PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa 147 Gta Tacho defekt



mrpink
24.01.2017, 18:48
Moin,
habe gestern festgestellt das mein Tacho defekt ist!
Die Einheit habe ich ausgebaut und zerlegt. Das Tachomodul ist defekt, die Nadel lässt sich ganz leicht ohne Widerstand bis zur Bewusstlosigkeit drehen. Bräuchte also ein neues Modul. Weiss jemand wo ich das Teil herbekomme und sind die Tachos am normalen 147er identisch mit dem am Gta?

revej
24.01.2017, 20:41
Moin, da Alfa es sich ja manchmal etwas leicht macht wirst du zu 99,9% das Modul nicht einzelnd bekommen sondern nur den kompletten Tacho.
Ich wurde vermuten das auch ein Modul von einen normalo 147 passt oder vileicht sogar GT bin mir da aber nicht sicher.

mrpink
24.01.2017, 21:09
Befürchte mal das die vom normalen 147 nicht richtig funktionieren. Der Tacho vom GTA geht ja bis 300..die anderen bis 240. Werden wahrscheinlich andere Spulen sein.

revej
24.01.2017, 21:11
Geht villeicht der Tacho im GT V6 bis 300?

mrpink
24.01.2017, 21:26
Glaube schon aber die wollen ja alle 300 Schleifen für ne Tachoeinheit..

guzzi97
25.01.2017, 09:04
..evtl kann mann die Spule auch so kaufen..
Ansonsten, frag' doch mal bei den verschiedenen Instrumenten-Reparaturdiensten, evtl. können
die datt Reparieren..

Viel Erfolg

alfaeffect
25.01.2017, 10:20
Die Nadeln lassen sich immer leicht drehen, wenn man die aber überdreht über dehnt man die Feder.
Sollte die Anzeige wirklich defekt sein kann man sich die Mühe machen den ganzen Tacho zu demontieren und das entsprechende Bauteil zu tauschen.
Da ist es auch egal von welchen GT oder 147er der Tacho kommt.

mrpink
25.01.2017, 15:29
Die Nadeln lassen sich immer leicht drehen, wenn man die aber überdreht über dehnt man die Feder.
Sollte die Anzeige wirklich defekt sein kann man sich die Mühe machen den ganzen Tacho zu demontieren und das entsprechende Bauteil zu tauschen.
Da ist es auch egal von welchen GT oder 147er der Tacho kommt.
Die Tachos/Drehzahlmesser sind bei allen 147/GT identisch?

Beiträge au***atisch zusammengeführt

In dem Tacho sind keine Federn..nur zwei Spulen, zwei Zahnräder wobei eins mit Magnet ist..sehr simpel aufgebaut!

alfaeffect
25.01.2017, 16:28
Wenn es nur um die reinen Bauteile geht sollte das egal sein.
Wenn Du aber den ganzen Tacho tauschen möchtest dann nicht mehr.

mrpink
25.01.2017, 17:15
Wenn es nur um die reinen Bauteile geht sollte das egal sein.
Wenn Du aber den ganzen Tacho tauschen möchtest dann nicht mehr.

ne das ist schon klar..geht mir nur um die Bauteile. Wollte jetzt net einen kaufen und später bräuchte ich doch den Originalen..

guzzi97
26.01.2017, 07:55
..ich würds versuchen, gebrauchte Tacho's, gibts wie Sand am Meer, für schmale Talers...

mrpink
26.01.2017, 19:30
jo werds morgen wissen:mrgreen:

mrpink
27.01.2017, 20:48
Leider doch nicht identisch! Beim Tausch fährt die Nadel bis zum Anschlagspunkt und versucht weiter zu drehen..das hört man am lauten Klacken. Der Kupferwiderstand der Spulen sind unterschiedlich, sprich die vom GTA haben mehr Windungen:dislike:

guzzi97
28.01.2017, 13:27
..mist..
war nen Versuch wert...