PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Führungs/Zentrallager Kupplungswechsel



Hauke
05.02.2017, 11:39
Hallo zusammen!
Ich werde Ende Februar unserer Bella 159SW 1.9 jtd 16V mal ein neues Schwungrad und Kupplung gönnen. War mal so nett und wollte mal hören was der Freundliche Opelmann für das Führungslager ( Lager kurbelwellenseitig für den Getriebezapfen)da für ein Preis aufruft, bevor ich bei Alfa wieder einen Schlag ins Gesicht bekomme. Aber leider sitzen da nur noch Kaufleute und ohne eine Fahrgestellnummer könne man mir nicht helfen. War wohl nicht so interessiert an dem Verkauf. Hat jemand eine OE Nummer von Opel oder die Lagerkennung von dem Doppel Z Lager. Wollte den Gang nach Alfa eigentlich als letzte Option machen.
Danke schon mal

guzzi97
06.02.2017, 08:16
Hi,
nun, kann Dir nur den Preis fürs "original-Lager" beim GTA nennen. Das belief sich als Orig.-Teil
auf ca. 18€ (inlcu.).
Von daher..
Aber, schau doch selbst mal im ePer nach..evtl. klappts sogar mit Eingabe der VIN..
FIAT ePER (http://eper.fiatforum.com/eper/navi?KEY=STARTUP)

Hauke
06.02.2017, 19:26
Hi guzzi
Letzte mal bei Motor Talk (EscortS1) heute hier. Ich storke nicht 😉😂. Also für 18 Euro macht man keinen Alarm 🚨 aber ich bin immer noch gebrannt von der DRK Dichtung 54 öcken bei Alfa und bei Opel 5 . Ich fahre mal nächste Woche hin und Order mal das Lager . Aber wenn ich dich schon mal am Rohr habe. Dein 500, hat der auch dieses Problem mit den Kabel zur Kofferraumklappe. Habe heute alle 7 Kabel neu gezogen. Dazu eine Universalkabelführung eingebaut, hast du eine Info ob es da einen anderen Repsatz gibt.
Glaube nicht , das es das letzte mal war

guzzi97
07.02.2017, 10:53
...nun, ich habe ja die Kupplung Ende Januär 2017 machend dürfen und dabei u.a.
auch das "Lager"...beim "freundlichen" Fiat Händler, ehemals Alfa-Romeo Werkstatt ;)
Und habe dort 18€ inlcu. bezahlt..
Allerdings können die Preise vom "freundlichen" zum "freundlichen" wohl extrem unterschiedlich sein,
warum auch immer.
Ebenso wie beim Stundenlohn, mir wurden 63€ / Stunde berechnet und das bei einer off. FIAT-Werkstatt :D :D

Wg. dem i5er, hmm, k.a. habe bisher null Probleme mit ihm, ist ja auch erst ~ 3.tsd km alt *g*