PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche Gutachten Speedline SL 1826



Qv2013
04.10.2016, 21:58
Hallo,

ich suche ein Gutachten für die Felgen Speedline SL 1826
(7,5 J x 17 H2-41)
Kann vielleicht Jemand weiter helfen, oder wo könnte man es bekommen?

Vielen Dank im Voraus!

Boof-Camp
05.10.2016, 13:14
Wenn gebraucht, dann beim Verkäufer.

Wenn Neu, dann da wo sie her hast.

Oder such mal auf der Homepage vom Hersteller nach nen Download.

AmericanCollie
05.10.2016, 23:46
Speedline ist ne Eigenmarke von Ronal, aber ich find die Felge nicht auf der HP, nur SL1 bis SL7. Auch im Konfigurator findet sich die Felge nicht für die Giulietta.
Bist du sicher mit der Bezeichnung ???

Qv2013
06.10.2016, 20:37
Erst einmal Danke für die Antworten.
Es ist eine originale Felge von Alfa, die in erster Linie vom Modell 159 und Brera gefahren wird.
Da ja hier einige diese Modelle fahren habe ich erst einmal hier gefragt.
In der Zwischenzeit hat mein Alfahändler mir bestätigt, dass die Felge für die Giulietta QV zugelassen ist.

baumschubser171
06.10.2016, 20:39
Das geht aber auch nur über den Umrüstkatalog. Originale Felgen sind nie mit Gutachten versehen wie Aftermarket-Felgen.

Qv2013
06.10.2016, 20:56
Danke für den Hinweis.
Habe ich mir dann im Nachgang auch gedacht, dass war auch der Grund warum kein Gutachten zu finden war.

Letztendlich hatte ich Glück, da ich die Felgen "blind" für den Winter gekauft habe, in der Hoffnung das Brera, 159 und Giulietta passen könnte. Es ist besser sich im Vorfeld zu informieren.

baumschubser171
06.10.2016, 21:12
Originalfelgen sind zu 99% nie mit einem Gutachten versehen, selbst innerhalb der Baureihen hilft da nur der Umrüstkatalog weiter (Beispiel Felge vom Facelift auf Vorfacelift). Allerdings würde ich mir bei einer Originalfelge auch nie die Mühe machen, die einzutragen. Bekommt doch sowieso keiner mit... Ich hab auf meinem 147 auch die 17-Zöller vom GT drauf. Design, Reifengröße etc. alles gleich, nur die ET ist unterschiedlich. Deswegen werfe ich dem TÜV aber keine Kohlen in den Rachen...

Qv2013
06.10.2016, 21:28
Die Paramter Einpresstiefe usw. hatte ich ja verglichen und die haben gepasst.
Das die Bremsanlage passt wusste ich auch.
Nach COC Dokument konnte ich diese Felgengröße auch verwenden.
Mir ging es persönlich auch mehr um z.B. die Festigkeit, weniger um eine Eintragung oder Abnahme.
Wo gibt es den Umrüstkatalog?

baumschubser171
06.10.2016, 21:31
Umrüstkatalog ist ein Begriff vom TÜV, die haben sowas zum Beispiel (nennt sich bei manchen auch Räderkatalog). Hersteller haben sowas in der Regel auch. Ob Alfa speziell sowas hat, kann ich Dir nicht sagen, in meinem Alfaleben habe ich das bisher noch nicht gebraucht.

Aber allgemein, wenn die Felge den Panzer 159 aushält, dann erst recht die Giulietta.

Qv2013
06.10.2016, 22:56
Ich hatte mir schon einige Gutachten angesehen und festgestellt, dass Brera, 159 und Giulietta oft die gleiche Zulassung (After Market) haben.
Unterschiedlich sind nur die Schrauben M 14 und M 12, das scheint aber kein Problem zu sein.
Da der Kegelkopf gleich ist und nur das Gewinde unterschiedlich ist.

Wie auch immer ich habe eine schöne originale Alfa Felge für den Winter und das war mein Ziel.