PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein Herz schlägt für die alten SUZUKI 2 Takter



suzi0177
06.02.2017, 17:33
Unter dieser Rubrik is lange nix mehr gelaufen, was ich aber auch einerseits verstehen kann.
Da ich momentan an meinem Spider nicht weiter werkeln kann hier mal ein Beitrag unter dem Motto:

Das Viertakt Moped Gelump soll halt fahrn wer´s echte Leben nicht verträgt!

Im Anhang mal Fotos von meinem SUZI Fuhrpark der verdammt viel Geld und noch viel mehr Zeit in Anspruch nimmt, aber Fun hoch sechs bereitet.

http://up.picr.de/28240151mc.jpg
meine SUZI GT 250 Bj 1976

http://up.picr.de/28240152ej.jpg
mein Kurven Räubergerät Eigenbau SUZI SUMO RMX 250 Bj. 1994

http://up.picr.de/28240153fo.jpg
mein fast normales Strassen Moped SUZI RGV 250 Bj. 1993

http://up.picr.de/28240155ta.jpg
meine SUZI RGV Walter Wolf Umbau Bj. 1993

http://up.picr.de/28240156oh.jpg
meine SUZI RGV PEPSI Bj. 1993

Ciao hp

silberjule
06.02.2017, 19:06
Habe zwar keine Ahnung von Motorrädern,aber auch ein schönes Hobby :thumb: hast du den Hocker vom zweiten Bild im Wohnzimmer stehen !?

Gruß Olaf

harvensaenger
06.02.2017, 19:43
Puhh ,ein Haufen teurer Hobbys:shock:

Il Biscione
06.02.2017, 20:49
http://up.picr.de/28240155ta.jpg
meine SUZI RGV Walter Wolf Umbau Bj. 1993



Mopeds geben mir ja so gar nix, aber Walter Wolf :roll:

Der hat mal wunderschöne F1 Boliden gebaut :thumb:

https://de.wikipedia.org/wiki/Walter_Wolf_Racing

suzi0177
07.02.2017, 05:35
....hast du den Hocker vom zweiten Bild im Wohnzimmer stehen !?Gruß Olaf

Hey Olaf,
hab über den Winter immer irgend ein Moped im WZ stehen, denn dort kommen mir die besten Ideen für etwaige Änderungen oder Verbesserungen.
Gruß Helmut

suzi0177
07.02.2017, 05:56
....aber Walter Wolf :roll:
Der hat mal wunderschöne F1 Boliden gebaut :thumb:

Riiiischtiiiisch!
Und SUZUKI hat in Kooperation mit dem verrückten Kanadier ne Kleinserie an Walter Wolf´en gebaut

http://up.picr.de/28244588ls.jpg
hier der Wolf F1 Bolide

http://up.picr.de/28244589br.jpg
das war das Walter Wolf SUZI Orginal, wie in 90-91 ausgeliefert wurde

http://up.picr.de/28244590af.jpg
und das ist mein WW Nachbau von oben (viel schöner und viel schneller)

guzzi97
07.02.2017, 09:26
Feine Mopped, vor allem die RGV-Modelle, da gibts ja nimmer so viele..
Ähnlich wie die RD-Modelle, die recht schnell in die ewigen Jagdgründe befördert wurden... ;)

...nu ja, 2-Takter mochte ich noch nie..auch als ich einige Monate eine RGV-500 mein eigen
nennen durfte..
Da hats bei ~ 8.tsd km in Assen die Kupplung zerbröselt *g*..

Ach ja, Repsekt zur tollen Sammlung und schön pflegen ;)

Alfabeto
07.02.2017, 11:43
2-Takter??? da bin ich bei:letsrock:

94129
allerdings bei der Yamaha - Fraktion:mrgreen:

SelespeedDriver
07.02.2017, 13:03
RGV 250 hatte mein Nachbar, durfte ich mal damals fahren, hat nen riesen Spaß gemacht der Bock, leicht wie ne 80er aber ging ab wie Schmitz' Katz' :thumb:

AR-oppa
07.02.2017, 13:31
Zweitakter gehen immer, deshalb hab ich auch keine elektrische Kettensäge:mrgreen:

Nee im Ernst, trauere immer noch meiner RD 350 LC nach, hatte ich damals in den 80´gegen meine XT 500 eingetauscht, heute sucht man wie blöd nach unverbastelten zu einem guten Kurs:???:

Alfabeto
07.02.2017, 13:40
die 500er hab ich 92 im Streckentrimm komplett mit allen neuwertigen Originalteilen zu einem guten Kurs abgegeben.
Dafür könnte ich mir heute in den Hintern beißen...:-s

suzi0177
07.02.2017, 16:50
....RGV-Modelle, da gibts ja nimmer so viele..

Hey,
auf Nachfrage beim Bundeskraftfahrtamt im Jahr 2008 > gabs noch 928 Stück in der BRD.


...nu ja, 2-Takter mochte ich noch nie..
2 Takter fahrn is eine Lebensphilosophie. Entweder man mag es oder läßt es sein und fährt dann halt nen Falschtakter.


...einige Monate eine RGV-500 mein eigen
nennen durfte..
Ich hatte mit meiner 86 neu gekauften RG 500 auf 20 TKM nie Probleme, nachdem das bekannte Getriebe Problem ausgemerzt war.


Repsekt zur tollen Sammlung und schön pflegen
Danke. Ja, dat is schon ein enormer Zeitaufwand der anfällt für Reparatur, Wartung und Pflege und nu is auch noch nen Spider dazu gekommen.
hp

Beiträge au***atisch zusammengeführt


2-Takter??? da bin ich bei:letsrock:allerdings bei der Yamaha - Fraktion:mrgreen:

Hey,
jäp, endlich mal ein 2 Takt Freak und Yammi is natürlich akzeptiert. Genau so schöne und Gute Moped´s
hp

Beiträge au***atisch zusammengeführt


RGV 250 hatte mein Nachbar, durfte ich mal damals fahren, hat nen riesen Spaß gemacht der Bock, leicht wie ne 80er aber ging ab wie Schmitz' Katz' :thumb:

Hey,
kann ich nur bestätigen.
Meine gehen noch nen Ticken besser als Standard, da alle Motore mit spez. Teilen aufgebaut wurden.
Bin jedenfalls nach jeder Ausfahrt mit Adrenalin aufgepuscht.
hp

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Zweitakter gehen immer, deshalb hab ich auch keine elektrische Kettensäge

Stark, und noch nen 2 Takt Freak.
Läuft Deine Kettensäge denn auch mit Rizinusanteil??
hp

suzi0177
07.02.2017, 17:01
die 500er hab ich 92 im Streckentrimm komplett mit allen neuwertigen Originalteilen zu einem guten Kurs abgegeben.
Dafür könnte ich mir heute in den Hintern beißen...:-s

Hey,
genau, so geht´s mir auch.
Hab aber für´Hausumbau Geld gebraucht, und das edle Teil abgeben müssen.
Wenn man bedenkt wie die heute gehandelt werden. Neupreis in 86 10 TDM heute 15 bis 17 T€
hp

guzzi97
08.02.2017, 07:36
....ich konnte mit nicht wirklich mit denen anfreunden...
Weil, zuerst die Klamotten nach dem 2-Takt Gemisch gestunken haben und dann die "seltsame" Kraftentfaltung..
und, lange Touren, vor allem in den Süden Europa's ging gar nich' :wink:

Einzig Interessant war noch die "Büffel" Suzi.....die 3-Zyl. 2-Takter "Mach 1" glaub ich, hieß sie..
Ach, waren das noch Zeiten, als man noch reichlich an Fahrwerk, etc. "verbessern" konnte..
Die "Moppeds" hatten einfach zu viel Kraft für alles :D :D

Daher habe ich die RG gegen ein "Eisenschwein" CB750 F1 Supersport getauscht :wink:

suzi0177
08.02.2017, 17:40
....ich konnte mit nicht wirklich mit denen anfreunden...
Weil, zuerst die Klamotten nach dem 2-Takt Gemisch gestunken haben und dann die "seltsame" Kraftentfaltung.

Siehscht, hier liegt der Unterschied zwischen 2 Takt Fan und 2 Takt Nichtliebhaber
Ich geh sogar in meine Werkelhalle, schmeiß dat Biest an, räucher die Höhle voll und genieße abends dann noch lange mein Castrol XR 77 Rennöl.
Und was die seltsame Kraftentfaltung anbelangt, so hast du hier recht.... die Charkterristik muß man mögen, gemäß dem Motto:
Echte Männer essen keinen Honig, echte Männer fahrn Zweidackta und kauen Bienen!

Aber was gibt es schöneres auf dieser Welt als einen gut abgestimmten 2 Takt Motor, wo eine angepasste Resonanz Puffanlage drunter geschnallt ist. Wenn der dann noch in den Resonaz Bereich reinläuft geht die ganze Fuhre noch vooooorwärts und will nicht mehr aufhören zu drehen.



Einzig Interessant war noch die "Büffel" Suzi.....die 3-Zyl. 2-Takter "Mach 1" glaub ich, hieß sie..
Dat tut aber einem SUZI Fan böse Aua. Einen Suzi Wasserbüffel GT 750 als Mach1 von Knabbersacki zu bezeichnen!



die RG gegen ein "Eisenschwein" CB750 F1 Supersport getauscht
Jetzt mal ehrlich Guzzi: hat der Tausch dir nicht leid getan?
Ciao
hp

Alfabeto
08.02.2017, 20:01
ein Zweitakt-Freak brät sein Steak in Castrol oder Motul...

Spaß beiseite. Das Thema hatten wir schon mal und ich kann nur dazu sagen, Die 500er in der zweiten Generation (No.: 1GE) hatte einen dermaßen sauberen Drehmoment und Leistungsverlauf über einen großen Drehzahlbereich, da haben die damaligen GSXR 750 usw. richtig blöd aus der Wäsche geguckt. Dazu kam dann noch das Kampfgewicht von ca. 170kg im Streckentrimm, das machte auf der Bremse und aus den Ecken raus schon richtig Laune.

SelespeedDriver
08.02.2017, 21:17
Gerade der Geruch von verbrannten Castrol TTS war immer das geilste :-D
Joar die charakterristik ist eben mit nem 4 Takter nicht zu vergleichen, drehmoment gibts nur bei hohen Drehzahlen, wie auch die Leistung.
Aber wenn der Bock sauber abgestimmt ist, dass du den schön in jeden Gang im idealen Drehzahlbereich bewegen kannst, dann gehen die wie bekloppt :thumb:
Ist aber nix für schaltfaule, da ist eben "arbeiten" angesagt, muss man mögen.
Ich vermisse die 500er in der Moto GP :cry:

guzzi97
09.02.2017, 09:02
....hehe, tja, wie die Geschmäcker so verschieden sind..
Wie gesagt, zu meiner "DRangzeit", wars halt etwas unangenehm, wenn mann zu einem Date mit
solchen "Gerüchen" umme Ecke kam :)
Allerdings, die RG hatte einen V4-Sound, der war echt "göttlich", erst Recht mit passender AGA ;)

Nu ja, den Tausch habe ich ein bissel bereut, aber nur ein bissel, denn mit der 750er konnte mann gut
lange Reisen machen tun..
Dazu kam, dass dei RG im Unterhalt doch fast die Haare vom kopp "gefressen" hat, nciht nur dass sie
locker 10+ L Benzin + das gute 2-Takt Rennöl durch Ihre Vergaser jagte, auch die Versicherung war
schon ordentlich hoch...zu "meiner" Zeit wurde ja noch heftigst nach PS bezahlt..

Wg. der "Büffel"..sorry...für die Verwechselung, bin halt in dem 2-Takt "Revier" nich soo bewandert *G*

btw. die 750er F1 habe ich in der nächsten Saison dann gegen eine 1100er Katana "getauscht", usw.
danach, noch den einen od. anderen "fetten" 1-Zylinder...Und erst in ~ 1988 habe ich mir dann was richtiges gekauft..
Eine Moto Guzzil 850 LM III mit reichlich "Zubehör" :)

suzi0177
09.02.2017, 09:45
ein Zweitakt-Freak brät sein Steak in Castrol oder Motul...

Mensch Alfabeto, gute Idee, dat versuch ich auch mal!


Die 500er hatte einen dermaßen sauberen Drehmoment und Leistungsverlauf, das Kampfgewicht von ca. 170kg, das machte auf der Bremse und aus den Ecken raus schon richtig Laune.
Mensch hör auf zu schwärmen, sonst kauf ich mir wieder eine.
Ciao hp

suzi0177
09.02.2017, 09:58
Ich vermisse die 500er in der Moto GP :cry:
Hey,
zum Glück gibt´s ja noch "Gaskrank.tv" da kannste dir noch die tollen 500 erter Zweikämpfe von Schwantz gegen Rainey reinziehen. z.Bsp. Donnington 1991 > Und wer hat wohl gewonnen? Jäp, SUZI!

So, jetzt zieh ich mir den Thermokombi an und geh an meinen 916 ner wieder mal werkeln.
Gruß hp

Spider-916-CH
09.02.2017, 18:50
9416294163

Hab heute auch zugeschlagen, letzte Baureihe Kawa ZX9ef Bj 04

30.000 km für schlappe 1,8k (der VK musste leider aus "diversen" Gründen den Lappen für ein Jahr abgeben)

suzi0177
10.02.2017, 10:52
Und erst in ~ 1988 habe ich mir dann was richtiges gekauft..
Eine Moto Guzzil 850 LM III mit reichlich "Zubehör" :)

Hey Guzzi,
wie ich deinen Ausführungen entnehme bist du ein Tourenfahrer und dafür sind die von dir bevorzugten Moped´s genau das richtige. Da taugt kein Zweidackta für. Der macht einfach nur Spaß auf Kurvenreichem Geläuf und ist zum Heizen gebaut.
Aber auf lange Touren in die Alpen z.B. brauch ich auch nicht zu verzichten, denn ich pack mir ein 145 kg Moped in den Bus und fahr gemütlich gen Süden und hab dort dann meinen Fun.

Zwei meiner Freunde sind auch eingefleischte Guzzi Fahrer auf LM I + LM III und schwören darauf. Ich hab die Trümmer auch einmal bewegt, aber nur einmal ganz kurz, dann wollte ich meine Mopete wieder haben.

Du weißt ja bestimmt, Guzzi hat den Motor für einen Betonmischer entwickelt und ein Vino Rosso beduselter Ingennöör hat den dann in ein wirklich gutes Fahrwerk gesteckt und damit auch Verkaufs Erfolge erzielt, trotz der Laufkultur eines Betonmischers.

Aber so is es eben mit den Geschäckern.
Ciao hp

suzi0177
10.02.2017, 11:06
[QUOTE=Spider-916-CH;753

Hab heute auch zugeschlagen, Kawa ZX9ef [/QUOTE]

Hey Frank,
noch einer der nen Alfa und nen Moped fährt, gemäß dem Motto: Auf der Bank gibt´s kene Zinsen mehr.
Viel Spaß mit der Kawa und allzeit gute Fahrt.
helmut

Spider-916-CH
10.02.2017, 11:08
Han auch noch ne ZZR 600 Kawa, aber im Vergleich zu ner 9er ist das ne Drehorgel.... bin ich zu alt für :mrgreen:

suzi0177
10.02.2017, 11:17
... im Vergleich zu ner 9er ist das ne Drehorgel.... bin ich zu alt für :mrgreen:

Wenn du wüßtest wie alt und bekloppt ich bin!!! Aber ich brauch einfach Zweitackta Dreeeehzaaaaahl.

poolboy
10.02.2017, 14:03
Eine RGV 250 im "Lucky Strike"-Look wäre auch ein Traum von mir. Bin mal eine RGV250 (Vj21) mit gepimpten Motor von FischerKFZ gefahren und bin seitdem "verzaubert".

suzi0177
10.02.2017, 16:50
Bin mal eine RGV250 (Vj21) mit gepimpten Motor von FischerKFZ gefahren und bin seitdem "verzaubert".

Hey,
egal welcher Motor dort verbaut war, ob mit Kit I, II oder III, dann weißt du wie eine RGV rennen kann.
Die Fahrt mit einer RGV muß man erleben, denn zu beschreiben ist diese nicht.
Gruß hp

poolboy
11.02.2017, 14:44
Bin mir nicht sicher, es müsste Stufe II gewesen sein. Fand das Handling sehr schön.