PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stoßdämpfer Spider VA und HA neu



maestro-gta
15.08.2016, 16:32
Hallo zusammen,
da ich im Winter das komplette Fahrwerk meinen 2002er 2.0 TS Spiders neu machen werde, bin ich auch auf der Suche nach neuen Stoßdämpfern für vorne und hinten.
Bei meiner Recherche bin ich auf die Monroe Reflex gestoßen. Jedoch sind hier die hinteren Dämpfer nur noch für einen ordentlichen Aufpreis zu bekommen. Bis vor ca. 3-4 Monaten gabs den Satz für die HA für ca. 70€.
Hat jemand schon die Dämpfer an seinem 916er neu gemacht und kann Erfahrungen zu Dämpfern geben?
Danke für eure Tipps!

Ciao Daniel

75 Evo
15.08.2016, 16:44
Ich hab für meine V6 Spider die TRW Dämpfer bei Bremsen com guenstig bekommen (3 Liter hat ne andere Vorderachse wie der Ts)
Staubmanschetten und Anschlagpuffer bei Bertelsbeck. (die Anschlagpuffer sind nicht woanders mehr zu bekommen) Neue Dehnschrauben und Muttern ebenfalls dort.

Hinten kannst Du : Sachs 312275, Trw JGT410T,KYB553205,Monroe E5075 einbauen. :winkewinke:

maestro-gta
15.08.2016, 16:58
Danke für deine flotte Antwort. Die Sachs und TRW hatte ich auch schon gefunden. Nur stellt sich mir dich Frage, ob die Dämpfer alle die selbe Kennlinie haben. Also kann ich vorne ohne weiteres Monroe und hinten TRW montieren ohne nen bescheidenes Fahrverhalten zu bekommen?

Dachte nur an der VA benötigt man die Staubmanschetten?

75 Evo
15.08.2016, 17:06
Ich habe bisher bei meiner "zahmen":mrgreen: Fahrweise mit unterschiedlichen Dämpfern noch keinen "Abflug" gemacht , Hab Normalfahrwerk drin. (Den Sachs hab ich in Ebay bei EINEM für ca.40 Euro gesehen =hinten).
Problem bekommst wenn Du vorne die Domlager neu brauchst, die gibts nicht mehr, nur noch für rechts ists zu bekommen.:winkewinke:

Claude
15.08.2016, 18:18
Hier findest auch noch viele nette Sachen zwecks Fahrwerkauffrischung :-)

http://shop.alfisti.net/Tuning-Styling/Alfa-GTV-Spider/Fahrwerk:::1_11_12.html

maestro-gta
15.08.2016, 18:38
Vielen Dank. Die Alfisti-Shop Seite is natürlich als Alfisti bekannt.
Werde neue Dämpfer mit den Eibach Federn verbauen. Zudem alle Lager neu und an der HA Umbau auf PU.
Danke für die Info zum Domlager. Bei Zusammenstellung aller Teile war das Teil noch lieferbar.

Was ist denn der Unterschied zwischen den Monroe E4583 und den E4919. Bei manchen Teilehändler heißt es, dass die 4583 nur bis 12/97 bzw. bis VET
6037256 passen? Bei anderen Anbietern steht, dass die bis 2005 passen.
Hat hier jemand ne Info und kann helfen?

75 Evo
15.08.2016, 20:14
Da muss ich jetzt passen, gehe aber eventuell von Vorfacelift und Facelift aus. Ich hab auch bei meinem verschiedene Arten angegeben bekommen, das Spiel ist beim 3 liter V 12 aber noch etwas suchintensiver gewesen.:winkewinke:

munsi
17.08.2016, 15:17
Hi,

ich vermute mal das hängt mit der Aufnahme der Koppelstange für den Stabi zusammen. Manche habe diese am Querlenker und manche am Stoßdämpfer. In dem Fall ist am Stoßdämpfer eine Halterung angeschweißt. Viele habe die nicht dran (unter anderem die von TRW). Als ich damlas Stoßdämpfer gesucht habe mußte ich auch lange suchen und habe mich dann für die Koni SRT entschieden. Sind nicht so "hart" wie die gelben, aber beim V6 hat man da eh nicht mehr so die große Wahl :roll:

Viele Grüße
Sebastian

maestro-gta
17.08.2016, 17:55
Hab jetzt für die VA sehr günstig die Monroe Reflex erstanden. 2 Dämpfer für nicht mal 60€. Hat jemand nen Tipp für ein neues linkes Domlager?

Gesendet von meinem S1035X mit Tapatalk

75 Evo
17.08.2016, 18:20
Nehme an das Du das rechte gefunden hattest zum "Goldkurs"- Links hab ich ja gesagt-nix zu kriegen.
Kannst eventuell über England oder Italien suchen, in D fast chancenlos.

maestro-gta
18.08.2016, 12:56
Das linke Domlager habe ich für "nur" 110,-€ bekommen. Naja besser eines als keines :mrgreen:
Gibt es denn eine Möglichkeit das Domlager zu überholen? Kann man das Innenleben von einem rechten in ein linkes Domlager übernehmen?

Edizione2004
18.08.2016, 12:57
Wo?

maestro-gta
18.08.2016, 13:02
Ups, sollte rechte Domlager heißen.... :roll: Nach ner Nachtschicht läuft man manchmal noch ned ganz rund ;)

Edizione2004
18.08.2016, 13:13
;-) ;-(

75 Evo
18.08.2016, 13:39
Bei den 2.0 , da kannst ja mal unseren "Metzger Frank" fragen ob er Federbeine mit gutem Domlager aus einem seiner Schlachtspider hat.
Ich selbst hab die alten Domlager bei den neuen Dämpfern lassen können, waren noch OK.:winkewinke:

maestro-gta
18.08.2016, 13:42
Als 916er-Fahrer bin ich regelmäßiger Kunde bei Frank. Aber danke für den Tipp.

geiwo011
19.08.2016, 12:47
Ich habe gerade das gleiche Problem hinten habe ich Sachs Dämper drinne und vorne jetzt über daparto.de trw bestellt. Bei ital ricambi sind es magneti marelli und ich weiss nicht wie die von der Qualität sind staubschutzmanschetten hab ich bei alfa direkt geordert das stück für 12€ mal schauen was die Domlager sagen ich hoffe sie sind in ordnung

MfG
Wolfgang

GTVler
19.08.2016, 14:39
Seriendämpfer und Eibach Federn würde ich auf keinen Fall verbauen.

Fahre derzeit so und das Fahrwerks ist der größte Murks den ich in allen meinen Autos erlebt habe.

Hart und gibt einfach überhaupt keine Rückmeldung.

Die Hinterachse auf PU umzurüsten habe ich auch schon hinter mir, das ist wirklich sehr empfehlenswert.

Bei mir kommen jetzt wieder die Serienfedern rein.

Die hinteren Dämpfer hatte ich damals bei Italowelt noch Orginal Alfa Ricambi bekommen, aber das war wohl ein Glücksfall

Edizione2004
19.08.2016, 14:57
Ich bin mit dem Serien FW voll zufrieden ;-)

Eddy
19.08.2016, 15:02
Ich bin mit dem Serien FW voll zufrieden ;-)

Bin ich auch , Ok vielleicht sind auch meine Ansprüche nicht so hoch
aber flott fahren hat weniger mit dem Fahrwerk zu tun.
Und schnell fahren , da bin ich eh drüber hinweg.


Von einem Freund haben wir auch schon das Fahrwerk wieder zuürck gebaut
da er bei den schlechten Straßenzustand auf seinen Hauptstrecken genug
von den Schlägen und den Stößen hatte

Edizione2004
19.08.2016, 15:07
WENN die von Herrn Rossi fällig wären, dann gäbe es diese hier: Fahrwerkstechnik Sportstoßdämpfer Bilstein Sportdämpfer Bilstein B6 Dämpfer ALFA ROMEO SPIDER (916S_ (http://www.nh-tuning.de/Fahrwerkstechnik/Sportstossdaempfer/Bilstein-Sportdaempfer/Bilstein-B6-Daempfer/ALFA-ROMEO/SPIDER-916S_:::72049_148_91512_175372_175377_175404.html)

75 Evo
19.08.2016, 15:13
Der Spider ist mit dem Serienfahrwerk schon "ruppig genug" eine "Sänfte" ist anders.:popcorn:

Beiträge au***atisch zusammengeführt


WENN die von Herrn Rossi fällig wären, dann gäbe es diese hier: Fahrwerkstechnik Sportstoßdämpfer Bilstein Sportdämpfer Bilstein B6 Dämpfer ALFA ROMEO SPIDER (916S_ (http://www.nh-tuning.de/Fahrwerkstechnik/Sportstossdaempfer/Bilstein-Sportdaempfer/Bilstein-B6-Daempfer/ALFA-ROMEO/SPIDER-916S_:::72049_148_91512_175372_175377_175404.html)

Tja, die gibts für Herrn Rossi, aber vorne nicht für "Drecksack Lui" - da 3.0 V12:winkewinke:

zagato
19.08.2016, 17:04
WENN die von Herrn Rossi fällig wären, dann gäbe es diese hier: Fahrwerkstechnik Sportstoßdämpfer Bilstein Sportdämpfer Bilstein B6 Dämpfer ALFA ROMEO SPIDER (916S_ (http://www.nh-tuning.de/Fahrwerkstechnik/Sportstossdaempfer/Bilstein-Sportdaempfer/Bilstein-B6-Daempfer/ALFA-ROMEO/SPIDER-916S_:::72049_148_91512_175372_175377_175404.html)

Hallo,
Phase 3 Spider und GTV haben Stabi am Stoßdämpfer angeflanscht.
Das ist das Problem der letzten Serie.... schlecht zu bekommen.
Zum Glück ist an meinem Gtv Fahrwerk technisch alles okay.
Gruss Markus

Claude
19.08.2016, 22:05
WENN die von Herrn Rossi fällig wären, dann gäbe es diese hier: Fahrwerkstechnik Sportstoßdämpfer Bilstein Sportdämpfer Bilstein B6 Dämpfer ALFA ROMEO SPIDER (916S_ (http://www.nh-tuning.de/Fahrwerkstechnik/Sportstossdaempfer/Bilstein-Sportdaempfer/Bilstein-B6-Daempfer/ALFA-ROMEO/SPIDER-916S_:::72049_148_91512_175372_175377_175404.html)


Genau die sind bei meinem drin ;-)

geiwo011
20.08.2016, 12:57
Was das Fahrwerk angeht bleibe ich auch bei der Serienabstimmung. Der Grund ist ganz einfach solange ich bei Passfahrten am Gardasee an meinem Freund dranbleiben kann, und der fährt nen maseati biturbo und wir lassen es ab u. zu schon ganz schön krachen, kann das nicht schlecht sein.

mfg
Wolfgang