PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa 156 2.0 JTS , Fehlzündungen ruckeln Motorschaden ?



muddler
13.08.2016, 17:26
hallo,
ich habe ein Auto gekauft, Alfa 156 2,0 JTS Baujahr2006, Vorgeschichte kenne ich nicht.

Steuergerät zeigt Fehlzündungen am Zylinder 4. Die Zündkerze an dem Zylinder
hatte viel Ruß.
Zündspulen, Zündkerzen habe ich bereits ausgeschlossen.

Das Motorsteuergerät meldet einen Fehler nur dann wenn
Kalt gestartet wird,
ansonsten fährt es ohne daß Fehler im Steuergerät abgelegt werden,
allerdings ruckelt es auch im warmen zustand.


über MultiECUscan habe ich diese Grafik anzeigen lassen. eine hat mit der Einspritzung zu tun, die zweite sind Lambdawerte.

88544.

88545

kann jemand an dem letzteren Bild erkennen ob die Lambdasonden in Ordnung sind ?

muddler
13.08.2016, 18:17
außerdem riecht es am Auspuff nach Benzin.
und es ist ein Geräusch hörbar wahrscheinlich von 1 Zylinder kommend, das etwas auffällt, ein "spucken" wie aus einem Auspuff mit loch.

was ich herausfinden möchte wäre

ob die Ursache vielleicht das Einspritzventil ist, oder ein Motorschaden/Kolben/Ventil


ich habe derzeit kein kompressionsmessgerät, bekomme das aber in ein paar tagen.

wer schon weiß was es ist kann ja hier was schreiben.

Rupert Spoddig
13.08.2016, 23:09
Nun fü unter 10 Euro bekommst Du Online eine Stetoskopkamera fürs Telefon oder Lapi, damit sieht man dann schon mal ob ein Ventilschaden oder Kolbenschaden da ist oder nicht. Kompression prüfen geht natürlich auch. :)

muddler
14.08.2016, 00:16
einen Kolbenschaden vermute ich nicht, und ich denke auch daß der Motor nicht irgendwelche Schrauben gefressen hat.
Ein Endoskop hat mir bisher bei kaum etwas geholfen, habe ich, aber ich könnte damit wahrscheinlich nichts gut erkennen.


fehlende Kompression und/oder fehlerhaftes Einspritzventil,

gibt es einen sehr wahrscheinlichen defekt auf Basis von den Grafiken aus MultiECUscan ?

Das Motorsteuergerät bringt den Fehler dann wenn der Motor unterhalb von ca. 25°C gestartet wird, ansonsten piepst es nicht und es wird kein Fehler von der Motorsteuerung gespeichert.
spürbare Fehlzündungen sind auch bei voller Betriebstemperatur vorhanden.

Smartos
14.08.2016, 07:28
Ein ähnliches Fehlerbild an der Kerze in einem Zylinder hatte ich an meinem JTS auch. Geruckelt hat er auch.

Ergebnis: ZKD defekt.

Rupert Spoddig
14.08.2016, 09:51
Also meinen Ventilschaden konnte ich mit dem billig Endoskop sehr gut erkennen.

muddler
14.08.2016, 11:18
wenn die Zylinderkopfdichtung nicht dicht ist dann muss es so minimal sein daß ich es nichts davon sehe.

kann nichts feststellen was darauf hindeuten würde, daher wohl nicht die Ursache bei so einer heftigen Wirkung. Schon die Lambda Werte gesehen ?

muddler
14.08.2016, 11:42
oh ich glaube du hast recht, ich könnte ja den Spiegelaufsatz dran machen, dann müsste ich die Ventile sehen,

ok danke dann werde ich wahrscheinlich schon nahe an der Lösung sein, ich hoffe allerdings noch daß es das nicht ist.

ich höre ein Zischen bei Motorlauf, vielleicht kommt es von einem Ventil, keine Ahnung

Rupert Spoddig
14.08.2016, 12:16
Das mit den Spiegel funktioniert nicht so toll. Ich habe so eines bestellt. 6LED USB Endoskop Wasserdicht Endoscope Inspektionskamera Rohrkamera für Android | eBay (http://www.ebay.de/itm/6LED-USB-Endoskop-Wasserdicht-Endoscope-Inspektionskamera-Rohrkamera-fur-Android-/131833240732?var=&hash=item1eb1df9c9c:m:mRuby6_DKcaQOdN_JYVUq9g)
Meins war glaube ich sogar noch billiger.
Ich habe dann einfach das ding nach oben umgebogen und mit klebeband fixiert.

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Beitrag 42 siehst du ein Bild davon https://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/alfa-romeo-156-81/fehler-p0300-und-p3001-40651/index3.html

muddler
14.08.2016, 13:03
@Rupert Spoddig
inzwischen bin ich mir fast sicher daß du mit der Vermutung recht haben wirst bezüglich Ventil Schaden

werde versuchen ein Bild davon zu machen, aber mit dem Endoskop mit Spiegelaufsatz

keine große Sache den Zylinderkopf montieren oder ? habs nur bei älteren Fahrzeugen bisher gemacht.

Rupert Spoddig
14.08.2016, 13:38
Nun ja wenn man Bühne und Werkzeug hat, ist es immer noch eine Scheiß arbeit, ich habs jetzt 2 mal gemacht in den letzten 4 Wochen, beide mal ohne Bühne. Also mit Umbau der Ventile habe ich 1,5 Tage gebraucht, aber 1. ohne Bühne 2. ganz alleine und drittens sehr gemütlich.

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Wenn Du es machst besorg dir die Arretierblöcke eine Uhr für den OT Punkt. Einen stark gekröpften 15 er Ring schlüssel den musst du dann noch noch zu schleifen. Die entsprechende Riebe Nuß für die Zylinderkopfschrauben.

muddler
16.08.2016, 13:07
der Trick mit dem 180° gebogenen Endoskop ist genial ! :-D hab jetzt eins bestellt.

bei den heutigen gängigen Endoskopen reicht die Qualität nicht aus um das mit dem Spiegelaufsatz was zu erkennen, und meins ist zu groß zum umbiegen und dann noch durchpassen.


auch wenn vieles darauf deutet ich wollte doch sicher sein, tolle Sache es so einfach zu sehen. Ganz ehrlich ich wäre nie auf die Idee gekommen, Super Hinweis

hier ist was ich mit dem Spiegel sehe. nicht viel zu erkennen, aber könnte wohl so sein wie befürchtet.

88622

muddler
20.08.2016, 11:58
das ist jetzt ein Bild mit dem 10 euro Endoskop.

88720

Beiträge au***atisch zusammengeführt

sieht so aus als wäre ein Einlaß Ventil offen und das andere geschlossen, kann nicht sein
88721

fabrim
20.08.2016, 12:07
Scheint aber wirklich so zu sein. Das linke Ventil auf dem Bild sieht offen aus.

guzzi97
20.08.2016, 14:03
....NW auf OT gestellt ?

SelespeedDriver
21.08.2016, 15:32
....NW auf OT gestellt ?
Das erklärt aber nicht, warum ein Ventil aufsteht und eins geschlossen ist, die Nocken für einen Zylinder liegen ja direkt nebeneinander, muss ja so sein, geht gar nicht anders.

Eddy
21.08.2016, 17:39
Das erklärt aber nicht, warum ein Ventil aufsteht und eins geschlossen ist, die Nocken für einen Zylinder liegen ja direkt nebeneinander, muss ja so sein, geht gar nicht anders.


Warum nicht ?

Wir Wissen ja nicht ob sich der Kolben in der aufwärts- oder abwärtsbewegung befindet

Denn nur in der Aufwärtsbewegung der Kompressionsphase sind beide Ventile geschlossen

Beiträge au***atisch zusammengeführt



Nur in OT Bereich des Kolbens bekommt man gar keine Kamera in den Brennraum

Wie man eine Nockenwelle auf OT stellt , das frage mich mich gerade ??

SelespeedDriver
21.08.2016, 19:31
Warum nicht ?

Wir Wissen ja nicht ob sich der Kolben in der aufwärts- oder abwärtsbewegung befindet

Denn nur in der Aufwärtsbewegung der Kompressionsphase sind beide Ventile geschlossen

Beiträge au***atisch zusammengeführt



Nur in OT Bereich des Kolbens bekommt man gar keine Kamera in den Brennraum

Wie man eine Nockenwelle auf OT stellt , das frage mich mich gerade ??
Eddy das muss ich dir doch nicht erzählen, wenn das eine Ventil zu ist, dann ist das daneben im selben Zylinder auch geschlossen, die beiden Nocken bewegen sich synchron, muss ja so sein, verstehst du jetzt wie ich das meine?

NW stellt man auf OT ja, bei nem 8V (mit einer NW!!) stehen dann beide Nocken vom ersten Zylinder V-förmig nach oben ;)
So hab ich das gelernt am Golf Motor :-D
Beim dem Motor kannste so gucken ob die Steuerzeiten stimmen, Motor auf Markierung auf der Schwungscheibe stellen und dann die Nocken gucken, ganz genau macht man das mit nem Arretierbock, der von hinten in den Schlitz der NW schiebt/steckt.
Bei unseren TS/JTS sitzen die Böcke eben auf den Nocken und wegen 16V und DOHC kannste das eh nicht so kontrollieren.

Eddy
21.08.2016, 19:56
Ach nu versteh ich es auch :oops:

Ihr seit der Annahme das beide im Bild sichtbaren Ventile
entweder Einlass oder Auslassventile sind

Ja Ok dann hast du natürlich Recht :cool:

elbart95
22.08.2016, 08:11
Ach nu versteh ich es auch :oops:

Ihr seit der Annahme das beide im Bild sichtbaren Ventile
entweder Einlass oder Auslassventile sind

Ja Ok dann hast du natürlich Recht :cool:


ja genau...
interessant wird es aber, wenn dieses Problem durch einen eingelaufenen Nocken entstanden ist... evtl. mal die Nockenwelle penibel anschauen und nach einem eingelaufenem Nocken suchen.

muddler
22.08.2016, 11:27
Nockenwelle ist ok
88783

muddler
22.08.2016, 14:09
habe an der stelle mit dem offenen Ventil den Hydrostössel herausgezogen (ohne weiteres zu entfernen, nur Nockenwelle auf einer Seite angehoben

ob das Ventil nun ganz nach oben kommt hab ich nicht mehr geprüft,
jedoch hab ich mit der kompressor Luftdruckpistole eine druckprüfung gemacht (mit einem stück gummi mit loch), ich konnte es nicht drauf halten, Druck war da.

mit dem billigen Endoskop schau ich wahrscheinlich nicht mehr rein, das ist ganz schwierig, man schafft es kaum etwas zu sehen.

so sieht der hydrostössel aus, und weiter unten ist dieser zerlegt.


88788

muddler
22.08.2016, 16:07
88789

elbart95
22.08.2016, 16:10
hast du da jetzt das Hydro zerlegt? :shock:
oder wie darf man das Bild zuordnen?

Edizione2004
22.08.2016, 16:31
Warum nicht?

Edizione2004
22.08.2016, 17:11
16X HYDROSTÖßEL ALFA ROMEO 145 146 147 155 156 166 GTV SPIDER (http://www.ruf-autoteile.de/Hydrostoessel/Alfa_Romeo/16X_HYDROSTOessEL_ALFA_ROMEO_145_146_147_155_156_1 66_GTV_SPIDER_i2390_5587_0.htm)

sven1967
22.08.2016, 17:19
Hydros zerlegt man eigentlich nicht und die Teile die Edizione raus gesucht hat sind nicht für nen JTS Motor.

Edizione2004
22.08.2016, 17:23
1 . Doch und 2. Doch

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Was meinst Du wie viele Hydrostössel mein Vater in 48 Jahren professionellem Auto schrauben auseinander hatte???

sven1967
22.08.2016, 17:28
Und auch wieder zusammen gebaut das die Funktionieren ? :popcorn:
:?? Hydros vor 48 Jahren :roll:

Edizione2004
22.08.2016, 17:35
Ja Du Witzbold.
Selbst Harley Davidson hat schon in den fünfzigern Hydrostössel verbaut....

Beiträge au***atisch zusammengeführt

88790

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Aus dem W126 Forum:
http://www.w126-wiki.de/index.php/Hydrostössel_reparieren

sven1967
22.08.2016, 17:43
Bei Hydros erlahmt in erster Linie die Feder, ein längen einer Feder durch ziehen ist Pfusch und kann nicht befürwortet werden weil die Rate nicht mehr stimmt.
Ein Hydro der durch Ölschlamm nicht mehr funktioniert ist einfach auf nicht eingehaltenen Ölwechsel Intervall zurück zu führen.

Edizione2004
22.08.2016, 18:25
Also wäre eine Reinigung unter Umständen in Verbindung mit einem Ölwechsel sinnvoll.
Da sind wir doch meilenweit entfernt von Deiner Aussage: Hydros. zerlegt "MAN" nicht...

sven1967
22.08.2016, 18:37
Ich würde keinen zerlegen, der kosten nutzen zur Arbeit die man hat steht ja in keinem Verhältnis zu einander. Zerlegen nur aus Neugierde, einbauen würde ich den nicht mehr.
Sooo teuer sind die ja nun auch nicht das man die nicht neu machen kann, dann weiß man das sie okay sind. Ich würde das Zenario eines "Revidierten" Hydros wo es nicht klappte nicht in Kauf nehmen, ZR nochmal neu etc. Für das Geld bekommt man doch die Hydros.

Gegen ein Reinigen spricht ja nichts, jedoch ohne ihn auseinander zu nehmen.
Wenn durch Ölschlamm der Hydro nicht mehr Funktioniert ist noch mehr im argen, bezweifle das es nur damit getan ist, den der Ölschlamm ist nicht nur in den Hydros.

Edizione2004
22.08.2016, 18:47
Ist ja alles gar nicht nur falsch. Aber die Aussage "zerlegt man nicht" impliziert, daß alle die dieses tun Fehler begehen und damit am End' Deiner Meinung nach zu blöde sind zum Schrauben. Schreibe doch einfach, daß DU keine zerlegst und es auch nicht empfiehlst (..weil..) und es gibt keine Diskussionen. Absolut Aussagen mit das/dies/jenes tut "man" nicht sind immer mit Vorsicht zu genießen ;-)

sven1967
22.08.2016, 18:57
Die Frage die sich jeder stellen muss ist was will man mit einem Zerlegen erreichen wenn es doch keine Ersatzteile gibt?
Ein Phasenversteller kann Revidiert werden, das kann ich nur Empfehlen.
Würde es einen Rep.Satz für Hydros geben, würde meine Meinung dazu anders sein.
Da es aber nichts gibt, herrscht die einheitliche Meinung Hydros zerlegt man nicht.

Ob einer Schrauben kann oder nicht muss jeder für sich selbst entscheiden.

Edizione2004
22.08.2016, 19:05
Belassen wird doch einfach dabei :winkewinke:

muddler
23.08.2016, 11:54
hab keine Ahnung. mir fällt nichts auf außer eine Linie die rundherum um den entsprechenden Hydrostössel ist.

hier wäre ein Bild von dem Hydrostössel vergleichen zu einem anderen.

ich frage mich was der Grund dafür ist daß es offensichtlich hängen geblieben war. Am Zylinderkopf selbst fällt mir auch nichts auf.

8882488825

muddler
23.08.2016, 17:43
kann ein Hydrostössel überhaupt das Problem verursachen daß ein Ventil nicht mehr schliesst ?

Edizione2004
23.08.2016, 17:49
Ja.

Kauf nen Satz neue und Ruhe ist ;-)

guzzi97
24.08.2016, 09:29
..genau..
kauf einen neuen Satz HYdros und gut iss.
Denn, wie meine Vorredner schon sagten, "reparieren" ist murks und so Teuer ist der Satz nicht.

muddler
29.08.2016, 20:53
hat funktioniert ! Danke !

ich habe aber nur den einen Hydrostössel gewechselt,

und ein Additiv zum Motorenöl gegeben das die Hydrostössel reinigen soll.

-

die Hydrostössel die von dem anheben der Nockenwelle entlastet wurden müssen sich anschliessend verändert haben,
was zu Fehlzündungen auf den anderen Zylindern geführt hat.

Der am Anfang betroffene Zylinder war aber nicht mehr im Fehlerspeicher genannt, da muss es besser funktioniert haben.
Zunächst lief er auf nur 2 Zylinder. hab etwas laufen lassen, wieder den Fehlerspeicher ausgelesen, dann war der Fehler nur noch auf einem Zylinder.

und dann noch ein Kilometer und plötzlich gab es Schub
wie wenn ein Turbolader sich dazu schalten würde, und die Fehler waren weg.



Ich muss aber dazu sagen, zum nachmachen ist es nicht,
man sollte wohl doch alle Hydrostössel wechseln, oder es vielleicht so schnell machen daß diese sich nicht in der Länge ändern.