PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wassertemperaturanzeige ärgert mich wieder



AlfaV6Fan
08.10.2016, 21:24
Ich hatte schon ein paar mal über meine Wassertemperaturanzeige berichtet und dass Problem erläutert.
Hatte meine Bella ohne funktionierende Wassertempanzeige gekauft.
Die Anzeige ging dann irgendwann von Zauberhand wieder nachdem ich die Sicherung raus und wieder reingesteckt hatte.
Ein paar Monate später ging die Anzeige bei exakt 90°C einfach aus.
Sobald der Motor wieder abgekühlt war ging diese jedoch wieder aber bei 90°C wieder aus.

Daraufhin hab ich das Thermostat und den Sensor ausgebaut. Mein Thermostat habe ich mit Wasser befüllt um zu checken ob es dicht ist. Hat an einer Stelle leicht getropft also ein neues bestellt und verbaut , gleiches gilt für den Sensor.
Selbstverständlich danach entlüftet.

An der Anzeige hinten liegen 12V an.
Wenn ich Licht an habe bin ich der Meinung es flackert nur bei der Wasseranzeige da diese ja eine Separate Sicherung hat.
Die Wassertemperatur beim auslesen stimmt.

Die 12V habe ich an den Gewinden der Temp. Anzeige gemessen jedoch sind dort 3 , wozu ist Gewinde Nummer 3 ?
Woher bezieht die Anzeige seine Masse?
Was genau kann ich noch mit meinem Multimeter kontrollieren?
Passt die Anzeige von jedem 156er?


Höher als in dem Video geht die Anzeige nicht mehr und sie schwankt auch sehr komisch.

https://www.youtube.com/watch?v=YVds0-TNi_w

Baujahr 2002 Innenraumfacelift