PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brera 1.8 TBI - Motor / Turbo von Giulietta



Bjarne Ravn
01.10.2016, 22:43
Hallo
Meine Brera 1750 TBI Baujahr 2009 braucht einen neuen Motor.
MotorID: 939B2000
Es ist schwierig diesen Motor als gebraucht und in guter Zustand zu finden.
Deshalb ist meine Frage: Kann ich ganz einfach einen Giulietta QV Motor einbauen? Dieser Motor ist leichter und leistet mehr.
Wenn ich einen Standardmotor für meine Brera finden, kann ich dann einen Turbolader von der Giulietta QV - K04 - einbauen?
Kannst du mir mit einen Lieferant von Motor / Turbolader empfehlen, bitte schreiben.

Andre
02.10.2016, 21:22
Ich meine die ersten Triebwerke in der Jule und 939 Serie waren gleich. Der Unterschied war der Lader. Du kannst natürlich einen K04 draufbauen auf deinen Motor brauchst dann aber ein Remapping!

stocki
02.10.2016, 21:43
Ich hab mal im Engländer-Forum gelesen, dass die 939er anscheinend 0.1 höher verdichten .
Leider ohne "Beweise".

Bjarne Ravn
03.10.2016, 08:45
Ich hab mal im Engländer-Forum gelesen, dass die 939er anscheinend 0.1 höher verdichten .
Leider ohne "Beweise".

Ja, habe ich auch gelesen, und der Motor ist von Aluminium. Die Nockenwellen sind auch höher.

Andre
03.10.2016, 20:36
Der neue Motor im 4C und Jule QV TCT ist aus Alu.