PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aussenlufttemperatur MES



chriskathi
08.08.2016, 15:52
Hi, habe immernoch das Problem der Fehlzündungen P0300 und p0302. Nun han ich den fehler wieder Gelöscht und mal mit MES aufn Laptop eine Runde Gedreht. Bei der Ansauglufttemperatur im Alfa Obd auszulesen hat er eine Ansauglufttemperatur von -9 Grad gemessen. Nach ca 20Sek Mkl aus und läuft auch normal. Jetzt im MES in Parameter (liveview) Den Punkt Aussenlufttemperatur gefunden. Laut MES 37 Grad und im Tacho sagt er 20 Grad. Sind hier verschiedene Temperaturfühler ? Wo sind die alle ? Lmm ist auch schon der 2. neu von Alfa Original. Herzlichen Dank Euch Christian

Eddy
08.08.2016, 16:47
Das sind 2 verschieden Fühler

Die Außenluft wird vom Sensor im Außenspiegel angezeigt , der ist auch für die Klimaanlage zuständig

Die Ansaugluft wird im LMM gemessen
wenn dort aber -9 C° angezeigt werden ist da was nicht OK

Der LMM wurde schon erneuert ?!!

Dann steck doch mal einen alten LMM drauf und lies noch mal die Temperatur aus.
es könnte auch sein das der Kontakt des Fühler ein Problem hat.

chriskathi
08.08.2016, 16:59
Lmm hab ich schon neu Original Bosch. Da blieb der fehler. Also noch Original Alfa gekauft drinnen war auch nur selbiger Bosch. Problem besteht weiterhin. Der Kontakt meinst du den Stecker vom Lmm ? Welcher Pin ist da für den fühler Zuständig ? Ich denke auch mittlerweile ist nicht wirklich was kaputt, da der fehler wenn er kommt nur kurz nach dem starten und losfahren auftaucht . Auch AB 120km kein Problem. Könnte ja durch Vibrationen sein kurz nach dem Starten ? Der eine Stecker von der oberen Lamda welcher unter dem Lmm sitzt hängt runter, der sitzt normal in ner klammer, diese ist weggebrochen ... gruss Christian

OliBo
08.08.2016, 22:03
Es könnte auch sein, dass die Ansauglufttemperatur in der Ansaugbrücke gemessen wird.
Es gibt kombinierte Sensoren für Temperatur und Luftdruck.
Ich würde am Sensor in der Ansaugbrücke mal den Stecker abziehen und dann im MES die Ansaugluft auslesen - oder aber von LMM.
Dann weißt Du sicher, welcher Sensor defekt ist.

chriskathi
09.08.2016, 08:00
Wo ist der Sensor in der Ansaugbrücke ?

chriskathi
09.08.2016, 16:53
Nochmal ein Tempsensor ist im Aussenspiegel links ? Kann es da zu Kontaktproblemen kommen ? Denn der linke Türlautsprecher hat auch Sporadisch aussetzer ... Nich das das Kabel zur Tür nen knacks hat ? Ist das dieser Gummischlauch unter dem Türfangband ? Ist da ein stecker ?

alfaeffect
09.08.2016, 16:58
Nochmal ein Tempsensor ist im Aussenspiegel links ? Kann es da zu Kontaktproblemen kommen ? Denn der linke Türlautsprecher hat auch Sporadisch aussetzer ... Nich das das Kabel zur Tür nen knacks hat ? Ist das dieser Gummischlauch unter dem Türfangband ? Ist da ein stecker ?

Nein er ist rechts (BFS), der Knuppel am Außenspiegel.
Richtungsangaben werden immer vom Fahrersitz in Fahrtrichtung gegeben.

chriskathi
09.08.2016, 17:30
Achso ok. Nimmt der sich dann vllt mittelwerte aus allen 3 sensoren ? Welcher Pin am lmm ist der Tempsensor ?

chriskathi
10.08.2016, 10:40
Der Fehler kommt auch nur Sporadisch. Jetzt schon 4 Tage nichtmehr. Kann ja schon nix Mechanisches sein dann wärs ja immer. Welche Steckverbindungen sollten noch Überprüft werden und gibt es ein Plan mit sämtlichen Masseverbindungen ?

baumschubser171
10.08.2016, 12:33
Beim 147 ist der Sensor auf der Fahrerseite.

chriskathi
20.08.2016, 16:20
SO waren ja nun im Urlaub. Der Alfa rollt ohne Mucken. 2x morgens hat er geschimpft P0302 gespeichert aber nur ca 20sek. lang dann is aus MKL auch dann aus. Hat auch in dem momment der Fehlzündungen und Meckerei keinerlei Leistungseinbußen. Schüttelt im Stand ein wenig, aber is dann immer wieder weg. Komische Sache. Kann ja schon nix ernstes sein, oder was meint Ihr ? Dann hätte ich ja Leistungsverlust. Tippe langsam wirklich auf einen Kabelbruch schlechter Kontakt etc. was sagt ihr ?

AlfaShumway
21.08.2016, 15:05
Wegen der Ansauglufttemperatur:

Hast Du den LMM abgezogen wie hier empfohlen und in AlfaOBD mal geschaut was nun angezeigt wird?
Hast Du den Sensor in der Ansaugbrücke mittlerweile gefunden? Mit dem könntest Du ja, wie OliBo geschrieben hat, den gleichen Test durchführen.


Ich würde meinen, dass die Ansauglufttemperatur die einzige sein kann, die im Zusammenhang mit dem Fehler P302 steht. @all: Bitte korrigieren falls ich daneben liegen sollte!

Der Fehler P302 kann übrigens noch ganz andere Ursachen haben.
Bei mir war beispielsweise der ganze "Zündungssektor" eine Baustelle und hat zu den gleichen Fehlermeldungen geführt: Zündspulen haben sich nach und nach verabschiedet, an einer Zündleitung war ein Stecker gebrochen und die Zündkerzen waren auch ziemlich am Ende.

Ich habe die schadhaften Zündspulen, Zündkerzensatz und Zündleitungssatz gewechselt, seit dem ist Ruhe.

Online gibt's ein tolles PDF (http://www.hella.com/ePaper/Sensoren/Zuendspulen/document.pdf) was ziemlich idiotensicher (ich muss es wissen ;-)) erläutert wie man Zündspulen durchcheckt - am Beispiel eines 147er 1.6 TS. Passt also ausgezeichnet.
Wobei beim Widerstandswert für die Sekundärwicklung alle Zündspulen an meinem Fahrzeug über dem Sollwert lagen (https://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/alfa-romeo-156-81/156-1-8-twin-spark-vom-h%E4ndler-abgeholt-und-gleich-ein-paar-fragen-39945/index4.html#post692094). Der Widerstandswert der Spule, auf deren Zylinder der Fehler aufgetreten ist, lag aber noch etwas über dem Wert der anderen.

Man kann auch erst mal einfach die Zündspule vom zweiten Zylinder mit der von einem anderen Zylinder tauschen um zu prüfen ob der Fehler wandert - so war's dann bei mir (https://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/alfa-romeo-156-81/156-1-8-twin-spark-vom-h%E4ndler-abgeholt-und-gleich-ein-paar-fragen-39945/index12.html#post701475).

Allerdings würde ich erst mal an Deiner Stelle wie gesagt das Temperatursymp*** weiter verfolgen.

Bezüglich der Klammer des Lambdasondensteckers: Mir ist auch diese abgebrochen, ich hab Stecker und Buchse mit selbstverschweißendem Isolierband (https://www.amazon.de/Meister-Isolier--Abdichtband-selbstverschweißend-7451450/dp/B00GJP1RMU) fixiert.

Ciao
Timo

chriskathi
21.08.2016, 15:43
Den Sensor von der Ansaugbrücke habe ich nicht gefunden. Spulen wurden schon hin und her getauscht wandert nix :-) Kerzen Neu im 2. Zylinder schon die 2. neuen da ich dachte vielleicht sind auch mal neue Defekt. Ich tippe langsam wirklich auf das Kabel des Ansauglufttemperatursensor am LMM oder in der Tür. Eher Fahrertür, da der Lautsprecher auch manchmal aussetzer hat. Nur welches kabel in der Tür ist das vom Sensor :-) ?

Eddy
21.08.2016, 16:08
Ich weiß jetzt gerade nicht ob wir das hier im Thread noch nicht hatten

Motorsteuerungsfehler , wie dein P0302 habe keinen Zusammenhang mit dem
Außenluftsensor im Spiegel


Dann dürfte mein 156 gar nicht laufen da der keinen Sensor im Spiegel hat :wink:

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Man sollte in diesen Thread nicht ständig

Außenlufttemperatur
und
Ansaugluftemperatur

durcheinander werfen

chriskathi
21.08.2016, 16:29
Okay bleiben wir bei Ansauglufttemp :-) Also der Sensor im LMM. Gibt es da einen Schaltplan, der Zeigt welches Kabel von dem 5 Poligen Stecker für die Temperatur zuständig ist am LMM ?

AlfaShumway
21.08.2016, 16:36
Wie schon Eddy sagt, vergiss das mit dem Außenluftsensor (deswegen sprach ich ja ausschließlich von der Ansauglufttemperatur ;-)).
Außerdem haben die Lautsprecherkabel nichts mit dem Sensor zu tun, aber das nur am Rande.

Wenn Du schon von der Zündungsseite alles frisch gemacht hast, würde ich vorschlagen Du kümmerst Dich wirklich mal um die Ansauglufttemperatur.

Kurz gegoogelt... dieser Thread (http://www.motor-talk.de/forum/hilfeeeee-fehlerspeicher-ansaugluft-temperatursensor-t2011756.html) suggeriert mir, dass es bei "modernen" Twin Spark Motoren evtl. gar keinen separaten gibt und das der LMM die Ansaugtemperatur misst. Kann man ja aber einfach rausfinden indem man den LMM abzieht und dann den Wert ausliest. Wenn er sich wesentlich verändert hat, wird wohl der Wert vom LMM gemessen.

Ciao
Timo

Eddy
21.08.2016, 16:57
Oli hatte hier geschrieben von einem vermutlichen Temperatursensor in der Ansaugbrücke

Ich kenne einen solchen (TS Motor) auch nicht

chriskathi
21.08.2016, 17:17
Im Lmm ist lt Alfa der Ansauglufttempfühler. Aber bei mittlerweile 2 Orginal Bosch/Alfa Lmm schliess ich das aus. Ich denk auch garnichtmehr an ein Mechanisches sondern eher ein Thermisches Problem, da es wenn der fehler kommt der Motor kalt ist. Auch nur Sporadisch alle paar tage oder manchmal Wochen sogar garnix. Irgenteine Steckverbindung vielleicht ?