PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Absenkfunktion Fensterheber spider 916



Pappenheimer
16.11.2016, 19:10
Hallo meine lieben Schrauberinnen und Schrauber.

Ich möchte die Fensterheber auf die 2. Version umbauen.
Die neuen Fensterheber haben die Absenkfunktion, meine Gina noch nicht.
Geht das einfach so?
Wo sitzt denn die Steuerung bzw. gibt es ein Steuergerät?
Hat das schon mal jemand gemacht.

Ferner möchte ich das Armaturenbrett umbauen von 1. auf 2. Version.

Hat da jemadn Erfahrung (was muss ich alles ausbauen bzw. gibt es elektrische Probleme.

Danke schon einmal

Hans-Jürgen
:-->>

alfaeffect
16.11.2016, 21:25
Die Absenkau***atik hat sich Pam mal nach gebaut.
Vllt kann man da die Originalen Steuerfunktion nehmen, inwiefern das dann einzupflegen ist muss man dann mal überprüfen.
Unser Metzger ist gerade im Urlaub und kommt erst Ende des Monats wieder.
Vllt kann man da mal ein Kabelbaum abgreifen und sich den mal näher anschauen.
Das A-Brett zu tauschen sollte nicht das Problem werden, eher dann die Lüfttungssteuerung inkl Klima.
Soweit wie ich das weiß ist die von der ersten Serie vom 156er verbaut, das sollte dann die Harrison sein.
Die erste Serie hat ja noch Bowdenzüge drin.
Wenn Du Zeit und Platz hast lässt sich da bestimmt was realisieren. Die Zeit darf man dann nicht gegen rechnen, da wird die Kosten / Zeit / Nutzenrechnung nicht aufgehen.

PAM
16.11.2016, 21:32
Die Absenkau***atik hat sich Pam mal nach gebaut.

Joar ... nicht nur *Absenk-Funktion, auch das anschliessende *Hochfahren, alles frei parametrierbar etc .. Schlüssel in die Tür, Scheibe fährt runter, soweit man will, Tür zu, fährt wieder hoch (optional mit [generell sehr wichtigem & auch mittlerweile vorgeschriebenen ] Einklemmschutz, den es standardmässig beim 916 auch noch nicht gab etc .. ) .. ist aber ein Riesen-Theater :roll:

Andre
16.11.2016, 21:35
Warum verfeinerst du das nicht Clausi und reduzierst das ganze auf eine kleine Größe.
Damit kann man bestimmt viele Autofahrer glücklich machen, auch die anderer Marken.:thumb:

PAM
16.11.2016, 23:11
Warum verfeinerst du das nicht Clausi und reduzierst das ganze auf eine kleine Größe.
Damit kann man bestimmt viele Autofahrer glücklich machen, auch die anderer Marken.:thumb:

.. muss man leider an verschiedenen Stellen der Elektrik ran, Andre ... paar Relais sind links neben dem Lenkrad, andere komischerweise im Kofferraum verstreut etc, da muss man paar Leitungen kappen & die Schaltung zwischenfummeln ... ist kompliziert .. nix mit plug & play & nix für Anfänger :???:

alfaeffect
16.11.2016, 23:48
Könntest aber trotzdem mal ein Artikel dazu machen.
Gerade auch wegen Mariechen I. ;)

Die die sich das zutrauen schaffen das auch. ;)

Was auch interessant ist zu wissen wo sitzt diese Steuerung Serienmäßig.

PAM
17.11.2016, 02:04
Könntest aber trotzdem mal ein Artikel dazu machen.
Gerade auch wegen Mariechen I. ;)

Die die sich das zutrauen schaffen das auch. ;)



.-.. gibbet hier aber schon irgendwo ... :-k:-k

Andre
17.11.2016, 20:52
An die Bilder von der Monstersteuerung kann ich mich noch errinnern. :thumb:

PAM
17.11.2016, 21:06
An die Bilder von der Monstersteuerung kann ich mich noch errinnern. :thumb:

91803

.. gibt nach Fertigstellung irgendwo auch noch ein Video dazu auf YouTube .. weiss aber nicht mehr, wo ... :??

Andre
17.11.2016, 22:46
Ja genau, dieser Kasten.
Wie ist denn dein Youtube Name? Oder kannst dich noch an den Video Titel erinnern?

PAM
18.11.2016, 08:58
Ja genau, dieser Kasten.
Wie ist denn dein Youtube Name? Oder kannst dich noch an den Video Titel erinnern?


weiss ich nicht mehr..muss hier im Forum aber irgendwo rumschwirren, dat Teil..:??