PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bin fremd gegangen.... ;-)



Kiesi
21.10.2016, 14:44
Hallo Leute,

nachdem ich ja seit Anfang des Jahres schon immer wieder nach einem Alfa GT 3,2 geguckt habe, aber leider immer wieder nur mehr oder weniger Kernschrott gesehen habe, dachte ich, ich weite die Suche eben doch auf den 2,0 JTS beim GT aus. Ich mag den Motor ja und habe nachdem der Andi (OmaAndi hier im Forum) letzten Samstag meinen 156er gekauft hat, habe ich dann diese Woche ausgiebig gesucht, letzte Besichtigung war dann einer mit nur 56tkm auf der Uhr, aber auch dort war alles mehr als bescheiden. Den mit 56tkm habe ich nach gut 500m Probefahrt und Hoppeln mit Tachoausfall und Motorkontrolleuchte dann wieder abgestellt, wenn das schon so anfängt... besser nicht.
Mehr oder weniger durch Zufall bin ich dann auf einen wie ich finde wunderschönen Mazda 6 GH 2,5 Benziner gestossen und habe diesen heute gekauft :-D

Anbei ein paar Händlerfotos, er hat 170 PS, bis auf das Schiebdach volle Hütte, keinen Zahnriemen, sondern haltbare Kette, gigantische 20 Zoll Sommerräder und 18 Zoll Winterräder. Fährt sich echt super, sehr knackig und direkt, hätte ich nicht gedacht, macht Spass.
Nächsten Freitag kann ich ihn holen :letsrock:

PAM
21.10.2016, 14:55
Hallo Leute,

nachdem ich ja seit Anfang des Jahres schon immer wieder nach einem Alfa GT 3,2 geguckt habe, aber leider immer wieder nur mehr oder weniger Kernschrott gesehen habe, dachte ich, ich weite die Suche eben doch auf den 2,0 JTS beim GT aus. Ich mag den Motor ja und habe nachdem der Andi (OmaAndi hier im Forum) letzten Samstag meinen 156er gekauft hat, habe ich dann diese Woche ausgiebig gesucht, letzte Besichtigung war dann einer mit nur 56tkm auf der Uhr, aber auch dort war alles mehr als bescheiden. Den mit 56tkm habe ich nach gut 500m Probefahrt und Hoppeln mit Tachoausfall und Motorkontrolleuchte dann wieder abgestellt, wenn das schon so anfängt... besser nicht.
Mehr oder weniger durch Zufall bin ich dann auf einen wie ich finde wunderschönen Mazda 6 GH 2,5 Benziner gestossen und habe diesen heute gekauft :-D

Anbei ein paar Händlerfotos, er hat 170 PS, bis auf das Schiebdach volle Hütte, keinen Zahnriemen, sondern haltbare Kette, gigantische 20 Zoll Sommerräder und 18 Zoll Winterräder. Fährt sich echt super, sehr knackig und direkt, hätte ich nicht gedacht, macht Spass.
Nächsten Freitag kann ich ihn holen :letsrock:

..schreckliches Auto für schreckliche Menschen ...Daniel, Du hast bei Clausi bis in alle Ewigkeiten verschissen .. :ueberzeug:

alfachaot
21.10.2016, 15:03
Na, das ist aber ein ganz anderes Auto im Vergleich zum GT.
Sage trotzdem herzlichen Glückwunsch zum Neuen.
Hatte vor 25 Jahren auch mal einen 6er von Mazda. Der ist natürlich nicht zu vergleichen. Was ich aber sagen kann ist, dass der sehr zuverlässig war.
Allerdings hatte das Auto kein "Herz" und es war dann nach einem halben Jahr nur noch langweilig. Deshalb habe ich ihn dann nach einem Jahr gegen einen Audi 100 mit V6 und 2,8l Maschine getauscht.

Kiesi
21.10.2016, 15:54
Dachte mir schon so ähnliche Reaktionen ;) Hätte ich bis vor kurzem genauso gemacht, aber die Fahrt damit war echt spassig und meine beiden 916er habe ich ja auch noch :)

PAM
21.10.2016, 15:58
Dachte mir schon so ähnliche Reaktionen ;) Hätte ich bis vor kurzem genauso gemacht, aber die Fahrt damit war echt spassig und meine beiden 916er habe ich ja auch noch :)

allet jut, mein Schieter .. viel Spass damit ... und bei den ollen Japanern kannst auch nicht viel falsch machen ... die funzen. Alles OCK & weitermachen ... :thumb:

Boof-Camp
21.10.2016, 16:35
Die 20 Zöller sind überdimensioniert und machen die Proportionen des Autos völlig zunichte :roll:

Ansonsten sieht er schick aus :thumb:

vonLeon
21.10.2016, 16:45
Habe ich immer gerochen das DU, dafür, genau die richtige Lusche bist.

Kiesi
21.10.2016, 16:46
Ja, Geschmäcker eben ;) Ich fand gerade die Räder machen aus dem Wagen was...mal gespannt, wie er mit den originalen Felgen in 18 Zoll dann ausschauen wird.

turitar
21.10.2016, 16:49
Freund von mir hat den CX3, glaube so heißen die Dinger. Ist damit sehr zufrieden. Wünsche Dir unfallfreie Kilometer und gute Fahrt!

Kiesi
21.10.2016, 16:54
Habe ich immer gerochen das DU, dafür, genau die richtige Lusche bist.

Gehts Dir sonst noch gut? Kennen wir uns persönlich ? Was soll so ein behämmerter Spruch ??? Bis wohl im falschen Forum unterwegs ;) Mach mal halblang....und immer schön geschmeidig bleiben :)

PAM
21.10.2016, 16:56
Gehts Dir sonst noch gut? Kennen wir uns persönlich ? Was soll so ein behämmerter Spruch ??? Bis wohl im falschen Forum unterwegs ;) Mach mal halblang....und immer schön geschmeidig bleiben :)

was geht hier ab .. muss ich einschreiten? :???:

75 Evo
21.10.2016, 17:02
Jeder soll sich das Auto kaufen was ER möchte, aber Beleidigungen dadrüber sind für mich unterste Schublade und Selbstherrlichkeit.

vonLeon
21.10.2016, 17:02
Gehts Dir sonst noch gut? Kennen wir uns persönlich ? Was soll so ein behämmerter Spruch ??? Bis wohl im falschen Forum unterwegs ;) Mach mal halblang....und immer schön geschmeidig bleiben :)

Lass mein Wohl, meine Sorge sein. Wir kennen Uns zum Glück nicht persönlich. Behämmert, findest Du, ich wusste es wirkt ohne den:wink:

Kiesi
21.10.2016, 17:08
Clausi, vielleicht besser. Keine Ahnung, was der Spruch von vonLeon soll....

Beiträge au***atisch zusammengeführt

@vonLeon: Ich sag jetzt zu Dir nix mehr, mach was Du willst, ich mache, was ich will und gut is. Aber hier haste mal Deinen wahren Charakter gezeigt, gut so :)

PAM
21.10.2016, 17:09
Lass mein Wohl, meine Sorge sein. Wir kennen Uns zum Glück nicht persönlich. Behämmert, findest Du, ich wusste es wirkt ohne den:wink:

.. immer wieder unangenehm .. Du bist eigentlich ein guter & kompetenter Bursche & auch gern gesehenen User hier- und seit nunmehr 6 Jahren dabei ... aber manchmal verstehe ich Dich einfach nicht an der Tastatur. Warum derartige, unnötige verbale Eskalationen? ...

turitar
21.10.2016, 17:10
Es soll jeder fahren was er will, so lange er mindestens einen Alfa im Haus hat! :mrgreen: Hatten ja auch mal einen C4 und einen Fiesta, übrigens sehr solide Fahrzeuge!

vonLeon
21.10.2016, 17:10
Clausi, vielleicht besser. Keine Ahnung, was der Spruch von vonLeon soll....

Beiträge au***atisch zusammengeführt

@vonLeon: Ich sag jetzt zu Dir nix mehr, mach was Du willst, ich mache, was ich will und gut is. Aber hier haste mal Deinen wahren Charakter gezeigt, gut so :)


"Letzte Preis Frager" sind für mich das Mieseste was über den Planet läuft. Du hast Dich als solcher geoutet. Da musst Du damit rechnen das Du auch mal einen mitbekommst, für lau.

turitar
21.10.2016, 17:13
Ich verweise auf hart aber herzlich! :ueberzeug:

PAM
21.10.2016, 17:16
"Letzte Preis Frager" sind für mich das Mieseste was über den Planet läuft. Du hast Dich als solcher geoutet. Da musst Du damit rechnen das Du auch mal einen mitbekommst.

..Du hast noch 10 Minuten, Dich zu entschuldigen @ Kanton-Killer .. danach bist Du raus hier.

Aber sich zu entschuldigen, bedeutet, Charakter & Stärke zu zeigen & erwachsen zu sein ... denn schnacken können wir alle .. ich warte mal gespannt auf die nächsten Buchstaben ..

vonLeon
21.10.2016, 17:17
:winkewinke:

harvensaenger
21.10.2016, 17:17
3D Brille auf und los gehts uuuund Action :popcorn:

Bernd
21.10.2016, 17:19
Hallo zusammen,
wie wollten uns auch mal nach langer Zeit melden:winkewinke:
Daniel Glückwunsch zum neuen Auto
Wir gehen auch fremd:shock:
Ich fahre BMW und Tanja hat sich einen Fiat 500C gekauft
Grüße Tanja und Bernd

harvensaenger
21.10.2016, 17:21
Das meint er nicht so Clausi,er wollte nur zum Ausdruck bringen das er einen Mazda mega stink langweilig findet nur halt mit seinen Worten vermute ich, weiter nix.:-D

PAM
21.10.2016, 17:24
Hallo zusammen,
wie wollten uns auch mal nach langer Zeit melden:winkewinke:
Daniel Glückwunsch zum neuen Auto
Wir gehen auch fremd:shock:
Ich fahre BMW und Tanja hat sich einen Fiat 500C gekauft
Grüße Tanja und Bernd


Heyy - viel Spass damit - Du kommst hier in diesem Thread aktuell gerade zwar zu ... *hust einer "Unzeit", aber viel Spass mit den Kisten & Knuddels an dat süsse *Tanja -... :knutsch:

Bernd
21.10.2016, 17:28
Ja Clausi:prost2:
du hast ja recht
konnte gerade etwas Zeit abzwacken!
Und Tanja knudel ich auch.

wer weiß wann ich wieder dazukomme:-(

Kiesi
21.10.2016, 17:33
Hi Tanja & Bernd,
schön Euch wieder zu lesen...und immerhin der Fiat ise doche Familia ;)

@vonLeon: Dann doch noch mal zu Dir: Ich hätte gerne den TBI TI genommen, aber diesen Preis gibt der Markt nunmal nicht her, deshalb mein Feilschen...ich hatte zwei 159iger, beide sehr anfällig, wenn auch nach wie vor wunderschön. Im 159iger ist soviel Mist verbaut worden, die Preise deshalb im Keller, aber wie gesagt, jedem das Seine. Die beleidigende Art ist es, was mich bei Dir so ankotzt, das hat etwas mit Anstand zu tun, der fehlt anscheinend bei Dir... leider.

vonLeon
21.10.2016, 17:49
Für einen 159 brauchts, leider, richtig Eier. Da hast Du völlig recht. Das gibt Dir aber nicht das recht zu fragen, ob Du ihn nicht geschenkt haben kannst.


Deshalb ist ja unser Kai auch ausgestiegen, weil er in Sachen 159 eine Lusche ist. Aber sonst ist er ein richtig guter:thumb:

harvensaenger
21.10.2016, 18:09
Stimmt Andreas,die tägliche Karre darf keine Baustelle sein oder werden und das war bis dahin der 159er und als er nicht mehr mitspielen wollte musste er weg,so einfach ist das!Alle meine anderen Karren die ich noch habe müssen im Grunde kein Tagwerk vollbringen,wenn da mal einer nicht will ist es so,einzig der 159er hätte laufen müssen,tat er nicht mehr richtig also Tschüss:winkewinke:

sven1967
21.10.2016, 18:37
Herzlichen Glückwunsch Daniel, Asiatische Autos haben sich als äußerst zuverlässig erwiesen und als Daily Driver sehr zu empfehlen.
Zudem haben sie eine sehr Selbstbewusste Garantie Einstellung.

Ich mag zwar beim Autoverkauf auch keine "was ist letzte Preis frager" jedoch kommen die meist aus einer anderen Ecke.
Die Frage ob Preislich noch was geht eher man Hunderte KM fährt finde ich aber völlig legetim.

Egal wie, sowas gehört nicht hierher und kann wenn sich einer am Schlippagummi gezogen fühlt per PN geklärt werden.

Kiesi
21.10.2016, 18:40
Mein lieber vonLeon, lerne Du erst einmal die deutsche Grammatik, bevor Du weiter hier von Deinen Eiern prahlst. Bei so wenig Text so viele Fehler..., schon erschreckend. Und ich habe schon das Recht, einen Preis vorzuschlagen, ich denke + - 10.000€ hat nichts mit verschenken zu tun. Wenn Dir das nicht passt, ist das Deine Sache, aber letztendlich hat der Verkäufer sowieso die Entscheidung, wie die auch immer ausfällt.

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Vielen Dank Sven :)

Eddy
21.10.2016, 18:48
Viel Spass mit deinem Mazda Daniel :thumb:

Du machst es wie jeder andere hier im Forum
und käufst das Auto welches dir gefällt. :thumb:

Kiesi
21.10.2016, 18:54
Danke Eddy, bin ja selbst noch überrascht, immerhin fahre ich nun 16 Jahre Alfa, aber zumindest mal dieser 6er hat mir direkt gefallen und nach der Probefahrt war es dann um mich geschehen :)

Eddy
21.10.2016, 19:07
Geht mir doch ähnlich Daniel

Wenn Lancia damals ein Modell für mich auf dem Markt gehabt hätten
wäre es wohl auch kein Alfa geworden.

HuSiVi
21.10.2016, 19:42
wie kann man nur !
Das ist doch die totale Geschmacksverirrung.
Ne Reisschüssel !
In diesem Forum auch noch gepostet!
Hier muß doch der herr aller Posts, Admin heisst der Junge, glaube ich,
doch sofort mit der Deleate taste einschreiten!!
Ich glaub es nich ...................

Hallo Leute,

nachdem ich ja seit Anfang des Jahres schon immer wieder nach einem Alfa GT 3,2 geguckt habe, aber leider immer wieder nur mehr oder weniger Kernschrott gesehen habe, dachte ich, ich weite die Suche eben doch auf den 2,0 JTS beim GT aus. Ich mag den Motor ja und habe nachdem der Andi (OmaAndi hier im Forum) letzten Samstag meinen 156er gekauft hat, habe ich dann diese Woche ausgiebig gesucht, letzte Besichtigung war dann einer mit nur 56tkm auf der Uhr, aber auch dort war alles mehr als bescheiden. Den mit 56tkm habe ich nach gut 500m Probefahrt und Hoppeln mit Tachoausfall und Motorkontrolleuchte dann wieder abgestellt, wenn das schon so anfängt... besser nicht.
Mehr oder weniger durch Zufall bin ich dann auf einen wie ich finde wunderschönen Mazda 6 GH 2,5 Benziner gestossen und habe diesen heute gekauft :-D

Anbei ein paar Händlerfotos, er hat 170 PS, bis auf das Schiebdach volle Hütte, keinen Zahnriemen, sondern haltbare Kette, gigantische 20 Zoll Sommerräder und 18 Zoll Winterräder. Fährt sich echt super, sehr knackig und direkt, hätte ich nicht gedacht, macht Spass.
Nächsten Freitag kann ich ihn holen :letsrock:

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Ich muß hier mal ne kleine Klarstellung absondern.
Zum handel gehört der Handel oder anders Ausgedrückt das Handeln, Feilschen, oder wie auch immer.
Das ist nichts Ehrenrühriges.
Doch wie immer im Leben kommt es auf das wie an.
Hat mir ein Händler in Agadir Marokko erklärt.
Man muß wissen wie man auftreten kann und wie weit man gehen kann.
Sonst verliert man sein gesicht und ist für Ewig und alle Zeiten TOT.
In Italien sagt man auch nix bella figura - dumm sau.

sven1967
21.10.2016, 20:38
Komisch, warum habe ich bei deinen Kommentaren immer den zwang den Kopf zu schütteln tztztztz, manchmal ist weniger sagen bzw.schreiben mehr.

AmericanCollie
21.10.2016, 20:57
Hi Daniel,

andere Mütter haben eben auch schöne Töchter ;-) Mein Fall wäre der Mazda nicht, oder doch ??? Keine Ahnung - schwanke da bisschen hin und her. Er hat durchaus was, aber irgendwie fehlt mir da auch was. Auf jeden Fall allzeit gute Fahrt.
Ich durfte letzte Woche auch mal wieder Frauchens CLK fahren, macht auch noch immer Spass, und warum auch nicht ??

Und für alle Anderen, die ein Person über die Au***arke definieren: Ihr habt was an der Waffel, nur weil man eine andere Au***arke kauft/fährt, ändert das doch nix an der Person an sich.

Gruß
Stefan

revej
21.10.2016, 21:01
Ich bin mal in so einem mit gefahren mit dem 2.3 Turbo und allrad.
Motor,Fahrwerk und Verarbeitung sind echt gut bloß für nich persönlich zu weinig Emotion.

Kiesi
21.10.2016, 21:07
Danke Stefan :)

Beiträge au***atisch zusammengeführt

...und ja, die Emotionen sind eben japanisch, nicht italienisch, das stimmt schon. Aber ich hatte mit deutluch weniger Emotionen gerechnet, deshalb war ich ja so überrascht...

Il Biscione
21.10.2016, 21:08
Wie war das noch :??. Wir sind die Guten :mrgreen:

Kann die Entscheidung für dieses Auto und gegen einen Alfa sehr gut nachvollziehen.
Meiner ist der Klarglas-Senioren-Dampfer nicht, der GJ hätte was :roll: :mrgreen:

Viel Spass mit dem Neuen :thumb:

Gruss vom Bimmer Fahrer :mrgreen:

PAM
21.10.2016, 21:09
Danke Stefan :)

Beiträge au***atisch zusammengeführt

...und ja, die Emotionen sind eben japanisch, nicht italienisch, das stimmt schon. Aber ich hatte mit deutluch weniger Emotionen gerechnet, deshalb war ich ja so überrascht...

.. haben alle das falsche Gras geraucht & obendrein schlechten Sex gehabt heute, Dani :???:

paula
21.10.2016, 21:15
wie kann man nur !
Das ist doch die totale Geschmacksverirrung.
Ne Reisschüssel !
In diesem Forum auch noch gepostet!
Hier muß doch der herr aller Posts, Admin heisst der Junge, glaube ich,
doch sofort mit der Deleate taste einschreiten!!
Ich glaub es nich ...................


Beiträge au***atisch zusammengeführt

Ich muß hier mal ne kleine Klarstellung absondern.
Zum handel gehört der Handel oder anders Ausgedrückt das Handeln, Feilschen, oder wie auch immer.
Das ist nichts Ehrenrühriges.
Doch wie immer im Leben kommt es auf das wie an.
Hat mir ein Händler in Agadir Marokko erklärt.
Man muß wissen wie man auftreten kann und wie weit man gehen kann.
Sonst verliert man sein gesicht und ist für Ewig und alle Zeiten TOT.
In Italien sagt man auch nix bella figura - dumm sau.

Mein Lieber, sage mal, kannst Du Dich eigentlich selber leiden??? Vlt. kommt ja auch mal der Tag, wo Du was positives postest.....:wink:

revej
21.10.2016, 21:26
wie kann man nur !
Das ist doch die totale Geschmacksverirrung.
Ne Reisschüssel !
In diesem Forum auch noch gepostet!
Hier muß doch der herr aller Posts, Admin heisst der Junge, glaube ich,
doch sofort mit der Deleate taste einschreiten!!
Ich glaub es nich ...................

Ich glaube du hast ein größeres Problem als dich über Kisies Kauf auf zu regen.
Anstatt den Mods zu sagen was sie machen müssen solletst du dich mal lieber um deine Öl saufende Jolle kümmer .

Il Biscione
21.10.2016, 21:27
Vlt. kommt ja auch mal der Tag, wo Du was positives postest.....:wink:

Nächste Woche, Öl Verbrauch ist auf 2 Liter pro 1000 km gesunken :mrgreen:

Timmy89
22.10.2016, 03:26
AI AI AI hier geht's ja ab ;) mir iss wurscht viel Spaß mit der ollen Reissschüssel:thumb:

wenn wir alle den selben Geschmack hätten würde es nur eine Au***arke geben ;) und das wäre ja auch schon wieder langweilig

Schokomanu
22.10.2016, 06:30
AI AI AI hier geht's ja ab ;)

wenn wir alle den selben Geschmack hätten würde es nur eine Au***arke geben ;) und das wäre ja auch schon wieder langweilig

Genau so ist es.

Ihr tut hier so, als hätte sich jemand eure Frau genommen, wobei, wenn ich das manchmal so lese, würden manche dann zu ihrer Frau noch Geld legen, damit sie auf keinen Fall zurück gegeben wird 😂😂😂😂

Es ist nur ein Auto! Etwas mehr Toleranz schadet nicht.

HTC One M9

bahneis
22.10.2016, 08:36
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Auto und allzeit gute Fahrt!
Ist dieser Satz wirklich so schwer?

turitar
22.10.2016, 08:43
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Auto und allzeit gute Fahrt!
Ist dieser Satz wirklich so schwer?
Danke für die erhellenden und verbindlichen Zeilen an Morgen!
P.S. War immer der Meinung in einem gesitteten Portal unterwegs zu sein, von daher ................, einige sollten mal in sich gehen!

redtshirt
22.10.2016, 08:56
Gute Fahrt. Vor allem ist der Hobel zuverlässig. Lass ihn dir nicht schlecht machen. Die 20 Zöller sind zwar nicht so meins aber das kann jeder ändern wie er will. Da ich auch schon immer mind. einen Japaner habe, kann ich nur sagen, dass ALFA dagegen wirklich unzuverlässig ist (bis auf die Giulietta die scheint das besser zu machen als GT, 147 GTA und 147er). Dazu ist der Mazda auch noch ansehnlich. Gerade den Mazda3 finde ich sehr schön. ALFA bietet im Moment nix an, außer alten "Schrott" und überteuerte Neuwagen. Ist leider so.
Viel Spaß mit dem Mazda und knitterfreie Fahrt.

HuSiVi
22.10.2016, 09:32
Nächste Woche, Öl Verbrauch ist auf 2 Liter pro 1000 km gesunken :mrgreen:

nu ma sutsche, bei über 130 KMH auf der BAB laufen glatt 6 Ltr. durch
bei Fahrten zum Brötchenholen deutlich weniger.
Auf der Strecke K - FFM (BaB) - Wiesbaden - K (Stadt und Land) waren 4,3 Ltr. im Schnitt
OK?

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Ich glaube du hast ein größeres Problem als dich über Kisies Kauf auf zu regen.
Anstatt den Mods zu sagen was sie machen müssen solletst du dich mal lieber um deine Öl saufende Jolle kümmer .

Du hast ein Problem. Wie kann man denn so eine Aussage ernst nehmen?
ich fass es nicht.

sven1967
22.10.2016, 10:29
Du hast ein Problem. Wie kann man denn so eine Aussage ernst nehmen?
ich fass es nicht.

Wenn du Sachen im Scherz meinst solltest du dies mit den extra dafür erfundenen Smilys untermauern, komischen Humor hast du.

AR-oppa
22.10.2016, 10:52
Glückwunsch zum deinem neuen Daniel, schließ mich Bingo an, ist halt ein "Seniorendampfer" aber jedem das seine, du musst Spaß haben damit.

Kaufe - aufgrund meiner Autoleidenschaft - auch ab und an mal fremd, aber nach einiger Zeit kommts mir so vor als hätte ich meine Bella betrogen. Bis jetzt blieb - außer dem Smart - kein "Fremdfahrzeug" länger als 2- 3 Monate bei mir. Ich steig in eine meiner Macchinas ein fühl mich einfach wie zuhause. Die Emotionen die meine Alfas mir geben hatte ich noch bei keiner anderen Marke.

Lustigerweise kommen die bei der neuen Giulia nicht so toll für mich rüber, bin bis jetzt aktuell zwar nur mit dem Diesel einen Vormittag lang unterwegs gewesen, aber - ausgenommen das Handling - beeindruckt mich nicht besonders, könnte genausogut ein Mazda oder Bimmer sein.:???:

guzzi97
22.10.2016, 10:58
..Glückwunsch, keine schlechte Wahl..

und, Allzeit Pannenfreie Fahrt :)

R.Y.O
22.10.2016, 11:41
Glückwunsch zum Mazda,

ich hab nix gegen Japaner und finde der Mazda 6 sieht auch gut aus. Ich hab schon das ein oder andere mal überlegt wie mir ein Nissan 370Z stehen würde. Aber so lange mich die Bella nicht ganz böse im Stich lässt wird sie natürlich bleiben.

:) :) :)

SelespeedDriver
22.10.2016, 13:31
Der Kiesi hat nen Mazda gekauft, das ich das noch erlebe, hehe :-D
Du hattest vor deiner Alfa Karriere ja schon nen Nissan meine ich oder? :??

Viel Spaß mit dem Hobel :thumb:

Wobei ich kenne dich ja, lange wirst du den auch nicht fahren, irgendwann packt es dich dann doch wieder :mrgreen:

revej
22.10.2016, 15:50
Du hast ein Problem.
Danke der Nachfrage, ja Probleme habe ich genug aber nicht mit dir oder sonst einem hier aber alle anderen habe es genau so wie ich verstanden was du geschrieben hast.

PAM
22.10.2016, 16:14
..erstaunlich hohe Wellen hier für ein eigentlich ganz profanes Thema ...
- tut mir leid, Dani, dass Dein Thread so entgleist ist - und ich weiss nicht mal genau, warum ...

Zwischenzeitlich hatte ich schon gedacht, das hier dichtzumachen.

..es haben wohl die falschen Leute zur falschen Zeit das falsche Gras geraucht .. oder so :???:

Kiesi
22.10.2016, 16:22
Danke Leute für die ganzen Glückwünsche, hätte gerne einen problemlosen und gut erhaltenen GT oder 159iger genommen, aber nix gefunden oder beim 159iger zumindest aus meiner Sicht total überteuert... dann sah ich den Mazda und bekam ein Grinsen im Gesicht, wie ich es seit 16 Jahren eigentlich nur bei Alfa kenne :). Und ja Nobbi, vorher hatte ich fünf unterschiedliche Nissan 100 NX, Spass gemacht haben die auch, wenngleich das Design natürlich deutlich naja sagen wir mal anders als bei Alfa war ;) Wobei der Alfa Arna in den Achtzigern ja eigentlich auch ein Nissan mit Alfa Logo war...
Ich freu mich jedenfalls auf den Reiskocher, meine 916er hab ich ja noch und bei Euch ganzen positiv Bekloppten bleib ich eh :)

Allen Motzern wünsche ich weiterhin viel Spass in Eurem Leben, immer schön dran denken, wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus ;)
In diesem Sinne ein entspanntes Wochenende :)

Beiträge au***atisch zusammengeführt

@Clausi: Alles gut, Alfa ist halt eine emotionale Marke, da können bei einem Reiskocherkauf die Emotionen schon mal überkochen und der Anstand bleibt dann auf der Strecke :thumb:

turitar
22.10.2016, 16:29
Daniel mal ganz so lapidar am Rande: Bin damals mit dem C4 Coupe meiner Frau sehr gerne gefahren, war zuverlässig, gut verarbeitet und mal was ganz anderes. :winkewinke:

Kiesi
22.10.2016, 16:32
Ja, so ist das :) Andere Mütter haben manchmal auch schöne Töchter ;)

Excalibur
22.10.2016, 21:53
Daniel, ich wünsche dir viel Spaß mit deinem neuen Wagen. Lass dich nicht ärgern, das ist es nicht wert. Die Marke Alfa Romeo ist eine Marke wie viele andere auch. Menschen, die sich gemeinsam einem Thema oder Sache widmen gibt es immer und überall. Nur sollte, egal mit wem man sich zusammentut, gegenseitigen Respekt, Achtung und Anstand an den Tag gelegt werden. Das gilt ebenso in der Familie oder beim Ehepartner. Ich finde das Wort Wertschätzung trifft es ganz gut.
PS: Ich hab erst seit etwa 1 1/2 Jahren nen Alfa und nen Elch. Na und? :thumb:.
Hier laufen einige Testosteron gesteuerte herum, die sich über Ihr Auto definieren, so ist das Leben eben, :winkewinke:

Schokomanu
22.10.2016, 22:14
Ich hätte schon auch bock, mal nem tdi Beine zu machen. Golf, lieber noch Scirocco tdi. Dann irgendwo 300PS anstreben.
Oder eben nen Passat/Bora Audi A4 mit VP37 Pumpe zum rennen bringen.
Ich fahre (und werde weiterhin) alle Marken fahren, die ich mag. Und das sind eh mehr, als ich mir leisten kann.


HTC One M9

75 Evo
22.10.2016, 22:17
Mx 5 ist ne Option die ich mir vorstellen könnte. Ich brauch nur 2 Sitze und offen. Der geht wie Gokart :thumb:

paula
22.10.2016, 22:21
Mx 5 ist ne Option die ich mir vorstellen könnte. Ich brauch nur 2 Sitze und offen. Der geht wie Gokart :thumb:

Gerdi was ist an dem besser...?

sven1967
22.10.2016, 22:23
Richtig Manu, jede Marke hat was für sich und jeder sollte das mit sich ausmachen was ihm gefällt.
Eine Marke weckt Emotionen, die andere glänzt duch Zuverlässigkeit eine andere wiederum durch ultra Lange Garantie. Es ist für jeden was dabei.
Verurteilen sollte man deswegen niemanden.
Und machen wir uns mal nichts vor, jeder der es sich leisten kann hat auch noch was anderes in der Garage stehen neben seinem Alfa, auch die die am lautesten rufen ;-)

Excalibur
22.10.2016, 22:24
Uwe, es geht nicht immer um Besser. Einfach reinsetzen und wohlfühlen oder eben nicht, :letsrock:

PAM
22.10.2016, 22:24
MX5 hatte ich schon immer auf dem Schirm, ein wunderbares Auto ... aber mein Herz schlägt nun mal für ... na ..

AmericanCollie
22.10.2016, 22:25
Andere Mütter haben manchmal auch schöne Töchter ;)

Meine Worte :mrgreen:

sven1967
22.10.2016, 22:26
Uwe, es geht nicht immer um Besser. Einfach reinsetzen und wohlfühlen oder eben nicht, :letsrock:

Ja Andy, oder einfach mal Teile bestellen die man braucht und die gibt es auch noch ;-)

Excalibur
22.10.2016, 22:29
Ja Andy, oder einfach mal Teile bestellen die man braucht und die gibt es auch noch ;-)

... das ist doch langweilig, Sven, :mrgreen:

paula
22.10.2016, 22:31
Ja Andy, oder einfach mal Teile bestellen die man braucht und die gibt es auch noch ;-)

Oller Pessimist, hast bis jetzt nicht alles gekriegt. Deine Diva läuft doch...:wink:

sven1967
22.10.2016, 22:37
Noch Uwe, noch ;-)

75 Evo
22.10.2016, 22:44
Gerdi was ist an dem besser...?

Uwe, der jetzt gängige Mx geht Klasse. Ich bin nicht gerade ein Cruiser, sondern Vollgasjunki. Ich denke mal der ist fast besser in denKurven wie der 916.:mrgreen:

paula
22.10.2016, 22:49
Ok, ich habe da ja keinen Vergleich...

sven1967
22.10.2016, 23:06
Uwe, der jetzt gängige Mx geht Klasse. Ich bin nicht gerade ein Cruiser, sondern Vollgasjunki. Ich denke mal der ist fast besser in denKurven wie der 916.:mrgreen:

Gerd der Vergleich hinkt aber nen bisschen, nicht nur beim Motorrad hat sich in den letzten 20 Jahren was beim Fahrwerk getan ;-)
Der neue 124er Fiat ist rein optisch ne alternative.

Aber :?? eigentlich finde ich die ganze Diskussion blöd, soll doch jeder fahren was er will und glücklich werden, wem störst

PAM
22.10.2016, 23:09
Gerd der Vergleich hinkt aber nen bisschen, nicht nur beim Motorrad hat sich in den letzten 20 Jahren was beim Fahrwerk getan ;-)
Der neue 124er Fiat ist rein optisch ne alternative.

Aber :?? eigentlich finde ich die ganze Diskussion blöd, soll doch jeder fahren was er will und glücklich werden, wem störst

Dani hat seinen harmlosen Reiskocher vorgestellt & wir hauen uns seit 74 Beiträgen teilweise den Kopp ein .. lass uns rüber in den *Eunuchen, einen *Höcken & gut ist .. & alles bleibt besser :???:

75 Evo
22.10.2016, 23:22
Ist schon OK, aber es wurde über Mazda teilweise gemeckert was ich nicht gut heisse, wie auch gesagt, Jeder soll das fahren was Er möchte. Ich selbst find ja auch ein positives Modell für meine Bedürfnisse bei der Marke, nix anderes wollt ich mit MX damit sagen.:winkewinke:

OliBo
23.10.2016, 01:06
Ich sag mal so, von der Seite und von hinten hätte es jetzt auch die Giulia sein können.
Mir gefällt der 6er, und wenn er Kiesi gefällt, umso besser!
Bin im letzten Urlaub in einem Peugeot Partner mitgefahren. Hat mir auch gefallen:
- vernünftiger Kofferraum
- Beinfreiheit auch hinten
- fährt
- kein Riss im Krümmer

Hab überlegt (und überlege immer noch) als nächstes mal ein absolutes Vernunftsauto zu kaufen.

revej
23.10.2016, 01:10
- kein Riss im Krümmer:roll:

OliBo
23.10.2016, 12:38
:roll:

Der Riss an sich wäre ja schon schlimm genug, aber dass das Ding für Geld z.Zt. nicht zu kaufen ist, geht gar nicht.

Boof-Camp
23.10.2016, 15:24
Sind wir noch im richtigen Forum :???:

sven1967
23.10.2016, 17:39
Sind wir noch im richtigen Forum :???:

Es kann nie schaden mal über den Tellerrand zu schauen ;-)

Il Biscione
23.10.2016, 18:17
aber dass das Ding für Geld z.Zt. nicht zu kaufen ist, geht gar nicht.

Kann gar nicht sein, der AR Oppa Dieter hat gesagt, alle Teile sind verfügbar wenn auch nicht beim Freundlichen FCA Fliesenfachgeschäft :^o :mrgreen:

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Sind wir noch im richtigen Forum :???:

Tja so ist es die Freunde der Feinkost sind halt nicht leidensfähig genug :roll:

AR-oppa
23.10.2016, 18:48
Kann gar nicht sein, der AR Oppa Dieter hat gesagt, alle Teile sind verfügbar wenn auch nicht beim Freundlichen FCA Fliesenfachgeschäft :^o :mrgreen:
:roll:

Mooooment Bingo,schon genau lesen,ich sprach von Teilen, für Alfa Romeos,von GM war keine Rede:twisted:

OmaAndy
23.10.2016, 19:32
Hust.....willst'n zurück kaufen.....issa aba nixe so billig he:mrgreen:

Il Biscione
23.10.2016, 19:42
Mooooment Bingo,schon genau lesen,ich sprach von Teilen, für Alfa Romeos,von GM war keine Rede:twisted:
An dem 159 prangt vorne und hinten aber das Feinkost Emblem. Und die anderen Teile hat die Fliesen Apotheke für das Auto ja auch im Programm :wink:

75 Evo
23.10.2016, 19:45
Passt nicht ins Thema hier Ihr 2 Streithähne, selbst für Lui krieg ich alles:^o

Il Biscione
23.10.2016, 19:47
Wir streiten nicht, wir argumentieren :wink:

Kiesi
23.10.2016, 19:52
@Andi: Hab schon mehrmals an den 156iger gedacht, war ein toller Wagen ;). Aber ich hatte ja insgesamt fünf Stück und irgendwann wird es auch mal Zeit für was anderes. Bin aber echt froh, das jemand den Wagen gekauft hat, der den super Zustand weiter erhalten wird, er ist bei Dir in guten Händen :)

OmaAndy
23.10.2016, 20:16
Ah ok :mrgreen: .......naja gute Hände.........:popcorn:

Tanja
24.10.2016, 11:19
Also vor einiger Zeit war es hier noch schön :-s
Ich kenn ja kaum noch jemanden :roll::???hää
Ach egal :popcorn:
Ich habe mir jetzt einen wunderschönen 500 Fiat gekauft Bernd fährt BMW und wir haben noch unseren Spider.
Bernd schraubt jeden Tag in der alfagarage Edersee da haben wir genug Alfa:letsrock:

OmaAndy
24.10.2016, 11:32
Oh Tanja entschuldige:mrgreen: werde mich zurückhalten. ......viel spass mit dem kleinen und grüße Richtung Norden

DinoHunter
24.10.2016, 11:48
Also vor einiger Zeit war es hier noch schön :-s
Ich kenn ja kaum noch jemanden :roll::???hää
Ach egal :popcorn:
Ich habe mir jetzt einen wunderschönen 500 Fiat gekauft Bernd fährt BMW und wir haben noch unseren Spider.
Bernd schraubt jeden Tag in der alfagarage Edersee da haben wir genug Alfa:letsrock:


Hallo Tanja, schön dich wieder zu lesen.:-D Bin inzwischen so ziemlich die einzige Frau, die hier hin und wieder etwas aufmischt. Geht`s dir gesundheitlich gut?!?

Jörg_MUC
24.10.2016, 15:50
Auch andere Mütter haben hübsche Kinder, und der 6er-Mazda war immer schon der Japaner, der dem europäischen Geschmack am meisten entsprach

Tanja
24.10.2016, 15:55
HUHU auch schön von dir zu hören:knutsch:
Bei mir ist so einiges passiert, vor 3 Monaten habe ich eine Spondylodese im Bereich LWK5 S1 bekommen also ich bin versteift worden. Ich bin seit März im krank und fange jetzt im November eine Umschulung an die mir mein Arbeitgeber bezahlt da ich auf Station im Krankenhaus nicht mehr arbeiten kann, ich werde ein Jahr lang Schule machen zur Diabetesberaterin und bin dann für eine halbe Stelle freigestellt. Besser hätte es nicht kommen können, es wird alles gut.:thumb:
Im Forum habe ich öfters mal gelesen fand aber nichts wo ich hätte was zu schreiben können.hää

Eddy
24.10.2016, 20:07
Hi Tanja

Schön wieder mal von dir zu lesen
Es hat halt alles seine Zeit wenn man über Jahre sich hier eingebracht hat kommt es wohl immer so das
es irgendwann nichts mehr viel zu schreiben gibt.
Von denen die Anfänglich hier waren liest man kaum noch was von denen sind nur wenige geblieben

Wie geschrieben es hat alles seine Zeit.

Es ist wohl vollkommen normal das dann irgendwann auch der Kontakt abbricht und man sich ander
orientiert. Fängt schon an das man ein anderes Auto käuft. :thumb:

Ich wünsche dir alles gute für deine Umschulung
und ein Gruß an dein Bernd :-D

Tanja
24.10.2016, 20:22
Danke Eddy richte ich aus :thumb:
Zum Treffen 2017 wollen wir auch wieder kommen schon wegen den alten Freunden :cool:
Die kleinen Treffen vor Jahren waren aber mehr mein Ding so alle ums Feuer gereiht und jeder für jeden da einfach nur schön,(applaus)
Aber was solls so wie du schon sagst die Zeit ändert sich wir müssen es nehmen wie es kommt,:roll:
LG Tanja

Waschbär
24.10.2016, 20:42
Schön wieder von dir was zu hören Tanja. Freu mich drauf, wenn ihr zum Treffen kommt. Liebe Grüße an Bernd.

PAM
24.10.2016, 21:03
Danke Eddy richte ich aus :thumb:
Zum Treffen 2017 wollen wir auch wieder kommen schon wegen den alten Freunden :cool:
Die kleinen Treffen vor Jahren waren aber mehr mein Ding so alle ums Feuer gereiht und jeder für jeden da einfach nur schön,(applaus)
Aber was solls so wie du schon sagst die Zeit ändert sich wir müssen es nehmen wie es kommt,:roll:
LG Tanja


Ahh, Süsse, Clausi ist doch auch da, wir suchen uns 'ne schöne Ecke & schnacken bisschen .. :thumb:

Tanja
25.10.2016, 12:36
So machen wir das :knutsch:bring mir aber bitte die Gitti mit:go.go.go:

PAM
25.10.2016, 12:58
So machen wir das :knutsch:bring mir aber bitte die Gitti mit:go.go.go:

aaah, die steht nicht so auf diese Treffen .... glaub nicht, dat mitkommt :roll:

paula
25.10.2016, 13:04
ooooh, hast ja bloss Schiss, Gitti lernt nen vernünftigen Kerl kennen....:mrgreen:

PAM
25.10.2016, 13:05
ooooh, hast ja bloss Schiss, Gitti lernt nen vernünftigen Kerl kennen....:mrgreen:


.. hat se doch ... :ueberzeug:

sven1967
25.10.2016, 13:06
ooooh, hast ja bloss Schiss, Gitti lernt nen vernünftigen Kerl kennen....:mrgreen:

:?? unter den ganzen Alfa Freaks :shock:
Schwer vorstellbar :mrgreen:

Kiesi
10.11.2016, 20:26
So, mal ein Statusbericht von meinem zweifelhaft zuverlässigen Japaner: Grundsätzlich fährt er gut, geht knackig um die Kurven, Spurplatten habe ich nun verbaut. Aber folgende Probleme sind da: Bremsscheiben rubbeln beim Bremsen aus höheren Geschwindigkeiten, bei den hinteren Winterreifen haben die mich beschissen, da sind Uraltteile von Pirelli aus 2007 drauf, gezeigt wurde mir nur eines der Räder und das war immerhin von 2012 mit gutem Profil...ein Schelm, der bei solchen Zufällen böses denkt ;). Bremsen sollte ich laut Händler noch beobachten und mehrmals stark bremsen, Reifen wollte er sich kümmern. Naja, Bremsen werden (natürlich) nicht besser, Reifen habe ich aufgrund Witterung nun selbst besorgt.
Seit Dienstag leuchtet nun während der Fahrt das Keyless Go Zeichen, egal mit welchem Schlüssel und trotz neuer Batterien. Seit heute morgen leuchten ab und zu alle möglichen Lampen, dafür geht Radio und Klimadisplayanzeige an und aus...heute abend habe ich die Batterie prüfen lassen, statt 560A hat die nur knapp über 300A, sollte also getauscht werden...oh man, bin stinkesauer, da kauft man einen Japaner und dann so ein Mist, der am Stammtisch eine ideale Geschichte für ein italienisches Fahrzeug wäre. Nach einigen Diskussionen und Erklärungen der Unterschiede Gewährleistung und Garantie an den Händler, holt er den Wagen kommenden Dienstag bei mir ab und darf sich damit vergnügen...mal schauen, wie es weitergeht.

OmaAndy
10.11.2016, 20:46
Drücke dir die Daumen.....mei.....was ein Krampf

Il Biscione
10.11.2016, 20:47
Da kann das Auto nichts für, das ist ja offensichtlich ein Wartungsstau den der Händler verschwiegen hat.

Kiesi
10.11.2016, 20:58
Andy, danke Dir :)

Und ja, da ist ein Wartungsstau oder irgendwie auch nicht, die Batterie wäre im September erst erneuert worden, aber jetzt schon wieder platt...die Bremsscheiben sehen auch noch fast neu aus, scheint aber wohl irgendwie Schrott verbaut worden zu sein, alles komisch. Ist auch kein Fähnchenhändler, sondern ein grösserer, deutschsprachiger Opelhändler, wo ich gekauft habe. Der Wagen hat im Motorraum auch so eine Hochspannungsleitung gegen Marder verbaut, vielleicht zieht der Kram ja zuviel Saft...keine Ahnung, habe momentan weder Zeit noch Lust, da auf Spurensuche zu gehen, das kann mal schön der Händler machen ;)

SelespeedDriver
10.11.2016, 21:17
Oh Mann das ist mies, wenn der ganze Weihnachtsbaum am leuchten ist und die Bremsen usw., klingt nicht gut :???:
Drücke dir die Daumen, dass die den Wagen richtig in Ordnung bringen :thumb:

Kiesi
10.11.2016, 21:22
Danke Nobbi, werde weiter berichten, ab morgen fahre ich dann erst mal wieder nur GTV :) Mit dem Mäusekino is mir das zu gewagt, weiter zu fahren. Wenn Keyless Go erst einmal meint, es kennt meinen Schlüssel überhaupt nicht mehr, bleibt die Kiste womöglich dann einfach stehen...scheiss moderner Müll, den kein Mensch braucht!

Eddy
10.11.2016, 21:54
Hi Daniel

Genau richtig , der Händler soll sich um den Wagen kümmern

schon eine Frechheit solch alte Winterreifen auf einen frisch verkauften Wagen zu montieren.

Das mit den Kontrollleuchten kann leider passieren sollte nicht kann aber leider
daher ist es gut das sich der Händler drum kümmert :thumb:

guzzi97
11.11.2016, 08:01
..naja, muss nicht unbedingt die "Schuld" des Händlers sein..
Evtl. hat der Vorbesitzer hier einfach "billigstes" Zeuch verbaut, damit der Wagen noch nen guten
Ankaufpreis beim Händler bekommt.
Den "Scheiben & Beläge", etc. sieht mann ja von außen selten an, von welchem Hersteller sie sind.
Ich finds dennoch gut, dass der HÄndler, nach Anlaufschwierigkeiten, sich jetzt um den Wagen kümmert.
Hat am Ende doch was gutes, wenn mann nicht unbedingt beim "Fänchenhändler" kauft..

OmaAndy
11.11.2016, 08:15
Wenn Keyless Go erst einmal meint, es kennt meinen Schlüssel überhaupt nicht mehr, bleibt die Kiste womöglich dann einfach stehen...scheiss moderner Müll, den kein Mensch braucht!

Mein Reden.........Prinzipiell verabscheue ich CAN-Bus in sämtlichen Variationen.......

harvensaenger
11.11.2016, 08:45
Mmhh ärgerlicher kram,ich kann für mich nur sagen das meine QV der erste Neuwagen war wo ich nicht wegen irgend welchem Geschiss wieder in die Werft musste,sonst war immer irgend etwas leuchtende Lämpchen etc.:thumb:
Da möchte ich meine kleine Italienerin mal loben,das scheint eine solide Mittwochs Produktion zu sein.:-D

Wolf20VT
11.11.2016, 20:11
Wenn Keyless Go erst einmal meint, es kennt meinen Schlüssel überhaupt nicht mehr, bleibt die Kiste womöglich dann einfach stehen...scheiss moderner Müll, den kein Mensch braucht!

Falsch ! Keyless brauchst du nur zum starten und dann nicht mehr ! Noch nie den Wagen gestartet und dann mit schlüssel in der Tasche davon entfernt ? dann müsste auch der Mazda im Cockpit rummeckern das der schlüssel nicht im Fahrzeug ist (so ist es bei meinem Amis) und trotzdem läuft die Kiste weiter :wink:

Kiesi
11.11.2016, 20:23
Julien, dann bin ich dahingehend ja beruhigt, das zumindest während des Laufens nix passieren kann, danke für die Info :)

Joker
11.11.2016, 20:57
Hatte vor dem 159 SW TI einen Mazda 3 MPS mit Keyless. Die Schlüssel haben verbindungsprobleme wenn man den Schlüssel und ein Handy gemeinsam in der Hosentasche hat. und das aufleuchten aller Anzeigen kommt von einer schlechten Batterie. Hatte ich selber mal beim MPS.

Der Mazda 6 hat in der Fahrertür einen Sensor der bemerkt wie weit der Schlüssel bei laufenden Motor vom Fahrzeug entfernt ist. Beim einen gewissen Abstand fängt der Wagen zum Pipsen an

Kiesi
11.11.2016, 21:06
Hi Joker, das lässt ja hoffen, Schlüssel habe ich links, Handy rechts in der Hosentasche, aber ist ja trotzdem nicht wirklich weit entfernt voneinander...und dann scheint es ja wirklich an der Batterie zu liegen, die laut Händler am 16.9. diesen Jahres komischerweise schon erneuert wurde, da die Alarmanlage losging. Im Motorraum wurde so ein Hochspannungsmarderabwehrteil vom Vorbesitzer verbaut, vielleicht liegt ja auch hier ein Problem vor und das saugt die Batterie leer...aber da halte ich mich raus, da soll der Händler mal schauen...

Joker
11.11.2016, 21:25
Die Batterie im Keyless Schlüssel ist neu?

Kiesi
11.11.2016, 21:31
Ja, habe beide Batterien erneuert und beide Schlüssel getestet...

John Locke
11.11.2016, 21:36
Puh, Mazda 6 - finde ich wirklich optisch gelungen, aber würde ich mir nie wieder kaufen. Hatten vor 2 Jahren einen 2009er und der sah rosttechnisch schlimmer aus als mein 89er Swift Gti vor der Vollrestauration. Nachdem ich dann 6T Euro in dem Kübel versenkt hatte und unzählige Arbeitsstunden hab ich ihn dann nach Polen verkloppt. War nen Diesel und hatte ein DPF, AGR usw Problem nachm anderen + eben Rost an allen Ecken und Enden - beide Achsträger, Schenkel, Karosse, Schweller. Die Kisten sehen halt gut aus (find ich zumindest), sind relativ günstig, es geht viel rein und fahren ließ er sich auch ordentlich.Ich denke auch, dass Mazda weit bessere Benziner baut als Diesel nur Rosttechnisch geht das gar nich für so ein relativ neues Auto. Habe mir dann auch andere 6er der Reihe angeschaut und es sah überall ähnlich aus. Also da würde ich den 159 mittlerweile absolut bevorzugen, der hat ja abgesehen vom Achsträger vorne gar keine Rostsorgen.
91598

Das war er, man was ich da sinnlos Zeit und Geld reingeschoben hatte - komplett entrostet, Radsatz, Bremsen neu samt Stahlflex, Auspuff inkl DPF und AGR, LMM alles neu und trotzdem ein Kackeimer, haben und dann völlig entnervt nen 147 für 3T geholt und der läuft bis heute und ich liebe diese Kiste :mrgreen:

revej
11.11.2016, 21:44
Seit Dienstag leuchtet nun während der Fahrt das Keyless Go Zeichen, egal mit welchem Schlüssel und trotz neuer Batterien. Seit heute morgen leuchten ab und zu alle möglichen Lampen, dafür geht Radio und Klimadisplayanzeige an und aus...heute abend habe ich die Batterie prüfen lassen, statt 560A hat die nur knapp über 300A, sollte also getauscht werden...oh man, bin stinkesauer, da kauft man einen Japaner und dann so ein Mist, der am Stammtisch eine ideale Geschichte für ein italienisches Fahrzeug wäre. Nach einigen Diskussionen und Erklärungen der Unterschiede Gewährleistung und Garantie an den Händler, holt er den Wagen kommenden Dienstag bei mir ab und darf sich damit vergnügen...mal schauen, wie es weitergeht.

Dafür erinnert das wenigstens ein bisschen an einen Alfa:mrgreen:

Kiesi
11.11.2016, 22:16
Also Rost ist bei meinem absolut okay, nur ganz oberflächlicher Kantenrost, habe aber alles mit Fluidfilm versiegelt, sollte jetzt wieder etwas halten...wobei mein 98er GTV solchen Kantenrost bis heute nicht hat...

@Revej: Aber solche Spinnereien wollte ich eigentlich beim Family Car nicht haben, deshalb ja nach zwei problembehafteten 159ern überhaupt der Wechsel nach Japan...und ich muss gestehen, da ist meine Toleranzgrenze deutlich niedriger als bei einem Alfa...da entschädigt Design und Fahrverhalten eben doch einiges mehr ;)

Joker
12.11.2016, 10:33
Egal welche Marke man nimmt. Heut zu Tage haben alle Probleme mit Rost. Die alten Mazda waren echt ein Zraum was Rost betrifft. Hatte selber einen Mazda 323 GTR und dann einen MPS. Beide absolut Rostfrei und Technisch top.

Joker
12.11.2016, 10:57
91609

Das wäre mein alter GTR

Il Biscione
12.11.2016, 18:49
Aber solche Spinnereien wollte ich eigentlich beim Family Car nicht haben, deshalb ja nach zwei problembehafteten 159ern überhaupt der Wechsel nach Japan...

Dann kauft man doch deutsche Wertarbeit :wink: :mrgreen:

Kiesi
12.11.2016, 19:19
Dann kauft man doch deutsche Wertarbeit :wink: :mrgreen:

Genau, da ist noch mehr Elektronikschrott drin, wir haben auf der Arbeit zwei A6, ein A5 Cabrio und ein Phaeton als Dienstwagen...bis auf Phaeton ist da auch immer mal wieder irgendwas am Streiken...besonders lustig war beim A6 diese Kofferaumöffnung via Sensor, wenn man den Fuss unter die Heckschürze hält...da wurde so ziemlich alles mindestens einmal erneuert und dann mir vorgeführt, die haben dann leicht gegen die Heckschürze getreten, damit es funktionierte. Ich habe dann gelacht und meinte, das es ziemlich traurig für ein deutsches Premiumprodukt sei...aber diese arroganten Audi Schrauber fanden das nicht lustig...

Il Biscione
12.11.2016, 19:38
BMW war z.B. gemeint :roll:
Doch nix von VAG, dat sind Frontkratzer mit Zahnriemen :???:

Kiesi
12.11.2016, 19:53
Nee, unsere VAG Produkte sind Quattro und als 3,0 TDI allesamt mit Kette...und natürluch die meisten auch mit manipulierter Software ab Werk :roll:, bei Alfa manipuliert man wenigstens noch selbst :thumb:

PAM
12.11.2016, 20:30
- ..Kasperkram mit den "manipulierten " Werten ..

was soll der Scheiss - ein Riesen-Theater wegen dem Abgas-Müll .. mann, mann ..

wenn ich mir überlege, was allein aus einem beschissenen kleinen Tanklager (z.B. in Stuttgart oder Ingolstadt) rausgeht an Sprit jeden Tag (E5/E10/HL/DK) .. Millionen von Litern - pro Stunde .. 24 / Tag / 365 Tage/ Jahr ... das Ganze hochgerechnet auf die ganze Welt -

.. ob die Kisten nun 0.2 oder 0.6 mg Dreck / km ausstossen - es ist völlig egal .. die Umwelt ist eh im Ar** .. und es wird auch nicht mit E-Autos besser werden.

Die giftigen Akkus müssen auch irgendwo herkommen & müssen wieder irgendwo hin ... ebenso der Strom - nee ist klar, kommt aus der Steckdose, das kleine magische runde Ding unten rechts, wo man sonst den Staubsauger reinsteckt .. die Energie kommt wohl aus dem All oder von süssen kleinen Windrädchen ..huii

Es ist alles Quatsch .. ich kann mir nur noch mit der flachen Hand in die Fresse hauen, wenn ich derartige Sachen lese / höre & interpretieren soll .. es ist alles nur kalkulierte Politik, mit der auf hohem Niveau gespielt wird :???:

Wisst ihr was? Clausi (hat im besten Fall noch max. 20 Jahre zu leben) wird bis zu seinem Ableben Verbrennungmotoren fahren ... das funktioniert wenigstens! Und macht Spass ... alles andere ist definitiv immer noch in den Kinderschuhen.

z.B. wegen der Öl -Lobby .. und natürlich wegen der Infrastruktur .. irgendwer muss dat ja auch löhnen!

Bestes Beispiel aktuell:

*Tesla hatte eigene *Tankstellen, wo die Nutzer (bis max. 1.500 km / Jahr .. wie süss) kostenlos Strom saugen konnten ... ist nächstes Jahr auch vorbei, weil das natürlich missbraucht wurde ectect .. pfff .. :roll:

vonLeon
12.11.2016, 21:45
Nee, unsere VAG Produkte sind Quattro und als 3,0 TDI allesamt mit Kette...und natürluch die meisten auch mit manipulierter Software ab Werk :roll:, bei Alfa manipuliert man wenigstens noch selbst :thumb:

So einen 3,0 Liter Diesel habe ich kürzlich erst beim Steuerkettenwechsel gesehen. Patient war ein Touareg mit 175kkm:thumb:. Also auch Dieser Motor, eine ganz normale VW Baustelle.