PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fahranfänger mit 147



Aeryz
15.01.2017, 17:12
Ich grüße alle Forenmitglieder,


seit November des letzten Jahres bin ich mit meinen ersten Auto unterwegs. Weil ich keine Lust auf die Standard-Anfänger-Autos hatte habe ich mein Erspartes zusammengekratzt und mir einen gut erhaltenen Alfa Romeo 147 mit dem 1.6 TS Motor und 120 PS zugelegt. Das Auto ist natürlich nicht der Neuste doch das habe ich auch gar nicht erwartet. Trotzdem bin ich von seinen Fahreigenschaften begeistert. Natürlich macht die Hübsche aber auch ein paar Problemchen, aber dafür hoffe ich hier Hilfe zu finden. Dazu später mehr.

Schöne Grüße aus Thüringen. O:)

Masi
15.01.2017, 17:20
Willkommen und immer ne Handbreit Platz.....:thumb:

turitar
15.01.2017, 17:40
Willkommen aus Berlin! :winkewinke: Ich wünsche Dir immer eine sichere und unfallfreie Fahrt.

Eddy
15.01.2017, 17:57
Hallo und Willkommen im ARP :-->>


HIer findest du einiges an Hilfe um die kleinen Fehler deinse 147 zu beheben.

gt-guiseppe
15.01.2017, 18:09
Hallo,
ein herzliches Willkommen aus Oberbayern und viel Spass hier im besten Alfa-Forum.:-->>

paula
15.01.2017, 19:18
Grüsse aus Brandenburg:winkewinke:

PAM
15.01.2017, 19:28
Moin aus Hamburg .. :-->>

mike66
15.01.2017, 20:44
Willkommen hier und schöne Grüße aus dem Süden Österreichs![emoji106]

AR-oppa
16.01.2017, 07:50
Herzlich willkommen bei uns, wir sind die netten.:winkewinke:
Sehr gute Wahl, der 147 ist ein sehr schönes Auto, und wie du schon richtig sagst lieber sitlvoll als mit einem langweiler Standard Anfänger Auto unterwegs sein.

Viele Grüße aus Bavarese

Waschbär
16.01.2017, 08:01
Auch von mir ein herzliches Hallo. :winkewinke:

Alfatierchen
16.01.2017, 11:21
Auch aus OWL ein freundliches Hallo:-->>

...und immer dran denken.... andere Autos machen auch Probleme:wink:
Das ist kein Privilleg von Alfa:prost2:
Hast alles richtig gemacht:thumb:

33deltahf
16.01.2017, 12:04
Herzlich Willkommen. Gute Entscheidung, mein erstes Auto war ein Alfa 33, ist noch gar nicht so lange her :^o
Alle haben damals gemeckert, aber wie man sieht, bin ich der Marke treu geblieben.

AlfaV6Fan
16.01.2017, 13:21
Herzliches Willkommen auch vom Niederrhein gute Entscheidung als Fahranfänger. Mein erstes Auto wurde auch ein Alfa und ich habe es bisher nicht bereut. Ich wurde einfach vom Arese infiziert damals. Lass dir bloß nichts erzählen von anderen die versuchen irgendwie Alfa schlecht zu reden.

Alfatierchen
16.01.2017, 15:47
Zumindest beißt nen Alfa seinem Herrchen nicht den Daumen ab. BMW Fahrer können das nicht behaupten :prost2: