PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Felgen 8x18 er 35 für Giulietta



quillo
29.10.2016, 21:04
Hallo, wollte fragen ob jemand von euch weiß ob man bei 20mm SV an VA und HA Felgen in 8x18 et 35 fahren kann mit der großen Brembo?

Qv2013
30.10.2016, 01:49
Das kann man nicht pauschal sagen.
Die Mindesteinpresstiefe steht im Teilegutachten der SV.
Dort ist in Abhängigkeit von der Reifengröße und der Felge die Mindesteinpresstiefe angegeben.
Wenn ich richtig informiert bin gibt es auch die 2 % Regel von der Spurbreite als Mindesteinpresstiefe.
In der hier gewünschten Kombi müsste die Mindesteinpresstiefe nach Teilegutachten 35-20 = 15 mm betragen.

quillo
30.10.2016, 09:27
Gut, aber ich fahre jetzt momentan die Turbinenfelgen , und die haben dich auch et 35, oder ?

Qv2013
30.10.2016, 15:24
Kann ich nicht sagen.

Alle relevanten Daten für eine Felge, Hersteller, Hersteller Nr., Materialgüte, Größe, Lochkreis und auch die Einpresstiefe mit der Bezeichnung ET sind auf der Innenseite der Felge eingestanzt.

Also hier nachschauen und mit der zulässigen ET nach dem Teilegutachten der SV vergleichen.

quillo
30.10.2016, 20:29
91255Also im Gutachten steht bis 7,5 x 18 et 41?Kann das sein?
Also welche ET ist dann ausschlaggebend für den Felgenkauf?

Qv2013
30.10.2016, 21:09
Nach diesem Gutachten braucht man ein Rad mit einer ET = 41 mm.
Wenn man dann 20 mm SV einbaut, ergibt in der Kombination eine ET 41 - 20 = 21 mm.
Diesen Wert findet man in diesem Gutachten in der vierten Spalte unter Gesamt.

Bei deinen vermuteten 35 mm würde sich eine ET von 35 - 20 = 15 mm ergeben.
Das wäre nach diesem Gutachten nicht mehr zulässig.

Ich würde prüfen welche ET die Felge überhaupt hat.
Sofern es einer originale Alfa Giulietta Felge ist, besteht die große Wahreinschlichkeite das die ET 41 mm ist.

Ps.
Sollte deine Felge wirklich eine ET von 35 mm haben.
Steht dein Rad ja schon 41-35 = 6 mm weiter außen als bei der ET 41
Vielleicht reicht dann ja eine Sv = von 10 mm.

Das ergibt dann eine Gesamt ET von 35-10 = 25 mm.
Dann bist du ja schon fast da wo du hin willst.

Es gibt Hersteller die diese 10 mm Platten und einer entsprechenden Mindest ET mit Gutachten anbieten.
Aber aufpassen, ich würde kein System ohne Mittenzentrierung einbauen.

quillo
30.10.2016, 21:38
Also wenn ich dich richtig verstanden habe, brauche ich Felgen entweder mit et 41 ?
Habe ja die 20 er sv schon dran mit den Turbinenfelgen.

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Also wenn ich dich richtig verstanden habe, brauche ich Felgen entweder mit et 41 ?
Habe ja die 20 er sv schon dran mit den Turbinenfelgen.
Habe die SV von eibach pro spacer.

Qv2013
30.10.2016, 21:43
Hast Du richtig verstanden.

Wenn diese Spurverbreiterung = 20mm mit diesem Gutachten eingebaut wurde, brauchst du eine ET bei der Felge von 41 mm.
Das ist so.

Wenn die Konfiguration nicht stimmt, müsste das spätestens der TÜV bei der Abnahme nach § 19 merken.

Es ist ja ein Teilegutachten was einer Abnahme und Eintragung bedarf.
Steht auch im Gutachten.

Das ist glaube ich bei 20 mm nicht das einzige Problem.
Soweit ich weiß muss man bei der Giulietta ab SV = 20 mm, häßliche (für mich häßliche) Gummilippen auf die Radkästen (hinten) kleben. Steht unter den Einbaubedingungen.
Die wird der TÜV im Fall der Fälle auch sehen wollen.

Also besser vor der Abnahme nochmal die Einbaubedingungen nachlesen und prüfen, sonst könnte es unnötige Diskussionen geben.

quillo
30.10.2016, 22:24
Okay danke dir recht herzlich für die tips und Info.

Qv2013
30.10.2016, 22:25
Keine Ursache.

Mir ist noch eine Lösung eingefallen die vielleicht gehen könnte.

Eine Einzelabnahme durch den TÜV auf der Basis der 2% Regel.
Die Spurbreite bei der Giulietta beträgt glaube ich 1550 mm (bitte nochmal prüfen).
2% davon sind ca. 30 mm /Achse.

Das bedeutet die Spurbreite darf um 30 mm pro Achse verbreitert werden.
Nein, hilft dir leider bei einer Rad ET = 35 mm auch nicht.

quillo
31.10.2016, 22:29
Eine Frage hätte ich noch, es gibt ja auch viele Felgen von Opel oder Saab mit LK 5x110 in 7,5 x 18 et 41- passen die sich auf die Jule?

Qv2013
31.10.2016, 22:47
Soweit ich weiß fährst du die Brembo Bremsanlage.
Da muss man aufpassen ob diese Felgen auch passen.

Es gibt Felgen da stimmt die ET, der Lochkreis usw. und trotzdem passen sie nicht,
da aufgrund der Felgengeometrie zu wenig Platz zur Bremsanlage bleibt.

Es gibt sogar Felgen die passen in 17 Zoll und 18 Zoll passen sie nicht mehr.
Gute Chancen bestehen bei 159 und Brera Felgen, die passen sehr oft auch auf die Giulietta.

Du willst ja wahrscheinlich deine SV verbauen und suchst jetzt Felgen mit einer ET von 41 mm.
Da könnte auch der Fall eintreten die Felge passt ohne SV nicht aber mit SV passt sie.
Weil das Rad ja nach außen kommt. Es ist schwierig hier eine pauschale Antwort zu geben.

revej
31.10.2016, 23:27
Wenn die Felge an die Bremsanlage kommt könnt ihr doch einafch Spurplatten verbauen und gut ist.