PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geplante Wartung Jan/Feb



Marcus Richter
17.10.2016, 10:35
Hallo liebe Community :winkewinke:

Ich Habe für Jan/Feb eine größere Wartung geplant...
Dies betrifft die Vorderachse dazu habe ich das gefunden : REPARATUR-SATZ vorne QUERLENKER KOPPELSTANGE SPURSTANGE MANSCHETTE ALFA 147 156 | eBay (http://www.ebay.de/itm/REPARATUR-SATZ-vorne-QUERLENKER-KOPPELSTANGE-SPURSTANGE-MANSCHETTE-ALFA-147-156-/381708069026?hash=item58df92e8a2:g:kOEAAOSwj2dXjwj j)

taugt das set was ?

da ich links eh die Spurstange wechseln muss würde es sich anbieten gleich alles neu zu machen weil zur Vermessung muss ich dann eh... jetzt hatte ich aufgrund von falschinfos nachdem kauf den Kopf gewechselt also is eine Vermessung so so der so angesagt... nun habe ich aber überlegt wenn ich mir das Set kauf das ich die ganze Geschichte bis spätestens nächstes Jahr aufschiebe...

Desweiteren bräuchte ich mal eine Empfehlung für Zündkerzen da er wenn er kalt ist im unteren dz bereich nich aus de potte kommt so wie mein alter Corsa da sind auch die Kerzen fertig selbes Symp***...

teile nummern für pollen/Luftfilter wären auch gut ... der pollenfilter war schon Waldlandschaft ...hätte man Bäume drauf pflanzen können so zu is der ...

mfg

RedSlusher
17.10.2016, 10:39
Querlenker von Meyle, Lemförder oder so. Bei den billigen Teilen kannste nach 10tkm wieder ran.


Gesendet von meinem MI NOTE LTE mit Tapatalk

Eddy
17.10.2016, 10:45
Und bei den Kerzen ist es eh einfach !!

NGK wie sie der Hersteller vorgibt

Marcus Richter
17.10.2016, 13:05
ok danke erstmal

guzzi97
17.10.2016, 16:51
Hi,
Finger wech von den No-Name Sachen, bringt Dir nix, ausser Ärger.
Daher, Meyle, Lemförder, Sachs, etc.
Wg. den ZKs, die "Platin" von NKG und denke daran, es sind 8-Stück, 4 "große" und 4 "kleine".
Kosten ca. 100€, dafür sind sie aber auch alle ~ 100.tsd km drann

Marcus Richter
17.10.2016, 23:14
Hi,
Finger wech von den No-Name Sachen, bringt Dir nix, ausser Ärger.
Daher, Meyle, Lemförder, Sachs, etc.
Wg. den ZKs, die "Platin" von NKG und denke daran, es sind 8-Stück, 4 "große" und 4 "kleine".
Kosten ca. 100€, dafür sind sie aber auch alle ~ 100.tsd km drann


habe bei dem zk nur sätze gefunden für 150 ... :(

Eddy
17.10.2016, 23:20
Nur die erste möglichkeit verlinkt (http://www.ebay.de/itm/Alfa-Romeo-156-1-6-1-8-2-0-16V-TS-Zundkerzen-46521530-PMR7A-BKR6EKPA-46521529-/191667516589?hash=item2ca04634ad:m:mEydA35V469Bnzc cEIKxHKg)

Marcus Richter
18.10.2016, 13:03
Nur die erste möglichkeit verlinkt (http://www.ebay.de/itm/Alfa-Romeo-156-1-6-1-8-2-0-16V-TS-Zundkerzen-46521530-PMR7A-BKR6EKPA-46521529-/191667516589?hash=item2ca04634ad:m:mEydA35V469Bnzc cEIKxHKg)

ach nanu danke ... habe ich bestimmt vorbei gescrollt ... steht ja auch nicht groß und fett NKG drauf wie sonst üblich ...

guzzi97
18.10.2016, 15:21
..kein Problem :)

Grüße

Marcus Richter
19.10.2016, 08:18
Moin es giest wie aus einer und mein scheibenwischergetriebe is abgenutzt ... sprich ohne Hilfe kommt er nicht hoch. .. kann Mann das Getriebe instandsetzen ohne einen neuen Motor zu hohlen ?

AR-oppa
19.10.2016, 08:26
ich würde es erst mal mit schmieren der gesamten Mechanik versuchen.
Die Gelenke des Gestänges gehen mit der Zeit ohne Schmierung fest.

Erst mal das machen, glaube das reicht und der Wischer macht dann wieder was er soll.

Marcus Richter
19.10.2016, 10:49
ich würde es erst mal mit schmieren der gesamten Mechanik versuchen.
Die Gelenke des Gestänges gehen mit der Zeit ohne Schmierung fest.

Erst mal das machen, glaube das reicht und der Wischer macht dann wieder was er soll.

Hallo Oppa ... das habe ich vorgestern schon gemacht als er sich das erste mal geweigert hatte hoch zu kommen ... rattert auch als ob die zähne überspringen ...

da ich die tage Spätschicht habe ist immer nicht viel zeit zum bauen ... werde morgen mal genauer gucken ob es vom Getriebe kommt ist ja alles nur Plaste da drin....

vielleicht kann ich da ja Nägel einoperieren das er in dem bereich wieder "grip" hat falls es runter sein sollte ... mal schauen ...

Eddy
19.10.2016, 11:24
Ach wenn ich richtig verstehe drehen die Wischerarme auf der Aufnahme durch ??

Falls aber das Wischergestänge selbst schwergängig ist kommt nur halbwegs vernünftig dran
wenn die Wischerarme herunter genommen werden.

Marcus Richter
19.10.2016, 11:29
Ach wenn ich richtig verstehe drehen die Wischerarme auf der Aufnahme durch ??

Falls aber das Wischergestänge selbst schwergängig ist kommt nur halbwegs vernünftig dran
wenn die Wischerarme herunter genommen werden.

das Getriebe was am wischermotor ist was die ganze Geschichte da in Bewegung setzt...

Eddy
19.10.2016, 11:52
das Getriebe was am wischermotor ist was die ganze Geschichte da in Bewegung setzt...


Ach so , also der Schneckenantrieb , der ist eigentlich nicht reperabel ( kommt natürlich auf den Fehler an)

Da hilft meiner Meinung nach nur den Motor wechseln und fertig. ist auch sicher das vernünftigste Preis/Leistungsverhältnis

Obwohl ich selbst bekannter Weise , selbst immer eine Reperatur versuche

Marcus Richter
19.10.2016, 12:26
Ach so , also der Schneckenantrieb , der ist eigentlich nicht reperabel ( kommt natürlich auf den Fehler an)

Da hilft meiner Meinung nach nur den Motor wechseln und fertig. ist auch sicher das vernünftigste Preis/Leistungsverhältnis

Obwohl ich selbst bekannter Weise , selbst immer eine Reperatur versuche


genau das ding bin nicht auf den namen gekommen ... naja wie gesagt werde morgen mal gucken ob sich da was machen lässt werde es vorsichtshalber mal bebildern wenn es klappt kann man gleich eine Anleitung dazu schreiben =)

das kuriose ist ja das das dingen erst vor 3 oder 4 Jahren schon mal erneuert wurde ... habe hier i-wo ne Rechnung gehabt ..so schnell kann doch der nicht das zeitliche segnen oder ? ich kenne das, das die Motoren den geist aufgeben aber von dem Getriebe ...

Eddy
19.10.2016, 12:41
Denke ich auch so ein Schneckenantrieb ist schon sehr Robust

Wobei !

Ist natürlich das Restgestänge sehr schwergängig hält auch der nicht ewig.
Aber ich denke das bei der Reperatur das Restgestänge geprüft wurde.

Marcus Richter
19.10.2016, 12:45
Denke ich auch so ein Schneckenantrieb ist schon sehr Robust

Wobei !

Ist natürlich das Restgestänge sehr schwergängig hält auch der nicht ewig.
Aber ich denke das bei der Reperatur das Restgestänge geprüft wurde.

das Gestänge selber is alles recht leichtgängig son könnte man ja nicht nachhelfen ... hatte vorgestern ja mal alles ab und noch mal geschmiert weil ich auch erst dachte das es daran liegt aber naja ... werde ich mir das Getriebe mal vorknüpfen...

Eddy
19.10.2016, 13:23
So sieht der beim Heckwischermotor aus

90968


Der Winkelantrieb ist recht unauffällig wobei man nur das Kunststoffrad als etwas Kritisch ansehen muss

Marcus Richter
19.10.2016, 20:43
Vorn bei dem is n großes weißes zahnrad mit 3 schleifkontackten. .. und die Schnecke von den Motor is auch Plastik...

Marcus Richter
20.10.2016, 12:41
habe jetzt probiert mit nadeln längs einschmelzen so das faktisch wieder ein zahn vorhanden ist ... hat 2 umdrehungen gehalten dan war sense ... werde mir die geschichte auf arbeit nachher noch mal angucken villeicht fällt mir da was ein ... wenn nicht muss ich mirgen halt bestellen

Marcus Richter
22.10.2016, 10:45
Hab gestern einen gebrauchten bestellt ... Kommt dann nächste Woche ...

Mal was andres hab schon im Forum schon drüber gelesen ...
Ich habe extremen Unterdruck im Tank ... also der zieht auch recht lange Luft rein ... Normalerweise muss doch da i-wo ein Ventil sein das sowas nicht passiert ... Hab schon überlegt ein Loch rein zu bohren in den Deckel weil ich hab das noch nie erlebt das da so ein extremer Unterdruck ist ...

Eddy
22.10.2016, 13:08
Früher war das im Tankdeckel
Ich glaube heute wird das im Aktivkohlefilter verhindert
Dort ist ein Magnetventil verbaut

Im Regelfall sollte sogar ein kleiner Überdruck vorliegen

Marcus Richter
22.10.2016, 19:34
Früher war das im Tankdeckel
Ich glaube heute wird das im Aktivkohlefilter verhindert
Dort ist ein Magnetventil verbaut

Im Regelfall sollte sogar ein kleiner Überdruck vorliegen

bei mir is totaler unterdruck ... werde morgen mal ein kleines loch in den deckel bohren ...

Eddy
23.10.2016, 13:30
Oder den Deckel nur lose aufdrehen ??!!

Eddy
23.10.2016, 13:53
Hast du mal das Magnetventil des Aktivkohlefilters überprüft ?
das Ventil sollte an den Kontakten einen Widerstand von 22-30 Ohm haben ???

Marcus Richter
24.10.2016, 10:52
Hast du mal das Magnetventil des Aktivkohlefilters überprüft ?
das Ventil sollte an den Kontakten einen Widerstand von 22-30 Ohm haben ???

Moin ... wo befindet sich das Ventil ?

Eddy
24.10.2016, 20:46
Im vorderen rechten Radkasten unter der Radhausverkleidung