PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Regensensor reaktivieren / säubern



alfisty
20.11.2016, 18:18
Hallo zusammen

Ich hatte, wie viele hier, auch mit meinem Regensensor so meine Probleme. Mal wischt er bei wenig Gefissel wie bekloppt, mal bei Schlagregen alle Viertelstunde. Aber so kann sich der Erfinder das wohl nicht gedacht haben.
Nun. Die Funktionsweise des Regensensor ist ja eine Totalreflextion des gesendeten Licht wieder zurück in eine "Fotozelle". Fällt Regen auf die Frontscheibe dringt das Licht durch die Regentropfen nach aussen und kommt nicht mehr zu der Fotozelle zurück.
Mein Auto ist ja auch schon gut 10 Jahre alt und am Anfang war das nicht so. Also habe ich den Regensensor mal zerlegt. Ist nicht schwer und geht fast ohne Werkzeug. Dabei viel mir auf, das der Optikkörper, der mit so einer Gelmasse an der Frontscheibe klebt, etwas ausgelaufen ist. Dies, und die Tatsache das der Optikkörper etwas Staub angesetzt hat war mir einen Versuch Wert diesen mal zu reinigen. Mit Ohrstäbchen und Glasrein. Den fast schwarzen Optikkörper an der Frontscheibe mit den Knubbeln sowie auch die rot eingekreisten Sensoren und IR-LED´s auf der Platine. Den Optikkörper habe ich nicht abgemacht. Nur so wie auf den Bildern zu sehen gereinigt. Nun geht mein Regensensor wieder so wie er soll.
918989190091901.91897

Alfur
20.11.2016, 19:05
Sehr coole Aktion! Das werde ich auch mal probieren.

vonLeon
20.11.2016, 20:24
Den Rest des Sensors kann man auch von der Scheibe abnehmen, ohne das man Schäden anrichtet.