PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Thermostat bzw Wassertemperaturfühler



Jag_Willi
01.08.2016, 15:20
Hallo,
so ist es halt: da bekommt man ein KKL Kabel und dann muß man es testen und dabei kommen dann Fehlermeldungen :shock:
Der entscheidente ist wohl P1173 Singnal zu hoch ( und P0130 Lamda Sensor kein Signal , verm. Folgefehler ? )

Mit ist schon von Anfang an aufgefallen, dass die Wassertemperatur i.d.R. nur auf knapp über 70° geht, im Stau schon auch auf 90°. Das habe ich heute mal der Multiecuscan getestet. Das Ergebnis hat Fragen hinterlassen.
Die Temperatur fing bei -37° Grad an, während der Fahrt dann schon Tendenz 90° , im Stau auf 97° aber auch mal kurz auf -5700° :shock::shock::shock:
Da scheint mir entweder der Temperatursensor defekt zu sein, oder evt. Kabelwackler ?
Es scheint ja auch zusätzlich der Thermostat nicht ganz OK zu sein, da er laut Anzeige eher bei 75° stehen bleibt anstatt bei 90°.
Mein Motor ist der 99er 2.0 TS ( M 1.5.5) .
die Fragen:
Laut WHB kommt ein 83° Thermostat rein. Ist das richtig ?( gibt es zwar, bei den 90° steht aber auch immer der 2.0 TS ab 98 dabei. Wäre dann falsche Angabe vom Verkäufer, was natürlich auch nichs neues wäre)
Ist der Wassertemperaturfühler ein extra Teil , oder im Thermostat mit drin ?

Was sollte man gleich sinnvollerweise mitmachen und wo kauft man seine Teile ? Alfahändler, Ebay oder gibt es Alfa - Speziallisten die auch wissen, was sie verkaufen ? Grundsätzlich bezahle ich gerne mehr, wenn dafür im Gegenzug der Verkäufer kein Schrott liefert.

Grüße, Willi

75 Evo
01.08.2016, 15:31
Wenn Du genaue Teilenummern brauchst : Autohaus Langer :Eper
Ein guter Shop der auch weiss was Sache ist ; Bertelsbeck= my Alfa.eu
Ich hab gute Erfahrungen mit : Autodoc, Bremsen com, Auspuff com, TRW, Behr, Sachs, OKP, AlfaRicambi (im Nachbarforum):winkewinke:

Jag_Willi
01.08.2016, 21:06
Hallo,
ich finde leider nicht den passenden Themostat. Ich habe nun mal Bilder gemacht. Wäre super, wenn mir da jemand helfen könnte, den richtigen zu finden.
879928799387994

Grüße, Willi

Spider-916-CH
01.08.2016, 21:24
Vernet TH6490.83J Thermostat, Kühlwasserregler ? DAPARTO (http://www.daparto.de/Teilenummernsuche/Vernet/TH649083J?categoryId=816&kbaTypeId=11786)

guzzi97
02.08.2016, 10:29
Moinsen,
da sind wohl gleich mehrere Sachen defekt :
- Lambdasonde VorKat Beifahrerseite (P0130 = kein Signal, Fehler Bank 1 Sensor 1 )
- dann der Thermostat und
- der Temp.-Sensor (muss mann extra dazukaufen)

Dann sollte der Motor wieder "rund" laufen

Grüße

Jag_Willi
02.08.2016, 11:10
Hallo und Dankeschön :)

den Thermostat habe ich nun bestellt.
Den Temperatur - Sensor noch nicht, da ich mir nicht sicher bin , welcher.
Die Angaben im Internet sind einfach nicht gleich. Man sieht auch die Anzahl der Pins nicht. Bei meinem sind es 3 Leitungen.
Laut Internetrecherche hat der passende Fühler 2 Pins :evil:


8802188022

Wer kennt den passenden Fühler :verbeuge3:

Grüße, Willi

Spider-916-CH
02.08.2016, 11:17
Hallo und Dankeschön :)

den Thermostat habe ich nun bestellt.
Den Temperatur - Sensor noch nicht, da ich mir nicht sicher bin , welcher.
Die Angaben im Internet sind einfach nicht gleich. Man sieht auch die Anzahl der Pins nicht. Bei meinem sind es 3 Leitungen.
Laut Internetrecherche hat der passende Fühler 2 Pins :evil:


8802188022

Wer kennt den passenden Fühler :verbeuge3:

Grüße, Willi

Der Fühler vom AR16201 (alter Motor mit alu Deckel ) hat 2 pin.
Der 32301 hat 3 pin


Gesendet von iPhone 10 mit Tapatalk

Jag_Willi
02.08.2016, 11:38
Hallo Frank,

ich finde keinen Sensor mit 3 Pins. Hmmm.............

Spider-916-CH
02.08.2016, 11:45
Hab leider auch keinen da. Grad an nem zerlegten Motor geschaut, aber das ist n AR32310. Der hat 4 pin


Gesendet von iPhone 10 mit Tapatalk

Jag_Willi
02.08.2016, 11:57
Schade,
hätte noch ein paar Teile- Anfragen, die ich brauchen werde. Aber da sammle ich erst mal.
Den Sensor möchte ich in Neu , damit der Spider für den Rest seines Fahr-Lebens seine Ruhe hat :mrgreen:
Wenn ein jemand eine Quelle hat ?

Grüße, Willi

Jag_Willi
02.08.2016, 15:03
Hallo und Danke,

der passende Sensor ist gefunden.
Die richtige Google suche lautet : Temperatursensor AR32301 ( Danke Frank, das war der Hinweis) .
Dann kommen ganz viele die angeblich richtig sind. Nach 3Pins suchen und schon gefunden.

Grüße, Willi

Jag_Willi
11.08.2016, 16:47
Das Abenteuer Thermostat geht weiter:
Ich hatte den " fast richtigen" Thermostat bestellt., ausgepackt und wieder eingepackt. Ist der falsche gewesen, mein eingebauter hat nur 3 Anschlüsse + Thermostatfühler, der gelieferte 5 Anschlüsse + Thermostat.
Im www kräftig gesucht und festgestellt, dass alle Thermostate mit 3 Anschlüssen 88° haben .
Also den 88° bestellt und gedacht, etwas wärmer kann nicht schaden. Wäre ja schön, wenn er dauerhaft seine 90° hat.
Falsch gedacht ?
Thermostat ist gekommen, eingebaut, alles bestens. Die Temperaturanzeige kommt jetzt auf knapp vor 90° und bleibt da stehen, außer bei Stau, dann geht er etwas über 90°. Sprich, das gleiche Ergebnis wie vorher. Außer dass die Anzeige nun 6° höher steht.
Dafür aber verliert er Kühlwasser !
Oder anders herum: Kann es sein, dass das Kühlwasser über den Ausgleichsbehälter ab einer bestimmten Temperatur rausgedrückt wird ? Heute Morgen an der Ampel ging die Temperatur etwas über 90° und ich meinte, Kühlwasser zu riechen.


Na ja, unterm Strich weiß ich nun, dass der "alte " Thermostat nicht defekt ist, da er das gleiche Verhalten hat. Und wenn ich mein Gehirn eingeschaltet hätte ist das eigentlich logisch: Der Fühler steckt ja direkt im Gehäuse . Und wenn der Thermostat bei 83° korrekt aufmacht und die Kühlung gut funktioniert, dann sollte die Temperatur ja auch nicht wirklich höher werden als die Temperatur, bei der er aufmacht. Richtig ?


Grüße, Willi

Jag_Willi
12.08.2016, 11:27
Hallo,
Gibt es keine Meinungen dazu ?

75 Evo
12.08.2016, 11:36
Kühlflüssigkeitsverlus?, hast Du den O Ring 100% in die dafür vorgesehene Nut gemacht?- Alles im Thermobereich dicht?
Die Temperaturanzeigen werden bei Alfa auch oft "Schätzeisen" genannt da nicht immer genau angezeigt wird.:winkewinke:

Jag_Willi
12.08.2016, 16:43
Die Temperaturanzeigen werden bei Alfa auch oft "Schätzeisen" genannt da nicht immer genau angezeigt wird.:winkewinke:


Genau, das werde ich wohl per OBD als nächstes prüfen. Und dann vermutlich wieder den originalen Thermostat einbauen :dumm:

Bekommt man die Gummidichtung für den Thermostat einzeln ? Sanitärbereich ?

Wenn jemand einen 88° Themostat braucht, bitte melden.

Grüße, Willi

Eddy
12.08.2016, 18:42
Bekommt man die Gummidichtung für den Thermostat einzeln ? Sanitärbereich ?

Grüße, Willi


Ich denke mal nicht Willi auch bezweifele ich irgendwie das ein O-Ring aus dem Sanitärbereich die mal möglichen 120 °C aushält

Spider-916-CH
12.08.2016, 18:44
Ich denke mal nicht Willi auch bezweifele ich irgendwie das ein O-Ring aus dem Sanitärbereich die mal möglichen 120 °C aushält

Wenn dann muss du die roten Dichtungen nehmen, glaub die können 300 grad ab


Gesendet von iPhone 10 mit Tapatalk

earny
31.08.2016, 17:40
Willi, ich habe einen 155PS GTV aus 1999 und brauche auch ein Thermostat, da der Wagen nur im Stadtverkehr und im Stau auf 90 Grad kommt. Ist das von Frank in Beitrag 4 verlinkte Thermostat richtig? Und hast Du den Fühler separat bestellt oder den alten weitervverwendet?

Thx und Gruß aus Köln!

bernd

sven1967
31.08.2016, 17:49
Gucke mal hier nach...
Autoteile zum Discountpreis online bestellen | Mister Auto (http://www.mister-auto.de/de/)

Das dein "Schätzeisen" nur im Stau 90° anzeigt wird auch mit neuem nicht anders werden. Mein Thermostat incl. Fühler ist neu und wenn das Teil mal 70° anzeigt bin ich Glücklich.
Mache dir da mal nicht zu großen sorgen, wenn der Ventilator angeht ist alles i.O

earny
31.08.2016, 18:31
Danke, Sven. Habe eben bei einer entsprechenden Suche hier tatsächlich öfters den Begriff Schätzeisen gefunden.;-)

sven1967
31.08.2016, 18:36
Anders kann man die Teile auch nicht nennen ;-)

Ich habe so eine Thermometer Pistole und nach dem Ding ist alles i.O bei meinem.
Es liegt wirklich an der Anzeige in der Mittelkonsole, habe irgendwo mal was von kalten Lötstellen gelesen.