PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zusatzheizer 159 1.9 JTDM



blechmann
08.11.2016, 11:08
Hallo Gemeinde.

Als Laternenparker freue ich mich in den nächsten Wochen darüber, jeden morgen auf den kalten Ledersitzen im TI Platz nehmen zu dürfen. :(
Da kommt natürlich schnell der Wunsch nach mehr Wärme auf...

Die Sitzheizung ist bei mir ziemlich träge. Es dauert gut 5 Minuten bis es spürbar warm wird. Habt ihr das Problem auch? Gibt es Abhilfe?

Zum Zusatzheizer: Ich lese immer das die deutschen Diesel-Modelle einen Zusatzheizer haben. Mein Modell kommt ursprünglich aus Belgien. Wie bekomme ich heraus ob ein Zusatzheizelement verbaut ist? Gefühlt dauert es ca. 5-10 min bai aktuellen 5°C Außentemperatur, bis ich warme Luft zu spüren bekomme. Nach einem Zusatzheizer klingt das nun nicht unbedingt.
Kann ich das Element "einfach" Nachrüsten und wenn ja, Was ist neben dem Heizelement noch an Relais oder Kabeln nötig?

Freundliche Grüße
Torsten

stocki
08.11.2016, 12:10
5 Minuten braucht die Sitzheizung bei mir auch.
Meiner (1.8 TBi) hat keine Zusatzheizung soweit ich weiß. (Österreich)

Boof-Camp
08.11.2016, 12:14
5 Minuten braucht die Sitzheizung bei mir auch.
Meiner (1.8 TBi) hat keine Zusatzheizung soweit ich weiß. (Österreich)

Bestätigt:wink:

Timmy89
08.11.2016, 12:19
Jepp bestätige die erfahrung braucht bei mir ebenso ein paar minuten

blechmann
08.11.2016, 12:27
Danke für die Antworten. Dann kann ich das Thema Sitzheizung für mich schon mal als gegeben hin nehmen.

Bleibt noch der Zusatzheizer. Wie erkenne ich ob er verbaut ist und auch funktioniert? Das Relais ist im Handschuhfach? Sehe ich das Heizelement am Gehäuse der Heizung und von wo ist die am einfachsten zugänglich?

vonLeon
08.11.2016, 13:16
Du hörst das Relais schalten unter dem Handschuhfach wenn er kalt ist, das Gebläse darf nicht zu hoch drehen, sonst ist es nicht hörbar. Wenn die Temperaturnadel bei 70-80 grad steht hört man das Relais abschalten.

Man kann es auch auslesen mit MES ob vorhanden oder nicht.

Bei meiner Limo, die keinen Zuheizer hat, habe ich versucht das Ding freizuschalten. Aber die Hardware ist leider nicht verbaut.

blechmann
08.11.2016, 13:47
Hmmm, da hab ich noch nie ein Relais gehört. Wenn vorhanden, steckt es unter dem Handschuhfach, oder hinter der Verkleidung im Bereich der Innenraumfilters?
Das Heizelement gibt es gebraucht in der Bucht für 30 - 40 €. Aber das wird doch sicherlich noch Kabelkram nötig sein.

harvensaenger
08.11.2016, 14:11
Alfa Romeo Sitzheizungen :roll: geht irgendwie,ist aber eigentlich mehr ein Plazebo:-D der Hintern ist definitiv warm wenn man nach 53 Minuten aussteigt.:mrgreen: Egal ob 159,156 oder Giulietta.
Das können andere Hersteller besser.

Beiträge au***atisch zusammengeführt

In meiner Winterkutsche ist Stufe 3 von 3 ab 90 Sekunden ein Elektrischer Stuhl.:shock:...da regelt man von selbst auf 1 runter oder macht den kram ganz aus,das vergisst man bei dem Auto auch nicht sonst hat man nach 10 Minuten die Poperze geröstet.:mrgreen:

guzzi97
09.11.2016, 08:31
Kai, eecht, Deine Klötenheizung im GTA geht noch ?
Meine hat leider den Dienst quittiert.. :(
Aber kein Problem, habe für den Winter, sone "kuschlige" Sitzheizungs-Sitzauflage ;)
Die tuts recht gut.. ;)

harvensaenger
09.11.2016, 15:43
Mich wundert auch das das zumindest noch gut lauwarm wird Branni,sollte es noch Kühler werden kann mein Beifahrer sich eine Thermoskanne mit Glühwein mitnehmen,und für mich gibts Kinderpunsch:-D
Aber der macht jetzt auch bald season out,ich werde den roten auch nicht durchs Streusalz quälen.:thumb:

Roli22
09.11.2016, 22:18
Als mein 159er hat eine Zusatzheizung und ist nach ca. 5.000 Meter warm, bzw. bläst die Heizung angenehm warm ein!
Die Sitzheizung ist auf der Stufe 3 (die bei mir nie in Verwendung ist!) nach einer Minuten eher heiß!

Im Winter steige ich ein, Sitzheizung auf Stufe 1 und los!
--> nach den besagten 5km, Sitzheizung aus und die Heizung übernimmt...
Die Temperatur ist meistens auf 20-22°C eingestellt und fährt mit dem Gebläse nach ca. 1,5km langsam hoch! Klima ist natürlich aus!

Bei euch heizt die Sitzheizung nicht so stark???

lg Roli

JameZz
10.11.2016, 00:43
Ob man die Sitzheizung auf 1 oder 3 stellt ändert nix, dadurch wird sie nicht schneller warm :wink:

Mich interressiert der Zusatzheizer, was erwärm der? Öl oder Kühlwasser? Haben alle deutschen 2,4 JTDM den oder war der optional? Ich habe nämlich noch nie ein Klicken aus dem Handschuhfach gehört.

guzzi97
10.11.2016, 09:54
In DE wurde ab dem 156er "Diesel", eder Zuheizer Serie.
Inwieweit es aucb in anderen Ländern so war, kann ich leider nicht sagen..

Ähnliches z.b. auch beim 156er-GTA, in DE war z.b. Xenon-Serie, in der Schweiz wiederum,
gabs Xenon nur gegen Aufpreis.

..der "Zuheizer" ist elektrisch, ist vergleichbar mit einem "Tauchsieder", welcher im Wärmetauscher sitzt.
Der "Tauchsieder" wärmt das Heizungssystem schneller auf, somit kann schon nach einigen Metern,
die Heizung "eingeschaltet" werden.

Btw. bei meinem ex-159er, haber ich aber kein Relaais klicken hören, od. aber es war so leise, dass die Musik
bzw, das "Gerappel" vom Motor es übertönt hat.
Egal, sie hat bestens funktioniert, schon einige Meter nach Motorstart, kams "warm" aus den Düsen.
Kein Vergleich zum GTA, dort dauert es gefühlt ne "Ewigkeit" bis dann endlich ein laues Lüftchen kommt.. :smile:
(o.k. ungefähr doppelte Wegstrecke, bis sie losgeht :smile: )

vonLeon
10.11.2016, 10:55
Wenn Zuheizer, dann ist im 159 ein PTC Zuheizer verbaut. Der ist sogar 2 teilig, 300 watt und 600 watt, die auch parallel arbeiten können.

Bei meiner Limo habe ich das Gefühl, wenn ich Fontscheibe anwähle kommt spürbar schneller warme Luft. Die Limo hat aber offiziell keinen PTC.

Es könnte also sein das auch ein Heizelement bei den Autos verbaut ist die keinen PTC verbaut haben.

Wenn ich Muse habe könnte ich das mal auseinander klamüsern mit PTC 1 und PTC 2 und welches eventuell doch verbaut ist bei Versionen ohne PTC.

Aber eigentlich interessiert mich das nicht. Den PTC habe ich ausprogrammiert im SW. Stromfressender Schwachsinn, das kann eine Standheizung alles besser.

Jeder Diesel für den deutschen Markt hat PTC in vollem Umfang, wenn Luigi alles richtig gemacht hat.

blechmann
10.11.2016, 14:24
gerade habe ich mal etwas herumgespielt: kann es sein das die Zusatzheizung nur anspringt wenn der Defrost-Knopf gedrückt wurde und nicht bereits bei "normal" eingestellter Heizung?
Das kleine Knöpfchen habe ich bisher nie beachtet....:???:

guzzi97
10.11.2016, 15:31
...nöö..der Zuheitzer schaltet sich ein, sobald Heizungssteuerung an ist..
Und schaltet sich au***atisch wieder aus, wenn das Kühlwassser x-Grad erreicht hat.

vonLeon : nu ja, nicht jeder hat die Mittel "mal ebend" ne STandheizung einzubauen.. ;)
Also, ich fand den "Zuheizer" mehr als praktisch..weil, ratz-fatz warme Bude und Scheiben frei :)

grüße

harvensaenger
10.11.2016, 15:38
Schaltete der Zuheizer sich nicht sowieso mit ein bei Aussentemp unter 4 oder 5 Grad egal wie die Heizung eingestellt ist.:??

vonLeon
10.11.2016, 16:25
...nöö..der Zuheitzer schaltet sich ein, sobald Heizungssteuerung an ist..
Und schaltet sich au***atisch wieder aus, wenn das Kühlwassser x-Grad erreicht hat.

vonLeon : nu ja, nicht jeder hat die Mittel "mal ebend" ne STandheizung einzubauen.. ;)
Also, ich fand den "Zuheizer" mehr als praktisch..weil, ratz-fatz warme Bude und Scheiben frei :)

grüße

Vollkommen Richtig. Aber mit Standheizung ist der PTC überflüssig. Ist die Standheizung im Teillastbereich, hält die im Fahrbetrieb bei unter null Grad im Schleichmodus so 70 Grad Wasser. Dann schaltet PTC ständig zu und ab, den Bums brauche ich aber in der Batterie, von daher habe ich den gekillt. Das war alles noch in Zeiten der Werksbatterie, die ja Gnadenlos unterdimensoniert war.

Das die Limo keinen PTC hat, pieselt mich schon ein wenig an. Aber wirklich fehlen tut der PTC nicht im Sommer Fahrzeug.

guzzi97
11.11.2016, 08:21
..;)
stimmt, die Werksbatterie war ech eine Zumutung...selbst neu, hat sie mich schon im ersten,
"warmen" Winter mit den "übelsten" Meldungen genervt (ABS, VDC, Ausfall, etc.)....

OliBo
11.11.2016, 22:05
Ob man die Sitzheizung auf 1 oder 3 stellt ändert nix, dadurch wird sie nicht schneller warm :wink:

Mich interressiert der Zusatzheizer, was erwärm der? Öl oder Kühlwasser? Haben alle deutschen 2,4 JTDM den oder war der optional? Ich habe nämlich noch nie ein Klicken aus dem Handschuhfach gehört.

Der Zusatzheizer (PTC) erwärmt lediglich die Heizungsluft. Weder Öl noch Wasser werden dadurch schneller warm.

vonLeon
12.11.2016, 16:43
Bis Bj 01/08 ist bei verbautem Zuheizer ein Zusatzkästchen, mit Sicherung F 74-76 hinter der Batterie, direkt am Pluspol. Platz F 75 ist frei.
9161791619

Ab Bj 01/08 ist das über das Relais T08 und die Sicherung F08 gelöst. Die beiden freien Plätze im Bild, sind dann belegt wenn ein Zuheizer vorhanden ist.
91618

So sieht es bis Bj. 01/08 aus ohne Zuheizer aus.
91620

JameZz
13.11.2016, 22:13
Der Zusatzheizer (PTC) erwärmt lediglich die Heizungsluft. Weder Öl noch Wasser werden dadurch schneller warm.
Alles klar, dann kann ich mir vorstellen wie das aussieht und funktioniert.

Wo ihr grade beim Defrost Knopf seit, das ist doch der mit der Schneeflocke drauf? Den habe ich sowieso noch nie verstanden und das Bordbuch spricht da m.M.n auch in Rätseln, als ob die Itakkas selber nicht wüssten, wieso weshalb, warum.

Gesendet von meinem E6853 mit Tapatalk

vonLeon
13.11.2016, 22:44
Die Schneeflocke ist Klimakompressor an, wie bei jeder anderen Klimabedienung. Defrost Knopf Frontscheibe, ist der mit dem Frontscheibensymbol, also eigentlich komplett selbsterklärend.

marcoc
05.01.2017, 20:35
Die Zusatzheizung selbst springt eigentlich gefühlt auch nur dann an, wenn außen eine bestimmte Temperatur herrscht. Die Defrostfunktion ist lediglich ein aktivieren von Klimaanlage und Heckscheibenheizung. Anfangs hält der Defroster sich zurück... (warum keine Ahnung, vielleicht braucht auch der Klimakompressor seine Zeit?) Die Zusatzheizung fängt wie angesprochen, erst später an zu laufen und schaltet dann ab, wenn die Kühlwassertemperatur eine bestimmte Temperatur hat. Was mich an der Zusatzheizung eher stört, dass Sie im Winter direkt heizt wie Bolle. Da ist es anfangs egal ob da 17 Grad oder 24 Grad stehen.