PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : verschiedene Selespeed Probleme, Anzeige der Gänge ist falsch...



Rupert Spoddig
31.07.2016, 18:56
So nachdem ich die Baustelle Motor erledigt habe, geht es jetzt an das nächste große Problem.
Mein Selespeed zickt rum.
Verschiedenste Probleme.

Manchmal springt die Pumpe nicht an, weil wohl das Relais klemmt oder der große Stecker neben der Batterie Wackelkontakte hat. Manchmal geht auch gar nichts, nicht mal der Anlasser dreht.
Ich habe neue Relais bestellt. Den Stecker muss ich wohl tauschen oder die Kabel zusammen löten. Die Lenkradwippen da geht nur das runter schalten die für nach oben geht nicht. Am Schalthebel funktioniert beides.

So mein Problem besteht jetzt darin das die Anzeige der Gänge komplett spinnt, es wird plötzlich während des Fahrens der Rückwärtsgang angezeigt, es piept dabei heftig und bevor ich nicht anhalte geht das meistens nicht weg. Auch springt die Ganganzeige manchmal wild rum ohne das die Gänge geschaltet werden.

Kupplungshub habe ich korrigiert der war falsch, jetzt steht er auf 28, 345
System entlüftet.
das mit dem Bandende habe ich auch gemacht.

Wenn ich den Druckabbau mache zeigt er mir immer noch 21 bar an. Ist das normal?

Brauche ich einen neuen Druckspeicher. Ich habe gesehen bei Ebay kosten die 109 Euro. Neu aber liegen schon 2 Jahre im Regal. Was kosten denn die Bei AR direkt?

Kann die Spinnerei der Anzeige auch von dem Stecker vorne rühren.

ich hatte die Fehler die hinterlegt waren alle mal gelöscht und auch nach 20 km fahren werden keine abgelegt, trotz der ganzen Spinnerei der Anzeige.

Wo fange ich mit der Bastelei am besten an. Was kostet eigentlich so ein Druckspeicher beim Belli?

Gruß Rupert

redtshirt
31.07.2016, 19:13
Druckspeicher muss "frisch" sein. Wenn er schon 2 Jahre liegt ist die Membran schön hart und das Teil hält nicht lang. Außerdem passt nicht jeder Druckspeicher in jeden Selespeed, da die Systeme mit unterschiedlichen Drücken arbeiten. Ist der Speicher zu "klein" geht er früh über den Jordan und ist er zu "groß" geht die Pumpe in Arsch.

SelespeedDriver
31.07.2016, 19:17
Ich würde erstmal den Druckspeicher tauschen ->Belli, neues Öl einfüllen, neues Relais und dann mal schauen.
Den Zenztralstecker würde ich nur sauber machen und evtl. die Stecker nachquetschen, aber komplett wegmachen niemals, von da gehts zu den Sensoren.
Wenn das Hochschalten am Lenkrad nicht geht, wird der Microschalter hinter dem Knopf hinüber sein, da kann man einen neuen einlöten.

Rupert Spoddig
31.07.2016, 19:22
Na dann werde ich mal den Belli anschreiben was er für einen Druckspeicher nimmt. Aber die Teilenummer stimmt 71751195

alfaeffect
31.07.2016, 23:04
...
Wenn das Hochschalten am Lenkrad nicht geht, wird der Microschalter hinter dem Knopf hinüber sein, da kann man einen neuen einlöten.

Das ist kein Mikroschalter,
hatte schon die Ehre die auseinander zubauen. die ist ein größere Kontakfläche und der Kontakt wird über ein kleines Federplättchen hergestellt.
Nen Kollege hat noch beide Seiten da, preislich wird es da nicht günstig, findet man sehr selten gebraucht.

Andre
31.07.2016, 23:06
Jup und der Federkrams erlahmt und funzt nicht mehr, da hilft nur neu.

Rupert Spoddig
31.07.2016, 23:14
Ich nehme mal an die Lenkräder mit den Wippen gehen nicht? Davon gibts bei Ebay ja jede Menge günstig, aber kann mir kaum vorstellen das die Kompatibel sind.

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Das ist kein Mikroschalter,
hatte schon die Ehre die auseinander zubauen. die ist ein größere Kontakfläche und der Kontakt wird über ein kleines Federplättchen hergestellt.
Nen Kollege hat noch beide Seiten da, preislich wird es da nicht günstig, findet man sehr selten gebraucht.


Wie hast Du es auseinander bekommen, muss das Lenkrad aus gebaut sein?

Eddy
31.07.2016, 23:26
Das ist kein Mikroschalter,
hatte schon die Ehre die auseinander zubauen. die ist ein größere Kontakfläche und der Kontakt wird über ein kleines Federplättchen hergestellt.
Nen Kollege hat noch beide Seiten da, preislich wird es da nicht günstig, findet man sehr selten gebraucht.

In dieser Bauweise werden mittlerweile viele Taster hergestellt

Letztlich ist es wohl immer noch ein Taster

Hast du mal ein Bild davon ?

Beiträge au***atisch zusammengeführt



Hatte letztens einen 147 hier
bei dem haben die Wippen auch nicht mehr funktoniert.

Die hatten den 147 aber schon so gekauft und fahren fast ausschließlich im Citymodus
nur selten mit dem Schalthebel

Und vermutlich keine Kohle dies reparieren zu lassen,

alfaeffect
01.08.2016, 11:23
Leider habe ich damals bei der Op keine Bilder gemacht.
Das Lenkrad muss nicht zwangsläufig raus, der Airbag aber schon. es muss ja das Kabel von der Kontaktplatte in der Mitte gelöst werden.
Man muss höllisch vorsichtig sein beim demontieren, die Halter sind sehr filigran.
Als passendes Werkzeug haben sich Eisstile und Feinmechanikerwerkzeug prädestiniert, sowie eine ruhige Hand und Geist.
Um Missverständnisse zu vermeiden, es geht um die Paddels /wippen hinter dem Lenkrad.
Nicht um die Hörnchen /Öhrchen auf dem Lenkrad.


Ich nehme mal an die Lenkräder mit den Wippen gehen nicht? Davon gibts bei Ebay ja jede Menge günstig, aber kann mir kaum vorstellen das die Kompatibel sind.

Was für ein Lenkrad hast Du jetzt drin?
Baujahr des Autos?

Ich habe jetzt nur die alten und neuen Lenkräder gefunden.
Keine Paddels einzeln.

SelespeedDriver
01.08.2016, 11:42
Um Missverständnisse zu vermeiden, es geht um die Paddels /wippen hinter dem Lenkrad.
Nicht um die Hörnchen /Öhrchen auf dem Lenkrad.
Aha gut zu wissen, dachte da wären auch mikroschalter drunter wie bei dem alten Selespeed mit Knöppen vorne am Lenkrad.
Wieder was gelernt.
Aber auch hier sehe ich kein Problem, mit den richtigen Mittelchen bekommt man die Kontaktfläche sauber und dann sollte es wieder funzen.
Wird im Vintage hifi Bereich ja auch so gemacht, die Potis und Drehschalter bekommt man auch nirgendwo neu, also werden sie vorsichtig zerlegt, geeinigt und wieder zusammen gebaut ;)

alfaeffect
01.08.2016, 11:49
Nobbi, ich glaub nicht das es so einfach ist.
Was ist wenn das kleine Plättchen gebrochen ist?
Es übernimmt ja gleich 2 Funktionen, einmal den Kontakt und einmal das die Wippe / Paddel ein wenig Spannung hat.

Belli
01.08.2016, 12:33
Moin... also das Federblättchen bricht nicht, es fällt raus und dann passiert nichts mehr... und seitlich ist eine Feder und dort bricht die Führung.

Alles reparabel, sofern das "Plättchen" noch da ist. Schon "x" mal gemacht. Ausbauen und einschicken...

Vergesst diese "Nachbauten" die so angeboten werden, das ist kompletter Rotz!

alfaeffect
01.08.2016, 13:06
Belli,
wo ich das gemacht habe waren 2 Ecken weggebrochen, deswegen gab es keine Funktion mehr weil es ja nicht mehr gehalten hat.
Das Auto ist aber mit den defekt schon so gekauft worden, ich konnte mir auch nicht vorstellen wie der Vorbesitzer das hinbekommen hat.

Belli
01.08.2016, 13:30
Wo Rohe Kräfte sinnlos walten... ;-) oder Selbstversuche bei der Reparatur... ;-) auf normalem Wege geht das nicht.

SelespeedDriver
01.08.2016, 18:27
Ist klar Dennis, wenn was weggebrochen ist gehts nimmer zu reparieren.
Ich habe ja nur von normaler Kontaktverschmutzung gesprochen, da ist nix wildes dran, reinigen, konservieren und fertig.

alfaeffect
01.08.2016, 20:27
Na klar.
Da hab ich Dich missverstanden.

SelespeedDriver
01.08.2016, 20:29
Im hifi Bereich haben sich Ultraschallreiniger für sowas als perfekt erwiesen, damit hat man astreine Ergebnisse ohne die Kontaktflächen beim reinigen zu beschädigen.

Rupert Spoddig
03.08.2016, 09:20
Meine Bella ist ein elektronisches Überraschungsei. LMM war defekt, dann Drosselklappe neu angelernt. Bin dann gestern über 100 Km gefahren ohne das mein Selespeed auch nur ein einziges mal gezickt hat, sonst kam ich nicht mal 100 meter ohne das alles wie wild gesponnen hat. Ach ja selbst die Schaltwippe Gang hochschalten geht wieder. Also auf so einen Zusammenhang muss man erstmal kommen. :)