PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelegentliches Ruckeln im Schubbetrieb u.a



Lordi
17.01.2017, 10:17
Guten morgen,

wir haben hier an unserem Dicken gelegentliche Phänomene, welche ich mir nicht so wirklich erklären kann.

Zum Wagen: 159 SW mit dem 1,9 JTD und der Q-Tronic Au***atik. Laufleistung: 159.000km

1) Wenn die au***atik bei ~40km/h schaltet, ist eine art scheuern zu hören. Ich würde es nicht unbedingt als metallisch bezeichnen sondern hört sich fast so an, als ob Luft irgendwo angelassen wird. Turbo?

2) Im Schubbetrieb kommt es gelegentlich dazu, dass es sich anfühlt als würde sich der Motor kurz verschlucken. Es kommt zu einem kleinen ruckeln, läuft aber normal weiter. Keine Drehzahlschwankungen, kein Ladedruckverlust. Das ganze macht er dann eine weile und irgendwann ist es weg.
Sobald ich währenddessen beschleunige, ist es sofort weg!

3) Wenn ich zum Parken voll einschlage, knackt die Lenkung. Ansonsten konnte ich aber keine probleme mit der Lenkung feststellen


Hat jemand ne Idee zu den Punkten?

Viele Grüße

Eddy
17.01.2017, 16:28
Hallo

Zu den ersten beide Punkten kann ich kaum etwas sagen da man so etwas selbst hören muss
um eine Aussage dazu zu machen.

Zum knacken in der Lenkung kann ich nur sagen das man alle Kugelköpfe mal prüfen sollte
Kann am Axialgelenk , Spurstangenkopf , Querlenkerköpfe liegen ??

Die könnten ausgeschlagen sein und etwas Spiel haben

Scandalo
17.01.2017, 21:26
Frage zu Punkt 2: ist bei Dir das AGR noch aktiv?

Alfabeto
17.01.2017, 23:02
Ruckeln im Schiebebetrieb und dieses "Abblasen-Geräusch" beim Schaltvorgang....:??

alles Sachen, die nach AGR dicht sowie AGR & Swirl off bei meinem nicht mehr aufgetaucht sind.

Lordi
18.01.2017, 10:04
Frage zu Punkt 2: ist bei Dir das AGR noch aktiv?

Puh, gute Frage... hab das Auto erst seit September '16 ^^

Wie erkenn ich das denn? Und wenn es noch aktiv ist (auch die Swirlklappen): Wie deaktiviere ich das?

Alfabeto
18.01.2017, 11:00
Das sind die neuralgischen Punkte im 159er 1,9 und 2,4 JTDM (natürlich auch bei vergleichbaren Dieselmotoren anderer Hersteller)
Um die Zusammenhänge zu verstehen, sollte man sich mal etwas in diesem Thread informieren:
https://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/alfa-romeo-159-brera-spider-939-84/abgasr%FCckf%FChrung-deaktivieren-dieselpartikelfilter-intervalle-verl%E4ngern-und-leistung-steigern-%96-so-geht%92s-24691.html