PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Service alle 2 Jahre bei Giulietta oder doch nicht ?



quillo
21.03.2017, 18:25
Hallo Alfisti, bin am grübeln was den serviceintervall der Giulietta betrifft.
meine ist Bj 2014, habe letztes Jahr den 30000er Service ( bei 23000 km ) machen lassen.
Haben Kerzen, Öl, Luftfilter, bremsflüssigkeit etc - alles was zu machen war- gemacht.
Heute habe ich scheibenklar nachgefüllt und den ölzettel im Motorradunfall gefunden, wo draufsteht dass ich dieses Jahr wieder zum Ölwechsel soll. Ist das richtig? Lt bda muss ich eigentlich erst nächstes Jahr zum Service .

mr.guru
21.03.2017, 18:45
wen die km nicht erreicht werden alle 12 monate

steht aber in der betriebsanleitung

quillo
21.03.2017, 19:31
Habe den 1.4er und da steht



2 Wenn das Fahrzeug vorwiegend im Stadtverkehr oder jedenfalls mit einer jährlichen Kilometerzahl von wenigerals 10.000 km gefahren wird, müssen das Motoröl und der Filter alle 12 Monate ausgetauscht werden.
Also ich fahre über 1200 km/ Monat Autobahn.

Ansinsten steht alle 2 Jahre oder wieder bei 60000 km

RedSlusher
21.03.2017, 20:54
Jährlicher Ölwechsel ist nie verkehrt. Die Multiair Einheit freut sich darüber auch was man so liest

Gesendet von meinem MI NOTE LTE mit Tapatalk

guzzi97
22.03.2017, 07:47
..jupp, jährlicher od. alle 15.tsd nen Ölwechsel, erfreut die Multiair Einheit.

Den "Service / Inspektion" kannst Du dann alle 2 Jahre od. 30.tsd machen tun...

redtshirt
22.03.2017, 08:40
Das Serviceintervall wurde beim Facelift geändert.
Vor dem Facelift waren es alle 24Monate oder 30.000km. Nach dem Facelift sind es 20.000km oder alle 12 Monate. Das Serviceintervall wurde auf Grund der Multiairmotoren verkürzt. Für Vorfaceliftmodelle wurden die Intervalle nachträglich nicht verkürzt! Wenn du den 1.4 T-Jet mit 120PS hast brauchst du dir mit 30.000km und 24 Monaten keine Sorgen machen. Auch beim aktuellen Tipo mit 1.4 T-Jet gelten 24 Monate und 30.000km. Man hat es nur für die Multiairmotoren gemacht und für alle Motoren das Intervall gleich gesetzt. Wer würde schon beim Neuwagenkauf den teureren Multiairmotor nehmen wenn daneben der T-Jet steht mit "doppeltem" Intervall. 2014 kann noch ein Vorfacelift sein, wenn er etwas stand. So lang Garantie ist würde ich die Wartungsvorschriften im Handbuch einhalten, dass ist für dich bindend. Bei Multiairmotoren würde ich persönlich aus Glaubensgründen zu mindestens alle 15.000km einen Ölwechsel machen und alle 24 Monate die Inspektion. Beim T-Jet würde ich in der Garantie das Handbuch einhalten und 12 Monate nach der Garantie auf 24 Monate und 30.000km umsteigen, wie bei den vergleichbaren T-Jet Modellen.

quillo
23.03.2017, 20:36
Welches Öl kommt denn da rein, evtl kann ich es günstiger bekommen und dadurch etwas sparen ?