PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa 159 Wasser im Seitenblinker



Boof-Camp
02.08.2016, 12:25
Hab grade gesehen das im linken Seitenblinker ein kleines Aquarium ist:???:
Hatte das schon mal jemand?
Muss ich jetzt unbedingt neue rinn machen, oder gibts ne Möglichkeit die Abzudichten:??

OliBo
02.08.2016, 18:30
Selbst gehabt noch nicht, wirst ihn wohl zum Nachsehen ausbauen müssen.

vonLeon
03.08.2016, 11:35
Habe ich auch an meinem SW, die blinker gehen ganz einfach durch nach vorn schieben, hinten anheben und wieder ein stück zurück schieben, auszubauen. Im idealfall klebt man noch einen streifen Tesa zum Lackschutz vorn und hinten vor die Spitzen.

Habe den Blinker schon 2 mal trocken gelegt, bringt nix. Es zeigen sich Haarrisse im Transparenten Kunststoff.

Boof-Camp
10.08.2016, 18:09
Also die Blinker müssen definitiv neu...im hinteren Bereich iser undicht :roll: Reparieren unmöglich da des Dingens geklebt ist, so wie es aussieht!

Ach ja die Anleitung zum Ausbau steht auch im Boardbuch ab Seite 200...

vonLeon
10.08.2016, 20:07
Kannst es ja versuchen mit Sekundenkleber auszugiessen. Aber dann einen Tag warten mit einbauen.

Boof-Camp
10.08.2016, 21:16
Kannst es ja versuchen mit Sekundenkleber auszugiessen. Aber dann einen Tag warten mit einbauen.

Stimmt daran hatte ich nicht gedacht :-k Dein Tipp mit dem Tesa ist Gold wert...der absolute Lackkiller diese Schieberei :???:

vonLeon
11.08.2016, 00:05
Das Tesa erneuere ich sogar nochmals wenn der Blinker raus ist und klebe es tiefer, oder ich hebe die ecken an und klebe es gleich weiter drunter, je nach laune und wies geht.

Boof-Camp
11.08.2016, 19:57
So da der Blinker drin bleibt und durch das stehende Wasser sich grüner Schmodder gebildet hat, hab ich das ganze Teil auseinander gebrochen. Da es eh geklebt ist, kleb ich es jetzt komplett neu!!
Sonst kriegst den Shit nich raus...alles schon versucht :roll:

Mal sehen ob nu endlich ruhe ist...

88472

vonLeon
11.08.2016, 20:01
Wenn der so auseinander ist und die spalte recht klafft, vielleicht nimmt man dann besser Sekundenkleber Gel.

Boof-Camp
12.08.2016, 15:36
Sooooo nach 13 Stunden Trockenzeit gab's die Ernüchterung:roll:
Durch die aggressiven Dämpfe des Sekundenklebers wurde der transparente Kunststoff richtig milchig...

Ergo: Wenn undicht, dann spart euch die ***************...lokalisiert die undichte Stelle und genau da Kleber drauf, mehr nicht!

Ob's dicht ist seh ich erst noch, ich werd's euch sagen...jetzt müssen beide neu :roll:

vonLeon
12.08.2016, 16:56
Die dämpfe sind übel von dem Zeug, und können ne menge kaputt machen. Wenn ich mit dem Zeug was "grosses" klebe, läuft immer ein Ventilator daneben.

vonLeon
19.08.2016, 18:37
Hab die Op heute nachgeholt und die Fuge mit Sekundenkleber ausgefüllt, ging ganz gut. Mal sehen ob die Blinker dann nach dem nächsten Winter trocken sind.

Boof-Camp
19.08.2016, 19:48
Von Aussen kleben geht bestimmt gut und hält wahrscheinlich auch...ich Depp habs auch innen geklebt...deswegen sieht's nu aus wie ein Glas Milch :fail:

vonLeon
19.08.2016, 20:45
Wenn man es weiss, sieht man es bei meinen Blinkern, fällt aber am Auto dann bestimmt weniger auf als im richtigen Licht am Op Tisch.

Die Kontaktflächen schimmern nun im Grau der Grundplatte durch und minimale weisse spuren von den Dämpfen sieht man innen, an all den Stellen wo es undicht war. Nix wildes, für ein 9 jähriges Auto mit 220kkm, nicht der rede wert.

Warum Du den Blinker komplett aufgeknackt hast, ist mir immer noch zu Hoch.

Wenns gleichmässig Milchig ist und sauber Orange leuchtet, könntest das ja so lassen. Matt Chrom Blinker:wink:

Boof-Camp
20.08.2016, 01:23
Warum Du den Blinker komplett aufgeknackt hast, ist mir immer noch zu Hoch.:

Wie ich oben schon gesagt habe, den grünen Schmodder innen drin konnt ich nich mehr sehen...dann hab ich einfach meinen Blinker geopfert um zu sehen ob es überhaupt funzt, aber war ein Griff ins Klo :roll:

Zumindest wissen es jetzt andere...:wink:

vonLeon
20.08.2016, 02:35
Zum Trocken legen habe ich die damals mit Bremsereiniger geflutet, mit einem verlängerten Schlauch und richtig druck im Innenraum, kann sein das da das Grünzeug mit rauskam.

Die Blinker machens auf alle Fälle noch 10 Jahre ;-)

Boof-Camp
20.08.2016, 02:51
Zum Trocken legen habe ich die damals mit Bremsereiniger geflutet, mit einem verlängerten Schlauch und richtig druck im Innenraum, kann sein das da das Grünzeug mit rauskam.

Na gut zu wissen :-D