PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa 159 SW Poltergeräusche VA nach Federneinbau H&R 35mm



xxleandroxx
20.02.2017, 12:25
Hallo Liebe Alfistis! ;)
Habe nach dem Federeinbau komische Knarr und Poltergeräusche an meiner Vorderachse rechts. Die Schrauben etc sind nach meinem Gewissen fest angezogen. Es poltert zu dem auch beim Lastwechsel. Extrem ist es zu hören beim Kuppeln(bei ca. 30-40 km/h).Man hört
bei einem bestimmten Drehpunkt des Rads ein sSchleifen/Knackgeräusch.

Was könnte das sein? Habt ihr eine Idee?

Vorab vielen Dank und eine angenehme Woche allen.

Lg :winkewinke:

Joker
21.02.2017, 17:44
Hast schon mal den Wagen ausgehoben und probiert ob das Rad/ Aufhängung Spiel hat

xxleandroxx
21.02.2017, 18:40
Mindestens 3 mal auf der Bühne gehabt..antriebswelle etc überprüft, aber scheint halt nur unter Last zu sein..

Joker
21.02.2017, 19:08
Querlenker auch kontrolliert? Bei mir waren beide Querlenker oben ausgeschlagen. Auch nach Fahrwerkseinbau. Das lösen hanen beide Kugelköpfe am Querlenker nicht ausgehalten. Poltern war extrem obwohl das Spiel nur leicht war.

xxleandroxx
21.02.2017, 19:13
Ich schau mal morgen nach. Habe jetzt nicht wirklich Spiel feststellen können, aber werde ihn morgen nochmal auf die Bühne fahren.danke erstmal!

Eddy
21.02.2017, 19:21
Dazu muss ich immer wieder einbringen das man auf der Bühne (außer befahrbare Bühne)
nur sehr schlecht ausgeschlagene Kugelköpfe diagnostizieren kann.

Da ja alle Kugelköpfe in einer anderen Position hängen als im eingefederten Zustand.