PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gurt schliessen Kindersitz mit Isofix



enigmatique
14.03.2017, 15:36
Hallo zusammen.

Da meine Tochter mit dem nicht Isofix Römer in den Kurven immer hin und her gerutscht ist, habe wir nun die Sitze mit meiner Frau getauscht..
Hab den Isofix Sitz im 159 eingeklickt. Nun ist es aber ein riesen Murks den Gurt schliessen zu können da der Sitz sich nun ja nicht mehr bewegen lässt.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Tips was man dagegen tun könnte?

Gruss
Nicolas

super5gtturbo
16.03.2017, 10:19
Moin, moin,
Schicke bitte mal Bilder vom Sitz, auch in der Einbausituation.
Wird der Gurt auch zur Befestigung des Sitzes benötigt?
Oder erfolgt die Sicherung des Kindes durch den Gurt?
Gruß Klaus :cool:

enigmatique
16.03.2017, 13:56
Hallo

Der Sitz ist mit Isofix befestigt.
Der Gurt wird nur zur Sicherung des Kindes.
Gelber Pfeil -> Befestigung Isofix
Grüner Pfeil -> zu verwendende Gurtschnalle

Die Gurtschnalle lässt sich kaum bewegen und es ist ein Murks zum Angurten.

95129
95130

super5gtturbo
16.03.2017, 16:02
Jau, das ist knapp! Besonders wenn die "süßen Kleinen" nicht mitspielen. :mrgreen:
Es gibt m.E. 2 Möglichkeiten:
- Gurtschloss versetzen, Positionstausch mit Mittelposition. Ich vermute, dass die "reine"
Nutzung des Mittelgurtschlosses nicht funktioniert, da meist eine unterschiedliche Lasche
verwendet wird.
- Wenn der linke Sitz nicht benötigt wird, könnte man evtl. das linke Gurtschloss verwenden.
Viel Glück.
Gruß Klaus :cool:

enigmatique
16.03.2017, 16:08
Hallo Klaus

..Positionstausch mit Mittelposition...

Ich denke das ist die Lösung, Danke!

Gruss
Enigmatique

PAM
16.03.2017, 17:39
https://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/umzugsrunde-162/tipp-42211.html