PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein 156 2,5 Springt nicht mehr an



Alfa2017
17.02.2017, 14:38
Hallo Ihr lieben , gestern bin ich liegen geblieben mit meinem 2,5 v6 . Bin gefahren und auf einmal Leistungsverlust und er wurde extrem laut , Vermutung Kat? Und er ist nimma angesprungen und wenn dann hat er extrem abgeblasen ? Jemand ne Idee ?

Gestern beim auslesen waren keine fehler drinne ,nur einmal Sporadischer Fehlercode p1161 und 1141 und heute war kein Fehlercode in Speicher

Und heute sprang er garnicht mehr an.

Eddy
18.02.2017, 08:25
Moin

Wenn du an den Kat denkst dann öffne doch einfach mal den Flansch vor dem Kat

Ist der Kat zusammen gefallen dann geht da nichts mehr durch und der Motor springt nicht mehr an
in vielen Fällen ohne einen Fehlercode zu setzten , welchen auch ? da der Kat ja kein Elektronisches System ist.

Alfa2017
18.02.2017, 08:33
Wieso geht nix mehr wenn der Kat durch ist ? Und wie öffne ich den

revej
18.02.2017, 09:11
Naja die Abgase müssen ja da durch das neu verbrennt werden kann wenn aber die Abgase sich beim Kat stauen geht das nicht.

Wenn du den Kat lösen willst sprüh die Verschraubungen aber vorher reichlich öfters ein.

Eddy
18.02.2017, 12:03
Genau wie Timm schreibt :thumb:

revej
18.02.2017, 12:42
Habt ihr ein Problem mit eurem Fahrzeug, fragt den Gärtner:mrgreen: