PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Polieren/Hologramme/Kratzerentfernung



Jochen
22.02.2007, 18:20
Also da das Wetter ja im moment recht gut ist, seh ich auch andauernd in der Sonne die vielen kleinen Kratzer im Lack. Deshalb hab ich jetzt beschlossen meine Bella mal zu polieren.
Also ich meine mit Schleifpaste usw.

Bloߟ hab ich sowas noch nie gemacht. Poliert hab ich natürlich schon, aber noch keine Schleifpaste verwendet.

Nun bräucht ich von euch, die das schon gemacht haben, Tips wie ich da am besten rangehe, auf was ich Achten muss.

THX

mooris
22.02.2007, 18:37
schön das du das fragst denn das ist geanu mein gebiet :D

also zunächst ist die frage was für kratzer willst du aus dem lack entfernen. sind es sogenannte "hologramme" die man sich in einer waschanlage in den lack zieht (sehe kreisförmig aus) oder sind es gerade kratzer die auf eine linie gehen?

danach kann ich dri weiter tipps und tricks geben :wink:

Jochen
22.02.2007, 20:04
Ja es sind diese winzigen Kratzer die in schönen Bögen über den kompletten Lack gehen :x . Der Vorbesitzer war wohl öfter mal in der Waschanlage.

mooris
22.02.2007, 20:32
lüg nicht du warst bestimmt auch in der waschanlage :P :wink:

also ich würde dir die 3m handpolitur empfehlen. ist aber ziemlich viel arbeit muss ich dazu sagen. nicht nur zeitlich sondern auch körperlich :P

3M Handpolitur (http://www.carparts-koeln.de/code/shop.php?nav.1=3804&nav.2=4017&nav.3=4042&artikelid=9415)

oder du macht es dir total einfach und gehst zum aufbereiter, legst knappe 100-130? hin und fertig ist aber eigentlich voll amateur :P :wink:

22.02.2007, 20:47
@Mooris

Kannst du eine gute günstige Poliermaschine empfehlen?

Die 30 Euro-dinger sind ja Müll. Möchte eine, die mit 1500 U/min läuft, -
semi-professionell eben. Gibts da was bezahlbares???

Hab übrigens beim Handpolieren mit Sonax Lackreiniger gute Erfahrungen gemacht...

Lg

mooris
22.02.2007, 20:56
also das die 30 euro teile völliger müll sind ist uns allen klar denke ich. alles in deinem 150 euro rahmen sind leider immer rotationsmaschinen (z.B flex). damit machst du dir 100 % mehr hologramme in den lack rein, als du jetzt schon drin hast. maschinen wo die gefahr von neuen hologrammen fast zu 100% ausgeschlossen werden, sind exzentermaschinen. herstelle kann ich dir makita, festool udn die blauen von bosch empfehlen. guck dich einfach mal auf deren websites um und guck mal ob du was für dich findest. persönlich benutze ich die Festool Rotex 125 ( von einem Freund). aber leider ist es mit den maschinen nicht getan das nötige zubehör kostet leider auch noch ca. 80- 100 ?. wenn du jetzt aber auf eine maschine umsteigen möchtest dann hat 3M auch die prof. maschinenpolituren im angebot.

wenn du sonst noch fragen hast, dann meld dich einfach

22.02.2007, 20:59
Du mooris,

wenn ich jetzt das Auto vom Profi 1x super "aufbereiten" lasse, bleibt mir das dann erhalten, wenn ich den Wagen nur mehr mit Schwamm wasche und
2, 3x im Jahr eine Politur von Hand auftrage?

Oder müsste man bei den Hologrammen quasi 1x im Jahr zum Profi gehn,
dass es wieder gut aussieht?

Thanx, Patrick

mooris
22.02.2007, 21:07
also grundsätzlich JA. wenn du ihn jetzt zu einem aufbereiter gibts, sind erstmal alle hologramme entfernt worden sprich du befidnest dich bei einem guten anfangsstand. jetzt aber nur noch per hand waschen. ein schwamm würde ich jetzt nicht verwenden sondern einen microfaserwaschhandschuh. dieser hat den vorteil dass er den schmutz ins innere der fasern wandern lässt. somit schiebst du (wie mit einem herkömmlichen schwamm) den dreck nicht über lackoberfläche. dann würde ich dir alle 3 monate eine politur mit der 3m handpolitur empfehlen. diese ist DANN auch nicht mehr so zeitaufwendig.

hier noch mal der microfaserwaschandschuh KLICK MICH (http://www.petzoldts.de/shop/product_info.php?cPath=1_91&products_id=827)

22.02.2007, 21:21
Danke für deine wertvollen Tipps!

Lg!

Pendle gerade zwischen hier und meinem UK 300 ZX Forum. Hab grad einen kennengelernt, der hat als Alltagsauto einen relativ neuen
156 GTA Kombi 8O

mooris
23.02.2007, 00:58
@ alfapatrick und creedar
wo kommt ihr denn her? man könnte sich ja mal überlegen das man sich wo trifft und ich euch bei eurem kratzer problem helfe :wink:

@ alfapatrick
du erinnerst dich doch sicher an das foto von deinem spider und deiner freundin, das sehr vom froum gelobt wurde...mir ist damals schon auf dem bild aufgefallen das du heftige hologramme auf dem lack drin hattest...find ich ziemlich schade bei dem schönen wagen.

Jochen
23.02.2007, 06:56
Ich denke mit dem Treffen, das wird nix. Wohne etwa 100Km von dir entfernt.

Werd es wahrscheinlich zum Aufbereiter geben. Hab heut Nacht mal mit nem Arbeitkollegen geredet. Dessen Schwager macht das Hauptberuflich, aber auch so nebenbei. Da wär ich mit etwa nem Fuffi dabei. Das wäre vollkommen in Ordnung. Und dann so alle paar Monate polieren.


Und jaaa, ich war am Anfang als ich ihn hatte, auch mal in der Waschanlage... :oops: :oops: :oops:

bellamacchina
23.02.2007, 11:46
Hab übrigens beim Handpolieren mit Sonax Lackreiniger gute Erfahrungen gemacht...

Aber hoffentlich hinterher auch mit Wachs versiegelt ... :?: :!: :roll:


wenn ich jetzt das Auto vom Profi 1x super "aufbereiten" lasse, bleibt mir das dann erhalten, wenn ich den Wagen nur mehr mit Schwamm wasche und
2, 3x im Jahr eine Politur von Hand auftrage?

Auch hier würde ich besser Wachs nehmen , dann brauchst Du eigentlich keine Politur mehr ?!


Ich denke mit dem Treffen, das wird nix. Wohne etwa 100Km von dir entfernt.

Mal wieder eine "Steilvorlage" für mich ...! :twisted: :lol:

Sag' mal , sind wir hier in einem Bobbycar- oder einem Alfa-Forum ?! :roll:
Kein Wunder das Du so wenig Sprit verbrauchst , wenn Dir 100 km schon zuviel sind ?!
Man , das ist eine gute halbe Stunde Erlebnis pur mit Deiner Bella !! 8)

Ich verstehe Euch manchmal echt nicht ... :wink:

Ciao Matthias ;)

mooris
23.02.2007, 12:20
ehmm ne matthias :wink:

um mal anzufangen ist ein wachs keine versieglung :lol:
und es sollte selbst verständlich sein das der UNGESCHߜTZTE lack nach einer schleifpolitur mit einem wachs oder einer versieglung wie Liquid glass zu bearbeiten sein sollte sonst ist die ganze arbeit so mehr oder weniger fürn ar..h!!


Auch hier würde ich besser Wachs nehmen , dann brauchst Du eigentlich keine Politur mehr ?!


es geht hierbei um die kratzer bzw hologramme die bekommst du mit einem wachs nun mal nicht raus. und kratzer bekommt man in jedem fall egal ob durch das waschen oder nicht waschen rein. mein rat das er es ca. alle viertel jahr mal macht war so gemeint das er sich dann nciht so viel arbeit machen muss mit der 3m politur da die wirklich sehr schwer zu behandeln ist wenn das auto starke hologramme hat :wink:

bellamacchina
23.02.2007, 13:49
@ mooris :

äehm ja ...:roll: meinte eigentlich auch "Versiegelung" und nicht Wachs ... wenn man die dann regelmässig erneuert brauchts normalerweisse eben keine Schleifpolituren mehr , oder ?! ;)

Ciao Matthias ;)

mooris
23.02.2007, 14:52
nein das stimmt auch nicht wirklich, weil wie gesagt die kratzer werden durch die versieglung/wachsschicht nicht aufgefüllt oder entfernt.

das prinzip ist relativ einfach:
ein lack besteht aus grundierung, farbe und klarlack.
die schleifpolituren (wie schon der name sagt :wink: ) schleift in (ich glaube) microverhältnissen was vom klarlack ab. hört sich ziemlich krass an ist aber harmloser als das was man glaubt. wenn man die aggressivste politur mit dem aggresivsten schleifpad auf einer poliermaschine nehmen würde könnte man den lack ca. 25 mal schleifpolieren...danach würde es shcon kritisch werden und man müsste eventuell ein paar klarlack schichten drüber lackieren :P
da es aber niemals zu solchen fällen kommen wird kann man mit einer normalen handschleifpolitur rangehen.

in der regel um das beste ergebnis bei der aufbereitung de slacks zu erzielen, ist es sehr zu empfehlen den lack vor der politur mit einer so genannten trockenwäsche zu bearbeiten wobei man mit einer speziellen knete über den lack geht.
was das bringt?
ganz einfach. wenn ihr mal über euren frisch gewaschenen lakcmit eurer hand drüber streicht werdet ihr unebenheiten und kleine punkte auf dem lack spühren ich nenn diese kleinen dinger "pickel" :P
die bekommt man problemlos mit einer solchen knete weg.

danach folgt in der regel ein sogenannter "paint cleaner". wie auch hier der name shcon sagt reinigt es den lack vor verunreingungen die auf den ersten blick nicht sehen sind, aber ich kann euch versprechen da kommt einem der ekel wenn man in den lappen guckt was man damit alles rausholen kann.

wenn das alles abgeschloߟen ist kann man bei bedarf mit der schelifpolitur rangehen wie shcon oben beschrieben).

nach der bearbeitung eienr politur ist der lack sogesehen "nackt" und braucht eine konservierung! ganz wichtig!

hierbei empfiehlt sich für den nicht-jeden-sonntag-putzer eine versieglung. ein wachs ist von der standzeit (sprich= von der haftungszeit) nicht so lang wie eine versieglung.

gruߟ mauri :wink:

zdenek
23.02.2007, 15:04
Wie gut, daߟ wir ein Profi unter uns haben... :wink:
Gruߟ Zdenek

Jochen
25.02.2007, 10:37
@ mooris :

äehm ja ...:roll: meinte eigentlich auch "Versiegelung" und nicht Wachs ... wenn man die dann regelmässig erneuert brauchts normalerweisse eben keine Schleifpolituren mehr , oder ?! ;)

Ciao Matthias ;)

Das gefällt mir, kommt nicht oft vor das bellamachina verlegen ist, besser gesagt hab ichs noch nie gelesen. Ansonten teilt er ja nur aus... :lol: :wink: :lol: :wink: :lol: :wink: :lol: :wink:
Nimms mir net krum...:wink:

Das mit den 100Km ist nicht ganz das Problem. Besser gesagt hab ich im moment eher keine Lust das zu machen, oder besser gesagt die Lust wieder verloren.

Ich werd sehen was ich mach, im moment ist ja mal wieder Scheiߟ Wetter. Werd das dann wohl Mitte April, wenn ich ausm Urlaub zurück bin, mal in Angriff nehmen. Oder es eben zum Aufbereiter geben.

BENSHEIMSPIDER
25.02.2007, 12:25
Mensch wir haben ja hier echt ein Profi.

Und ich wohne ganz in seiner nähe :lol:

Blackmadness
25.02.2007, 12:39
Mensch wir haben ja hier echt ein Profi.

Und ich wohne ganz in seiner nähe :lol:

Ich glaub beim Forumstreffen könnte da einer ganz schön was zu tun bekommen...*fg*

25.02.2007, 13:32
*ggg* Hier gehts ab.

Ich wohne in ߖsterreich, bei mir ists definitiv zu weit :(

Stimmt, der Spider sieht auch wie ein Spider-net aus, und das aber nach 2x
Lackreiniger und dann 2x Hartwachs...

@Bellamacchina

Du hast in Mooris deinen Meister gefunden

Es kann nur einen geben (Luke, ich bin dein Vater/Stark sie ist, die Macht)
:wink:

Lg!

bellamacchina
25.02.2007, 14:44
Macht Euch keine Sorgen ... so schnell gebe ich schon nicht klein bei ... :lol: :D

Ich bin wohl nur schon "alt" genug , auch mal einen (wenn auch klitzekleinen) Fehler einzugestehen ! :P

Trotzdem bin ich der Meinung , das ihr alle zuviel Zeit habt und die mit dem Polieren und Schützen Eurer Bellas ziemlich verplempert !

Streichelt und kuschelt in der Zeit lieber öfter mit Eurer echten Bella ... sonst ist die irgendwann weg ! :lol: :lol: :roll:

Ciao Matthias ;)

mooris
25.02.2007, 14:54
naja ein tag würdest du glaube ich auch opfern um deine bella strahlen zu sehen...die anderen tage im jahr man dann immernoch mit seiner echten bella verbringen :P

@ alfapatrick
an deiner stelle würde ich dann einfach mal bisschen geld beim aufbereiter investieren und dir die hologramme aus dem lack entfernen und den wagen dann mit einer versieglung konservieren ist auf lange zeit die beste investition

@ blacky
hey hey ich gebe nur tipps :wink:
ich mache eusche aber eine angebote das du nischte ausschlagen kannst... :lol: ein gutschein zu einer lackanalyse :lol:

@ bensheimspider
ajo wenn wir mal zu viel zeit haben lässt da sicher was machen :wink:

bellamacchina
25.02.2007, 14:57
Einen ganzen Tag ?!
Nö , habe ich noch nie gebraucht ... trotzdem sieht meine Blechbella immer noch seeehr frisch aus ! :lol:

Regelmässige Pflege ist alles !

Ciao Matthias ;)

Blackmadness
25.02.2007, 15:10
@ blacky
hey hey ich gebe nur tipps :wink:
ich mache eusche aber eine angebote das du nischte ausschlagen kannst... :lol: ein gutschein zu einer lackanalyse :lol:


Das heiߟt du beurteilst dann den Lack der ganzen PORTALFAMILIE

Blacky http://www.aliraqi.org/forums/images/smilies/mafia.gif

mooris
25.02.2007, 15:13
@ bellamacchina
"sieht seeeehr frisch aus", jeder hat eine andere Auffassung von einem gepflegeten Auto, manche wollen das es sauber ist, manche wollen es glänzend, ich arbeite auf das perfekte Finish, dieses nimmt nunmal einen Tag in anspruch :wink:

@ blacky
"beurteilen" ich gebe viel eher einen gut gemeinten tipp, aber ja mach ich gerne :wink:

bellamacchina
25.02.2007, 15:22
Ich verstehe Dich schon :) !

Aber was soll ich im normalen Alltag mit "perfektem Finish" ?!

Da fährst Du mit perfektem finish von FFM nach Mainz und zurück . Hinweg bei Sonnenschein und 1000 Fliegen auf der Bahn , Rückweg im dicken Regenschauer mit LKW vor Dir ... und hat das finishing an so einem Tag gelohnt ! :? :lol:

Will damit sagen : Man kann vieles auch echt übertreiben ... !

Ciao Matthias ;)

mooris
25.02.2007, 15:35
es hat sich absolut gelohnt!!! aus dem einfach grund das wenn ich beim nächsten mal waschen gehe das auto um einiges einfacher sauber wird und ich nciht so viel zu tun habe und wenn ich lust habe kann ich danach eine simple schicht wachs auftragen die mir wiederrum den alt gewohnten glanz gibt. abgesehen davon fahr ich eher wenig autobahn und mein auto steht in der garage daher bin ich letztlich gar nicht mal so oft waschen!

25.02.2007, 16:14
@Bellamacchina

Silbermetallic ist ja auch die dankbarste Farbe :wink:

@Mooris

Du meinst, ein Profi kriegt den Lack wieder Hologrammfrei? Mit wieviel muss ich da rechnen, ca?

(Muss ja leider den Wagen hergeben *schnief*, aber ein super Lackfinish
erhöht die Verkaufschancen)

Lg, Patrick

mooris
25.02.2007, 17:57
ein aufberiter bekommt alle hologramme problemlos runter. die spanne kann da von 80-150? gehen, aber an deiner stelle würde ich dann das auto nicht zum aufbereiter schicken oder zu sonst wem. bearbeite das auto mal mit nem günstigen sonax wachs so das es etwas glänzt und wenn ein interessent dich auf die hologramme anspricht kannst du immer noch sagen das das auto bald zum aurbereiter geschickt wird

bötti
25.02.2007, 18:01
ich polier den gta auch meistens nur über die sommerzeit im winter wird er ba und zu mal gewaschen und gut ist.ich nehme das liquid glass habe damit die besten erfahrungen damit gemacht.wenn mich ganz arg trifft nem ich zuvor noch lackreiniger aber das wars dann schon..

c u bötti

BENSHEIMSPIDER
25.02.2007, 19:57
Meiner wird jeden Samstag gewaschen!

In der gleichen Zeit ist meine menschliche Bella reiten.

So gibts keinen ߄rger und sie reitet mir nicht davon.

Bin mir allerdings auch ziemlich sicher das sie nichts sagen würde wenn sie nicht reiten wäre, solange ich mich nicht um ne andere Bella kümmere :roll:

mooris
25.02.2007, 20:03
Meiner wird jeden Samstag gewaschen!

In der gleichen Zeit ist meine menschliche Bella reiten.

So gibts keinen ߄rger und sie reitet mir nicht davon.

Bin mir allerdings auch ziemlich sicher das sie nichts sagen würde wenn sie nicht reiten wäre, solange ich mich nicht um ne andere Bella kümmere :roll:

allerdings das glaube ich auch! besonderes jede frau wird es wohl verstehen wenn man mal einmal die woche etwas zeit für sein auto opfern will :wink:

bellamacchina
25.02.2007, 22:28
... wenn ich lust habe kann ich danach eine simple schicht wachs auftragen die mir wiederrum den alt gewohnten glanz gibt....

Also doch WACHS :P als zusätzlichen Schutz ... hatte ich doch so auch schon in meinem ersten Post geschrieben , wo Du das verneint hast ... 8) :wink:

Ciao Matthias ;)

mooris
26.02.2007, 01:26
matthias les doch ersteinmal bitte was geschrieben wurde bevor du sowas in den raum wirfst!


Zitat:
wenn ich jetzt das Auto vom Profi 1x super "aufbereiten" lasse, bleibt mir das dann erhalten, wenn ich den Wagen nur mehr mit Schwamm wasche und
2, 3x im Jahr eine Politur von Hand auftrage?


Auch hier würde ich besser Wachs nehmen , dann brauchst Du eigentlich keine Politur mehr ?!



Zitat:
Auch hier würde ich besser Wachs nehmen , dann brauchst Du eigentlich keine Politur mehr ?!



es geht hierbei um die kratzer bzw hologramme die bekommst du mit einem wachs nun mal nicht raus. und kratzer bekommt man in jedem fall egal ob durch das waschen oder nicht waschen rein. mein rat das er es ca. alle viertel jahr mal macht war so gemeint das er sich dann nciht so viel arbeit machen muss mit der 3m politur da die wirklich sehr schwer zu behandeln ist wenn das auto starke hologramme hat

ich fasse zusammen:
es ging in erster linie um schleifpolituren und um das thema "wie entferne ich hologramme/kratzer aus meinem lack?"

dann wurde von dir stichwort "versieglung" und "wachs" in die runde geworden.

das ein wachs eine schutzschicht ist ist korrekt, jedoch hast du gesagt das diese auch kratzer entfernen würde.
Es gibt sogar wachse die FߜLLEN kratzer auf, was aber äuߟerst schwachsinnig ist, da diese nach einer wäsche wieder vorhanden sind!

bellamacchina
26.02.2007, 13:06
matthias les doch ersteinmal bitte was geschrieben wurde bevor du sowas in den raum wirfst!


Ich habe nun überhaupt keine Lust , mich mit Dir hier virtuell zu streiten ... ;) aber genau das mit dem Lesen solltest Du vielleicht auch mal tun .



dann wurde von dir stichwort "versieglung" und "wachs" in die runde geworden.

das ein wachs eine schutzschicht ist ist korrekt, jedoch hast du gesagt das diese auch kratzer entfernen würde.

Ja , ich habe geschrieben , das man nach einer Lackreinigung nicht vergessen sollte , auch wieder eine Schutzschicht aufzutragen , da der Lack ungeschützt ist .
Da habe ich (für regelmässige Anwendung) den Wachs erwähnt !

Das man aber mit Wachs Kratzer entfernen kann , habe ich nirgendwo geschrieben ! :?

Wo liest Du denn sowas ?! ;)

Ist ja nun auch egal ... Friede , o.k. ! :)

Ciao Matthias :roll:

mooris
26.02.2007, 14:26
Zitat:
wenn ich jetzt das Auto vom Profi 1x super "aufbereiten" lasse, bleibt mir das dann erhalten, wenn ich den Wagen nur mehr mit Schwamm wasche und
2, 3x im Jahr eine Politur von Hand auftrage?


Auch hier würde ich besser Wachs nehmen , dann brauchst Du eigentlich keine Politur mehr ?!

da hast du das gesagt :wink:

und wieso gehst du davon aus das wir uns streiten? :lol: du bist ja lustig! wir diskutieren lediglich dafür sollte das forum doch da sein :wink:

BENSHEIMSPIDER
26.02.2007, 17:10
Ihr hört euch an als ob ihr schon seit 40 Jahren verheiratet wärd :P :lol:

bellamacchina
26.02.2007, 17:17
Ihr hört euch an als ob ihr schon seit 40 Jahren verheiratet wärd :P :lol:

Ich stehe aber zum Glück nicht auf Männer ...8O :P :lol:

Ausserdem versteht , bzw. interpretiert , mich unser mooris leider nicht richtig .
Aber da habe ich bei einem italienischen Hessen/hessischen Italiener ;) viel Verständnis dafür ! :lol:

Ciao Matthias ;)

mooris
26.02.2007, 19:21
haha naja..die hauptsache ist das wir wissen was wir meinen und letztlich meinen wir das selbe :wink:

BENSHEIMSPIDER
26.02.2007, 21:16
Ufbasse wasde geje die Hesse sachst!!!!!!!! :twisted:

26.02.2007, 21:29
*g* Naja, hessisch ist ja auch so schlimm wie die zt österreichischen Dialekte...

Lg

Jochen
27.02.2007, 00:19
*g* Naja, hessisch ist ja auch so schlimm wie die zt österreichischen Dialekte...

Lg

Find ich jetzt nicht. Bin zwar Pfälzer, aber mein Onkel kommt aus der Nähe von Mainz. Der hat schon nen ganz schönen Dialekt drauf, aber ich find das hört sich ganz gut an. Was ich gar nicht mag ist der Saarländer Dialekt.

Jörg
27.02.2007, 11:53
Ist diese 3M Politur wirklich so gut?? Bekomme ich die nur im Internet oder hat die schon mal einer wo anders bekommen?? Möchte die dann auch im Frühjahr mal ausprobieren. :wink:
Was nehmt Ihr denn zum polieren Watte oder Microfasertücher???? :roll: :?:

mooris
27.02.2007, 13:13
die gute alte oldschool watte wurde von microfasertüchern abeglöst. mit microfasertüchern lässt es sich um einiges besser und einfacher arbeiten.
so weit ich weiߟ bekommt man die politur nur im internet hab die bisher noch nie wo anders gesehen.
soweit ich immer gesehen und gehört habe scheint man so gut wie alle kratzer vom lack zu bekommen. wie aber shcon erwähnt es ist richtige arbeit also mit 3 stunden arbeit musst du da schon rechnen, dafür ist dann das ergebniss aber auch super.

bellamacchina
27.02.2007, 14:07
Polituren und andere Mittelchen von 3M gibt es in jedem gutsortierten Autoteile-Grosshandel , wie z.B. : Wessels-Müller , Trost , Stahlgruber , Hess , o.ä. ... muss man natürlich Connections haben ;) !

Ciao Matthias ;)

mooris
27.02.2007, 17:52
würde dafür nicht die hand ins feuer legen, aber in der regel sind die meisten dinge im internet günstiger...ob das auch auf die 3m politur zutrifft kann ich dir, jedoch nicht sagen, da wie gesgat ich die noch nie in einem laden gesehen habe.

bella147
10.08.2007, 20:58
Hallo zusammen,

auf die Gefahr hin, das ich irgend etwas übersehen habe:
Hat von euch schonmal jemand dieses Zeug hier zum Polieren
verwendet?

Da gibt es ja fast in allen Marken-Foren viele die davon nur so
schwärmen.

MacBrite Nano Gloss (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=180144367364)

Würde mich jetzt einfach mal interessieren.
Ich selber nehme zur Zeit ja noch Liquid Glass.

Grüssle
Marion :wink:

mooris
11.08.2007, 02:23
sieht meiner meinung nach sehr unseriös aus.
allein das wort "autopolitur" eine poltiur hat eine ganz andere aufgabe als eine versieglung...aber wem es zufriden macht bitte!

SelespeedDriver
08.11.2007, 21:05
Hey Mooris,

habe auch Hologramme und ein paar kleine Kratzer, was viel schlimmer ist, sind jedoch die ganzen feinen Haarlinien Kratzter, sieht aus wie von der Waschstrasse.
Ich war aber nur zwei mal in der Waschstrasse, dazu noch Textil, ansonsten nur Handwäsche.
Ich bin der festen ߜberzeugung das ich mir die Haarlinien Kratzer mit so billig Microfaserschwämmen selbst eingebrockt habe, da die Kratzer mir erste danach aufgefallen sind.
Nun habe ich mir aber den Waschhandschuh bei Devilgloss bestellt, da mit sollten die feinen Kratzer nicht mehr kommen.

Geht das mit der 3M Politur raus?Gehts mit einer Poliermaschine schneller?
Ein Freund von mir hat nen Bosch Excenterschleifer mit Drehzahlregelung, der geht runter bis 500U/Min.
Je niedriger die Drehzahl um so besser hab ich mir mal sagen lassen.

Was empfiehlst du als Versiegelung??
Liquid Glass soll ja richtig gut sein.

GrtZ

italia
29.05.2008, 12:23
Also heisst es waagen erstmal Waschen, dann Polieren und zum schluss noch wachsen??

SelespeedDriver
29.05.2008, 12:47
Ja so ungefähr, aber zwischen waschen und polieren kommt noch die Behandlung mit nem Detailer, also der Knete um alle Unreinheiten vom Lack zu bekommen :wink:

italia
29.05.2008, 13:28
Ja so ungefähr, aber zwischen waschen und polieren kommt noch die Behandlung mit nem Detailer, also der Knete um alle Unreinheiten vom Lack zu bekommen :wink:

Also Politur von 3M ?
Detailer von ???
Wachs von ????

:roll:

SelespeedDriver
29.05.2008, 13:38
Ja so ungefähr, aber zwischen waschen und polieren kommt noch die Behandlung mit nem Detailer, also der Knete um alle Unreinheiten vom Lack zu bekommen :wink:

Also Politur von 3M ?
Detailer von ???
Wachs von ????

:roll:

Detailer Mequiars, ist son Set mit allem was man braucht, Wachs/Versiegelung von Liquid Glas oder Zaino

italia
29.05.2008, 13:59
Ich dachte der Detailer ist die Knete!!

Ist es das hier?

KLICK (http://www.meguiars-deutschland.de/cgi-bin/specwd.pl?pc=A3316&tp=0)

mooris
29.05.2008, 15:30
der quick detailer ist das gleitmittel für die knete.

ACHTUNG: bitte auf keinen fall die knete ohne gleitmittel benutzen kann übel ausgehen!!!!

daher heiߟt das gesamte system quick and clay system (clay (engl.)=knete)

italia
29.05.2008, 16:44
der quick detailer ist das gleitmittel für die knete.

ACHTUNG: bitte auf keinen fall die knete ohne gleitmittel benutzen kann übel ausgehen!!!!

daher heiߟt das gesamte system quick and clay system (clay (engl.)=knete)

Kannst du mir nen Link schicken?
Wo ich das Kaufen kann?

mooris
29.05.2008, 17:13
klar kein problem!

da bitte! (http://www.petzoldts.info/info/Quik-Clay-Meguiars-G-1116-p-627.html)

italia
30.05.2008, 08:15
Danke!!

So will nun Bestellen!

Shampoo habe ich schon für meine Bella, auch ne Politur! :)

Wei muss ich nun vorgehen?
Also erst Waschen, dann Polieren und zum Schluss Versiegeln??

Ich glaube diese Knete brauch ich nicht ich hole mir diese Liquid Gloss Versieglung!

Andre
30.05.2008, 08:47
Liquid Glass?
Da hättest dein Shampoo und Politur sparen können.
Im Liquid Glass Koffer ist das alles bei. Shampoo, Reiniger, Versiegelung + Kunststoffpflegemittel.

italia
30.05.2008, 11:28
Sorry meinte das hier!!

Klick Mich!!! (http://www.devilgloss.com/oxid.php/sid/b5592b5efd7f124e4e7fe5cacc22bb9f/cl/details/cnid/0401010106/anid/DG%20Z-3/Zaino-Z-3-Show-Car-Polish-Versiegelung-Buntlack/)

Also:

1. Waschen
2. Polieren
3. Versiegeln

ist das die richtige Reihenfolge?????

Andre
30.05.2008, 12:54
Wenn du dort bestellen möchtest, dann gehe über die Werbung auf der Startseite zu den Shop, dann bekommst du %%%%%

italia
30.05.2008, 12:57
Ja weiss ich ja!! ;)

Aber die Reihenfolge wüsste ich gerne noch!! :)

Jochen
30.05.2008, 15:57
Ja weiss ich ja!! ;)

Aber die Reihenfolge wüsste ich gerne noch!! :)

Na denk doch selbst mal über deine Frage nach.

Klingt
1.Versiegeln
2.Waschen
3.Polieren

logisch für dich? :wink: :D

mooris
30.05.2008, 18:45
damit es keine missverständnisse gibt!

1. waschen
2. polieren
3. versiegeln

wwenn du dir aber im klaren bist was die schritte bewirken dann würde sich das von selbst erklären wie creedar bereits gesagt hat :wink:

22.07.2008, 22:41
mooris? Ich werd echt verrückt.. Meine schöne Bella hat einige kleinen Schönheitsfehler :(
Ich wohn in Bad Kreuznach und wäre aufjedenfall fürn Treffen bereit xD ein paar Tips vom Profi kann man doch immer gebrauchen.. :)

mooris
23.07.2008, 00:30
klar! wenn du nach ffm kommen willst dann tritt aufs gas :wink: