PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Originalteile bei Zahnriemenwechsel



racerfw
04.11.2016, 06:51
Hallo ins Forum!

Hatte vor einiger Zeit einen Zahnriemenwechsel einschließlich Wasserpumpe machen lassen.
Anbei habe ich mal die Teile auf der Rechnung angefügt. Könnt ihr sehen ob es sich hierbei um Originalteile handelt? Falls nicht sind die Teile trotzdem qualitativ gut oder müsste ich mir dann Sorgen machen? Ich habe gehört das man hier auch unterscheidet von Contiteilen und nicht Contiteilen.

91411

GTVler
04.11.2016, 11:43
Das sind nur die Postenaufstellungen die bei der Rechnungslegung angeführt werden, nicht die Teilenummern an sich.

Daran kann man nicht erkennen welche Teile verbaut wurden.

Schokomanu
04.11.2016, 21:16
Normalerweise bestellen Werkstätten nicht im Netz, sondern beim Lieferanten. Damit gibt es "Mist" eigentlich nicht bei denen. Normalerweise will man ja sicher stellen, dass der Kunde in der Garantiezeit nicht kommt.

Ich schreibe extra "normalerweise" und "eigentlich", denn was man hier so an (schön wär's) Einzelfällen liest, wird einem schlecht.

Dabei fällt mir wieder ein: ein ehemaliger Bekannter hat vor Jahren damit seine letzte Schwarzarbeit gemacht. Angelieferten billig Zahnriemen montiert, kurz danach Riemenriss. Er sagt: ich nicht schuld, der andere die Schwarzarbeit angezeigt. Ende vom Lied, die Strafen, die bei Schwarzarbeit so anfallen, einen Motor plus Einbau in ner Fachwerkstatt für den Anzeigeerstatter.

HTC One M9

topmo
05.11.2016, 10:44
Hallo,
bei welchen Motor wurde der Wechsel gemacht und wie teuer ?

Schokomanu
07.11.2016, 23:59
Dann musst auch fragen wo in Deutschland, was wurde genau gemacht. Oft ist es vernünftig im Flachriementrieb auch diverses zu ersetzen. Der Preisunterschied zwischen München und Brandenburg z.B. ist ziemlich groß.

HTC One M9

AR-oppa
08.11.2016, 09:34
:popcorn:Kannst so nicht sagen Manuel, ich kaufe meine ZR meist in der Bucht, mir egal ob von Conti, Gates, oder whatever, die Riemen kommen bei den Dieseln immer so nach 100 -120 TKm raus, hatte noch nie Probleme damit, WaPu wechsle ich wenn wirklich defekt nicht bei jedem Riementausch.

Was den Preisunterschied in den Werken, der Bundesländer, bzw. Städten angeht hast du absolut recht:thumb:

BTW kann jemand von den Mods diesen Fred dorthin schieben wohin er gehört in den 159 Werkstattfred ?

Mann, Mann:ironie: