem TS. Du brauchst dieses hier: http://docs.kwsuspension.de/eah68615003.pdf , sogar mit Gutachten: http://docs.kwsuspension.de/gaKWGFW15003-13_1044-10.pdf

    Gruss
    Stephan
    Geändert von GeTeVau6 (11.12.2011 um 16:31 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Suche Alfa Gewindefahrwerk für meinen 159
    Von Alfa159 im Forum Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 21:39
  2. Gewindefahrwerk für Alfa GT V6
    Von KarlheinzLive im Forum Tuning und Styling
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.12.2010, 10:46
  3. Suche Gewindefahrwerk Alfa 147
    Von Dino im Forum Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 23:29
  4. Gewindefahrwerk - Alfa Romeo 159
    Von Alfa-Kempten im Forum Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 22:50
  5. H&R Gewindefahrwerk ALFA 155
    Von Deik im Forum Tuning und Styling
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 13:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •