PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Motorblock vom 156 2,4jtd 10V indentisch mit 156 2,4jtd 20V ????



tremmen alfa
05.11.2016, 18:02
Hallo Alferisti´s

möchte mich kurz vorstellen mein Name Ist Jörg 58jahre aus Ketzin in Brandenburg.
Vor ca. einem Jahr hab ich mir nun auch ne Bella zugelegt eine 156 Sw 2,4 jtd bj 2001 in doch für ihr alter gutem Zustand un wenig Kilometer auf der Uhr.
Ich denke über eine Umbau nach und da brauch ich eurer Wissen.
Der Titel des Betrags sagt es ja schon aus. Benn wenn die beiden Blöcke des 2.4 10V + des 2.4 20V indentisch sind, müsste rein teoretisch das 6 Ganggetriebe vom 20V auf den 10V Motorblock passen.

wer da was weiss bitte melden

Schokomanu
05.11.2016, 22:13
Das 6-Gang passt drauf, aber es hat ne andere Kupplungsbetätigung und ist etwas größer, irgendein l Gehäusedeckel muss vom 5-Gang mitgenommen werden wenn ichs richtig im Kopf hab.
Ich würde dir eher zum Alfa 147 1.9 JTD 16V 6-Gang Getriebe raten.
Dann entweder ein Kupplungskit mit EMS aus Italien rein, oder GTA Kupplung wie ich mit 2.0 TS Schwungrad, oder einfacher mit Fiat 20V Turbo Schwungrad. In jedem Fall die kürzeren Schrauben für die Schwungscheibe besorgen.
Wenn es dir um den Block geht, ändere Kolbenmulde im 20V wegen anderem Winkel der Injektoren. Das wird also nix, nen kompletten 20V Block unter nen 10V Kopf zu schrauben.
Wenn du den 6. Abgang nur als Schongang magst, ist alles gut, ansonsten fehlt es dir an Leistung. Wenn du nen 103kw hast, kann man da fix nachhelfen

HTC One M9

tremmen alfa
06.11.2016, 12:05
Hallo Schokumanu,

vielen dank für die schnelle Antwort hab damit garnicht gerechnet.
Die ganze Sache ist so eine Überlegung von mir da ich manchmal den 6ten vermisse auf der Bahn. denn dann müsste er so bei 2500-3000 Um/min liegen bei ca.150-160km. Und das sonore brummen des 5 Zyl . bei der Drehzahl lässt das gefühl auf kommen in einem alten Propellerflieger zu sitzen und gemütlich über die Bahn zu cruisen. Und Sprit sparen ist das andere Argument. Das es etwas an Leistung fehlt im 6ten wenn man ohne zu schalten hochbeschleunigen will ist klar kennt man ja aber auch von anderen Fahrzeugen.
Wenn ich das richtig verstanden habe ist die Variante mit dem Fiat Schwungrad die ohne neue Kupplung?
Und das 147 Getriebe ohne Deckel umbau richtig!?

Schokomanu
06.11.2016, 12:55
Also neue Kupplung würde ich immer dringend raten, wenn das Getriebe schon ab ist. Der Aufwand das Getriebe auszubauen ist echt nicht ohne beim 5-Zylinder. Ich habe dir quasi leichtere Schwungscheiben empfohlen. Du kannst deine natürlich drin lassen, und einfach nur ein neues Kupplungskit vom JTD verbauen.

Hier im Forum ist der Umbau auf 6-Gang mit dem F40 Getriebe aus dem 175 PS Modell beschrieben.
Zum Umbau auf das 16V Getriebe steht (hier) nix.
Das ist aber der, den ich mal machen werde.
Die Kupplungssache habe ich schon gemacht. Deswegen weiß ich auch, wie groß der Aufwand ist.

HTC One M9