PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ölfleck vorne Beifahrerseite



guerriero
15.01.2017, 14:14
Hallo an alle,

nachdem ich 4 Wochen weg war Reha/Kankenhaus, und meine QV in der Zeit in der Garage schlief, habe ich heute Morgen als ich Sie aus der Garage fuhr unten neben dem Vorderreifen einen Ölfleck bemerkt.

Von oben war jetzt nichts zu sehen, aber woher kann das öl da herkommen?:?::?:

LG

silberjule
15.01.2017, 14:21
Die einfachste aller Möglichkeiten die mir jetzt einfällt,du hast vor deiner Reha Öl nachgefüllt,etwas ist daneben gelaufen und unten angekommen !
Bei der Jule ist es am besten mal kurz darunter zu schauen,es könnte z.B. in der Mitte vom Motor rauslaufen und durch den Unterfahrtschutz an einer anderen Stelle raus tropfen !

Gruß Olaf

guerriero
15.01.2017, 14:26
Hi Olaf,

Ölwechsel hab ich im September gemacht, deswegen würde ich diese Möglichkeit eher ausschliessen.
Muss mal schauen diese Woche mal ne Werkstatt aufsuchen mit ner Hebebühne um drunter zu gucken.

Eddy
15.01.2017, 14:34
Zuerst mal gute Genesung weiterhin :thumb:


Ist natürlich aus der Ferne schwer zu sagen
war es wirklich Öl oder etwas anderes (Frostschutz o.ä.)

Ansonsten würde ich mal vermuten das der Simmering an der Kurbelwelle etwas genässt hat.
Ob das durch die Standzeit gekommen ist , oder eine andere Stelle der verursacher ist ?

Dazu müsste man sich den Motor von unten mal ansehen

guerriero
15.01.2017, 19:17
Hallo Eddy,

danke bin mit einem Bandscheibenvorfall an der Halswirbelsäule am Kämpfen, nicht schön.

Ich werde mal schauen ob weiterhin Öl tropft, Ich habe am Freitag die QV das erste mal aus der Garage geholt nach ca. 3Wochen, da war kein Fleck, gestern auch nicht.
Heute Morgen war da dann dieser Fleck am Boden, Hoffe mal nichts ernstes, reicht ja das ich mit mir zu tun habe.

Werde weiter Berichten.

PAM
15.01.2017, 19:32
Hallo Eddy,

danke bin mit einem Bandscheibenvorfall an der Halswirbelsäule am Kämpfen, nicht schön.




Der *C7?

Hab ich auch... anständigen Schlach in'n Nacken & mehr Körperspannung , dann kommen die Lebensgeister zurück .. ist lästig, stirbt man aber nicht von:mrgreen: :-->>

guzzi97
16.01.2017, 09:26
..sicher, dass es ein Ölfleck ist ?
Ansonsten würde ich schon fast vermuten, dass evtl. der Ölfilter od. Ölablassschraube leckt ?

guerriero
16.01.2017, 12:08
Ne bei mir ist es der C5/C6 am heftigsten betroffen, dann noch c3/c4 und c6/c7.

sieht schon nach Öl aus, habe jetzt was druntergelegt um zusehen ob immer noch was runterkommt.
Von oben mal reingeleuchtet man sieht in der nähe einer Manchette etwas Öl meine ich.

guerriero
16.01.2017, 13:14
Ich wollte sowieso das Öl wieder wechseln und Selenia Racing 10W160 einfüllen.
Ich hoffe das ich das dei Tage hinbekomme, ich hätte ja noch diesen Monat Garantie wenn es was ernstes sein sollte (hoffe nicht) könnte dies ja noch darüber geschehen.

Il Biscione
16.01.2017, 13:44
Meine Glaskugel sagt: Manschette leckt neben dem Vorderrad -> Lenkgetriebe-> Servo-Öl-> RWDR undicht :wink:

guerriero
16.01.2017, 20:11
Dann müsste dies doch auch auf Garantie gemacht werden oder?

75 Evo
16.01.2017, 20:24
Hatte auch die Vermutung wie Ingo, rechte Seite und Manschette, könnte Servooel sein?
Was Du für Garantiebedingungen hast kann ich nicht beurteilen, aber lass den garantiegebenden Händler doch mal draufsehen.
Gruss von C4,5,6 und L 3,4 ,5

Il Biscione
16.01.2017, 20:29
Hat das Auto noch Garantie?
Auf Kulanz braucht man bei denen nicht zu hoffen.

guerriero
17.01.2017, 08:44
Ich hab die premium Garantie bin mir nicht sicher ob die diesen oder nächsten Monat abläuft muss ich gucken.
Hoffe mal nichts ernstes.

guerriero
18.01.2017, 08:41
Update:

war gestern beim "freundlichen", sieht so aus als ob der Ölfilter nicht richtig dicht ist.
Nächsten Dienstag Termin um es in Ordnung bringen.

suzikata
18.01.2017, 09:41
Moin,Moin..............

:??, die sind nicht in der Lage innerhalb von 15 min. den Ölfilter zu wechseln bzw nachzuziehen und ggf etwas Öl nachzufüllen.
Den Flickenpaul würde ich in Zukunft meiden. Servicewüste Deutschland. Grottenschlecht.

:down: suzikata

Dat musste raus, sowas hab ich noch nie erlebt.

guerriero
18.01.2017, 10:59
Das ist ja auch der Grund weshalb ich immer wenn die Garantie von meinen Fahrzeugen abgelaufen ist ich sowas dann lieber selber mache.