PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Es Surrt aus dem Motorraum



Sotto
04.02.2017, 20:04
Nabend zusammen,

hab ein neues problem mit meinen Alfa. Wenn ich das Abblendlicht einschalte, dann summt es vorne aus dem Motorraum aber nur beim Abblendlicht. Kann das ein Relais sein was da surrt? Wenn ja kann da was passieren?

Gruß Sascha

Alfatierchen
04.02.2017, 21:10
Evtl. die Leuchtweitenregulierung

Sotto
04.02.2017, 21:12
Ok, werde das mal Morgen nachsehen, bin auf Nachtschicht da ist das schwer.
Achso Lima kann ich ausschließen, da das surren/summen auch ohne laufenden Motor vorkommt

Gruß Sascha

AR-oppa
04.02.2017, 23:51
Wie mein Vorredner schon sagte, die Leuchtweitenregulierung, wahrscheinlich ist der Stellmotor im Eimer, deshalb versucht er dauernd nachzuregulieren.

Sotto
05.02.2017, 01:01
Ok, dann erkkärt es sich auch, warum der linke Scheinwerfer nicht mehr runterfährt. Muss der Scheinwerfer raus zum wechseln des Stellmotors? Links ist halt recht wenig platz, deswegen die frage

Alfatierchen
05.02.2017, 14:36
Sorry. Da bin ich raus. Hab ich bei dem Modell noch nie gemacht:roll:

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Allerdings, wenns surrt, läuft der Motor ja vermutlich noch. Evtl. ist nur mechanisch was ausgehängt.

AR-oppa
05.02.2017, 19:23
Ja der Schweinwerfer muss raus, sonst machst du mehr kaputt, das der Motor noch surrt heißt meist das die Zahnräder/Zahnstange gebrochen sind, der Motor bekommt den Impuls, nur kann das Getriebe den nicht mehr justieren.

Sotto
05.02.2017, 23:39
Ja ok, das leuchtet mir ein. Wie ist denn der Scheinwerfer befestigt, muss die Stoßstange dafür runter oder bekomme ich den so ausgebaut? Wäre natürlich gut wenn die Stoßstange bleiben kann wo sie ist :D

HWQ55
06.02.2017, 11:13
Hallo,

da muss garnix augebaut werden.

Mini Ratsche aus dem Baumarkt, die mit dem Sechskant in den die Bits vom Akkuschrauber passen.
Etwas längerer Kreuzschlitz Bit.
In ca 10 Minuten ist der Wechsel des Motors erledigt.



Gruß

HWQ

Sotto
09.02.2017, 13:19
Wofür soll denn der längere Kreuzschraubendreher sein? Das mit der Ratsche leuchtet ein, da ja soooo viel Platz dort ist.

AR-oppa
09.02.2017, 14:51
Mach die Frontschürze ab, brauchst nur auf der Seite vom jeweiligen Scheinwerfer nicht komplett, sind ein Paar Schrauben (Torx) und ein Teil der Radhausschale, bzw. der Unterbodenverkleidung.

Dann kannst du den Scheinwerfer losschrauben (3 Schrauben) und kannst schön auf der Werkbank den Stellmotor tauschen.

Relinquished
09.02.2017, 15:39
Oder du machst es dir ganz einfach: Seitenschneider und die Kabel vom Stellmotor durchknipsen :) Dann ist auch Ruhe.

Bei dem GT von meiner Freundin war das auch aber bei BEIDEN Scheinwerfern :roll: Mangels Geld und einfach durch den Fakt, das Leuchtweitenregulierung das unnötigste Feuture auf der Welt ist. Wer benutzt den Dreck denn? Hab ich noch nie gesehen, auch wenn ich Leuten beim Umzug geholfen hab und die Karre voll geladen war. Keine Sau denkt daran, geschweige denn kramt das Handbuch raus um zu lesen ab was für einer Beladung man welche Stufe einstellen muss. Den TÜV interessiert das genau so wenig.

Aber das ist eher meine persöhnliche Meinung dazu. Musst du wissen. Entweder reparieren oder "reparieren" :D

GTVler
09.02.2017, 16:07
Vollkommen richtig.

AR-oppa
09.02.2017, 21:06
Den TÜV interessiert das genau so wenig.

Aber das ist eher meine persöhnliche Meinung dazu. Musst du wissen. Entweder reparieren oder "reparieren" :D

Sorry Mario,bei uns interessiert sich TÜV, Dekra, GTÜ und KÜS, ziemlich für die Leuchtweitenregelung.

Hatte noch bei keiner Macchina das Glück - das die egal bei welchem Verein - nicht geprüft wurde:wink:

Sorry ist meine persönliche Erfahrung:???:

Relinquished
09.02.2017, 21:25
Sorry Mario,bei uns interessiert sich TÜV, Dekra, GTÜ und KÜS, ziemlich für die Leuchtweitenregelung.

Hatte noch bei keiner Macchina das Glück - das die egal bei welchem Verein - nicht geprüft wurde:wink:

Sorry ist meine persönliche Erfahrung:???:

Kaay :shock:

Kann auch nur aus meiner persöhnlichen Erfahrung sprechen :D Und bei mir hat das noch nie jemanden interessiert, geschweige denn getestet (War bei den HU´s immer dabei). Die Alu Pedale Z.b. haben auch keinen interessiert.

Also ist der TÜV bei uns entweder assi lasch oder euerer extrem streng :)

Sotto
10.02.2017, 08:07
Moin zusammen,
ja das mit dem TÜV ist immer so ne Sache, hier wird teilweise auch drauf geachtet ob die LWR funktioniert. Kommt da aber wahrscheinlich auf den Prüfer an :mrgreen:
Werde trotzdem versuchen den Motor zu tauschen auch wenn ich keine Kinderhände hab :-D

HWQ55
10.02.2017, 12:18
Wofür soll denn der längere Kreuzschraubendreher sein? Das mit der Ratsche leuchtet ein, da ja soooo viel Platz dort ist.

Weil Du mit nem kurzen Bit nicht weit genug in die "Schraubensenkung" des Motors kommst

Gruß

HWQ