PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [V] Phono-PreAmp, Musical Fidelitiy V-LPS II



guzzi97
20.03.2017, 12:50
Moinsen,
verkaufe einen sehr gut erhaltenen Phono-PreAmp (Phono/Plattenspieler Vorverstärker)
von Musical Fidelity, der zweiten Gen. "V-LPS-II".
Durch einen Taster ist er für beide Tonabnehmer-System, (MM/MC) nutzbar.
Ideal für Wiedereinsteiger in die "Phono-Welt" deren Verstärker keinen Phono-Eingang
mehr hat.
Dabei ist ein passendes ext. Netzteil, sowie die OVP.

Forumspreis : 85,00€ mit vers. Versand (DHL), bei Abholung vor Ort, gbts 5€ Nachlass
Ort: Münster / NRW
Angebote bitte per PM.

95185

SelespeedDriver
20.03.2017, 17:56
Wieso verkaufst du die denn schon wieder?
Solange hast du die doch noch nicht? :??

Ich bin bestens versorgt mit meiner LiTe Phono :thumb:
Das kleine Ding muss erstmal geschlagen werden und da muss man schon sehr tief für in die Tasche greifen ;)

harvensaenger
20.03.2017, 18:04
Branni rüstest Du Brutal auf ?:shock:

guzzi97
21.03.2017, 07:48
Moinsen,
"mann" tut was mann kann... :)
Im Ernst, mein aktueller 7.1 AMPs war schon recht "nett", aber für nen Dreher ein bissel zu umständlich
zu bedienen..
Daher habe ich mir Testweise nen Voll-Amp (Pio A-717 (http://www.hifi-lupe.de/pioneer-a-717-mkii/)) geholt (nur für Dreher).
Und siehe da, auf einmal klingt mein Philips Dreher (777) mit dem orig. "HighEnd" TA 416 richtig gut..
Toll auflösended, auch bei leisen Tönen.

Daher, ist dann die Entscheidung gefallen, den MF zu verkaufen, obowhl er seine Sache richtig gut gemacht
hat....aber, es geht halt immer "besser" ;)

p.s. selbstredend habe ich testweise den PreAmp am 717er agneschlossen um zu vergleichen und
"leider" hat der PreAmp klanglich verloren..

SelespeedDriver
21.03.2017, 09:25
Ich denke mal, da wird der TA einfach besser harmonisieren.
Die MF V-LPS ist ja mehr für moderne MMs ausgelegt, der Pio hat auch 3K Ohm mehr Eingangs R und wahrscheinlich auch viel mehr PF Eingangskapazität (MF 100pF), wenn der TA dann lieber mehr haben möchte, dann klingts muffig.

guzzi97
21.03.2017, 11:09
..Nobby, habe zwar nix verstanden, was Du geschrieben hast, aber wird wohl so sein :)

Der AMP klingt auf jedenfall irgendwie "ausgeglichener"..wieder ein Beweis, dass die "alten Kisten",
gaaar nicht mal so schlecht waren/sind :)

SelespeedDriver
21.03.2017, 11:31
Dass die ganzen Sourround amps Kagge sind ist ja allseits bekannt und sollte auch bis zu dir vorgedrungen sein ;)
Jetzt stell dir mal vor, du hättest dir anstatt Kack Pioneer etwas von Rotel, Arcam, Cambridge Audio oder NAD gekauft, DANN hättest du einen noch größeren Schritt gemacht und klanglich wärst du direkt in anderen Gefielden, da stinkt son Pio nur gegen ab ;)

Ähm... ernsthaft nix verstanden?
Das ist aber ganz ganz schlecht :???:

guzzi97
21.03.2017, 12:47
....Physik war nie sooo meine Stärke :)

Sach nix gegen meine beiden Pio's ;)
Denn, für den Preis, isses das "beste" was mann bekommen kann.
Irgendwo muss der normal Verdiener seine Grenzen ziehen ;)
Daher fahre ich ja auch "nur" nen GTA und keinen 599er od. DB12 *g*

Grüße

SelespeedDriver
21.03.2017, 13:40
Denn, für den Preis, isses das "beste" was mann bekommen kann.
Auf keinen Fall!
niemals, die Aussage zeugt von völliger Unkenntnis :oops:
NAD, Cambridge Audio, Rotel oder Arcam machen deinen Pio nass und zwar richtig!
Und teurer sind die gebraucht auch nicht ;)

guzzi97
21.03.2017, 14:24
..Unkenntnis, mag sein, und selbst die selbsternannten Experten im AAA streiten sich hier,
was in welcher Preisklasse das "beste" ist.
Vor allem, wen NAD nix selbst baut, wie viele andere "Hochpreisige" auch...
z.b.
http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/archive/index.php/t-484976.html

Das hat Pioneer & der restliche Japan-Schrott nicht nötig ;)

Ich bin mit meinem 717er recht zufrieden, vor allem, lieegt er ca. 50% unter den von Dir genannten
und dennoch klingt er für mich ordentlich.. :wink:

So, nu aber zurück zum Verkaufs-Post :wink:

SelespeedDriver
21.03.2017, 14:58
Naja die Experten finden auch Onkyo Integras z.B. den 8460 toll, obwohl das Teil wie Grütze klingt :roll:
Japananische Amps können leider nix, bis auf wenige Ausnahmen, die Briten klangen da schon immer viel besser, da lohnt sich jeder Cent Aufpreis gewaltig.
Aber wenn man das noch nie gehört hat, kann man sich das auch nicht vorstellen. ;)
Ich war damals von den Socken, als mein Arcam Alpha 2 meinen fetten Onkyo Integra dermaßen an die Wand gespielt hatte :thumb:

btw. nen Arcam Alpha bekommt man immer mal wieder für 120€, nen NAD auch.
zuletzt war sogar eine Set Amp und tuner von Arcam im AAA für 120€ komplett inkl. Versand, da wollte ich shcon zuschlagen, aber dann hätte ich Ärger mit Frauchen bekommen :???:
So Amps wie MF A1 bekommt man nicht unter einigen Hundert €, dies aber auch zu Recht, wenn komplett revidiert (die Vorstufe hat nen Bug).

Naja dann mal viel Erfolg, sollte ja schnell weg sein.
Kannste ja noch im AA reinsetzen, dann sollte es noch schneller gehen.

Edit:
Gebrauchtpreise von bis zu 300€ für den Pioneer, ich lach mich schlapp, aber so richtig :mrgreen:
Der Kernschrott wäre mir keine 50€ wert :mrgreen:

SelespeedDriver
21.03.2017, 15:43
Vor allem, wen NAD nix selbst baut, wie viele andere "Hochpreisige" auch...
z.b.
Offenbar dreiste Hifi-Abzocke bei NAD [Archiv] - 3DCenter Forum (http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/archive/index.php/t-484976.html)

Das hat Pioneer & der restliche Japan-Schrott nicht nötig ;)
sehe ich ja jetzt erst, du vergleichst Äpfel mit Birnen.
Dein Japanschrott stammt aus Zeiten wo die Japsen noch selbst produziert haben das machen die heute nimmer, da kommt auch alles aus China, was ja nicht schlecht sein muss.
so ist das bei NAD aber auch, die haben früher nur in UK produziert und die richtig hochpreisigen Geräte werden sogar immer noch in UK gebaut ;)
Dass die etwas einkaufen ist auch völlig normal, machen andere auch, so what?
ausserdem sprach ich von alten klassischen NAD Amps und keine neue surround Mistkisten :roll:
Dein Pio stammt ja auch aus den 80ern.

Edit:
Ich glaube wir sind da nicht gleich gestrickt, was das betrifft ;)

guzzi97
22.03.2017, 08:04
.."Gleichgestrickt".....eigentlich schon, nur das ich vieles gehört habe und dabei festgestellte, das meine
Ohren wohl nicht ganz Audiophil sind.. :smile:
Denn, was die einen "Ohren" gut finden, klingt für die anderen "grauslich" :wink:

Habe in den 80-zigern, während meiner IT-Praktikantenzeit, 6-Monate in der Audio & Geräte Prüfanstalt
(Audio Prüflabor) von "Philips-Dupont Optical" in Hannover (die einzige Firma, die damals CDs pressen
durfte) die verschiedensten CD Player und AMPs (u.a. auch Revox) "testen & anhören" dürfen und
bis auf einige wenige (die ganz billigen Geräte), konnten wir seltenst einen klanglichen Unterschied feststellen,
nur die Meßgeräte konnten das.

Von daher, bin ich ein wenig "voreingenommen" was "High Fidelity" angeht...vieles ist einfach nur
gute gemachtes Marketing und oft den Preis nicht Wert, so wie heute ja auch.

p.s.
es gibt ja auch Menschen, die sogar versch. Kabel "raushören" und/oder die Flöhe husten hören *g*

onkel erich
22.03.2017, 08:14
... NAD, Cambridge Audio, Rotel oder Arcam machen deinen Pio nass und zwar richtig! ...
...naja, für den ein oder anderen dynamiksprung alle paar sekunden reichen die geräte dieser hersteller
mit ihren zahlreichen dicken elkos, aber ordentlichen dauerstrom kann keiner liefern, kommt eben auch
immer darauf an, welche musik man bevorzugt, an einer κ9a sind diese dinger binnen sekunden kaputt

alfaeffect
22.03.2017, 08:30
Soll ich Euch ein passendes Thema aufmachen?
Ist ja immer noch ein Verkaufsthema. ;)

SelespeedDriver
22.03.2017, 09:17
...naja, für den ein oder anderen dynamiksprung alle paar sekunden reichen die geräte dieser hersteller
mit ihren zahlreichen dicken elkos, aber ordentlichen dauerstrom kann keiner liefern, kommt eben auch
immer darauf an, welche musik man bevorzugt, an einer κ9a sind diese dinger binnen sekunden kaputt
*hust*
Der Arcam Alpha 2 kann nen Audio Exklusiv P3S Elektrostaten fahren (0,3 Ohm bei 80Hz), ohne abzufackeln, ein Acoustic Research A03 auch, beider 2x 30WRMS an 8 Ohm, aber eben auch Laststabil <1 Ohm, so viel dazu :roll:

Und Infinitys sind voll der Schrott, sorry, aber ist so :roll:
Viel zu viele LS chassis, dadurch zuviele Interferenzen, am besten ist ein Punkt oder Flächenstrahler, kling viel homogener ;)

@Branni:
gibts viele Leute die sagen, dass sie keine Unterschiede hören, dann ist das eben so, sei froh darüber, spart dir Geld ;)

onkel erich
22.03.2017, 09:45
... 2x 30W ...
... uahaha, was ist das denn fürn sparprogramm, da hat mein akku rasierer ja mehr dampf aufm kessel :-D

... die kappa 9a ist eine absolute lautsprecher legende, die bis heute nicht wirklich ersetzt werden konnte,
wenn du also mit den grossen jungs spielen willst, musste tief in die tasche greifen und noch paar briketts
mehr auflegen, nicht mit spielzeug hantieren und alles schlecht reden was du nicht bezahlen kannst, höhö :-D

... die einzigen, die kappa 9a an einer hca3500 scheisse finden sind nachbarn :-D

SelespeedDriver
23.03.2017, 11:09
Da spricht der spezialist :popcorn:

Junge du hast keine Ahnung, ist so! :-P
höre du mal weiter infinity Kagge, ich höre Audio Exklusiv :-P

und wegen den 2x30W wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fr**** halten :roll:
Mit den richtigen Lautsprechern kannste mit 2x 2W Parties feiern, aber wenn man keine Ahnung hat..... :roll:

Feeling B
23.03.2017, 11:12
Soll ich Euch ein passendes Thema aufmachen?
Ist ja immer noch ein Verkaufsthema. ;)

:mrgreen::gefällt-mir: Fachberaterstreitgespräch wäre eine gute Überschrift.

The best waren die BR 25 aus der GDR :cool::prost2:

SelespeedDriver
23.03.2017, 11:16
die RFT BR25 sind gut ja, aber dennoch nicht gut genug ;)

Feeling B
23.03.2017, 11:19
...Respekt, Du kennst die Dinger :thumb: und ich blöder Heini :ueberzeug: hab die mal entsorgt nach der Kehre , weil die Membran zerbröselt war.
Könnte ich mich jetzt noch ins Knie beissen !:roll:

SelespeedDriver
23.03.2017, 11:20
Nu glor kenne ich die, die sind allseits bekannt :thumb:

Die Sicken kann man wieder fixen, gibts Repasets für, ist nur fummelig ;)
Ob es die Sets aber schon nach der Wende gab... kein Plan, denke eher nicht :??

Feeling B
23.03.2017, 11:24
...ich weis, bei Großenhain gibts einen RFT-bastler , der mach die Boxen quasi ...neu.

Aber da hatte ich schon andere damit glücklich gemacht.......:-s

onkel erich
23.03.2017, 11:27
... ich höre Audio Exklusiv ...
... wohl eher puppenhaus exclusiv mit barbie und ken neben dir auf der couch, mein sparsamer freund :-D

... bestimmt kann in deiner süssen bunten mattel welt ein 4" bass auch viel viel mehr wie ein 12", gell ? :-D

... auf jeden fall bringst du herrliches entertaiment und comedy am heutigen tag und dafür dank ich dir :thumb:

Feeling B
23.03.2017, 11:30
:mind::thread_closed::mrgreen:

harvensaenger
23.03.2017, 11:32
Watte man, gleich kriegste Lack vom Nobbi:twisted: "onkel erich":roll:
Und Branni seine Phonostufe ist spitze fürs Geld:thumb: ausserdem ist es eine reine ARP Stufe,erst Nobbi dann icke jetzt Branni.

Feeling B
23.03.2017, 11:32
upps ...der Beitrags Zähler fällt und fällt :roll::shock: . Andre zieht schon "Punkte" ab oder sortiert aus nach wertvoll und besonders wertvoll

Claus :cool: ..schreib mal was, will mal bei Dir guggen .....:mrgreen:

bei mir sind aus 2099 1660 geworden :mrgreen:

SelespeedDriver
23.03.2017, 11:35
... wohl eher puppenhaus exclusiv mit barbie und ken neben dir auf der couch, mein sparsamer freund :-D

... bestimmt kann in deiner süssen bunten mattel welt ein 4" bass auch viel viel mehr wie ein 12", gell ? :-D

... auf jeden fall bringst du herrliches entertaiment und comedy am heutigen tag und dafür dank ich dir :thumb:
Im Gegensatz zu dir habe ich bei ner High End Schmiede gearbeitet und habe Ahnung von der Technik selbst, deine Posts entlarven dich hingegen als Dummschwätzer!
Wer schon Audio Exklusiv nicht kennt, hat keine Ahnung!

Hör du mal weiter Hifi, ich höre High End :-P

So und nun kannste schreiben was du willst, ich antworte darauf nicht mehr, du Dummschätzer!

Beiträge au***atisch zusammengeführt


....erst Nobbi dann icke jetzt Branni.
Nee, die hatte ich für dich im AAA vermittelt Kaichen ;)

Feeling B
23.03.2017, 11:38
:thread_closed: sag ich doch

Waschbär
23.03.2017, 11:44
Ich hab hier jetzt mal zugemacht. Hat ja mit dem ursprünglichen nichts mehr zu tun. Wenn es noch nicht verkauft sein soll, kann gerne ein neues Thema aufgemacht werden...... dann aber ohne Diskussionen. Die "Streithähne" bitte ich um Zurückhaltung, sonst :verwarnung: