PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Und noch ein Österreicher ... (und Wiedereinsteiger)



damaha
13.03.2017, 16:36
Hallo liebe Mitfahrer!

Meine Name ist David, wohn im südlichen NÖ und ich hab mir nach 5 Jahren Abstinenz wieder einen 156 SW gekauft. Diesmal in meiner Traummotorisierung mit dem 20V-Diesel. Mein letzter 156 war der 140 PS Diesel, auch schon ein recht spassiges Fahrzeug. Nach einem sehr langen und mühsamen Krankenhausaufenthalt hab ich beschlossen, den Familienvan wieder gegen einen Alfa zu tauschen...
War gar nicht so einfach zu bekommen hier bei uns in meiner Wunschausstattung und -motorisierung, oder schlicht nur zu Phantasiepreisen zu ergattern.
Jetzt hab ich aber bei einem zugeschlagen, der mir schon lange ins Auge gestochen war: Gute Ausstattung (im Prinzip alles außer Leder und Bose) aber mit einem kleinen "Schönheitsfehler": Bei ordentlichem Fordern des Motors in höheren Gängen geht der Bursche in Notlauf mit der Meldung, dass der Ladedruck zu hoch sei. Nach einem Neustart wieder alles normal. Wird aber wohl nur ein Problem mit dem VTG-Gestänge oder der Schläuche auf der Hochdruckseite sein (hoff ich zumindest). 195000 km sind drauf. Unglaublich aber, wie das Ding abzieht, bevor er in den Notlauf geht (habs mitgeloggt: passiert so ab 2 bar Lade(über)druck, also 3 bar absolut).
Schlussendlich war der Kaufgrund dann, dass ich endlich ein Auto wollte und daß der Preis wirklich sehr verlockend war im Vergleich zu anderen Kandidaten.
Lederausstattung (samt Bose-bestückten Türverkleidungen) hab ich mir schon besorgt und sobald ich von meinem 3-wöchigen Reha-Aufenthalt zurück bin, mach ich mich ans Basteln. Erst die Fehlersuche und dann das optische...

Ich hab auch ein paar 159er probegefahren mit dem 20V-Diesel (200 und 209 PS), aber der 156er gefällt mir einfach besser und ist meiner Meinung nach eher das, was man als "driver's car" bezeichnet. Man merkt (trotz nominell gleicher Fahrleistungen) beim 159er doch das Mehrgewicht und die schlappere Fahrdynamik. Und der Motorklang (es musste unbedingt ein 5-Ender sein) kommt auch deutlich besser rüber als im stark gedämpften 159.

So, das wars erstmal. Bald erscheinen wohl die ersten Beiträge und Fragen von mir in den Technik-Unterforen :mrgreen::roll:

Liebe Grüße rundherum!

mike66
13.03.2017, 19:20
Hallo und willkommen hier und Schöne Grüße aus Kärnten! [emoji106]

Waschbär
14.03.2017, 07:35
Auch von mir ein herzliches Hallo. :winkewinke:

guzzi97
14.03.2017, 08:02
..willkommen und Grüße aus dem Münsterland.

gt-guiseppe
14.03.2017, 09:27
Hallo David,
ein herzliches Willkommen aus Oberbayern und viel Spass hier im besten Alfa-Forum.:-->>

damaha
14.03.2017, 16:36
Danke - danke- danke :-D