PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 1.9 JTD 16V stinkt im Stand nach Abgas



ulib69
02.10.2016, 15:27
Grüßt euch!
Wie schon im Titel geschrieben, stinkt mein 156 im Stand bei laufendem Motor im Innenraum nach Abgasen. Wenn ich die Umluft einschalte natürlich nicht mehr. Der Endtopf kann es nicht sein, weil hinten und neu. Ich habe auch schon versucht, während mein Sohn seinenen Fuß auf den Auspuff gedrückt hat, unter der Motorhaube etwas zu sehen oder riechen, jedoch ohne Erfolg.
Hat jemand eine Idee?

Uli

Timmy89
02.10.2016, 17:06
Krümmer undicht evtl?
Anschlüsse Am Turbo Abgasseite evtl.
Anschlüsse Kat evtl.
Hasenrohr evtl.
Zwischen Hasenrohr und Mittelschalldämpfer evtl.

Evtl. AGR undicht?
AGR Leitungen vom Krümmer zum Wärmetauscher
Wärmetauscher undicht
AGR-Leitung vom Wärmetauscher zum AGR-Ventil
Zwischen AGR und Ansaugbrücke undicht
Motorentlüftung undicht?


Das sollten alle stellen sein die wo Abgase austreten könnten und den Geruch im innenraum bringen würden
Alles mal nacheinander prüfen

ulib69
02.10.2016, 19:47
Danke!

ulib69
03.10.2016, 13:55
Eine Frage habe ich noch: Gibt es eine technische Möglichkeit, ein Abgasleck aufzuspüren?

Timmy89
03.10.2016, 14:19
Wenn du den Auspuff schon abgedrückt hast und keine Undichtigkeiten bemerkt hast kannst du den Auspuff schon vernachlässigen und die zu den anderen potenziellen leckkandidaten übergehen dort wirds aber dann schon schwerer

- russablagerungen sind meistens hinweise auf lecks