PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Xenon beim 166er



10.01.2007, 12:26
Hi.
Bei meinem 166er fällt der rechte Xenonscheinwerfer beim fahren manchmal aus. :evil: Das Standlicht und das Aufblendlicht funktionieren dann noch. Das Problem tritt zeitweise egal ob es kalt oder warm ist auf. Manchmal nach einer halben Stunde dann erst nach drei Stunden Fahrt. Egal ob nass oder trocken. Das Steuergerät des Scheinwerfers habe ich schon einmal getauscht 8O , es hat sich aber nichts geändert :cry: . Die Stecker sind auch alle fest ebenso die Pins im Stecker. Hat jemand noch eine Idee wo der Fehler liegen könnte? Könnte das auch der Xenonbrenner sein? Wenn man das Licht aus und ein schaltet geht er wieder bis er dann wieder ausfällt.

MfG
Jag1970

bellamacchina
10.01.2007, 14:45
falls du noch die ersten brenner drin hast , würde ich die auf jeden fall mal prüfen , bzw. austauschen .
dein 166 ist ja nun auch bald 6 jahre alt , da geht so ein brenner gerne mal kaputt .
abgesehen davon wirst du mit neuen brennern ein WESENTLICH besseres licht haben , da deren wirkung im laufe der zeit sehr stark nachlässt (licht wird gelblich) ...

ein satz vernünftige brenner (philips o. osram) liegt im freien zubehör so bei ca. 200,00 ?

ciao matthias ;)

11.01.2007, 20:10
Ich habe mir jetzt mal zwei neue Brenner bestellt. Wenn sie da sind probiere ich es mal aus, mal sehen ob es dann funktioniert.
Vielen Dank für den Tip :wink: .

Gruߟ
Holger

20.01.2007, 18:06
Ich habe vor vier Tagen die neuen Brenner eingebaut und bis jetzt ist der Scheinwerfer nich mehr ausgefallen. Ich denke das Problem ist gelöst :lol: .
Die neuen Brenner sind wirklich viel heller als die alten.

Vielen Dank bellamacchina für deinen Tipp.

30.01.2007, 00:52
Ich habe vor vier Tagen die neuen Brenner eingebaut und bis jetzt ist der Scheinwerfer nich mehr ausgefallen. Ich denke das Problem ist gelöst :lol: .
Die neuen Brenner sind wirklich viel heller als die alten.

Vielen Dank bellamacchina für deinen Tipp.

Hallo Jag1970
Welche hast du eingebaut?
Hersteller, Preis ev. Typ und Nr.
Meiner hat ab und zu die selben Macken, doch hier in der Schweiz kostet ein Brenner (bei ALFA) über ?200.--!?!!?

LG, Fotiz

Agostinho
30.01.2007, 09:00
Ich hab hier was gefunden. Ich kenne mich allerdings mit Xenon nicht so aus und weiߟ nicht ob das die richtigen sind.

:arrow: Xenon Brenner Philips 49? (https://pro-ssl21.de//auto-hastenpflug.de/shop/index.php?osCsid=1580d3fa13552e23e55c00f797a01b72&manufacturers_id=12&osCsid=1580d3fa13552e23e55c00f797a01b72)

30.01.2007, 19:32
Hallo Jag1970
Welche hast du eingebaut?
Hersteller, Preis ev. Typ und Nr.
Meiner hat ab und zu die selben Macken, doch hier in der Schweiz kostet ein Brenner (bei ALFA) über ?200.--!?!!?

LG, Fotiz[/quote]
Hallo Fotiz.
Ich habe Osram Xenarc D2S eingebaut. Die haben bei ebay 25 Euro pro Stück gekostet, natürlich neu. Der Einbau ist eine mächtige Fummelei. Nach dem Einbau war dann das linke Standlichtbirnchen defekt. Zum Händler gefahren und eine Birne 12V6W 8O !!!!!!!!!!!!!!!!!! gekauft. Diese Birne hat 5 Euro :cry: gekostet. Für eine Standlichtbirne ist das Wucher. Aber eine 6Watt Birne hatte sonst niemand. Und dann wieder alles zerlegen und das Birnchen einführen :x .
Der Scheinwerfer kann übrigens eingebaut bleiben.


Gruߟ Jag1970

bellamacchina
30.01.2007, 21:42
Ich habe Osram Xenarc D2S eingebaut. Die haben bei ebay 25 Euro pro Stück gekostet, natürlich neu.

natürlich neu ... 8O ?!
bei dem preis sind die aber dann sooo HEISS , das man die mit blossen fingern nicht anfassen kann !
soll heissen , sind wohl irgendwo vom lieferwagen gefallen ... für 25,00 ? kriegst du regulär nicht mal eine halbe neue xenarc im grosshandel !!

echt glück gehabt , kann man da nur sagen ! :?

aber ist ja schön , das wenigstens mein tipp richtig war und geholfen hat .

ciao matthias ;)

31.01.2007, 17:12
Birne 12V6W 8O !!!!!!!!!!!!!!!!!! gekauft. Diese Birne hat 5 Euro :cry: gekostet. Für eine Standlichtbirne ist das Wucher. Aber eine 6Watt Birne hatte sonst niemand.


Und diese Arbeit ist leider mindestens einmal im Jahr fällig.
Ich habe in knapp über 2 Jahren 6 Stück verbraucht und benötige jetzt schon wieder 2 neue.....

bellamacchina
31.01.2007, 17:24
Birne 12V6W 8O !!!!!!!!!!!!!!!!!! gekauft. Diese Birne hat 5 Euro :cry: gekostet. Für eine Standlichtbirne ist das Wucher. Aber eine 6Watt Birne hatte sonst niemand.


Und diese Arbeit ist leider mindestens einmal im Jahr fällig.
Ich habe in knapp über 2 Jahren 6 Stück verbraucht und benötige jetzt schon wieder 2 neue.....

es hilft die lebensdauer zu verlängern , das leuchtmittel nicht am glas anzufassen .
da es sich um eine halogenlampe handelt , kann die das nämlich gar nicht gut haben .

aber das wusstest du evtl. auch schon ?! ;)

ciao matthias :)

Alfa-Metti
08.02.2007, 12:37
Wie baut man die dann ein Bella Macchina??
Mit Lappen anfassen??

bellamacchina
08.02.2007, 12:41
Wie baut man die dann ein Bella Macchina??
Mit Lappen anfassen??

genau metti ;) , aber das weiߟt du als "kfz-zerbastler" doch bestimmt schon lange !

ciao matthias ;)