PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : So, Finger werden schmutzig - IRL Support gesucht Raum 58



chokini
02.10.2016, 08:18
Moin Leute,

wer in der Umgebung von Hagen hat Ölfinger und könnte mir offene Fragen erklären?
Aktuell erschließt sich mir der vermutlich völlig simple Vorgang des ZR-Spannens nicht (also nicht der Einbau des Riemens, sondern wirklich die Funktion und Justierung des Spanners).
Ein Problem, das sich vermutlich schon am Telefon lösen ließe. Alle Infos aus dem Netz erklären mir meine Frage nicht :(

Grüssle, Olli

Edizione2004
02.10.2016, 09:42
http://www.kfz-tech.de/Biblio/Motorsteuerung/ZahnrMontage.htm

chokini
02.10.2016, 12:30
nett gemeint, aber ich zitier mich mal selber:




(also nicht der Einbau des Riemens, sondern wirklich die Funktion und Justierung des Spanners).
(...) Alle Infos aus dem Netz erklären mir meine Frage nicht :(


Grüssle :)

Edizione2004
02.10.2016, 12:39
Die Funktion ist ja wohl klar:

https://youtu.be/RZBqig5fjkw
Hier in diesem Dokument von Conti ist auch der Aufbau sehr gut erklärt.
https://www.google.de/url?sa=t&source=web&rct=j&url=http://aam-europe.contitech.de/pages/downloads/docs/Riemen_Komponenten_de.pdf&ved=0ahUKEwja06Tf9rvPAhXDOSwKHeuVDBIQFghCMAs&usg=AFQjCNEawBz-Dpg_edmpacHzYfPICAcNkA&sig2=gSJhvE3RguD7hoN4LfC8_A

Eddy
02.10.2016, 14:58
Ich gehe mal sehr stark davon aus das Olli schon weiß , welche Funktion ein Riemenspanner hat !!!


Und verstehe es so das er nur noch mal wissen will wie genau der Riemenspanner bei seinem Motor modell gespannt wird !!

Edizione2004
02.10.2016, 15:03
Deswegen mein erster Satz eben....
Und hier ein Teilzitat:"...also nicht der Einbau des Riemens, sondern wirklich die Funktion und Justierung des Spanners."

Eddy
02.10.2016, 15:06
Vielleicht hilft dir dieses Bild Olli ?


90664

chokini
02.10.2016, 16:38
Leute, nix für ungut...ich weiß tatsächlich, wie ein Zahnriemenspanner im allgemeinen funktioniert in mechanisch, halbau***atisch und au***atisch und auch, wofür er da ist und auch, wie man einen Zahnriemen einbaut und spannt. Wenn der Spezialist lesen würde, was da steht, hätte er bemerkt, dass es mir um ganz speziell den Spanner beim Alfa DOHC 1.8 geht, nicht um VW OHC oder Lehrfilmchen von Conti. Einer hat richtig gelesen, mir seine Nummer geschickt, dann wars ein nettes Fünf-Minuten-Gespräch und die Frage beantwortet :)
Geht doch ;)

HWQ55
03.10.2016, 19:18
Moin Leute,

wer in der Umgebung von Hagen hat Ölfinger und könnte mir offene Fragen erklären?
Aktuell erschließt sich mir der vermutlich völlig simple Vorgang des ZR-Spannens nicht (also nicht der Einbau des Riemens, sondern wirklich die Funktion und Justierung des Spanners).
Ein Problem, das sich vermutlich schon am Telefon lösen ließe. Alle Infos aus dem Netz erklären mir meine Frage nicht :(

Grüssle, Olli

Hallo Olli,
anbei die Beschreibung wie ich es beim 1,6 TS gemacht habe.
Sollte beim 1,8 TS genauso funktionieren.

Gib zusätzlich bei youtube mal das ein "Replacing the timing belt on an Alfa Twin Spark 16v (https://www.google.de/search?biw=1280&bih=885&q=Replacing+the+timing+belt+on+an+Alfa+Twin+Spark+ 16v&spell=1&sa=X&ved=0ahUKEwik9e-akb_PAhXHLMAKHTRxCuwQBQgZKAA)"

Gruß

HWQ90698