PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nockenwellen Arretierung Spider 3.0 V6 12V



franzjosef12345
14.08.2016, 23:29
Hallo liebe Leute,

ich interessiere mich für einen Spider 3.0 V6 12V. Da der Zahnriemenwechsel am betreffenden Fahrzeug fällig ist, wollte ich mich vor Kauf erkundigen, was das Spezialwerkzeug dafür kostet. Musste aber feststellen, dass für praktisch jeden Alfa Spider Motor seit 1995 Nockenwellen-Arretierböcke angeboten werden, nur genau für den 3.0 V6 12V nicht.

Weiß jemand den Grund bzw. weiß jemand eine Bezugsquelle?

Viele Grüße

Dieter

tspark2
14.08.2016, 23:34
Hallo Namenskollege,

es braucht für den V6 12V keine Musterbrücken. Auf jeder Nockenwelle ist eine Kerbe und an der breitesten Lagerbrücke ebenfalls.
Übereinstimmen = passt.

Gruss Dieter

poolboy
15.08.2016, 12:38
Tspark2 hat recht. Nockenwellen und Lagerblöcke haben Kerben die übereinstimmen sollten/müssen.

franzjosef12345
15.08.2016, 23:07
Na ja, das erklärt´s natürlich. Vielen Dank an euch beide für die schnelle Antwort, es ist einfach schön, kompetente Leute fragen zu können, wenn man selber nicht mehr weiterkommt.

Viele Grüße

Dieter