PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zylinderkopfdichtung falsch ?



Rupert Spoddig
12.08.2016, 00:07
Ich bin etwas perplex. habe jetzt im Internet zig andere Dichtungen angesehen und alle sehen so aus. Aber warum fehlen da Bohrungen, gehört das wirklich so???

Hab es mal auf den Fotos markiert.

Links oben fehlt die Bohrung ganz und rechts unten passt das ja von der Größe gar nicht.

8847888479

Rupert Spoddig
12.08.2016, 01:34
Weiß jemand wo ich die Motornummer finde? Oder kann die jemand anhand der fahrgestellnummer rausfinden?

fabrim
12.08.2016, 06:19
Beides ja. Motornummer wenn du glück hast auf der ZR Abdeckung. Aber einfacher ist es wohl wenn du die VIN nennst.

Rupert Spoddig
12.08.2016, 07:37
Nun die VIN habe ich :) ZAR93200001204145 Mit der Dichtung stehe ich echt auf dem Schlauch bei den meisten Teilehändlern steht da was von Einschränkungen mit der Motornummer bei anderen wiederum nicht. Bei manchen Händlern steht da unter Einschränkungen bis Motornummer 2832057 oder ab Motornummer: 2832058

Rupert Spoddig
12.08.2016, 11:38
So inzwischen beim Teilehändler angerufen, der hat mir dann auch meine Motornummer genannt und gesagt das die Dichtung passt. Ich bin aber trotzdem wegen der abgedeckten Bohrung völlig verwirrt

sven1967
12.08.2016, 11:43
Hast mal die neue auf die Alte Dichtung gelegt?

Rupert Spoddig
12.08.2016, 11:44
Nein alte ist noch eingebaut und die habe ich ja auch erst gewechselt, das würde also nicht unbedingt was bringen da es die gleiche Dichtung ist. Die ganz alte habe ich nicht mehr.

75 Evo
12.08.2016, 12:00
Bin mir nicht ganz sicher, irgendwo hab ich mal gelesen das die Dichtungen jetzt alle so sind, da wo Du angezeichnet hast ist mal ein "stift" vorhanden, mal keiner, Bei Stift die Öffnung selbst herstellen, ich glaub war im Nachbarforum.:??

sven1967
12.08.2016, 12:05
Die Dichtungen die in der Bucht rum fliegen sind doch meist auch nichts anderes wie China Fake um schnell Kohle zu machen.

Gucke mal als Äquivalent hier:
SEALING PRODUCTS - Dichtungs Produkte - VICTOR REINZ Dana Neu-Ulm (http://www.reinz.com/DE/HOME.aspx)

Rupert Spoddig
12.08.2016, 14:06
Die Dichtungen die in der Bucht rum fliegen sind doch meist auch nichts anderes wie China Fake um schnell Kohle zu machen.

Gucke mal als Äquivalent hier:
SEALING PRODUCTS - Dichtungs Produkte - VICTOR REINZ Dana Neu-Ulm (http://www.reinz.com/DE/HOME.aspx)



In der Produktbeschreibung stand das es Dichtungen von Reinz sind, gekommen sind welche von Payen, ich denke nicht das sich da was von der Qualität nimmt.

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Super das beruhigt mich jetzt doch ein wenig. :)