PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 159 2.0 JTDM Öldruck zu niedrig/unzureichend - Öldruck prüfen - wo in Berlin?



vivi07
18.11.2016, 16:02
Hallo, in der letzten Woche bei -5 Grad morgens habe ich nach dem Motorstart für ein paar Sekunden die Meldung ``Öldruck unzureichend bzw. zu niedrig`` erhalten.

Der Wagen hat frisches Öl sowie einen neuen Filter, der Ölstand stimmt auch!

Ich würde gerne den Öldruck prüfen lassen, bzw. prüfen ob der Öldruckschalter funktioniert.
Bei Fiat bekomme ich innerhalb den nächsten zwei Wochen keinen Termin.
Habt Ihr Vorschläge, zu welcher Werkstatt in Berlin ich alternativ zeitnah fahren könnte?

Ist es korrekt, dass bei der Öldruckprüfung nicht nur der Fehlerspeicher ausgelesen wird, sondern eine mechanische Prüfung vorgenommen wird? Wie wird geprüft, ist die Prüfung kompliziert bzw. zeitaufwändig? Muss der Motor kalt sein? Muss ich zusätzliche Wartezeit einplanen?

guzzi97
18.11.2016, 16:46
Moinsen,
ein "Öldruck"-Prüfung kann eigentlich jede freie Werkstatt durchführen..sollte also nicht das Problem
sein.
Welches Öl wurde den eingefüllt, evlt. das "falsche" weil "zu dick" ?

vivi07
18.11.2016, 19:42
Hallo, danke für Feedback..
Öl wie immer Liqui Moly Top Tec 4200 5W-30

Ich denke, dass Problem hängt irgendwie mit den derzeitigen frostigen Temperaturen zusammen.

Bei Atu hat man mir heute zunächst gesagt "Öldruck messen gibt´s nicht", sich dann für diese Auskunft entschuldigt, der dortige Kollege habe auch nach 16 Jahren Berufserfahrung zuvor noch nie davon gehört... Da war für mich klar: ATU - nein danke!

Bitte wenn möglich, hier nochmals konkrete Auskunft an mich, was genau bei einer Öldruckprüfung am Motor gemacht wird.




Moinsen,
ein "Öldruck"-Prüfung kann eigentlich jede freie Werkstatt durchführen..sollte also nicht das Problem
sein.
Welches Öl wurde den eingefüllt, evlt. das "falsche" weil "zu dick" ?

Scandalo
18.11.2016, 21:39
Hat Du das Öl selbst gewechselt oder eine Werke? Hattest Du auch vor dem Ölwechsel diese Meldung oder erst seitdem? Evtl. wurde dir das falsche Öl eingefüllt. -5° sollten absolut nicht das Problem sein, 5W30 geht bis -35° bevor es zu dick wird. Ich fahre immer mit 5W40 oder im Winter manchmal 0W40, das mach ich immer selber. Da weiß ich wenigstens was ich drin habe, immer LM, hatte damit noch nie Probleme.
Echt, ATU ist ja sowas von... Diese Idi.ten kann man nicht mal Reifen wechseln lassen. Unfassbar dass es diese Pfuscher immer noch gibt :evil:.

vivi07
18.11.2016, 22:25
Natürlich wurden Öl und Filter in einer Werkstatt getauscht.. habe gerade nachgeschaut, vor 2 Monaten und 3000 km gewechselt!

Die Meldung kam erstmals in dieser Woche, bei -5 Grad am Morgen. An anderen Tagen waren plus Temperaturen, da kam keine Meldung.




Hat Du das Öl selbst gewechselt oder eine Werke? Hattest Du auch vor dem Ölwechsel diese Meldung oder erst seitdem? Evtl. wurde dir das falsche Öl eingefüllt. -5° sollten absolut nicht das Problem sein, 5W30 geht bis -35° bevor es zu dick wird. Ich fahre immer mit 5W40 oder im Winter manchmal 0W40, das mach ich immer selber. Da weiß ich wenigstens was ich drin habe, immer LM, hatte damit noch nie Probleme.
Echt, ATU ist ja sowas von... Diese Idi.ten kann man nicht mal Reifen wechseln lassen. Unfassbar dass es diese Pfuscher immer noch gibt :evil:.

Joker
19.11.2016, 10:44
Bei einer Aussentemperatur von -5 Grad kann es nicht sein das das Öl zu dick wäre wie es Scandalo schon sagt. Kann aber auch am Öldrucksensor liegen. Aber Öldruck würde ich als erstes messen lassen. Sicher ist sicher. Wenn es geht so wenig wie nur möglich fahren solange du noch nicht den Öldruck gemessen hast. Einen Motorschaden har man schneller als man denkt.

turitar
19.11.2016, 13:52
Wo wohnst Du in Berlin?

Joker
19.11.2016, 14:11
Bin aus Österreich:-D

turitar
19.11.2016, 14:35
Bin aus Österreich:-D
Schön für Dich :mrgreen:, ich nicht, schlecht für mich oder auch nicht, überlasse ich dem stillen Betrachter. :mrgreen:

vivi07
21.11.2016, 16:51
priv


Wo wohnst Du in Berlin?

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Danke für Dein Feedback.



Bei einer Aussentemperatur von -5 Grad kann es nicht sein das das Öl zu dick wäre wie es Scandalo schon sagt. Kann aber auch am Öldrucksensor liegen. Aber Öldruck würde ich als erstes messen lassen. Sicher ist sicher. Wenn es geht so wenig wie nur möglich fahren solange du noch nicht den Öldruck gemessen hast. Einen Motorschaden har man schneller als man denkt.

mado1969
29.11.2016, 09:13
@vivi07
Gibt es schon eine Lösung für das Problem? Mein 159er 2,0 JTDm zeigt seit einiger Zeit bei kalten Temperaturen die selbe Fehlermeldung für ca. 3-4 Sekunden am Display an. Den Motoröldruckschalter habe ich bereits gewechselt, brachte aber keine Lösung. Habe vor ca. 2.000 km das Motoröl und den Filter gewechselt und sogar das vorgeschriebene SELENIA 0W30 C2 eingefüllt. Am Motorölstand kanns nicht liegen. Den kontrolliere ich regelmäßig und da fehlt kein Tropfen.

Eventuell liegt der Fehler in der Elektronik. Meine Werkstatt prüft diese Woche mal die Software. Anscheinend gibt es von Alfa einen Flash (nicht nur) für dieses Problem.

Am Motoröldruck kanns laut Werkstatt nicht liegen, da sonst der Fehler permanent angezeigt wird bzw. die Öldruckkontrolllampe aufleuchtet. Über den Ölstandsensor wird auch die Verschmutzung des Motoröls (z.B. nach einer DPF-Zwangsregenerierung) gemessen. Liegt die Verschmutzung über einen gewissen Wert, dann blinkt im Display permanent genau diese Meldung.

vonLeon
29.11.2016, 18:09
Als die Autos noch keine Computer waren, war diese Meldung nur eine Lampe. Das war völlig normal das diese nach dem start noch ein zwei Sekunden leuchtete.

Heute wird bei 0,5 Sekunden unwohlsein von irgendwem, eine Blitzschnelle Panikmeldung durch Kabel und Steuergeräte gejagt. Die dann das Steuergerät im Tacho auch ganz brav anzeigt. Völlige Panikmache!

harvensaenger
29.11.2016, 18:24
Warten 21,22,23, wusch, Öldruck da, tolles instrument in jedem braseligen 123er Mercedes.

vonLeon
29.11.2016, 18:49
Die ersten 10-15 Sekunden, nach dem Starten, im Display der 939 kannste komplett ignorieren.

harvensaenger
29.11.2016, 19:00
Ach,da kommste jetzt mit um die Ecke:roll:8
Da kann man ja gleich mal 50 Threads endgültig schliessen.:-D