PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 159 3.2TFSI Q4 Steuerkette. Händler hat keine mehr?



MitchyBelfort
28.07.2016, 23:49
Moin Moin Freunde!
bei meiner hübschen ist die Steuerkette zum 2ten mal dran.
samt schiene und Elektrik. Jetzt sagt mir der verrückte
Händler aus dem schönen Nachbar-Dorf Hamburg, er habe
keine passende Steuerkette für mein Fahrzeug.
Wo bestellt ihr aktuell eure Teile?
Bin für jede Hilfe der suche dankbar.

als Danke-schön, hab ich euch einige Nackig-Bilder gemacht. :P

Das Herzstück und somit auch Problem stelle:
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img20160726wa0sl82ijkxu.jpg

Ein Überblick der Mühe, die ich mir bei jedem Ausbau mache:
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img20160726wavct86mkgyw.jpg


greetz friends!

fabrim
28.07.2016, 23:59
Schick mir mal die KBA.

MitchyBelfort
29.07.2016, 00:11
Als PN abgeschickt! sollte angekommen sein. Wenn es einen Tipp für einen guten Teile bezug gibt, wäre ich jederzeit erreichbar und dankbar :D !

noobontour
29.07.2016, 08:13
Wenn es einen Tipp für einen guten Teile bezug gibt, wäre ich jederzeit erreichbar und dankbar :D !

Versuche doch mal dein Glueck bei Fiat Coester in Kassel.Die haben ein riesiges Lager fuer Teile.

guzzi97
29.07.2016, 08:51
Ansonsten mal bei OPEL nachfragen, iss ja zwar ein Holden-Motor, sollte aber auch bei Opel
zu bekommen sein :)

Grüße

MitchyBelfort
29.07.2016, 16:00
OPEL und Fiat hatte dieses stück nicht mehr da. die kleine 71779980 hatten die jungs bei Alfa Romeo in Bremen.
Die große kette die ich sogar 2 mal brauche (71741162) habe ich erst nach viel rum-Telefonieren bei Bosch bekommen.
100tkm garantie wurde mir versprochen, da bin ich ja mal gespannt ob der Holdon die ketten auch wieder früher ausleiert. :D
Montag soll ich die Ketten abholen, ich berichte euch gerne mit Bildern der Reparatur, am Montag. :P

BlackKawa
29.07.2016, 16:21
Ähm....1500€ für alles...kommt das hin?
Mit Spanner, kette, schrauben, dichtungen etc....

Kiesi
29.07.2016, 18:43
Oje, das heisst also, demnächst kann man seinen 3,2er Holden wegwerfen, weil es keine passenden Teile mehr gibt???

harvensaenger
29.07.2016, 18:53
Ist vielleicht ein bisschen böse,:twisted: aber mehr als eine alte Fahrradkette hätte der olle Holden V6 eigentlich nicht verdient.:mrgreen:

Kiesi
29.07.2016, 19:02
Habe morgen eigentlich Termin für eine Besichtigung eines 159ers mit eben dem 3,2 er Motor, weil ich dachte, bis auf den Spritverbrauch ist er die beste Wahl im 159er...6 Zylinder Sound, kein Turbo, der kaputt gehen kann und kein anfälliges M32 Getriebe, wie alle anderen Benziner und auch der 1.9er Jtdm... mein Termin hat 150tkm gelaufen, da könnte die Kette mal anstehen, aber wenn die Teilesituation wirklich so aussieht und mein Blick in Ebay und Google scheint das zu bestätigen( da sind nur die 1,9er und 2,2 Jts Teile zu bekommen), macht es keinen Sinn, sowas zu kaufen. So langsam zweifle ich dann auch daran, nochmal einen 159er zu bekommen...hatte einen 2,4er Diesel und einen 1,9er Jts, beide mit massiven Problemen, die ich aus meiner 156er, 147er und 916er Zeit so nicht kenne... :(

harvensaenger
29.07.2016, 19:12
Ich denke der 1,8 Tbi Motor..... Turbo hin oder her ist eine bessere Wahl den ein bisschen gepimpt leistet er das was der V6 auch kann bei 3 bis 4 Ltr weniger Verbrauch,aber das drückt sich natürlich ganz klar auch in den Preisen aus,ein Tbi kostet ja auch minimum 3000 € mehr.

Kiesi
29.07.2016, 19:24
Ja, der TBI wäre vertretbar, der hat aber auch das schrottige M32 Getriebe drin und mit Au***atik gabs den ja auch nicht....bei meinem 1,9 Jts war erst das Getriebe hinüber und dann die Gefahr mit einem Turboschaden am TBI noch dazu...da hätte ich lieber 6 Zylinder Sound und würde den Sprit gerne dort investieren...

Andre
29.07.2016, 22:36
TFSI???
Sind wir hier bei VAG? :???:

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Ja, der TBI wäre vertretbar, der hat aber auch das schrottige M32 Getriebe drin und mit Au***atik gabs den ja auch nicht....bei meinem 1,9 Jts war erst das Getriebe hinüber und dann die Gefahr mit einem Turboschaden am TBI noch dazu...da hätte ich lieber 6 Zylinder Sound und würde den Sprit gerne dort investieren...

Doch den 1.8 TBI gibt es mit Au***atik, nur leider nicht bei Alfa sondern nur bei Lancia.:roll:

Schokomanu
30.07.2016, 07:54
Dann kauf doch die 210PS Diesel Version. Am besten von einem, der den Kopf schon machen lassen hat, und jetzt keinen Bock mehr auf die Kiste hat. Da machst dann gleich nen Dpf, egr off **** mit zusätzlich mehr Leistung und hast dann deine Ruhe. Die rosten de Vorderachse etc bleibt natürlich. Den kann man auch als Schalter nehmen.
Bin das Auto von Timmy mit 2.4 200PS und Q-Tronic mal gefahren. Die Au***atik ist viel cooler, als ich dachte, aber trotzdem blöd und halbherzig programmiert (meine Meinung)

HTC One M9

Kiesi
30.07.2016, 08:11
Danke, aber ein Diesel kommt mir nicht mehr auf den Hof, diese ganze AGR Swirlklappen und tausend weitere Sachen hatte ich bei meinem 2,4er inkl. ***sa Kur gemacht, lief dann auch gut, der Dpf Schrott war aber immer noch da und ein Ersatzrohr war mir dann doch zu illegal... vom Sound mal ganz zu schweigen...

Alfabeto
31.07.2016, 23:07
Ist vielleicht ein bisschen böse,:twisted: aber mehr als eine alte Fahrradkette hätte der olle Holden V6 eigentlich nicht verdient.:mrgreen:

Kai, da ist doch auch nur ne Fahrradkette drin! Sonst gäbe es diese ganzen Probleme (bei allen Herstellern) nicht!:down::down:

MitchyBelfort
01.08.2016, 11:41
Also 159 / Brera Liebhaber Freunde! Ich habe alle Angebote verglichen und hab festgestellt, das Angebot von Fabrim ist das beste. Was Teile angeht hat er sehr gute Verbindungen. fragt ruhig bei ihm an wenn euch die Ketten auch mal zum Problem werden. Danke für deine Hilfe beim Teile suchen Fabrim :) !

Wolf20VT
01.08.2016, 18:43
Ich denke der 1,8 Tbi Motor..... Turbo hin oder her ist eine bessere Wahl den ein bisschen gepimpt leistet er das was der V6 auch kann bei 3 bis 4 Ltr weniger Verbrauch,aber das drückt sich natürlich ganz klar auch in den Preisen aus,ein Tbi kostet ja auch minimum 3000 € mehr.

Vergiss das! Das Familienduell Giulietta QV gegen unseren 3.2er hat fast täglich auf dem Weg zur Arbeit stattgefunden und die QV schafft es nicht vorbeizuziehen. Jetzt reden wir hier aber von 235ps/1400kg und nicht von Optimierten 235Ps/1650kg wie es im 159er der Fall wäre.
Also unser 3.2er ist jetzt 8 Jahre alt und immernoch auf der ersten Kette unterwegs. Wie schafft man das hier schon zum 2.mal wechseln zu müssen? Fahrt ihr alle das falsche Öl oder was?

Kiesi
01.08.2016, 18:55
Hi Julien,
schön das mit der Kette zu hören, da ich kurz vor der Übernahme eines 159igers 3,2 SW stehe. Ist erst zweite Hand und seit 2011 im jetzigen Besitz, Ez 2006 mit gut 150tkm gelaufen, immer bei Alfa gwartet und wenn was war repariert, alle Belege davon vorhanden. Die Achsteile sind 159iger typisch angegammelt aber noch nicht durch. Das Auto braucht optisch etwas Zuwendung, technisch aber gut, bekommt morgen neuen Tüv und das ist der vom Sound her der einzigste Motor, der der Optik vom 159iger würdig ist.
Du hattest doch bei Deinem 3,2er eine Softwareanpassung durchführen lassen, wie lief das ab?
So wie beim Diesel übers Internet mit selbst Aufspielen oder in einem Tuningladen bei Dir vor Ort?

BlackKawa
01.08.2016, 20:31
Also 159 / Brera Liebhaber Freunde! Ich habe alle Angebote verglichen und hab festgestellt, das Angebot von Fabrim ist das beste. Was Teile angeht hat er sehr gute Verbindungen. fragt ruhig bei ihm an wenn euch die Ketten auch mal zum Problem werden. Danke für deine Hilfe beim Teile suchen Fabrim :) !

Und was kostet der Spaß in Teilen??

harvensaenger
01.08.2016, 20:31
Mmhh also bis 150 kmh ****tiere ich den Gta mit der leicht modifizierten Jule dann dürfte es eng werden fürs Julchen wenn der Hubraum zuschlägt.:-D

Ist ja nicht schlimm sehen wir das mal als hausinternes Geschwister Duell:mrgreen:

Wolf20VT
01.08.2016, 20:40
hab das bei Powerdelta.de machen lassen. Hierzu muss im SG selbst Hand angelegt werden. ich habe es ihm einfach per Post geschickt und 1 Woche später wiederbekommen. wenn du also noch weitere Autos hast zum fahren für den Zeitraum könntest du es auch so machen :winkewinke:
und ganz wichtg : Luftfilterkasten rausschmeißen denn der 3.2er atmet da nur durch ein ca 50mm Loch und durch den Luftansaugkanal hinter der Stoßstange ist der Ansaugweg auch fast 2meter lang... durch offenen Luffi oder universal Carbonairbox, so hab ich es gemacht, tauschen. Dann haste ne 3 Zoll Ansaugung und richtig Sound

Kiesi
03.08.2016, 19:07
Danke für die Infos, habe von diesem 159er jetzt doch Abstand genommen, technisch war der zwar gut, aber optisch hätte ich noch so viel machen müssen, das war es mir dann doch nicht wert, irgendwann wird schon noch was technisch und optisch passendes kommen...

Wolf20VT
03.08.2016, 20:21
Bei Facebook verkauft gerade einer nen Ti allerdings Au***atik

88086

Kiesi
03.08.2016, 20:35
Au***atik fände ich klasse und Katzenelnbogen ist bei mir um die Ecke, so 25 km entfernt...
Bei den üblichen Verdächtigen Mobile, Autoscout, Ebay ist der aber nicht drin und mir eigentlich zu teuer... aber wer weiss...könntest Du ihm mal einen Link hierhin schicken oder er soll mich direkt anschreiben unter daniel.kiesswetter@t-online.de ..., wäre echt klasse von Dir :)

Wolf20VT
03.08.2016, 20:40
hab ich gemacht :D
10T€ für das Auto ist allerdings mehr als gerechtfertigt

revej
03.08.2016, 20:43
Ein nettes Selbstgespräch hilft auch gegen die Einsamkeit:roll:

Ups falsches Thema:mrgreen:

baumschubser171
03.08.2016, 20:45
Soviel zum Thema Selbstgespräch :mrgreen:

Kiesi
03.08.2016, 20:55
Danke Julien :)

Tronser
21.09.2016, 09:32
Hallo,

ich suche dringend 2 Steuerketten für meinen Alfa 159 3,2 l (Teilenummer: 71741162)
Kennt jemand noch einen Lieferanten für die Steuerketten? (Alfa und Opel haben nix mehr)

LG

Tronser

Edizione2004
21.09.2016, 09:56
Das Thema gibt's hier bereits.....

kawa12er
12.10.2016, 17:49
Hallo, ich habe bei meinem 159er auch das Problem mit den Ketten. Hab sie ausgebaut und jetzt gibt es keinen Ersatz.
Weiß jemand was neues zu dem Thema??

fabrim
12.10.2016, 17:58
ich befürchte das sieht sehr mau aus.

Eddy
12.10.2016, 18:34
Nur so aus Interesse

Der 3,2 jts hat ja 3 Ketten

Sind alle 3 Ketten gleich ?
Da ich nur von einer Nummer lese

Oder betrifft das Längen nur die Sekundärketten zu den Nockenwellen ?

fabrim
12.10.2016, 19:05
Nein. 2 gleich lange und eine kürzere.

Eddy
12.10.2016, 19:11
Also hat die Primärkette auch eine andere Nummer !

Ist die noch erhältlich ?

Da ich immer nur von einer Teilenummer lese


Ich gehe mal davon aus das man beim Kettenwechsel auch die Primärkette wechselt ??
Denn herunter muss die ja auch um die vordere Kette aufzulegen ?!

fabrim
12.10.2016, 19:13
Ja die hat ne andere Nummer. Diese ist noch erhältlich. Probleme gibt es mit den langen. Oder war es umgekehrt?! [emoji848]

Eddy
12.10.2016, 19:30
Ja die hat ne andere Nummer. Diese ist noch erhältlich. Probleme gibt es mit den langen. Oder war es umgekehrt?! [emoji848]



Dies hätte ich gern mal gewusst

Da ich einen guten Bekannten habe der bei Opel (Rüsselsheim) arbeitet

Und wenn die Opelketten gleich sein sollen ????
Könnte ich vielleicht was dazu erfahren

kawa12er
12.10.2016, 20:47
Ich habe mir heute den Steuerkettensatz von Opel bestellt. Wollte ihn bei meinem Lieferanten abholen und habe die Teile verglichen. Augenscheinlich alles gleich ausser die beiden Ketten von de Zwischenrädern zu den Nocke

Beiträge au***atisch zusammengeführt

sorry hab mich auf dem sch... Tablet vertippt. Wollte schreiben daß die beiden Ketten zu den Nockenwellen beim Alfa Rolleketten sind und beim Opel Zahnketten. Passt also nicht 😥

Eddy
12.10.2016, 20:53
Nu das ist ja auch erklärbar da Alfa einen eigenen Zylinderkopf für den Motor entwickelt hat

Also sind die Opelketten nicht für den Alfa verwendbar ??


Machen jetzt die Primär- oder die Sekundärketten oder gar alle 3 Probleme ?

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Ich habe mir heute den Steuerkettensatz von Opel bestellt. Wollte ihn bei meinem Lieferanten abholen und habe die Teile verglichen. Augenscheinlich alles gleich ausser die beiden Ketten von de Zwischenrädern zu den Nocke Beiträge au***atisch zusammengeführt sorry hab mich auf dem sch... Tablet vertippt. Wollte schreiben daß die beiden Ketten zu den Nockenwellen beim Alfa Rolleketten sind und beim Opel Zahnketten. Passt also nicht �� Ok dann ist ein Vergleich nicht möglich

kawa12er
12.10.2016, 21:01
Ich bin mir nicht sicher ob auch die sekundär Ketten gelängt sind, die primär Kette (also die eine kürzere) ist auf jedenfall hinüber.

revej
12.10.2016, 21:37
Vor ein paar Wochen war ich bei Frank Maibaum in der Werke da stand ein zerflückter 159 mit V6 und ich meine an dem hat er auch die Ketten gewechselt also müßte er eigentlich welche bekommen.
Also am besten mal anrufen und nachfragen https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwj-8vnFgdbPAhXFLhoKHeBxCOoQFggeMAA&url=http%3A%2F%2Fricambi.alfisti.net%2F&usg=AFQjCNH6tT3YnNeWv3XofhLFYewxGCdnGA

Eddy
12.10.2016, 21:50
Ich bin mir nicht sicher ob auch die sekundär Ketten gelängt sind, die primär Kette (also die eine kürzere) ist auf jedenfall hinüber.


Also wenn ich das richtig zusammen bringe
Ist die hier gepostete Teile nr. nun die Primär oder Sekundärkette (2x)

Und die Primärkette bekommt man dann
wohl von Opel ??

fabrim
12.10.2016, 22:37
Da muss es doch ne Lösung geben. Kann kann ja nicht wahr sein das Alfa die ganzen 3.2er hängen lässt.

JameZz
17.10.2016, 09:22
Seit wann hat der 3,2er V6 eigentlich nen Turbo? :??

In "VW Sprache" würde der Motor nämlich nur FSI heißen...

revej
19.10.2016, 21:19
Und bist du schon fündig geworden?

kawa12er
20.10.2016, 07:05
Und bist du schon fündig geworden?

Ich gehen zurzeit davon aus das die beiden nicht mehr lieferbaren Ketten nicht gelängt sind, habe die gemessen und nur sehr geringe längung festgestellt. Konnte bisher aber keine Daten über einen zulässigen Verschleiß in Erfahrung bringen
Ich habe die Primärkette mit Spanner und Schiene bestellt, werde die erst mal mit dem alten Sekundärketten einbauen. Dann müsste ich am Hub der Kettenspanner sehen ob die noch gehen.
Wenn das nicht klappt werde ich mir bei irgendeinem Kettenhersteller ein paar Meter Kette kaufen (ist nach meinen Recherchen Standard Kette) und die Dinger auf die richtige länge bringen und dann einfach mal schauen ob's hält.

Eddy
20.10.2016, 09:57
Hallo Kawa

Ich kenne den Motor nicht durch eigenes Schrauben aber durch die Beiträge in diesem Thread
habe ich mir auch einige Gedanken dazu gemacht.

Wie sieht das denn aus kann man nicht mittels den Einbauwerkzeugen eine Längung der Kette messen ?
Ich meine eine Differenz zwischen Kurbelwelle und Nockenwelle feststellen ??

Eine andere Kette wäre sicher auch möglich

Ich hatte mal den Gedanken ob man nicht durch änderung der Kettenführung einen eventuellen Längenausgleich herstellen kann.
Was natürlich bei stark gelängter Kette einen Riss der Kette möglich macht ???

Noch etwas


Ich sehe du bist aus Darmstadt :-D

Wie sieht es aus ?
Hast du am Samstag Abend schon was vor ?? :-D

Alfisti Rhein Main



(https://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/treffen-und-veranstaltungen-67/alfisti-im-rhein-main-gebiet-22260/index53.html)

kawa12er
31.10.2016, 15:02
So! Update: Keine Kette und kein Zahnrad vom Opel passt! :cry:
Die Primärkette konnte mein Alfa Händler nicht schnell genug besorgen, da hab ich sie kurzer Hand bei meinem Standartteilefuzzi vom Opel bestellt. Die war am nächsten Tag da und passt nicht.

Jetzt hab ich diese beim Italia Ricambi in Celle bestellt und bekam soeben die Mitteilung das sie geliefert ist.:thumb:
Die beiden Sekundärketten habe ich mal eingebaut und die sind in Ordnung.

Ich gehe davon aus das sich immer nur dei Primärkette längt und die Sekundärketten weiter verwendet werden können.
Was im einzelfall natürlich erst zu prüfen ist.

kawa12er
09.11.2016, 09:12
Fährt wieder:-->>

Ich habe jetzt "nur" die Primärkette mit Schiene und Kettenspanner erneuert. Läuft super!

Beim Zusammenbau habe ich noch die Einlasskanäle und Ventile gereinigt, die dank Direkteinspritzung ziemlich verkokt waren.

Hab ja schon recht viele Autos besessen aber kaum eins ist besser gefahren.
Die Bedienung ist nicht sonderlich intuitiv aber die Karre hat echt Charakter :thumb:

Satansbraten
13.11.2016, 08:44
....der 3,2 ist ein JTS und kein VW-TFSI...!!! ist ja furchtbar schon beim Lesen :roll:

Joker
15.01.2017, 09:40
Hätte was im net gefunden. Kann interessant für unsere V6 fahrer sein

https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/steuerkettensatz-alfa-romeo-brera-spider-159-3-2-v6-939-/584319768-223-18908

Bountyjamp
25.01.2017, 20:12
Moin Mitchy,

Bei Steuerkettensatz Opel Insignia Vectra C 2.8 OPC Signum Alfa Brera 3.2 (http://www.kfz-teile-schaubeck.com) wirst du findig. Hab hier auch schon einen Satz geholt.

Grüße an alle Brera 3.2 Fahrer!

cruiser66
28.01.2017, 10:20
Hallo Bountyjamp,

Mein Brera 3.2 hat zwar erst 34.000 km drauf, aber ich überlege, ob ich nicht vorsichtshalber jetzt schon einen Kettensatz auf Vorrat ins Regal legen soll. Was hat der Satz gekostet ? Und passen die auch wirklich. Es wird ja immer wieder geschrieben, dass "Opel Ketten" nicht passen ?

Grüße

Mathias

revej
28.01.2017, 10:48
Ja meine gelesen zu haben das nur ein Teil aus dem Kit passt vom Opel.
Kauf lieber ein Kit für den Alfa bei ebay Kleinanzeigen werden ja noch welche angeboten.

Eddy
28.01.2017, 10:54
Hallo Mathias Willkommen im Alfa Romeo Portal :-->> zuerst mal :-D


Die Opels haben wie man hier liest andere Ketten.

Da der Zylinderkopf ja auch von Alfa ist auch relativ logisch das diese nicht verwendbar sind.

Ich gehe mal davon aus das der Schaubeck diese Ketten selbst fertigt.
Somit sollte es auch später möglich sein Ketten für deinen Brera zu bekommenn .

Natürlich kann man sich auch mal die Ketten auf Lager legen
vorallem wenn man dem Schraubermotto glaubt , was man auch Lager hat wird selten wirklich benötigt :-D

cruiser66
28.01.2017, 14:40
Danke, Eddy, für die freundliche Aufnahme.
Bin bisher nur in einem anderen Alfa-Forum unterwegs gewesen. Die Neugier hat mich dann auch hierher geführt. :winkewinke: