PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Motorsteuergerät defekt?



spartacus
16.03.2017, 17:20
<font size="3"><span style="font-family: arial black">
https://youtu.be/oJA_IYU_xRcHallo!

Habe ein ziemlich nerven beraubendes Problem. Habe derzeit ein Problem mit einen meiner 147er. Der stand ca. 1 Woche auf dem Parkplatz und startet nun nicht mehr. Davor lief er ohne Probleme. Im Video ist der Fehler zu sehen. Auf den Fotos sind Fehlercodes.

Was habe ich bisher gemacht? Ich bin kein Elektriker was heißt ich habe keinen Multimeter mit dem ich an den richtigen stellen nach Stromzufuhr prüfen kann. Was ich aber gemacht hab sind: die Batterie ausgetauscht mit dem eines anderen 147, die Antenne am Zündschloss getauscht, Sicherungen geprüft -> keine Abhilfe, selbst die 150 Ampere Sicherungen oben auf der Batterie getauscht, keine Abhilfe. Steckverbindungen des Motorsteuergerätes überprüft, waren sauber. Fehlerspeicher gelöscht-> nichts. was ich noch machen wollte ist ggf. noch Masseverbindungen testen. Am Getriebe soll eine sein. Weiß aber generell nicht genau wo die ganzen Masseverbindungen sind, stehe da auf dem Schlauch. Ist ein Facelift. Bin echt verzweifelt. Habe nichts verändert an dem wagen außer der Radioantenne habe ich nichts ausgetauscht. Also kein Grund plötzlich nicht anzuspringen. der Batterie tausch erfolgte mit dem eines anderen 147 der mit der Batterie problemlos anspringt.

Bevor Ich mir jetzt für 180€ komplett ein neues MSG + Schlüssel etc. besorge oder meines Instandsetzen lasse möchte ich nichts un-ausprobiert lassen.

PAM
16.03.2017, 17:39
https://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/umzugsrunde-162/tipp-42211.html

spartacus
21.03.2017, 19:15
also so wie es scheint, und nach ausreichender unterstützung von außen, ist das steuergerät defekt. die ursache ist ein tuning**** des vorbesitzers. wurde ca. vor 4 wochen aufgespielt. werde noch herausfinden wie er das zustande gebracht hat.

ist jetzt auch schnuppe. ich habe neue komponenten geordert. sprich steuergerät, zündschloss und all die anderen notwendigkeiten für den umtausch. was muss nach einbau beachtet und von mir vorgenommen werden? es handelt sich um ein gebrauchtes steuergerät.

Andre
21.03.2017, 20:59
Das Tuning hat die ECU beschädigt? Wie denn das? Neue ECU hätte gereicht und dann den Eeprom clonen mit der Wegfahrsperre oder eben einfach rausprogrammieren.

Schokomanu
23.03.2017, 17:40
Das kann ich mir auch absolut nicht vorstellen, ganz besonders, da das Auto offensichtlich damit gefahren ist.
Wenn das **** "Schrott" ist, geht direkt einfach gar nix.
Naja, du kannst ja nix dazu, aber da wird einfach sehr viel Quatsch verbreitet.
André hat es auf den Kopf getroffen, ein Steuergerät hätte gereicht. Dazu eine seiner Varianten, und gut wäre es gewesen. Allerdings stehen dieser Variante auch die Interessen derer entgegen, die versuchen für viel Geld sogenannte "Komplett Sets" an den Mann zu bringen.

HTC One M9