PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Summen ab 2000 Giri



Dennie Ernst
05.10.2016, 20:12
Hallo Portalos

Habe bei meinen 159 2.4 JDTM Q4 ab 2000 Giri ein Summen das den Klang des 5 Zylinders völlig übertönt. Vor kurzer Zeit wurden Zahnriemen und Kupplung neu gemacht, seit dem haben ich dieses völlig nervende Summen.
Der Freundlich durfte schon 2 mal prüfen an was es liegt. Beim ersten Mal meinte er das es eine Spannrolle vom Rippenriemen sein. Gut wechseln lassen (obwohl ich mich fragte warum man das nicht gleich mit macht).
Summen nach dem Wechsel der Spannrolle noch vorhanden. Also wieder hin.
Dann die Diagnose das dieses Summen normal sei. Ich fahre die Bella seit 4 Jahren und kann 100%ig sagen das es nicht normal ist.

Verhalten des Geräusches ist immer gleich bleibend ab 2000 Umdrehungen, gibt man Vollgas ist es richtig laut. Beschleunige ich und trete dann die Kupplung ist es weg. Bei getretener Kupplung hört man es wieder bei ab 2000 Umdrehungen.

Könnt ihr mir helfen was es sein könnte?
Hatte dieses Problem schon einmal jemand gehabt?

Mit freundlichen grüßen

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Andre
05.10.2016, 22:14
Beim Riemenwechsel die Kurbelwellenscheibe mitgetauscht?

fabrim
05.10.2016, 22:37
Mach mal eine Video oder Audio Aufnahme von dem Geräusch.

Dennie Ernst
06.10.2016, 08:55
Versuche das Geräusch heute abend bei der heimfahrt einzufangen über Handy

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Scandalo
06.10.2016, 09:13
Ist das ein Schalter? Wenn ja, vermute ich mal ein defektes Getriebelager, pass auf dass es dir nicht demnächst um die Ohren fliegt.
Du hast zwar nen 2,4er mit dem japanischen Getriebe, welches deutlich besser als das M32 vom 1,9er ist, das heißt aber nicht dass da nix passieren kann.

Dennie Ernst
06.10.2016, 09:19
Denke nicht das es vom Getriebe kommt, weil bei getretener Kupplung und Gas geben ist es auch da.

Oder dreht sich das Getriebe Lager mit wenn es vom Motor getrennt ist?

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Scandalo
06.10.2016, 09:54
Natürlich dreht das Getriebe mit wenn der Motor läuft. Mit der Kupplung trennst Du nur das Getriebe vom Antriebsstrang. Das Getriebe ist ja direkt an den Motor angebunden und auch im Leerlauf dreht sich da einiges mit.

Andre
06.10.2016, 09:55
Von welcher Seite kommt denn das Geräusch? Getriebe- oder Riemenseite?

Dennie Ernst
06.10.2016, 10:29
Ich würde behaupten Riemenseite

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Joker
06.10.2016, 13:22
Mit dem treten der Kupplung trennt man den Motor vom Getriebe. Wenn man den Leerlauf drinnen hat und die Kupplung loslässt dann dreht sich die Vorgelegewelle im Getriebe mit.

Korrigiert mich wenn ich falsch liege

Scandalo
06.10.2016, 16:37
Mit dem treten der Kupplung trennt man den Motor vom Getriebe. Wenn man den Leerlauf drinnen hat und die Kupplung loslässt dann dreht sich die Vorgelegewelle im Getriebe mit.

Korrigiert mich wenn ich falsch liege
Du hast natürlich recht, ich hatte da wohl einen Denkfehler drin.

Dennie Ernst
06.10.2016, 19:22
Guten Abend Portalos

kann man denn irgendwie eine Audiodatei hochladen oder nur Videodateien?

Bei der gesamten Heimfahrt bin ich mal ohne Radio gefahren und gehe fest davon aus das es von der Riemenseite kommt.

Waschbär
06.10.2016, 19:43
Kann es eventuell die Riemenscheibe sein, die rutscht, bzw. unrund läuft? Oder wurde die neu gemacht.
Hatte ich vor kurzem auch. Da ist die Scheibe übern Gummi gerutscht und hat sich angehört wie "Doppeltrecker".

Dennie Ernst
06.10.2016, 20:07
Werde morgen mal ein Video machen und hier hochladen da ich die Audio Datei nicht hochladen kann

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Andre
06.10.2016, 21:29
Nimm mal den Keilriemen runter und probiere kurz, ich denke dann ist das Geräusch weg. :thumb:

fabrim
06.10.2016, 21:36
Je nachdem wie weit das zentral bzw ausrücklager schon ausgeschlagen ist "berührt" es bzw. kann es das Schwungrad leicht berühren und es hört sich nach einem schleifenden Geräusch an das von der Riemen Seite zu kommen scheint.

Dennie Ernst
06.10.2016, 21:41
Fabrim das klingt dann aber für mich nach nen Einbau Fehler beim Kupplungs Tausch. ZMS kam auch neu

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Dennie Ernst
06.10.2016, 21:42
Andrè kann ich den Riemen einfach von der Servopumpe runter nehmen??

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Andre
06.10.2016, 21:44
Jup, klar, du brauchst mit dem Wagen dann ja nicht rumfahren.
Einfach die Front aufbocken, so dass dann die Räder frei sind, dann kannst im Stand Gas geben.

Sag mal hattest du dir nicht auch was im Turbo dieses Jahr eingefangen?
Ist da wieder alles ok?

Dennie Ernst
06.10.2016, 21:51
Ja Turbo ist wieder heile
Das verdichterrad hatte es sogar überlebt, nur die Welle hatte Spiel gehabt

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

baumschubser171
07.10.2016, 02:54
Ähm... Die Front aufbocken und im Stand Gas geben? Das ist ein Q4?

Dennie Ernst
07.10.2016, 05:35
Jup ist ein Q4[emoji10]

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

fabrim
07.10.2016, 06:47
Hm ok. Wenn Kupplung mit ZMS gemacht wurde dann hoffentlich auch das Ausrücklager gleich mit

Dennie Ernst
07.10.2016, 07:07
Auf der Rechnung taucht sowas nicht auf daher denke ich nicht das es mitgemacht wurde��

baumschubser171
07.10.2016, 08:12
Stehen denn Einzelteile drauf (Kupplungsscheibe, Druckplatte...) oder ein Kit?

Dennie Ernst
07.10.2016, 09:17
Muss ich Zuhause mal schauen

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Andre
07.10.2016, 23:05
Q4, ups überlesen.[emoji23]

https://vimeo.com/186022195
Hier Dennies Video

elbart95
08.10.2016, 00:57
Q4, ups überlesen.[emoji23]

https://vimeo.com/186022195
Hier Dennies Video
Video geht nicht :roll:
Tapatalk wird immer beschissener :cry:

Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk

Andre
08.10.2016, 16:43
Schon wieder nicht. WTF. :evil:

fabrim
08.10.2016, 20:51
Ich glaub das hat mit dem Tapatalk zu tun.

Dennie Ernst
30.10.2016, 08:37
Hi Portalos
Wenn der Flachrippenriemen runter ist ist das Summen weg. Der Freundliche meinte das es vom Lager der Servopumpe kommen könnte.
Hat damit schon mal jemand ne Erfahrung gemacht??

Will nicht unbedingt jede Umlenkrolle vom Flachrippenriemen wechseln.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Waschbär
30.10.2016, 11:31
Eventuell könnte es auch die Riemenscheibe sein, welche übern Gummi rutscht. Starte das Auto mal mit Riemen drauf und schaue dir den "Lauf" der Scheibe an. Wenn sie unrund läuft, haste den Übeltäter. Hatte ich an meiner Tilla auch gehabt. Scheibe neu und Geräusch war weg.

Dennie Ernst
30.10.2016, 11:57
Sieht man die Riemenscheibe von oben beim 2.4er

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Waschbär
30.10.2016, 11:58
Guck lieber von der Seite. Rad ab und Radhausverkleidung an der Seite weg.