PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche Werkstatt in Stuttgart , Ludwigsburg oder Umgebung



Jag_Willi
03.08.2016, 10:42
Hallo,

meinen 916 Spider habe ich nun 3 Wochen. Vieles Kleines kann ich selber erledigen. Es gibt aber Sachen, das ist mir dann zu groß, bzw das Auto sollte hinter her wieder fahren :mrgreen:

In ungefähr 600km habe ich jetzt 2* einfach keinen Gang mehr reinbekommen. Einfach so. Hinterher ging es dann wieder auf einmal, so auch jetzt wieder.
Ich möchte der Sache auf den Grund gehen (lassen) . Mein Verdacht liegt auf eine ausgeschlagene Führung o.ä. , da sonst die Gänge perfekt reinflutschen. Ich habe mir das gestern mal von unten angeschaut > da sollte jemand ran, der sich mit den 5Gang - Getrieben mit seiner spannenden Rohr- Gestängenführung auskennt.
Gibt es eine Empfehlung für den Raum Stuttgart, Ludwihsburg, Schwiederdingen, Remseck usw.?

Grüße, Willi (aus Stuttgart Zuffenhausen)

PAM
03.08.2016, 13:16
..hast Du mal *Lino hier angetriggert, der verwaltet mindestens 100 Kontakte in Deiner Gegend.

Einfach mal per PN anschreiben & sende ihm Grüsse von dat *Clausi .. er wird Dir helfen.

Jag_Willi
03.08.2016, 13:43
Der Lino versendet gerade Bilder mit Meer, Strand ............
Soll sich erst mal sein Sonnenbrand ausheilen :cool:

Klar, wenn sich sonst nichts ergibt, werde ich ihn nach dem Urlaub fragen.


Grüße, Willi

PAM
03.08.2016, 14:26
Der Lino versendet gerade Bilder mit Meer, Strand ............
Soll sich erst mal sein Sonnenbrand ausheilen :cool:

Klar, wenn sich sonst nichts ergibt, werde ich ihn nach dem Urlaub fragen.


Grüße, Willi


WHAT?? :evil:..
Der soll arbeiten, die faule Sa* ... nix Eierkraulen am Strand ..
ich ruf ihn mal an & schei** ihn zusammen :ueberzeug:

NewAlfisti
03.08.2016, 14:36
Wenn du die Kosten für das Telefonat nach Sizilien übernehmen möchtest, mach das:roll:

PAM
03.08.2016, 14:39
Wenn du die Kosten für das Telefonat nach Sizilien übernehmen möchtest, mach das:roll:

Pffft .. Firmen-Handy ... :mrgreen:

gibt aber dann wohl anschliessend den Ar*** voll von Cheffe :roll:

NewAlfisti
03.08.2016, 14:44
Nix da, du Deutschland ---> Lino Sizilien
Du rufst an, Lino zahlt und dann
Lino :haue:Clausi

Jag_Willi
03.08.2016, 14:46
Facebook erzählt viel :shock:

PAM
03.08.2016, 16:23
Nix da, du Deutschland ---> Lino Sizilien
Du rufst an, Lino zahlt und dann
Lino :haue:Clausi


Hehe ... :mrgreen:

Spider-916-CH
03.08.2016, 16:43
Hallo,

meinen 916 Spider habe ich nun 3 Wochen. Vieles Kleines kann ich selber erledigen. Es gibt aber Sachen, das ist mir dann zu groß, bzw das Auto sollte hinter her wieder fahren :mrgreen:

In ungefähr 600km habe ich jetzt 2* einfach keinen Gang mehr reinbekommen. Einfach so. Hinterher ging es dann wieder auf einmal, so auch jetzt wieder.
Ich möchte der Sache auf den Grund gehen (lassen) . Mein Verdacht liegt auf eine ausgeschlagene Führung o.ä. , da sonst die Gänge perfekt reinflutschen. Ich habe mir das gestern mal von unten angeschaut > da sollte jemand ran, der sich mit den 5Gang - Getrieben mit seiner spannenden Rohr- Gestängenführung auskennt.
Gibt es eine Empfehlung für den Raum Stuttgart, Ludwihsburg, Schwiederdingen, Remseck usw.?

Grüße, Willi (aus Stuttgart Zuffenhausen)

Willi, von unten ohne irgend was abzuschrauben siehst du so ziemlich GARNIX

Fahrerseitig kannst du schnell selber prüfen ob die Kugelköpfe die am Getriebe ankommen ausgeschlagen sind.
In der Regel schlägt bei Deinem Bj nur ein Kugelkopf aus der am Getriebe aufgesteckt ist.
Dieser ist aus Kunstoff (am Gestänge) und sorgt manchmal dafür das das Gestänge runterrutscht, obwohl das Teil auf dem Kugelkopf aufliegt. Selbst wenn die Kunstoffpfanne ab wäre und der blanke Hebel auf dem Kugelkopf rumschlabbert könntest Du noch schalten.

Der nächste Knotenpunkt liegt AUF dem Lenkgetriebe.
Um das zu prüfen muss das untere Motorlager komplett mit Arm ab.
Das schaffst Du auch alleine ... hinterher den Arm wieder an Motor/Getriebe anschrauben und den Motor mit nem Wagenheber hochdrücken.

Die weitere Verteilung sitz direkt unterm Schalthebel. Dieser hat unten eine U-Gabel in dem das Gestänge das nach vorne geht eingebolzt ist mit ner 8er Schraube, dazwischen 2 minimalistische U-Scheiben aus Kunststoff die ein klappern/rasseln verhindern

DORT kommst Du aber so nicht ran, da der Auspuff und der untergeschraubte Getriebetunnel im Weg sind.

Es gibt an der Verbindung zwischen unterseite Schalthebel bis hin zum Getriebe KEINE EINZIGE STELLE an der man etwas eistellen kann, da die Gestänge alle fixe Masse haben.

Wenn Du das alles in der Werke machen lässt bist Du n Vermögen los

Jag_Willi
03.08.2016, 21:42
Mein lieber Frank,
du machst mir Hoffnung. Ob gut oder schlecht weiß ich noch nicht.
Wenn ich das richtig sehe, sind da 3 Gestänge , die zum Getriebe führen. 1 hat ganz geringes Spiel, 2 etwas mehr ( kann man ca. 15° hin und 15° herdrehen. Laut deiner Beschreibung kann das aber nicht die Ursache für eine Sperre sein.
An das Lager/Knotenpunkt auf dem Lenkgetriebe gehe ich villeicht am Wochenende ran. Kann man da nichts im Vorfeld erspüren ? Gibt es irgend wo eine technische Zeichnung oder Foto um besser zu verstehen , wie die Gänge eingelegt werden, bzw letztendlich der Schaltknüppel geführt wird?
Mir ist noch nicht klar, was da überhaupt für ein Fehler vorliegt.
Man wird ja sensibler: Alle Gänge lassen sich knackig einlegen. Mal mit mehr, mal mit weinger Druck ( oder seither 2* auch gar nicht). Was kann dafür zuständig sein ?


Grüße, Willi

Spider-916-CH
03.08.2016, 22:01
[emoji23] sowas dachte ich mir schon [emoji23]
Ich mach morgen mal Fotos von den einzelnen Teilen. Vom Schaltknüppel bis zum lenkgetriebe geht nur ein dickeres Rohr. Auf dem lenkgetriebe wird es in 3 einzelne Gestänge aufgeteilt. Die Aufteilung ist am lenkgetriebe auf einem Bolzen am lenkgetriebe aufgesteckt und mit einer messingfarbenen unterlegscheibe und einem Splint gesichert so das es nicht hoch rutschen kann. Das Ganze wird dann noch von einer schwarzen gummikappe abgedeckt. Diese sieht man auch von oben.


Gesendet von iPhone 10 mit Tapatalk

blupp
03.08.2016, 22:05
Hier wird dir geholfen.. Cheffe hat selber nen GTV TS

Home (http://www.au***ania-marasco.de/cm/)

Jag_Willi
04.08.2016, 13:28
Hallo Frank,

wenn du so etwas tasächlich zufällig offen liegen hast, wäre es für mich hilfreich auch ein Foto ohne dieser Gummikappe zu bekommen.

Grüße, Willi

Spider-916-CH
04.08.2016, 13:39
Kommt nachher


Gesendet von iPhone 10 mit Tapatalk

Spider-916-CH
04.08.2016, 17:06
88102 88103 881048810588106 88107 :-->>

Jag_Willi
04.08.2016, 22:42
Hallo Frank,

vielen, vielen Dank für die Bilder. Habe mir das ganze nochmals live angeschaut. Man sieht übrigens ganz schön viel, wenn man weiß, wohin schauen :-D. Dank deiner Bilder weiß ich ja, wo hin schauen.
Muß da nochmals zum Wochenende ran. Habe auf die schnelle nur feststellen können, dass die Mechanik auf dem Lenkgetriebe schon ganz schön Spiel hat und etwas wackeln mit leichtestem Druck auf die Gelenke, lässt den Schaltknüppel sofort 2cm hin oder her bewegen, bzw die Gänge schwerer einlegen. Allerdings hatte ich den falschen Helfer, bzw mein Frau hatte heute abend einfach keinen Bock mehr ( und dabei ist doch erst 22:30Uhr :?? )

Grüße, Willi