PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : LMM + Drosselklappe + AGR Blind Machen (SW 2.4 JTD)



StiflersM0M
18.07.2016, 23:20
Hallo,

Habe mir jetzt mal vor genommen das ganze zeug oben erwähnt zu reinigen nun habe ich mich 2 stunden hier belesen habe aber dennoch sind ein paar fragen offen....

1. LMM Reinigen JA oder NEIN, laut belli nein wenn es ein Heißfilm LMM ist, woran erkenne ich ob es einer ist ? bzw. woran erkenne ich es das es keiner ist ?

2. Drosselklappe reinigen, Habe noch eine ohne Elektrik, ich denke mal dann muss ich sie auch nicht ausbauen sondern brauche nur am hebel ziehen? Und zwecks bremsenreiniger, einfach rauf sprühen und dreck mit einem tuch auffangen aber die Klappe auf keine fall berühren ? oder kann ich sie mit dem Tuch leicht abwischen ?

3. AGR, ich habe nun ***sa angeschrieben wegen Software Deaktivierung, nun sollte ich ja noch blindbleche rein machen (habe ich auch schon bestellt), muss ich davor das AGR Nochmal extra reinigen ? eigentlich nicht da es ja deaktiviert wird oder ?


Drehzahlsägen habe ich nicht, jedoch recht schwache Leistung im unteren Drehzahlbereich, "Cool" mit quietschenden reifen los fahren ist z.B. nicht drinnen.
Kann ich eventuell noch irgendwas nützliches auslesen was zu Identifizierung des problems beitragen könnte ?

MfG

BlackKawa
19.07.2016, 16:24
Hallo,

Habe mir jetzt mal vor genommen das ganze zeug oben erwähnt zu reinigen nun habe ich mich 2 stunden hier belesen habe aber dennoch sind ein paar fragen offen....

1. LMM Reinigen JA oder NEIN, laut belli nein wenn es ein Heißfilm LMM ist, woran erkenne ich ob es einer ist ? bzw. woran erkenne ich es das es keiner ist ?

2. Drosselklappe reinigen, Habe noch eine ohne Elektrik, ich denke mal dann muss ich sie auch nicht ausbauen sondern brauche nur am hebel ziehen? Und zwecks bremsenreiniger, einfach rauf sprühen und dreck mit einem tuch auffangen aber die Klappe auf keine fall berühren ? oder kann ich sie mit dem Tuch leicht abwischen ?

3. AGR, ich habe nun ***sa angeschrieben wegen Software Deaktivierung, nun sollte ich ja noch blindbleche rein machen (habe ich auch schon bestellt), muss ich davor das AGR Nochmal extra reinigen ? eigentlich nicht da es ja deaktiviert wird oder ?


Drehzahlsägen habe ich nicht, jedoch recht schwache Leistung im unteren Drehzahlbereich, "Cool" mit quietschenden reifen los fahren ist z.B. nicht drinnen.
Kann ich eventuell noch irgendwas nützliches auslesen was zu Identifizierung des problems beitragen könnte ?

MfG

Zu Punkt 1. Mein Alfa auch ein 2.4jtd aber der 20V. Der hat etwa 4tkm immer einen schuss Bremsenreiniger in richtung LMM bekommen da er nicht anspringen wollte. Bis jetzt keine nach Wirkungen vom LMM das er da was gegen hätte/hatte...

Zu Punkt 2. Deine DK ist nur ein Absteller....elektrische anstellung haben die nicht. Nur eine U-Dose zum abstellen, ansonsten steht das ding immer offen.

Zu Punkt 3. ......wie du magst :)

StiflersM0M
19.07.2016, 20:17
So gesagt getan, 3 stunden hat es bei mir gedauert.

zu sagen ist das ich noch eine vergleichsweise alte drosselklappe und altes AGR (Oder was auch immer ich ausgebaut habe....) habe.

Drosselklappe habe ich komplett ausgebaut und nur mit bremsenreiniger gesäubert, das gleiche mit dem AGR - Ventil bloß das ich hier noch ein tuch zu hilfe nahm.

Das AGR habe ich z.b. nicht komplett raus bekommen, bin an eine schraube einfach nicht ran gekommen.

Fazit: Keine kontrolllampe leuchtet :), zieht subjektiv betrachtet jetzt besser, (Kann wieder mit durchdrehenden reifen los fahren), Ich als leie habe alles andere als 10 min für den ausbau gebraucht.... und würde es auch ungern nochmal machen (Jetzt weiß ich warum ich ITler geworden bin) Jedoch hatte ich auch nur ein steckschlüssel satz zur verfügung.

LMM habe ich erstmal nicht ausgebaut, dazu haben mir eben die nerven gefehlt den richtigen imbo bzw. torx zu finden, wer hier weiß welche größe das ist darf sie mir fürs wochenende gern verraten.

Hier mal ein bild wie mein AGR Aussieht:
http://italiancarparts-shop.de/WebRoot/Store12/Shops/0762aba1-cfcc-4367-bae0-5e2da953efee/552E/657F/9D77/902F/498D/0A48/3534/683F/KGrHqNk8FIgNhRIBSJbml8Sg_126__126_60_57.JPG

(Nicht von mir nur gegoogelt)

BlackKawa
19.07.2016, 20:50
Das sind wenn ich nicht daneben liege Torx-Schrauben mit einer Nase in der Mitte.....benötigst also ein Spezial-Schlüssel...ich müsste mal nach schauen welche Größe das sein sollte. Mein Gefühl sagt mir es ist ein 25er.

Fals wer anders Schneller ist. Ich schaue mal die Tage nach, nach der Größe.

StiflersM0M
19.07.2016, 21:00
Genau das mit "Nase in der mitte" habe ich schon vermutet, da ein normaler torx 25 nicht gepasst hat.

Wo bekomm ich den bit dafür her ?

Schokomanu
19.07.2016, 23:42
Zu 1. NEIN NEIN NEIN!
Bremsenreiniger hat nichts am Luftmassenmesser verloren.
Du kannst ihn nur kaputt sprühen.
Ist er schon defekt, kannst natürlich auch mit Bremsenreiniger dran fummeln, manchmal geht er dann nochmal für 20Km, kann aber auch ein Springbock werden.

Also lass ihn in ruhe, solang er geht!
Die Schrauben sind extra da drin, damit auch der "dumme Mechaniker" spätestens da merkt, dass er da nix dran verloren hat. Die anderen Mechaniker haben in der Berufsschule aufgepasst 👍
Die erste Sorte gibt's Sau oft, da fast alle der zweiten Sorte den Beruf wechseln, oder sich weiter bilden.
Du stellst als IT-ler ja auch keinen Laptop in die Spülmaschine weil die Leseeinheit (wie auch immer das wirklich heißt) vom DVD Laufwerk defekt ist.
Ungefähr so würde ich den Vergleich sehen

Das ist kein Torx und auch keiner mit Nase. Probiere es, auch der passt nicht.
Um dich vor dir selbst zu schützen, sag ich nicht wie das heißt
HTC One M9

BlackKawa
20.07.2016, 21:47
Also ich habe damit zwar denn LMM nicht mit gereinigt, eben nur als Starthilfe in richung LMM gesprüht. War das einfachste... ansonsten such mal nach....
....4066 von Liqui Moly. Das könnte dir helfen.......

StiflersM0M
20.07.2016, 22:09
Der Elektronische teil vom LMM ist doch sowieso im Schlau drinnen, da kommst du doch mit dem reiniger gar nicht hin wenn du nur in die richtung sprühst ?`was soll das dann bewirkt haben außer das er von außen sauber ist :) ?

Aber wie gesagt ich werde das nicht machen, Ich komme jetzt wieder auf die 205km/h spitze wie sie im brief steht, damit bin ich zufrieden, davor war nur 180 drinnen und dicker schwarzer qualm hinten raus.

Den qualm habe ich immer noch bei sehr gerringen drehzahlen, (800-1300) aber ich denke das ist normal.

BlackKawa
20.07.2016, 23:10
Das sollte nichts bewirken. Es ging, bei mir, nur darum das er mit dem Bremsenreiniger anspringt. Zum reinigen musst du ihn dann schon ausbauen das ist richtig.
Egal ob man denn nun reinigt oder neu kauft das Ziel ist der Weg...(oder wie ging der spruch nochmal, ach egal)!
Wichtig ist das nun alles wieder gut ist :)