PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bremsen hinten



Isartaler
05.01.2017, 12:59
Hallo an alle versierten Schrauber,
- muß man die Handbremsseile aushängen um die Beläge der Hinterradbremsen beim Spider 2.0 JTS zu tauschen ?
- in welche Richtung müssen die Bremszylinder in den Sattel zurückgedreht werden ?
- wie ist dei Bremsscheibe befestigt und zu tauschen ?

vielen Dank für eine Antwort
Isartaler

33deltahf
05.01.2017, 13:11
Moin,
Seile kann man aushängen, muß man aber nicht. Geht auch so.
Kolben werden im Uhrzeigersinn (Rechts rum, keine ostfriesische Uhr) reingedreht. Passendes Werkzeug empfehlenswert.
Bremsscheibe sollte mit einer Zentrierschraube (12SW) befestigt sein. Wenn nicht und sie geht trotzdem nicht ab, ist sie nur angerostet. Ein paar gezielte Hammerschläge helfen da. Sattelhalterungen können dran bleiben (meine ich). Baust Du sie ab, kannst Du alles besser reinigen.

zagato
05.01.2017, 13:49
Nimm ne Schraubzwinge zur Hilfe beim zurückdrehen des Kolbens, das geht gut.
Beim einlegen der Beläge drauf achten das die Nut in dem Kreuz des Kolbens kommt.
Gruss Markus

suzikata
05.01.2017, 15:08
Moin,Moin..........
Handbremsseile sollten ausgehängt werden. Allein schon zur Prüfung der Leichtgängigkeit und einer ggf. notwendigen "Ölung". Denk an das Öffnen des Bremsflüssigkeitsbehäters !!

Nach Zusammenbau, ohne einhängen der Handbremsseile (HBS), wird zunächst das Bremsbedal 10 x betätigt zum setzen der neuen Beläge. Achtung nur 1/4 bis 1/2 Pedalweg zur Schonung des HBZ nutzen. Wenn wieder Druck am Pedal, HBS einhängen und am Handbremshebel einstellen. Dafür den Wagen hinten kpl. aufbocken. Ab 3. Raste des HBH muss das Rad blockieren. Füllstand des Bremsflüssigkeitsbehälters kontrollieren und verschließen. Probefahrt, danach prüfen ob alles freigängig ist und ggf. nochmals nachstellen.

:winkewinke: Mahlzeit

33deltahf
05.01.2017, 15:22
Moin,Moin..........
Handbremsseile sollten ausgehängt werden.

:winkewinke: Mahlzeit

:??
Bei dieser Bremse haben die Handbremsseile beim Belägewechsel keine Auswirkung auf irgendetwas.

suzikata
05.01.2017, 16:27
Grundsätzlich ja............sagt ja auch das Rep.-Buch.
Beim Austausch von Scheibe und Beläge sehe ich das anders.

Zudem empfiehlt es sich einfach die Gängigkeit der Handbremse zu kontrollieren. Eine nicht einwandfrei funktionierende Hanbremse ruiniert ruckzuck die neuen Scheiben. Und der Mehraufwand ist unerheblich, wenn man schon mal dabei ist.

:winkewinke:suzikata

Isartaler
07.01.2017, 12:05
Hallo,
vielen herzlichen Dank für die Tips, werde mich ans Werk machen, wenn es ein bißchen wärmer ist. Entschuldigung, dass ich meine Anfrage unter das falsche Unterforum gestellt habe.
Isartaler