PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Federbruch Hinterachse 159 TI 1.8 TBi



stocki
12.03.2017, 10:55
Wie es im Titel steht - mir ist seit kurzer Zeit ein lästiges Geräusch bei extremer Verschränkung der rechten Seite der Hinterachse aufgefallen. Dachte erst es wäre ein Querlenker aber siehe da - die Feder ist durch.

Jetzt bin ich ja nicht der erste, dem sowas hier passiert und einige haben schon auf Eibach gewechselt. Grundsätzlich würde ich sofort auf den Zug aufspringen, wenn da nicht der Vater Staat mitzureden hätte.

Folgendes Problem:
Fahrzeuge in Ö müssen 11 cm Bodenfreiheit haben. Das hat der 159 TI schon ab Werk nicht -> ist aber egal da Serie.
Wenn ich jetzt ein Eibach Fahrwerk einbaue das in etwa genau so hoch wie mein Serienfahrwerk ist, bin ich natürlich immer noch unter 11 cm. Eingetragen bekomme ich das sicher nicht.

Für die Kollegen in Deutschland ist das ja alles kein Problem. Hat in Österreich schon mal jemand ein Eibach Fahrwerk am 939er typisiert bekommen?
Hab einfach kein Interesse daran, mit einem Mann in Uniform und Skoda Diesel darüber zu diskutieren, was alles nicht eingetragen ist...

95003

Alfabeto
14.03.2017, 22:22
Eibach kann ich nur wärmstens empfehlen:thumb: Mit den Eibach-Federn ist meiner besonders vorne nochmal deutlich tiefer gekommen.

Bei mir stellte sich allerdings erst beim Federwechsel heraus, dass auch die Federteller der Stoßdämpfer stark angefressen waren. Das wird erst sichtbar, wenn die Feder ausgebaut ist. Bei Deiner Abbildung ist zumindest eine Verformung des Federtellers im Bereich der Bruchstelle zu erkennen.
Daher habe ich dann direkt auf Bilstein/Eibach B12 gewechselt.
Wenn bei Euch die Mindestbodenfreiheit begrenzt ist, dann bleibt nur Original oder Schraubfahrwerk.

3 ti-Federn habe ich hier noch liegen. (1x vorne, 2x hinten vom 2,4er SW) hinten könnte gleich sein???

stocki
15.03.2017, 05:56
Danke für das Angebot - ist leider nicht die gleiche Feder. Laut Händler gibt's da zig Versionen.

Hab meine neuen inzwischen schon zu Hause liegen.

Heute / morgen wird eingebaut.

Alfabeto
15.03.2017, 12:10
Danke für das Angebot - ist leider nicht die gleiche Feder. Laut Händler gibt's da zig Versionen.

Hab meine neuen inzwischen schon zu Hause liegen.

Heute / morgen wird eingebaut.

Das bedeutet, Du bleibst bei der Originalbestückung?
Fällt mir grad mal so auf, aus dem Profil geht auch nicht hervor, ob Du eine Limo oder einen Spochtwaggon hast?
Der TBI ist ja auch um Einiges leichter, besonders vorne!