PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lüfter Alfa 156 2.4 JTD 10V



Schokomanu
11.03.2017, 15:02
Ich brauche Nachhilfeunterricht von irgendjemand.
Ich denke mehr oder minder ernsthaft darüber nach, meine Lüfter zu entsorgen und spal Lüfter einzubauen.
Jetzt frage ich mich natürlich welche.
Saugend und Durchmesser von etwa 28cm bei zwei Lüftern ist mir klar.

Nur welche Luftmasse fördern die Serienlüfter?
Spal gäbe es mit 1300 cm³ oder einen größeren mit 2270cm³, da könnte ich ja evtl auf einen umsteigen?
Irgendwie sind noch Vorwiderstände in dem alten Gehäuse?
Was ich jetzt auch nicht testen kann (weil Auto zerlegt) laufen immer beide? Oder ist einer bei Klimaanlage aktiv? Hab nie drauf geachtet

HTC One M9

AR-oppa
12.03.2017, 18:30
Zum Durchsatz kann ich nichts sagen Manu, zum laufen schon, an unserem 2.4 JTD lief der 2. nicht immer wenn der erste lief, denke das hängt wie du schreibst mit der Klima zusammen.

Schokomanu
12.03.2017, 19:19
Danke, dann wird es wohl so sein, dass ich zwei Lüfter nehmen muss

HTC One M9

Eddy
12.03.2017, 20:04
Richtig beide Lüfter werden seperart angesteuert
einer von beiden direkt beim Einschalten der Klimaanlage

Ich hatte auch mal einen Schaltplan hier eingestellt
zwar vom 2.5er Motor aber das Prinzip ist das gleiche

Schokomanu
12.03.2017, 21:10
Danke euch beiden. Also einfach gesprochen nehme ich die beiden Vorwiderstsände mit und Klemm alles so wie es war an zwei Spal Lüfter an.
Oder nimmt man, bzw gibt es da andere Vorwiderstsände, die sinnvoller einzubauen sind? Die originalen werden ja offensichtlich durch die Kühlsystem gekühlt und am Leben gehalten, oder?

HTC One M9

Eddy
12.03.2017, 21:41
Ich kenne diese Lüfter nicht und habe auch keine Werte für diese oder den originalen

Aber ich gehe davon aus das die Motorleistung ähnlich ist und somit kannst du natürlich auch die originalen
Widerstände beibehalten.

Und richtig die sollten im Luftstrom sitzen , denn die sollen ja eine Teilspannung vernichten ( ok nicht ganz korrekt ausgedrück)
und wenn etwas vernichtet wird entsteht Wärme und die muss abgeleitet werden.

Schokomanu
12.03.2017, 22:07
Mir reicht es als Erklärung, auch wenn's nicht ganz korrekt sein sollte. Es ist einfach nicht mein Gebiet. Ich komme jedenfalls mit Hilfe irgendwie zurecht, aber gefühlt können es die meisten besser.
Ein Spal Lüfter, den ich rausgesucht habe, hat ne Stromaufnahme von 8 Ampere.
Weiß jetzt auch nicht, wie die originalen abgesichert sind. Ich rate mal 20A - 25A

Wie sollte die Sicherung gewählt werden, bei 8 Ampere Stromaufnahme? Eine 15A Sicherung muss ja mit mehr als dem doppelten damit reichen, oder? Damit würde ich alles beim Original lassen, höher geht ja auch nicht wegen dem Leitungsquerschnitt

Ich hab hier richtig Lernbedarf. Und irgendwie ist das mit der Hauptgrund sowas mal zu machen.


HTC One M9

Eddy
12.03.2017, 23:55
Nee Manuel ist schon korrekt wie du es schreibst die Absicherung würde ich auch lassen
bringt dir auch nichts , die zu verkleinern.

Die Sicherung ist ja gedacht das im Schadensfall die Kabel nicht abkokeln.
Man hat keinen Nutzen die 25 A gegen eine 15 A zu ändern.

Wenn dann habe die geänderten Lüfter doch auch nur einen besseren Luftdurchsatz
Strom zu sparen macht in dem Fall eines Fahrzeugs auch wenig Sinn.

guzzi97
13.03.2017, 09:52
Hmm,
interessant, meine Doppellüfter im GTA laufen immer beide, entweder in Stufe 1 od. 2..
Alleine sind die nie gelaufen..

Eddy
13.03.2017, 10:01
Auch wenn du deine Klimaanlage einschaltest ??

guzzi97
13.03.2017, 12:35
..auch dann nicht...es laufen immer beide an.

Grüße