PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kontrollleuchte: vordere Bremsbeläge (Spider 939)



alfisti2016
21.10.2016, 16:11
Hi,

seht es mir nach, wenn ich mich hier mit evtl. merkwürdigen Fragen tummle. Als Neuling im Alfa-Lager taucht halt das eine oder andere auf.

War heute nochmal unterwegs, plötzlich taucht vorne im Display ein Symbol auf (Kreis mit gestrichelter Umrandung rechts und links) und verschwindet nach 500 m wieder. Mal in der Bedienungsanleitung nachgeschaut: Bremsbelagverschleiss (vorne).

OK, das ist jetzt erstmal kein Drama, zumal die Bella jetzt eh bald im Winterschlaf ist. Mich hat nur gewundert, dass die Meldung wieder verschwunden ist. Das ist wohl irgendein Berührungssensor auf dem Träger, der bei Verschleiss des Belags einen Kurzschluss an der Scheibe erzeugt und die Warnmeldung geht an. Dann müsste die doch aber anbleiben ? Oder kann sich da auch Dreck/Nässe ansammeln, eine "Falschmeldung" auslösen ? Weiss jemand, ob es dann noch Toleranzen gibt oder SOFORT in die Werke damit ?

Ach so: die Bremswirkung an sich ist völlig i.O., kräftig und vor allem gleichmässig. Allerdings "fiept" die Bremse hin und wieder (so ein sehr hochfrequentes metallisches Schleifgeräusch) beim Zupacken.

Grüße
Micha

alfachaot
21.10.2016, 18:25
Brauchst nichts überstürzen. Bin noch 3000 km mit der immer wieder auftauchenden Meldung gefahren. Beim Wechsel war es noch lange nicht kritisch. Also cool bleiben.

alfisti2016
21.10.2016, 18:34
Grazie....so ähnlich dachte ich mir das auch. Wenn der schon auf den Nieten wäre, müsste man das hören. Also ordentlich Luft.

Habs auch mal auf meine to-do-Liste fürs Frühjahr gepackt.

alfisti2016
22.10.2016, 17:20
Heut hats wieder kurz aufgeleuchtet, ging dann aber nach 1-2 mal Bremsen aus. Vermute, dass da etwas Nässe den Sensor aktiviert, wenn die Bremse warm wird, ist die Feuchtigkeit weg. Seit heute mittag steht er jetzt im Winterlager. Vorher nochmal blitzeblank geputzt. Und 5 Monate bis er wieder raus darf. Schnüff....

Hätte nie gedacht, dass mich dieses Auto so packt. Sonst radiere ich meine Kisten in 2-3 Jahren mit 180-200tkm runter (aktuell XC60 D4AWD), aber dieser kleine weisse Flitzer hats mir angetan.

Eddy
22.10.2016, 18:55
Ich hatte das mal vor einigen Jahren das Leuchte sporadisch anging
hier war es das defekte Kabel der Verschleißanzeige

OliBo
22.10.2016, 22:06
Warum schaust Du Dir nicht einfach mal die Beläge an?
Die Beläge sind im Übrigen nicht genietet, sondern geklebt.

alfisti2016
30.11.2016, 23:19
Sorry dass ich erst jz Feedback gebe, bin nicht regelmässig hier unterwegs...

Ja klar, Nachschauen...dann sehe ich halt noch x mm Belag und hab immer noch keinen Plan, ab wann der Sensor anspricht.

Der Spider geht im Frühjahr ohnehin zur Inspektion. Die sollen sich das anschauen und gut is. Jetzt ist er eh eingemottet.

OmaAndy
01.12.2016, 07:59
Normalerweise gibt der Sensor soweit mir bekannt ist ein Signal sobald (Fabrikat abhängig )die Keramik durch schleifen auf der Scheibe die Kontakte im inneren frei gibt......Möglich ist auch ein Kabelbruch so dass ein Massefehler entsteht und der Sensor Meldung gibt

Im Normalfall bekommt der Sensor dann Masse über die Bremsscheiben nachdem er frei geschliffen wurde über die Bremsscheibe

alfisti2016
01.12.2016, 08:15
So oder so ähnlich hatte ich mir das auch gedacht. Möglich wäre dann noch ein Masseschluss über eingedrungene Fremdkörper, Wasser, metallischen Abrieb....

Ich lasse das im Frühjahr mal überprüfen.

Aber Danke für den Hinweis.