PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Liquid Glass Versieglung



Andre
28.08.2006, 20:53
Einige von euch hatten doch Interesse an Liquid Glass.
Hier einige Bilder von meinem Alfa mit einer Schicht Liquid Glass in der Abenddämmerung.

http://www.alfa-romeo-portal.de/nuke/modules/coppermine/albums/userpics/10008/normal_alfa_romeo_156_liquid_glas%20%285%29.jpg

http://www.alfa-romeo-portal.de/nuke/modules/coppermine/albums/userpics/10008/normal_alfa_romeo_156_liquid_glas%20%287%29.jpg

http://www.alfa-romeo-portal.de/nuke/modules/coppermine/albums/userpics/10008/normal_alfa_romeo_156_liquid_glas%20%283%29.jpg

Noch mehr Bilder und in besserer Auflösung in meiner Galerie:

Klick hier... (http://www.alfa-romeo-portal.de/nuke/modules.php?name=coppermine&****=thumbnails&album=3&page=2&sort=)

Andre
28.08.2006, 21:34
grandmasterb

Hallo,
das mit dem Liquid Glas ist ja ne interessante Geschichte-
Ich kannte das bis jetzt garnicht.
Sieht auf jeden Fall super aus! Laughing
Wie teuer ist das denn so?
Und wo kann man das denn erwerben?
Wie hoch ist denn der Arbeitsaufwand?



Liquid Glass ist von der Firma Petzolds.
Ich habe diesen Pflegekoffer gekauft
http://www.petzoldts.de/shop/product_in ... ucts_id=15 (http://www.petzoldts.de/shop/product_info.php?cPath=1_5&products_id=15)
Da ist alles drin, was man benötigt.

Der Aufwand an sich ist nicht besonders hoch, nur die Tatsache, dass man 2-4 Schichten davon auftragen muss und zwischen den Schichten 4h Aushärtungszeit bleiben muss, macht den Vorgang langwierig.

Die Firma selber schreibt in der Anleitung, wer bei der Verarbeitung ins Schwitzen kommt, macht etwas falsch. :lol:

Das Ergebnis ist wirklich super, der Lack ist danach so glatt wie eine Eisfläche und das Wasser perlt einfach nur so ab. Sogar im Stand läuft das Regenwasser einfach am Auto runter.

Allerdings ist es kein Wundermittel, kleine Kratzer und Beschädigungen im Lack verschwinden davon nicht! :!:

Das tolle ist, dass man damit auch die Scheiben und die ALufelgen versiegeln kann, so das auch dort kein Schmutz und Wasser mehr haften bleibt.

Meine Meinung, empfehlenswert!!! :thumb:

bella147
29.08.2006, 10:17
Hi André,

sieht ja echt super aus...... :wink:

Ivch hatte mich damals gefragt, ob das "Zeug" wirklich so gut ist, wie
alle behaupten.....

Deshalb einen besonderen Dank auch für die Fotos......

Sehe schon, da gehen 1-2 Urlaubstage drauf bzw.ein Wochenende....

Aber scheint sich echt zu lohnen.....

Werde es dann wohl spätetstens im nächsten Frühjahr auch mal probieren.

Grüssle
Marion :wink:

Andre
29.08.2006, 12:05
Besser wäre du machst es jetzt noch, damit dein Lack im Winter vor den Salzen und Frost geschützt ist.

Hell
29.08.2006, 12:30
weis jemand wie lang das dann so hält????Nach welcher Zeit sollte man es wieder machen? jedes jahr einmal oda wie?

mfg Hell

Andre
29.08.2006, 12:36
Als erstes sollte man 2-4 Schichten auftragen.
Danach das Auto nie wieder in der Waschanlage waschen, sondern einfach nur mit einem Dampfstrahler absprühen.

Nach einem halben Jahr ein bis zwei Schichten wieder neu auftragen.

bella147
29.08.2006, 14:48
.....na, denn mal gucken, wann endlich wieder Zeit
und Wetter ist......
Die nächsten sieben Wochenenden sind leider schon völlig verplant.

Aber ich werd schon ne Lücke finden..... :wink:

ߜbrigens....Kompliment nochmal, deine Bella
kommt echt super rüber so...... :wink:

Blackmadness
29.08.2006, 16:35
WOW.. das schaut echt Klasse aus!!

Also Andre.. wann kommste vorbei zum polieren?? :lol:

Andre
29.08.2006, 16:44
Nö Nö, das mach mal schön selber. :lol:

bella147
05.09.2006, 09:47
André,

das war dieses hier, oder..... ?

hattest du auch den Vorreiniger zuvor benutz ?
Oder nur die Liquid Glass Hochglanzversiegelung ?

http://shop.alfisti.net/images/product_images/popup_images/1717_0.jpg

Grüssle
Marion, die sich das "Zeug" nun auch bestellen will.

Blackmadness
05.09.2006, 10:58
Beim aufräumen der Garage hab ich auch noch ein Fläschchen Liquid Glass gefunden, von der Versiegelung...
Das hat sich mein Dad damals gekauft, nachdem er sein Motorrad hat airbrushen lassen...

Werd die Tage mal mein Auto putzen und polieren und dann damit versiegeln..

Ausser natürlich der Andre würde es sich noch anders überlegen und kurz runterfahren.. :roll:

Andre
05.09.2006, 12:44
André,

das war dieses hier, oder..... ?

hattest du auch den Vorreiniger zuvor benutz ?
Oder nur die Liquid Glass Hochglanzversiegelung ?

http://shop.alfisti.net/images/product_images/popup_images/1717_0.jpg

Grüssle
Marion, die sich das "Zeug" nun auch bestellen will.


Ja genau das ist es.
Den PreCleaner habe ich auch verwendet, da mein Lack ziemlich dreckig war.
Beim 147er haben wir den PreCleaner natürlich weggelassen, da bei dem der Lack ja nagelneu ist.

bella147
05.09.2006, 12:49
danke,

dann werde ich wohl gleich mal beides ordern...... :wink:

wollte nur sicher sein.

Grüssle
Marion :wink:

Andre
05.09.2006, 12:52
Wenn du die komplette Tasche nimmst, dann hast du noch Mittelchen für den Innenraum und für die Ledersitze mit dabei. :wink:

bella147
05.09.2006, 17:51
Aber André......

ich hab doch kein Leder...... im GTA...... :wink:

und der Innenraum ist noch nicht fällig.....
ich fahr ja meist alleine.

hoffe nur, das die "Test"-Dose für die ganze Bella reicht.

Aber jetzt hab ich schon bestellt.... ich werde ja sehen.

Grüssle
Marion :D

bötti
05.09.2006, 18:37
das reicht mind. für 10 anwendungen.....sparsam anwenden liebe marion das A und O... :wink:

c u bötti

Andre
05.09.2006, 20:20
Mir fällt gerade auf etwas fehlt dir noch, das Waschkonzentrat.

Zwischen dem Auftragen der Schichten vergeht ja einige Zeit, in der sich wieder Dreck und Schmutz auf dem Lack sammeln kann, oder wenn du später mal eine Schicht zum Auffrischen brauchst.

Dann soll man das Auto nämlich nicht mit anderen Mitteln waschen, da man dadurch die Schichten abwäscht, deshalb gibt es diese spezielle Waschkonzentrat. :idea:

bella147
05.09.2006, 21:20
@bötti....danke für den Tip.

@André..... ich dampfstrahle nur.... aber da ist ja auch irgendwas
drin (schäumt ja auch leicht auf) ??????

und, wie ist das nach dem Klarspülen (beim Dampfstrahlen)
strahl ich immer noch mit so "brilliantglanz" ab..... das ist ja auch
ein Zusatz drin..... ????

Denke aber, das sollte nichts ausmachen...... ? oder ?

Mann, Mann..... Frauen...... :lol: :lol: :lol:

Grüssle
Marion :wink:

Andre
05.09.2006, 21:26
Wenn die Schichten drauf sind, dann kannst du dir den Glanz aus dem Strahler sparen!

In der Anleitung steht man soll mit dem Strahler nicht so dicht an den Lack gehen, ansonsten kann man ihn benutzen.

bella147
05.09.2006, 21:39
na....da bin ich ja mal gespannt...... 8) :D

06.09.2006, 00:08
Wo bestell ich das am besten?

Das ganze Gerede hat mich überzeugt -> und vor allem die Bilder André ;)


mfg
Maxxx

Andre
06.09.2006, 00:32
Ich hatte doch weiter oben den Link gepostet!!

Und die Bilder sind gerade mal von der ersten Schicht. :lol:
Möchte ja nicht wissen wie es aussieht wenn 4 Schichten drauf sind.

06.09.2006, 21:47
Uuuups das hab ich ja glatt überlesen

Danke fürs mitdenken und sorry für meine Zweifel André ;)

mfg
Maxxx

bella147
22.09.2006, 10:20
jetzt hab ich doch noch ne Frage an den André.....

Hab jetzt die erste Schicht drauf.....
ging super gut.....sah super aus..... :wink:

kann ich den Pre-Reiniger vor der nächsten Schicht sicher
wiederverwenden ? oder schadet das der ersten Versiegelungsschicht ?

Hab da leider nix zu in der Gebrauchsanleitung gefunden.

Gehe aber jetzt mal von aus, das es geht.....

Grüssle
Marion :)

Andre
22.09.2006, 10:31
Den Reiniger wirst du nicht mehr benötigen.
Einfach nur mit Wasser und dem beiliegenden Shampoo kurz abwaschen.

Du wirst sehen, der Dreck geht sowieso sofort runter.

Toby
18.03.2007, 15:26
Hi ihr,

ich will demnächst meiner Bella auch ein bisschen was gutes tun und finde die Pflegetasche recht ansprechend.

Jetzt aber noch ne Frage: Ich hab teilweise leichte Kratzer im Lack. Sollte ich die lieber vorher mit Meguiars Lackreiniger Scratch-X oder sowas in der Art entfernen oder ist das bei der Anwendung von Liquid Glass hinfällig?

Ist in der Tasche alles drin? oder muss ich mir erst noch nen Auto-Shampoo besorgen? Bin bisschen überfordert gerade, weil ich meine Bella ja noch nicht lange habe und mich das bisher nicht wirklich interessiert hatte :D

Greetz Everlast

mooris
18.03.2007, 15:54
Meguiars hat echt super produkte, aber ich kann ditr mit groߟer sicherheit sagen das du mit scratch x keine freude haben wirst. zum einen ist es verdammt schwer abzutragen und zum anderen musst du mit enorm viel druck arbeiten so das du die kartzer "ausdrückst"...aber slebst das gelingt einem nur mässig. daher spar dir das geld was du in scratch x investieren willst. wo du schon eher mit erfolge erzielen wirst ist die 3m hochglanzpolitur. wie aber schon erwähnt steckt da viel arbeit dahinter...die ergebnisse sind aber hierbei um einiges besser wenn nicht shcon fast so gut wie mit einer poliermaschine.

zu liquid glass wurden ein paar wichtige dinge noch nicht erwähnt.
1. zum einen funktioniert die versieglung erst ab 15°C
2. es genügt nicht 1 schicht sondern mind 3 schichten damit die versieglung standhaft bleibt.
3. der precleaner muss unbedingt verwendet werden bevor das auto damit behandelt wird, aber nicht mehr bei der 2 und 3 schicht, da das mittel hier die bereits aufgetragene schicht abtragen wird. sinn von dem precleaner ist alles mögliche vom lack runterzuholen und die bestmögliche haftung für die versieglung zu bieten.
4. zwischen den schichten auto regulär mit den luqid glass shampoo waschen.

gruߟ mooris

Tobi147
18.03.2007, 15:55
Hey also was deine 2. Frage betrifft - der Vorreiniger ist dabei!
(der koffer ist aber schon recht teuer find ich - eigentlich brauchst du nur das liquid glass - und vorreinigen kannst du ja mit wasser und nem waschshampoo machen - und innentraum gibts glaub ich auch günstiger lösungen - aber mit dem koffer hättest halt alles das ist schon richtig ;) )

was die leichten kratzer angeht kann ich dir da leider keine professinelle antwort geben

aber!! wenn du dir den "Auto polieren" Thread durchliest (sollte auf der 1. seite hier sein) - dann hat da der mooris schon ziemlich viel zum thema kratzer und hologramme geäuߟert was sich ziemlich gut anhört - allerdings hab ich da auch noch nicht ganz durchgeblickt - aber er antwortet sicher hier auch bald :-P

mooris
18.03.2007, 16:37
lol :lol:

wenn fragen bestehen zu dem threat oder der gleichen einfach drauf los fragen. das prinzip ist viel simpler als was man glaubt :wink:

Tobi147
18.03.2007, 17:11
lool ^^ - ich hab nur so lange zum tippen gebraucht :D - hab gar nicht gemerkt dass du schon geantwortet hast :-P *peinlich* hihi

Toby
18.03.2007, 17:56
Danke für eure Antworten.

Also bin ich im groߟen und ganzen mit dem Pflegeset auf dem richtigen Weg, oder?

Mit den Kratzern muss ich mal schauen. Ich will die schon so gut es geht weghaben. Da ist mir der Aufwand eigentlich erstmal egal. Ist auch nur auf einer Seite an ein paar wenigen Stellen.

mooris
18.03.2007, 18:45
allgemein, ja!
lg ist eine qualitativ sehr gute versieglung da kann man mit sicherheit nicht viel falsch machen!

wegen den kartzern erkundige dich doch einfach mal bei einem aufbereiter was dich das kosten würde die kratzer aus dem alck zu entfernen.
ansonsten kann ich dir auch gerne meine hilfe anbieten. ein kumpel von mir hat eine poliermaschine und wenn du nach ffm kommen würdest dann könnten wir uns mal dein lack vornehmen! :wink:

Andre
22.04.2007, 11:57
Ich habe euch unter Workshops eine Anleitung eingestellt wie man Liquid GLass verarbeitet.

-->Anleitung Liquid Glass<-- (http://www.alfa-romeo-portal.de/nuke/modules.php?name=Content&pa=showpage&pid=15)

Tobi147
22.04.2007, 17:00
hey André hört sich ja wirklich super an - da hast du dir aber viel mühe gemacht ;)

werd mir jetzt vielleicht doch den Lieuid Glass koffer holen ^^ -
*grübel*

Auf jedenfall lob von mir sehr ausführlich! =)

Andre
22.04.2007, 19:27
Das ist einfach nur die Anleitung aus dem Koffer abgeschrieben. :lol:

Tobi147
22.04.2007, 19:42
lol :-P - naja aber für die den den koffer nicht haben ^^

ABer trotzdem gut abgeschrieben *g* ;)

mooris
23.04.2007, 00:00
falls es jemanden ineterssiert es gibt ein versieglung die noch extremer ist als liquid glass. extrmer im sinne von standzeit und glanz. hier ist die rede von zaino. hier sind mal ein paar bilder von zaino bearbeiteten autos :wink:

http://img235.imageshack.us/img235/3379/e60drivers8mt.jpg
http://img291.imageshack.us/img291/2061/e60drivers42kt.jpg

zdenek
23.04.2007, 10:57
Ein Spiegellack :lol: :lol: :lol: hab ich ja noch nie gesehen... 8O Wo gibts denn das zaino, und ist es änlich wie das liquid???
Meinst du dieses...hier klicken (http://www.devilgloss.com/oxid.php/sid/b2ef2d851ec65fb3da86eada6413c71d/cl/details/anid/DG%20Z-2PRO/Zaino-Z-2-PRO-Show-Car-Polish-Versiegelung-Klarla/)
Gruߟ Zdenek

mooris
24.04.2007, 00:18
genau! das z2! ist eine kleine falsch und an erwartet nicht wirklich viel davon aber es ist wirklich extrem was es an glanz und standzeit rausholt!
im verglich zu LG ist es um einiges stärker im glanz (wie schon erwähnt) das zaino programm kann man auch erweitern es gibt weitere glanz verstärker und jede schicht zaino bringt DEFINITIV mehr glanz und es hört wirklich nie auf...hab mal ne silberne corvette im i-net gesehen der sagenhafte 40schichten zaino drauf hatte das war wirklich KRANK!!! und wen ich das sage dann könnt ihr mir das glauben :lol:
finde leider das bild nicht aber sobald ich es finde poste ich es rein! :wink:

zdenek
24.04.2007, 01:27
Hab ja auch Hologramme im Lack drin...werde mir das Zaino z-5 pro und das z-2 bestellen...wie komm ich den ungefähr mit 236ml aus, soll ich mir lieber gleich 2 von den z-2 bestellen???
Gruߟ Zdenek

mooris
24.04.2007, 09:22
keine schlechte idee mit dem z5 (füllpolitur). selbst habe ich das noch nie benutzt, bin mir aber nicht sicher ob das z5 die kratzer dann auch auf ewig auffüllt oder ob es nur bis zu den nächsten 2 wäschen hält! aber auf jeden fall eine alternative für jemanden der nicht unmengen an geld ausgeben will und sich viel arebiet ersparen will.
ich würde dir aber auf jeden fall noch empfehlen
a) das z8 zu bestellen. das ist ein galnzverstärker und das wirst du deutlich sehen.
b) hol dir noch das quick and clay system von meguiars. das ist eine reinigungsknete...die kann wunder vollbringen in sachen lackglattheit und insbesondere holt es wirklich viel dreck aus dem lack was sich mit den jahren darin gefestigt hat.
Knete (http://www.petzoldts.de/shop/product_info.php?manufacturers_id=5&products_id=627)
ansonsten reicht das um ein wirklich gutes ergebnis zu erzeugen! :wink:

zdenek
24.04.2007, 10:01
Danke für die Info, werde zuerst mal das z-2 und z-5 benutzen, und dann schaue ich mal wie es wirkt...danke
Gruߟ Zdenek

Giuseppe
16.05.2007, 10:11
so da ich jetzt bisschen zeit habe wollte ich endlich eine grundreinigung machen und diesmal alles richtig machen, habe bisher mit irgendwelchen mitteln gearbeitet die ich bei A.T.U gekauft habe, hab die schnauze voll von dem zeugt, sonax und nao kakke und wie die alle heiߟen, habe hier schon viel gelesen und schonmal daraus geschlossen das wohl die besten sachen von liquid glass, mequiars und zaino kommen.
ich möchte
1. grundreinigung des lacks ( denke normales waschshampoo reicht hierfür aus)
2. auto polieren
3. lack versiegeln
4. cockpit reinigung (denke hier reicht auch normales copckpitspray)
5. lederpflege

meine fragen an euch spezielisten sind.
1: welches mittel ist nun das beste für die einzelnen kathegorien
2: gibt es irgendwelche "grundregeln"
3: wo bekomm ich das zeug am günstigsten
4: meine felgen sind lackiert (hyperblack, vom werk aus) muss ich da etwas beachten? weiss nur das ich keine säurehaltige mittel draufmachen darf

danke für eure hilfe
MfG alfa147

mooris
16.05.2007, 14:51
so da ich jetzt bisschen zeit habe wollte ich endlich eine grundreinigung machen und diesmal alles richtig machen, habe bisher mit irgendwelchen mitteln gearbeitet die ich bei A.T.U gekauft habe, hab die schnauze voll von dem zeugt, sonax und nao kakke und wie die alle heiߟen, habe hier schon viel gelesen und schonmal daraus geschlossen das wohl die besten sachen von liquid glass, mequiars und zaino kommen.
ich möchte
1. grundreinigung des lacks (denke normales waschshampoo reicht hierfür aus)
joa...glaub ich auch, da muss man nicht die welt investieren! such dir am besten ein shampoo aus womit du gut zurecht kommst und zufrieden bist!
2. auto polieren
hmm...groߟes thema...mit maschine möchtest du das wahrscheinlich nicht machen das wird nämlich vieeeel zu teuer! andere frage: was willst du durch das polieren erreichen?
3. lack versiegeln
je nach geschmack...meine empfehlung ist zaino! das ist das beste was ich bisher gesehen habe und der galnzgrad stiegt um jede schicht!
4. cockpit reinigung (denke hier reicht auch normales copckpitspray)
hmm nein, das ist nicht richtig! die standart cockpitsprays verkleben meiste den dreck im kunststoff! ich habe 2 empfehlungen da für dich:
a) wenn du auf glanz stehst Vinylex (http://www.petzoldts.de/shop/product_info.php?cPath=1_7&products_id=68)
b) wenn du auf natürlich glanz stehst sprich neulagen look dann Meguiars Quick Interior (http://www.petzoldts.de/shop/product_info.php?manufacturers_id=5&products_id=884)
5. lederpflege
auch hier ist es etwas geschmacksfrage...
a) zaino bietet das z-10 an das eine reine lederpflege ist mit leichtem ledergeruch (finde ich ist geschmacksache mit persönlich gefällt der geruch nicht)
b) deutlich neutraler ist dagegen die Lexollederpflege (http://www.petzoldts.de/shop/product_info.php?cPath=1_6_92&products_id=66)

meine fragen an euch spezielisten sind.
1: welches mittel ist nun das beste für die einzelnen kathegorien
siehe oben...
2: gibt es irgendwelche "grundregeln"
hmm...microfasertücher sind sehr wichtig damit du gut und gründlich arbeiten kannst! und die gebrauchsanweisungen gut durchlesen :wink:
3: wo bekomm ich das zeug am günstigsten
www.petzoldts.de (http://www.petzoldts.de)
4: meine felgen sind lackiert (hyperblack, vom werk aus) muss ich da etwas beachten? weiss nur das ich keine säurehaltige mittel draufmachen darf
da kenn ich mich leider gar nicht aus. würde da aber einen weichen schwamm empfelhen und am besten auch versiegeln

danke für eure hilfe
MfG alfa147

MfG mooris :wink:

Giuseppe
16.05.2007, 15:23
mein dank gilt an mooris, genau so eine antwort hab ich mir gewünscht, da ich kein ja dummer bin und schon viel gelesen hab hast du mir eigentlich meine bestellliste bestätigt.


2. auto polieren
hmm...groߟes thema...mit maschine möchtest du das wahrscheinlich nicht machen das wird nämlich vieeeel zu teuer! andere frage: was willst du durch das polieren erreichen?


was soll man denn beim polieren erreichen???
also jetzt wird mir irgendwie klar das ich durch das versiegeln den glanz bekomme, warum sagen die meisten dann wenn man möchte das es gläntzt, muss poliert werden???




3. lack versiegeln
je nach geschmack...meine empfehlung ist zaino! das ist das beste was ich bisher gesehen habe und der galnzgrad stiegt um jede schicht!
hehe werd damit mein spaߟ haben, immer weiter, wieviele schichten ist so normal??? und für wieviele schichten reicht die flasche???

danke nochmal

mooris
16.05.2007, 17:01
mein dank gilt an mooris, genau so eine antwort hab ich mir gewünscht, da ich kein ja dummer bin und schon viel gelesen hab hast du mir eigentlich meine bestellliste bestätigt.

[quote]2. auto polieren
hmm...groߟes thema...mit maschine möchtest du das wahrscheinlich nicht machen das wird nämlich vieeeel zu teuer! andere frage: was willst du durch das polieren erreichen?


was soll man denn beim polieren erreichen???
also jetzt wird mir irgendwie klar das ich durch das versiegeln den glanz bekomme, warum sagen die meisten dann wenn man möchte das es gläntzt, muss poliert werden???

also der fachmann versteht unter polieren das er eine schleifpolitur (nicht immer gleich shcleifpolitur aber zumindest werden micropartikel des klarlacks abgetragen) nimmt und kratzer aus dem lack entfernt. das prozedere ist sehr aufwendig und equipmentmäߟig sehr teuer...sprich eine poliermaschine etc würde ich dir nicht empfehlen, da ich vermute das du keine lust hast über 500? an maschine+pads etc auszugeben :wink:
wenn du aber einige hologramme/kratzer im lack hast die in der sonne sichtbar werden hast und diese dich stören gibt es die möglichkeit einer handpolitur. die handpolitur nimmt wiederrum viel kraft, arbeit und zeit in anspruch denn die politur muss hierbei richtig einmassiert werden damit die politur auch wirken kann! sprich heir kannst du entscheiden ob du das willst oder nicht...ist nicht zwingend...

was ich viel eher JEDEM empfehlen würde, und das macht wirklich was aus, ist das Quick and Clay System (http://www.petzoldts.de/shop/product_info.php?manufacturers_id=5&products_id=627)
hierbei handelt es sich um eine knete die tiefe verunreinigungen im lack entfernt. erkennbar sind diese wenn ihr nach dem waschen euren lack anfasst dann werdet irh merken er ist nicht 100%ig glatt das holt diese knete raus...und ich sag euch ihr könnt euch nicht vorstellen wieviel dreck diese knete rausholen kann! weiterer vorteilen: die versieglung bzw wachs kann und wird viel besser auf dem lack haften.



3. lack versiegeln
je nach geschmack...meine empfehlung ist zaino! das ist das beste was ich bisher gesehen habe und der galnzgrad stiegt um jede schicht!
hehe werd damit mein spaߟ haben, immer weiter, wieviele schichten ist so normal??? und für wieviele schichten reicht die flasche???

also du kannst maximal 3 schichten am tag auf dein auflegen das ist ber wiederrum nur durch das teure Z-FX von zaino möglich! kostet knapp 36? eigentlich eine unverschämtheit was man dafür bekommt, aber wenn man es angewendet hat bzw sieht wie ergiebig dieses minifläschchen ist ist der preis dann wieder okay. kurze erklärung das z-fx ist lediglich ein beschleuniger das die versieglung schnller sich an den lack anbindet und somit gibt es einem die möglichkeit am sleben tag mehrschichtig zu arbeiten.
empfohlen werden zwischen 3-6 schichten ähnlich wie bei liquid glass auch! habe schon mal eien corvett mit unglaublichen 40 schichten gesehen...das war wirklich unglaublich wie das ding geglänzt hat und überhaupt...
naja was mit einer flasche z-2 möglich ist? hmm...gute frage...probiers aus :lol:

danke nochmal[/quote:1kuwg43x]

Giuseppe
17.05.2007, 08:49
ok danke, ich dachte eigentlich das das polieren für das glänzen des lackes verantwortlich ist, jetzt weiss ich es, jeder lernt dazu hehe danke nochmal, also ich denke da ich dann 2 jahre das falsche gemacht hab muss ich mein lack erstmal vom schmutz befreien, hab bisher immer normal gewaschen und dann mit so sonax nano politur eben gedacht ich bring es zum glänzen und danach keine versieglung oder ähnliches gemacht. danke jetzt mach ich es richtig

BENSHEIMSPIDER
17.05.2007, 11:10
Da bei mir das Gleiche ansteht:

Wenn ich das richtig verstanden habe, reicht es wenn ich mir die Versiegelung von zaino ( Schampoo habe ich ) und diesen Putzhandschuhe hole um mein Auto perfekt herauszuputzen.( und eventuell die Knete )
Habe leichte hollograme im Lack. Bekomme ich die überhaupt raus und wenn ja mit was am besten? ( mein Alfa ist gelb )

MFG Timo

mooris
17.05.2007, 15:04
Hi timo,
hatte dir doch shcon damals die rot/weiߟ schelipaste empfohlen :wink: hast du dir die nicht besorgt??
da hast du das bisher alles richtig verstanden. wie gesagt die knete würde ich jedem empgfehlen ist shcon fast ein muss. zum punkto hologramme: du wirst sie zwar entfernen können, aber mit viel arbeit und zeit!

BENSHEIMSPIDER
17.05.2007, 20:09
Hab mir den Namen von der Paste auf nen Zettel geschrieben und dann verloren :oops:

Könntest du ihn mir nochmals sagen :engel1: ?!

Meinst du die Paste lohnt sich oder es ist zuviel Arbeit für zuwenig Erfolg?

MFG Timo

mooris
17.05.2007, 22:13
ich hab dir damals die rot-weiߟ schleifpaste empfohlen. jetzt musst du aber selbst gucken wie schwerwiegend die kratzer sind ob da auch eine 3m hochglanhandpolitur es auch machen würde.
an deiner stelle würde ich die rot-weiߟ paste ausprobieren. ist nicht zu teuer und die bekommt man in der regel auch in jedem guten baumarkt! und wenn nicht dann bekommst du die auch bei petzoldts (http://www.petzoldts.de)

Giuseppe
17.05.2007, 22:13
hogramme??? wie soll ch das verstehen?? wie sieht sowas aus??? hab ihr viell ein bild, dann kann ich nachschauen ob das bei mir auch der fall ist, dann bräucht ich auch den namen der knete

BENSHEIMSPIDER
17.05.2007, 22:17
Hollogramme sind die leichten Kratzer im Lack die man nur sieht wenn Sonne draufscheint

mooris
17.05.2007, 22:18
hologramme sind kratzer die im kreisverlaufen! sie entstehen in der regel in der waschstraߟe. aussehen tut so was so:
http://i125.photobucket.com/albums/p51/Putzmichel/Fahrzeugpflege/DSCNTestspot1.jpg

die knete heiߟt meguiars quick and clay system! hatte dir aber auch oben schon den link dazu gegeben aber hier nochmal :wink:
KLICK (http://i125.photobucket.com/albums/p51/Putzmichel/Fahrzeugpflege/DSCNTestspot1.jpg)

Giuseppe
18.05.2007, 06:20
ok vielen dank, ich muss mir mein auto nochmal genau anschauen ich glaub die dinger hab ich auch, ich selbst war nie in der waschstraߟe aber vieoll die vorgängerin, danke nochmal, meine bestell liste mach ich jetzt bald fertig

@ Bensheimspider, du willst ja auch was bestellen, wenn du willst bestellen wir gemeinsam, können so die versandkosten teilen, bis bald ciao

BENSHEIMSPIDER
18.05.2007, 12:40
Ja habe ich mir auch schon überlegt.
Muߟ halt meine auch noch schnell fertig machen.
Vielleicht sieht man sich ja heute wieder beim autowaschen :wink:

bellamacchina
18.05.2007, 13:01
hologramme sind kratzer die im kreisverlaufen! sie entstehen in der regel in der waschstraߟe.

Ich will ja nicht an Deiner Fachkenntnis zweifeln ;) , aber für mich als "Pflege-Halbamateur" ist das irgendwwie unlogisch ! :wink:

Solche kreisförmigen Hologramme entstehen meiner Meinung nach durch Handwäsche , in der Waschstrasse wären die doch in EINE Richtung , oder nicht ?! :roll:

Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren ! :)

Ciao Matthias ;)

mooris
18.05.2007, 15:45
es gibt verschiedene waschstraߟen wo man solche hologramme nicht bekommt da hast du recht! das sind die textilwaschanlagen.
bei den bürstenwaschnanlagen die man bei esso shell und co findet stellt man sich bekannterweise rein, schiebt die karte rein und ab gehts. dabei ist dir bestimmt aufgefallen das sich die walzen drehen und da die walzenbürsten aus pvc sind, machen die diese häߟlichen hologramme.
bei der handwäsche wirst du solche kratzer nur entstehen lassen können wenn du den waschhandschuh EXTRA auf den boden wirfst, etwas sand in den handschuh reinreibst und dann das auto waschen würdest :lol: daher sehr sehr unwahrscheinlich

Giuseppe
08.06.2007, 10:25
so, nun ist es soweit, die bestellung naht, da ich im moment im büro hocke und sehr viel mit tabellen arbeiten muss hab ich mir jetzt selbst eine für meine autoreinigung erstellt

1. Auto waschen
2. Lack vorreinigen
3. Lack versiegeln
4. Cockpit + Kunstoffteile
5. Lederreinigung + Pflege

dazu hab ich mir folgende produkte ausgesuch

1. Normales shampoo (bekommt man überall)
2. Meguiars Quick and Clay System 24,90 oder
Zaino Z-18 Clay Bar Lackreinigungspaste18,95
3. Zaino Z-2 oder Zaino Z-3 16,95
4. Meguiars Plast X 11,90
5. Maguiars Leather Cleaner 13,90

so das wäre meine bestelliste, jetzt hoffe ich das mooris was dazu schreibt hehe, was meint ihr für welches produkt soll ich mich bei punkt 2 und 3 entscheiden??? soll ich bei den anderen lieber etwas anderes nehmen??

zdenek
30.06.2007, 00:39
Hab gestern mein Auto poliert, zuerst mit Spüli gewaschen dann mit z-5 und anschliessend mit z-2 poliert...hier mal ein Bild das ich von meiner Tür gemacht habe, wie ein Spiegel... :D

http://www.alfa-romeo-portal.de/nuke/modules/coppermine/albums/userpics/10286/normal_polierung.JPG

Gruߟ Zdenek

Andre
30.06.2007, 10:42
Krass 8O
Wie lange hast du daran gearbeitet?

zdenek
30.06.2007, 13:28
Also...
1. waschen mit Spüli
2. abledern
3. z-5 auftragen
4. z-5 polieren
5. z-2 aufragen
6. z-2 eine Stunde wirklen lassen
7. z-2 polieren

insgesamt ca. 3,5 Stunden...
fertig... :wink:
Gruߟ Zdenek

mooris
02.07.2007, 14:49
hey sehr schönes ergebnis zdenek! aber du wirst mit der zeit mercken das 1 schicht nicht so gut sein wird. zaino arbeitet mit 3 schichten am besten und am längsten. die sogenannte "standzeit" der versieglung ist wird nämlich erheblich länger!

btw: dein spiegelbild hat mich dazu inspiertiert auch 2 bilder upzuloaden :lol:

http://www.alfa-romeo-portal.de/nuke/modules/coppermine/albums/userpics/10322/CIMG1523.JPG

funny pic :lol:
http://www.alfa-romeo-portal.de/nuke/modules/coppermine/albums/userpics/10322/CIMG1515.JPG

zdenek
02.07.2007, 22:50
Danke mooris,

hab ich mir fast gedacht...glanz ist einfach der Hammer, das was ich vermisse ist wie z.B wenn ich mit Sonax poliere, kann ich mit den Fingernägeln später drüber kratzen und die gleiten richtig drüber, das ist bei dem zaino nicht, wahrscheinlich weil ich nur eine Schicht poliert habe...
Deine Bilder sind ja Klasse, wusste garnicht, daߟ du so kurze Beine hast... :lol: :lol: :lol:
Gruߟ Zdenek

mooris
03.07.2007, 11:09
die glätte kannst du mit den 3 schichten verbessern mit dem z-8 (der ein glanzverstärker ist) kannst du das auch um einiges verbessern.

ja leider sind die beine etwas kürzer geworden nach dem polieren :lol: :lol:
also leute nicht zu viel schrubben sonst schrumpft ihr noch :lol: :lol:
mein gott ich brauch mal wieder schlaf...

zdenek
03.07.2007, 11:25
Ok danke, werde mir beim nächsten mal das z-8 mit bestellen, obwohl er ja schon gut glänzt... 8O
Gruߟ Zdenek

Giuseppe
03.07.2007, 12:02
also, da meine bestellung aus zeitmangen immer wieder verschoben worden ist, weiss ich nun dank eure bilder was ich definitif nehmen werde, trotzdem stellt sich bei mir jetzt noch einige fragen,
1. ihr schreibt ja das ihr das zeug aufgetragen habt und eine stunde einziehen lässt und dann poliert. was bringt ujetzt der glanz?? das "einbrennen" bze austrocknen dieses zeugs oder die politur danach???
2. nach der wartezeit das zeug einfach so polieren das es weg ist???
3. mit der Hand polieren???

mooris
03.07.2007, 20:06
also, da meine bestellung aus zeitmangen immer wieder verschoben worden ist, weiss ich nun dank eure bilder was ich definitif nehmen werde, trotzdem stellt sich bei mir jetzt noch einige fragen,
1. ihr schreibt ja das ihr das zeug aufgetragen habt und eine stunde einziehen lässt und dann poliert. was bringt ujetzt der glanz?? das "einbrennen" bze austrocknen dieses zeugs oder die politur danach???
also das z2 macht letzlich den gaönz und den schutz aus. es wäre besser 2 stunden zu warten bis man die nächste schicht aufträgt da sich erst die schichten aufeinander legen können. das abpolieren kann man jedoch nach ca. 10min starten, aber nicht zu viel davon auftragen seeeeeeeehr sparsam. das z-2 wird (ganz wichtig) in streifen aufgetragen und nicht wie üblich in kreiförmigen bewegungen.
2. nach der wartezeit das zeug einfach so polieren das es weg ist???
genau
3. mit der Hand polieren???
naja ein lapen/microfasertuch oder auftragschwamm wäre nicht schlecht :lol:

zdenek
03.07.2007, 22:59
Bin ich froh, daߟ wie mooris haben... :D Dann klapts auch mit dem Nachbarn... :wink:
Gruߟ Zdenek

Giuseppe
04.07.2007, 06:18
es wäre besser 2 stunden zu warten, abpolieren kann man jedoch nach ca. 10min starten

also versteh ich das richtig, ich mach dieses Z-2 drauf, streifen förmig (keine kreisbewegung) nach 10 min fang ich an so lange rumrurubbeln :D bis alles weg ist und das komplette auto bearbeitet ist, aber für die nächste schicht warte ich 2 stunden ab??? richtig??? die 2 stunden beginnen erst wenn ich komplett fertig bin???

mooris
04.07.2007, 14:25
kooooooooooooorrekt!
rumrubbeln hört sich aber komisch an sagen wir mal lieber abtragen :lol: :P